DjKMen

Öllampe leuchtet kurz auf ...

Recommended Posts

DjKMen

Hallo Gemeinde,

ich weiß, falsches Forum bzw Falsche Marke für dieses Forum aber ich brauche mal Experten Rat. 

Meine Freundin hat sich einen 2003er Renault Megane 1.6 16v gekauft. 

83tkm gelaufen - steht eigentlich ganz gut da ... Eigentlich.

 

Die Ölleuchte geht Sporadisch (aber erst wenn der Motor richtig warm ist) gelegentlich für 2 Sek an in begleitung der STOP Lampe. 

Geht auch sofort wieder aus. Motor Klackert nichts oder sonst was. Habe dann den Öldruckschalter und Öl+Filter getauscht. 

Leider hat sich an dem Problem nichts getan. Was meint ihr könnte es sein ? Die Zuleitung des Öldruckschalters ist nur ein Kabel und ist laut dem Megane-Board direkt mit dem Tacho verbunden. (Das Megane Board ist nicht sehr Antwortkräftig, deswegen frage ich euch).

 

Meine Gedanken gehen richtung Verschmutztes Sieb der ölpumpe. 

Denn eine defekte Ölpumpe würde ja nicht manchmal gehen und manchmal nicht, oder sehe ich das falsch ? 

 

lg kev 

Share this post


Link to post
Share on other sites
schwinge

Hallo,

mit diesem Motor kenne ich mich nicht aus, daher allgemein: beim Öldruckschalter wechseln wäre eine gute Gelegenheit gewesen, den Öldruck zu messen. Das würd ich auch als erstes empfehlen. Öldruck ist bei warmen Motor am geringsten (logisch, das Öl ist dünner und fließt mit weniger Widerstand). Problem kann saugseitig (Sieb, Dichtungen, Pumpe) oder druckseitig (Lagerverschleiß außerhalb der Toleranz) liegen. Zulange sollte man mit wenig Öldruck, falls das so sein sollte, nicht fahren - Mangelschmierung.

Deine Freundin hat sich ein neues Auto gekauft. Hast du den Karren vor dem Kauf angesehen? Oder jetzt? Kann man bei dem Ding durch die Einfüllöffnung was vom Ventiltrieb sehen? Ablagerungen? Nocken verschlissen?

Edited by schwinge
  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
DjKMen

Drin ist jetzt ein 5w-40 wie von Renault freigegeben. 

Aber zu dem Öl noch eine Geschichte - als ich das abgelassen habe, kam mir relativer Dunkler Honig entgegen - Pflege hat das Auto in den Letzten Jahren sehr sehr wenig erfahren, alles musste gefettet werden, man hatte das Gefühl beim Tür Öffnen den Griff abzureißen ... 

 

Lustigerweise ist jetzt nach dem Ölwechsel nur noch einmal die Lampe angegangen ( meine Freundin fährt ca 25km zur arbeit ). 

Ich hoffe die Lampe bleibt aus, tippe mal das sich durch das alte öl die Ölpumpe was zugesetzt hat, was jetzt freigespült wurde durch das neue Öl ?! 

 

Nocken sehen sehr gut aus, kann man durch die Einfüllöffnung schön sehen. Ist jetzt auch schön Geölt seit dem Wechsel. Klackert nicht und läuft seidenweich. 

Ich hoffe das es das jetzt war, wenn nicht melde ich mich nochmal :)

viele Dank euch beiden. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
JK_aus_DU

Da würde ich nach einigen KM direkt nochmal einen Ölwechsel mit Filter machen.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
AndreasRS

Hallo,

vor 34 Minuten schrieb JK_aus_DU:

Da würde ich nach einigen KM direkt nochmal einen Ölwechsel mit Filter machen.

ja, und zwar mit Motorspülung. Zum Beispiel Mannol 9900 Motorflush.

Falls Schaltgetriebe: Bei der Laufleistung vielleicht auch gleich einen Getriebeölwechsel mit MoS2-Zusatz.

Grüße
Andreas

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gernot

Es gibt da mehrere Möglichkeiten:

- Die Ölpumpe saugt nicht richtig an.

- Die Ölpumpe ist verschlissen.

- Der Motor hat einen beginnenden Lagerschaden.

- Renault ist zu blöd, einen Öldruckschalter richtig auszulegen.

 

Bei meinem VISA Super L ging im Sommer im Stau auch immer der Öldruck an, wenn ich im Stau mit nur wenig Gas anfuhr. Das war ganz normal.

Punkt 1 ist bei hoher Drehzahl gefährlich, obwohl das Lämpchen aus ist.

Punkt 3 könnte man hören, wenn man den heißen Motor hochjagt und dann das Gas losläßt.

Gernot

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
DjKMen
vor 3 Stunden schrieb Gernot:

Es gibt da mehrere Möglichkeiten:

- Die Ölpumpe saugt nicht richtig an.

- Die Ölpumpe ist verschlissen.

- Der Motor hat einen beginnenden Lagerschaden.

- Renault ist zu blöd, einen Öldruckschalter richtig auszulegen.

 

Bei meinem VISA Super L ging im Sommer im Stau auch immer der Öldruck an, wenn ich im Stau mit nur wenig Gas anfuhr. Das war ganz normal.

Punkt 1 ist bei hoher Drehzahl gefährlich, obwohl das Lämpchen aus ist.

Punkt 3 könnte man hören, wenn man den heißen Motor hochjagt und dann das Gas losläßt.

Gernot

 

Öldruck ist voll da, deswegen gehe ich davon aus das die Ölpumpe normal Arbeitet. 

Klackern, Schlagen oder Rasseln tut in keinem Lastbereich irgendwas. Im Gegenteil, wenn er im Stand läuft hört man ihn fast gar nicht und ich blicke ab und zu auf den Drehzahlmesser um zu gucken ob er noch an ist :D 

Gestern ca 50 km am Stück gefahren, keine Lampe angegangen. Tippe mal es Lag wirklich am alten öl. 

Bin aber immernoch Skeptisch und vorsichtig, ich mag diese Lampe nicht. Ist mir sehr unsympathisch ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
jozzo_
vor 13 Minuten schrieb DjKMen:

 

Öldruck ist voll da, deswegen gehe ich davon aus das die Ölpumpe normal Arbeitet. 

 

Wie hoch ist der Öldruck?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gernot

Ich habe das noch nicht so ganz verstanden. Die Ölleuchte ging im Leerlauf an oder bei schneller drehendem Motor?

Im letzteren Fall würde ich noch meine Liste um einen stark verschmutzten Ölfilter erweitern. Da muß dann die Ölpumpe erstmal das Überdruckventil aufdrücken, bis wieder Öldruck im Motor da ist.

Vielleicht doch einmal den Öldruck messen. Wenn da bei hoher Drehzahl 2...4 bar anliegen, kann man sorgenfrei weiterfahren.

Gernot

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.