gastposter

Haltbarkeit von Auspuffanlage

Recommended Posts

gastposter

Wie ist eure Erfahrung mit der erstmontierten Auspuffanlagen? 

Nach 8 Jahren und rund 160 tsd km auf der Uhr hat unser Benziner eine schwächelnde Auspuffanlage-speziell der Endtopf. An sich ist der Wechsel des Endtopfs kein Problem aber es ist ja die erste Anlage verbaut und somit aus einem Stück. Für den neuen Endtopf ist dann die Anlage zu kürzen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
JK_aus_DU

Um welches Auto geht es denn?

Share this post


Link to post
Share on other sites
gastposter

Kein Citroën und kein Auto eines Herstellers, der im Abgasskandal von sich Reden macht (e). 

Ich gebe noch den Hinweis, dass Andre Citroën sich beim Firmengründer sich über Fertigungsverfahren erkundigt hatte. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
MatthiasM

400 000! Citroen C4 Diesel

Den Lancia den ich mal hatte, habe ich auch, bei etwa 350 000 mit der orginal Auspuffanlage abgebgeben, die war aber ein mal geschweist und an eineigen Stellen duenn wie Papier:).

Edited by MatthiasM

Share this post


Link to post
Share on other sites
JK_aus_DU

Gut, wenn es schon nicht um Citroen geht, dann meine Erfahrung mit Hyundai: 14 Jahre alt, 276000 KM, Auspuff noch alles original ( kein Diesel ).

Aber was bringen Dir Erfahrungen anderer? Wenn Du einen neuen Endtopf benötigst, ist das halt so...

Edited by JK_aus_DU

Share this post


Link to post
Share on other sites
Thomas Hirtes

Mit Ford-Auspuffanlagen habe ich keinerlei Erfahrungen. 

  • Like 1
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Yvonne2202

Meinem C3 mussten schon zweimal die Auspuffhalterungen geschweißt werden. 5 Jahre und 140.000 km. Das erste Mal schon bei der 50.000 km - Inspektion. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
schwinge
1 hour ago, gastposter said:

[...] An sich ist der Wechsel des Endtopfs kein Problem aber es ist ja die erste Anlage verbaut und somit aus einem Stück. Für den neuen Endtopf ist dann die Anlage zu kürzen. 

Das ist doch bei vielen Anlagen so. Absägen, fertig. Oder den Endtopf solange flicken, bis der Rest ebenfalls dran ist. ^_^

Einige meiner XM sind noch mit den ersten Anlagen bei mir eingetrudelt. Vor allem der Riemen V6 überzeugt in meiner persönlichen Bilanz: Drei Fahrzeuge, alle mit der originalen Anlage. Nach nunmehr 20+ Jahren und 125-250tkm sind sie mittlerweile alle erneuerungsbedürftig, aber ich will da mal nicht meckern. Höchstens über den Preis einer originalen Ersatzanlage, da liegt selbst eine Einzelanfertigung in Edelstahl inkl. Abnahme kaum darüber.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Memphisto
vor 2 Stunden schrieb JK_aus_DU:

Gut, wenn es schon nicht um Citroen geht, dann meine Erfahrung mit Hyundai: 14 Jahre alt, 276000 KM, Auspuff noch alles original ( kein Diesel ).

Hyundai hatte beim ersten Accent Auspuffanlagen aus Edelstahl verbaut. Als Vertrauensmaßnahme in die noch ungewohnte Marke. 

Wahrscheinlich machen die das heute nicht mehr, müssen ja nur 5 Jahre halten.

Share this post


Link to post
Share on other sites
JK_aus_DU

Ach so, ich dachte, die machen das, weil die einfach Qualität produzieren wollen.....:rolleyes:

  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gernot

Das ist eine Kostenrechnung. Die Edelstahlanlage mit Haltern aus normalem Stahl hat keine Verbinder und kostet weniger als die Anlage mit verzinkten usw. Töpfen mit Schellen und einzeln ersetzbaren Teilen.

Gernot

Share this post


Link to post
Share on other sites
C6Wien

Renault 16 BJ 1966 (Auto meines Vaters und dann mein erstes Auto) 1. Endtopf: 17 Jahre, vorderer Topf: 20 Jahre

Ford Sierra BJ 1991: Endtopf: 14 Jahre, vorderer Teil länger als das Auto

Ford Capri 2.8 injection 1982: erste Anlage komplett getauscht nach 10 Jahren, Supersprint seither (seit 27 Jahren) drauf und dicht

Suzuki Grand Vitara V6, 1999, erste Anlage nach 12 Jahren getauscht

Citroen C6, 2006, erste Anlage noch drauf und dicht

LG aus Wien

Anmerkung off Topic, beim Renault 16 hat der Kühler satte 34 Jahre gehalten, ohne Reparatur und vollkommen dicht - das war für mich das Kühlerwunder....

 

Edited by C6Wien
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
CX Fahrer

Also  ich habe Auch einen CX in der Garagestehen der hat noch den ersten Auspuff. Bj1984 Auspuff komplett original. Ok wenn man genau hinsieht erkennt man dass der schon seit über 30 Jahren durchgefault ist aber es ist noch der Erste. Gut, gell :P Bei meinem 78er C-matic ist Auch der erste Auspuff drunter und der ist noch nicht einmal durchgerostet ok lief Auch schon seit 1983 nicht mehr.

Jungs die Auspüffe neuer Autos sind nicht mehr so hochwertig wie noch vor 10 Jahren aber immer noch haltbarer als in den 70-80igern.

