Trucker 566

Kupplungsseil

Recommended Posts

Trucker 566

Hallo liebe Citroenfreunde

Leider hat mich wohl die Pannenserie erwischt. Nach Abssensor und Federkugeln ist mir an meinem Xantia X1 1,8i am Freitag das Kupplungsseil gerissen. Wer kann mir sagen wie ich das am besten wechsel und was ich alles abbauen muss um innen an das Kupplungspedal zukommen.

Danke im voraus

Liebe Grüsse 

Trucker 566

Ps.  Gibt es den Stammtisch der Nordlichter noch?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Silvercork

ist wirklich das Seil kaputt oder nur der Plastik-Clip am Pedal gebrochen?

Share this post


Link to post
Share on other sites
GuenniTCT

Wahrscheinlich doch eher der Plastikverbinder. Ich empfehle um wechseln dieses Bauteils, kurzer Hand den Fahrersitz aus zu bauen. Dann kann man sich halbwegs gemütlich in den Fußraum legen und schrauben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der Käufer

Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen: es wird dieses Plastikteil am Kupplungspedal sein; das ist mir vor Jahren an meinem X1 Break auch gebrochen. Reparatur war lt. Citroen-Werkstatt etwas fummelig und hat mich damals 150 Öcken gekostet.

Wenn du die Motorhaube aufmachst, dann kannst du das Kupplungsseil leicht überprüfen; beim 1.8i Motor ist es unter der Haube ja relativ übersichtlich.

Edited by Der Käufer

Share this post


Link to post
Share on other sites
Trucker 566

Erst einmal danke für eure Antworten aber leider helfen die mir im Moment nicht viel weiter. Ich war da gestern schon mal bei habe die untere Verkleidung und die Stoffverkleidung ausgebaut. dabei kam mir ein stück Plastikröhrchen und ein kleine Metallklemme entgegen. Von dem Kupplungsseil war nichts zu sehen Das Kupplungspedal ist auch ganz am Boden. Selbst wenn es nur das Plastikröhrchen ist muss ja wahrscheinlich das Pedal ausgebaut werden da noch ein Rest Plastik im Pedal steckt. Wie bekomme ich das Pedal heraus und wo bekomme ich so ein Plastikröhrchen. bei dem neuen Kupplungseil das ich schon habe ist es so wie es aussieht nicht dabei.

Danke im voraus.

Liebe Grüsse an alle

Trucker 566

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der Käufer

Wenn du "Citroen 212821" als Suche im Netz eingibst, erscheinen u.a. Explosionszeichnungen, die das Problem erklären.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
ACCM Claude-Michel

Pedal vom Fußraum ausbauen durch entfernen der Schraube. Dafür die Schrauben um den Sicherungskasten entfernen um da ein wenig Platz zu machen.

Beim Einbau: Plastikteil an das Pedal anbauen und Bügelfeder positionieren damit man sie am Platz verschieben kann damit sie einrastet und das Ende des Kupplungsseil hält. Ist fummelig aber es geht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Trucker 566

Danke für eure Antworten.

Ich habe heute noch den Plastikclip und die Metallfeder bestellt. Meine Frage ist jetzt wie die Metallfeder eingebaut wird oder ergibt sich das von selbst? Dann hätte ich gerne noch gewusst wo der LHM Filter sitzt und ob ich nach dem Federkugelwechsel entlüften muss und wie das geht.

Danke im Voraus

Trucker 566 

Share this post


Link to post
Share on other sites
schwinge

LHM Filter gibt es nicht. Nur Siebe. Die findest du im Einsatz, der im LHM-Tank steckt. Der mit den vielen Schläuchen dran. Bevor du die Druckablaßschraube wieder schließt, den Motor ca. 2min im Stand laufen lassen. Zum Federung entlüften anschließend zweimal ganz hoch und wieder runter fahren.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Trucker 566

Danke für die Antwort

Wo befindet sich die Druckablaßschraube?

Dann nochmal: Wie wird der Plastikclip und die Feder eingebaut und nach dem Einbau hält das Pedal durch den Gegendruck des Seils oder ist da noch irgendwo eine Feder die eingehängt werden muß?

Ein schönes We und liebe Grüsse von

Trucker 566 und Biene 62

Share this post


Link to post
Share on other sites
Henry K
Am 17.10.2019 um 11:13 schrieb ACCM Claude-Michel:

Pedal vom Fußraum ausbauen durch entfernen der Schraube. Dafür die Schrauben um den Sicherungskasten entfernen um da ein wenig Platz zu machen.

Beim Einbau: Plastikteil an das Pedal anbauen und Bügelfeder positionieren damit man sie am Platz verschieben kann damit sie einrastet und das Ende des Kupplungsseil hält. Ist fummelig aber es geht.

Es empfiehlt sich den Vordersitz auszubauen da hat man mehr Platz. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
TorstenX1

Man kann sich auch rücklings auf den Schweller legen, könnte aber für den einen oder anderen schmerzhaft bis unmöglich sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Trucker 566

Hallo liebe Citroen Freunde

Nach viel Gefummel hat mein Stiefsohn das Kupplungspedal herausbekommen. Leider hat er nicht darauf geachtet wie die Feder eingebaut war.Wer kann da einen Tip geben? Außerdem kriege ich die Schraube des Kupplungspedals momentan nicht wieder rein. Gibt es da auch irgendwie einen Trick oder Tip? 

Danke für eure Antworten

Liebe Grüße von Trucker 566 und Biene 62

Xantia X1 Bj 04 1995  1,8i  101 Ps Ca180000 km   Kawasaki GPZ 500S  Bj 1996  32000 km   

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Trucker 566

Hallo liebe Citroen Freunde

Nicht das wir uns falsch verstehen: ich meine nicht die Bügelfeder die den Plastikclip hält sondern die Rückholfeder des Kupplungspedals also die Runde mit den beiden Haken dran.

Liebe Grüße von Trucker 566 und Biene 62

Share this post


Link to post
Share on other sites
TorstenX1

Ich bin drauf und dran, eine GPZ 500 S zu schlachten oder einfach wegzuwerfen, brauchst du was ? Laufleistung um 34.000 km.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Trucker 566

Hallo TorstenX1

Danke für dein Angebot aber meine Kawa läuft einwandfrei Außerdem wäre es aus Schleswig Holstein in die Pfalz ein weiter Weg. Ich wurde an deiner Stelle versuchen wenn sie technisch in Ordnung ist im Frühjahr zu Verkaufen. Sie ist ja als Einsteigermotorrad  ( A2 Führerschein) ideal grade für kleinere Leute oder Frauen und auch für Ungeübte relativ leicht zu Warten oder zu reparieren.

Aber vielleicht kannst du mir Ja bei dem beschriebenen Problem mit dem Kupplungspedal helfen?

Danke im Voraus

L.G. von Trucker 566 und Biene 62

Share this post


Link to post
Share on other sites
TorstenX1

Die kleine hat 60 ps, ist das zulässig für Einsteiger ?

Beim Einhängen der Feder kann ich nicht direkt helfen, ich erinnere mich daß es überhaupt kein Problem ist,  wie eines daraus entstehen könnte habe ich nicht vor Augen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.