Share this post


Link to post
Share on other sites
gastposter

Ich habe nachgesehen, was der Endtopft kostet. Da mache ich mir nicht die Mühe und brutzel rum. Flexen und rund 40 Euro sind da die schnelle und haltbarere Variante-hoffe ich mal?!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Memphisto
vor 14 Stunden schrieb JK_aus_DU:

Ach so, ich dachte, die machen das, weil die einfach Qualität produzieren wollen.....:rolleyes:

Ja, die legendäre Qualität des Hyundai Accent. Bis heute unvergessen, wird oft in einem Atemzug mit dem W 123 und dem Volvo 240 genannt. 

Rueckruf-Hyundai-Accent-X3-474x316-3d72a

Hängt die Lebensdauer von Auspuffanlagen nicht zu einem großen Teil vom Gebrauch ab? Kurzstrecken sind Gift.

Edited by Memphisto

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ebby Zutt
vor 22 Minuten schrieb Memphisto:

Ja, die legendäre Qualität des Hyundai Accent. Bis heute unvergessen, wird oft in einem Atemzug mit dem W 123 ...

W 123 hatte ich Jahrgang 76 nach 8!! Jahren um die Hinterachse durchgefault, beide Vordertüren durch usw... 

Qualität?? Immerhin der Auspuff war noch dicht :ph34r:

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
AndreasRS

Hallo,

vor 8 Stunden schrieb C6Wien:

Anmerkung off Topic, beim Renault 16 hat der Kühler satte 34 Jahre gehalten, ohne Reparatur und vollkommen dicht - das war für mich das Kühlerwunder....

ein sehr ähnlicher Renault hatte heute das Vergnügen, hinter meinem Xantia herfahren zu dürfen. Karosserieform wie beim R16, aber mit quadratischen Scheinwerfern.

Grüße
Andreas

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ebby Zutt
vor 24 Minuten schrieb AndreasRS:

Karosserieform wie beim R16, aber mit quadratischen Scheinwerfern.

Grüße
Andreas

Das war einer, je nach Modelljahr... der TX hatte z. B. Doppelscheinwerfer.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
AndreasRS

Hallo,

vor 30 Minuten schrieb Ebby Zutt:

Das war einer, je nach Modelljahr... der TX hatte z. B. Doppelscheinwerfer.

hab gegoogelt, das muss ein später R6 gewesen sein. Die Vorderkante der Motorhaube war gerade, kein mittiger Ausschnitt wie beim R16 und Ami.

Grüße
Andreas

Share this post


Link to post
Share on other sites
JK_aus_DU
vor 9 Stunden schrieb Memphisto:

Ja, die legendäre Qualität des Hyundai Accent. Bis heute unvergessen, wird oft in einem Atemzug mit dem W 123 und dem Volvo 240 genannt. 

Rueckruf-Hyundai-Accent-X3-474x316-3d72a

Hängt die Lebensdauer von Auspuffanlagen nicht zu einem großen Teil vom Gebrauch ab? Kurzstrecken sind Gift.

Die Letztgenannten rosten mehr...:D

Und in erster Linie lebt der Auspuff lange, der aus langlebigem Material gefertigt ist. Bei schlechterer Qualität wird die Art der Nutzung dann entscheidend, Kurzstrecke z. B.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Yvonne2202
vor 10 Stunden schrieb Memphisto:

Hängt die Lebensdauer von Auspuffanlagen nicht zu einem großen Teil vom Gebrauch ab? Kurzstrecken sind Gift.

Das kann schon so sein. Ein Werkstattmeister meinte mal zu meiner Mutter, dass er schon lange keinen so freigebrannten Auspuff mehr gesehen hat. Zu der Zeit pendelte sie aus familiären Gründen sehr viel zwischen NRW und Bayern. Übrigens mit einem Daewoo Kalos. 

Edited by Yvonne2202

Share this post


Link to post
Share on other sites
Memphisto

Über den Volvo 240 habe ich mal gelesen:

Good: Built like a tank

Bad: Drives like a tank

W 123 und Volvo 240 waren schon eigen,  "bäuerliche Autos" finde ich ganz zutreffend, im positiven Sinn. Da wurden Bauteile auch schon mal überdimensioniert und die Optik war nicht so furchtbar wichtig.

Share this post


Link to post
Share on other sites
CX Fahrer
vor einer Stunde schrieb Memphisto:

  ...und die Optik war nicht so furchtbar...

bis du sicher :huh:

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Manson

So verschieden ist der individuelle Sinn für Ästhetik - ich fand die alten Volvos immer schön (so bis zur 800er Reihe) ....Mercedes nach dem Strichachter generell Hässlich ;)

Edited by Manson
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
FouR16
Am ‎11‎.‎06‎.‎2019 um 13:59 schrieb C6Wien:

Renault 16 BJ 1966 (Auto meines Vaters und dann mein erstes Auto) 1. Endtopf: 17 Jahre, vorderer Topf: 20 Jahre 

Ford Sierra BJ 1991: Endtopf: 14 Jahre, vorderer Teil länger als das Auto

Ford Capri 2.8 injection 1982: erste Anlage komplett getauscht nach 10 Jahren, Supersprint seither (seit 27 Jahren) drauf und dicht

Suzuki Grand Vitara V6, 1999, erste Anlage nach 12 Jahren getauscht

Citroen C6, 2006, erste Anlage noch drauf und dicht

LG aus Wien

Anmerkung off Topic, beim Renault 16 hat der Kühler satte 34 Jahre gehalten, ohne Reparatur und vollkommen dicht - das war für mich das Kühlerwunder....

 

Beim R 16,  BJ 1968, kann ich das noch toppen, vorderer Topf noch der Erste, die Rohrverbindungen auch, Endtopf allerdings der Dritte. Der Kühler war bis in das 34zigste Lebensjahr auch noch der Erste, ich habe wegen Ablagerungen das Netz tauschen lassen, der Rest vom Kühler ist noch von 1968.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.