Juergen_

Suche Auspuff-Reparaturrohr mit Konus

Recommended Posts

Juergen_

Hi, ich bin gerade sehr verlegen um eine Auspuffreparatur:
Um das Auto wieder mobil zu kriegen brauche ich eine neue Verbindung zwischen Kat und Mitteltopf.
 
Es handelt sich um einen Peugeot, also mit der PSA-spezifischen Konusverbindung auf einer Seite. Die benötigt man auch, wenn der Auspuff an der Stelle nicht durchhängen soll.
Das Teil muss einen Innendurchmesser von 60 mm haben und ca 120 mm lang sein, etwa so wie auf dem Foto.
 
Das Beispielbild habe ich mir von der Firma Post ausgeliehen, die leider kein passendes Teil liefern kann.
 
Meine I-net Recherche (nur auf dem Handy) war bisher auch erfolglos.
 
Deshalb: Kennt jemand eine Bezugsquelle für genau solch ein Teil?
 
Danke!84432d6075984586dfd337d9e2291927.jpg&key=dcd7a076ea54d0d6ec7d803edcf83d95d1464736990c391156cf81793c107096

Edith: Sorry für die Größe des Bildes, das hatte ich vom Handy aus geschickt.

Edited by Juergen_

Share this post


Link to post
Share on other sites
schwinge

Hi Jürgen,

60 innen - sicher?

Was man zB bekommen kann sind Reparatursätze von HJS (91 22 1515, 61mm innen). https://www.autodoc.de/hjs/1950757
Katalog: -> https://kunden.stahlgruber.de/Kataloge/abgasanlagen/data/pdf/hjs2019.pdf
Jeder Auspuffbauer sollte auch was passendes organisieren können, wenn es bessere Qualität sein muß.

Gruß,
Michael

Share this post


Link to post
Share on other sites
Juergen_

Ja, 60 mm innen, denn beide Rohre, die ich zu verbinden habe, haben Außendurchmesser 60. Aber 61er Innendurchmesser könnte man sicher passend machen.

Das Ding von HJS sieht schon gut aus, ist nur leider noch deutlich zu kurz, ich brauche mind. 100 mm, besser 120 mm.

Danke für die Links, ich stöbere mal...

 

Was mir natürlich auch helfen würde, wäre einfach das Endstück eines Katalysator-Altteils...

Edited by Juergen_

Share this post


Link to post
Share on other sites
Juergen_

Sodale.

Also das, was ich oben gesucht habe, ein Rohr mit einseitig dem Konus und einer Länge von 120 mm scheint es so nicht im Zubehör zu geben.

Bei anderen Klemmungen war ich sehr skeptisch, weil ich auf einer Seite nur einen kurzen Bund stehen habe. Jetzt habe ich aber solch ein Rohr mit Doppelklemmung gefunden, das die nötige Länge hat:  https://www.ebay.de/itm/133167076695

Laut dem HJS-Katalog, den Michael oben verlinkt hat (nochmals Danke!), sind diese Rohre aus Edelstahl und ziehen sich gasdicht zusammen, weil doppelwandig ausgeführt. Dieses Teil hab ich jetzt beim zuverlässigsten meiner Onlinehändler, nämlich pax-fahrzeugtechnik in Dresden, bestellt und bin mal optimistisch, dass ich damit den Auspuff stabil montiert kriege. :)

Edited by Juergen_

Share this post


Link to post
Share on other sites
schwinge

Diese Dinger sind nicht schlecht. Habe damit einen ES9J4-Auspuff ordentlich und haltbar verbunden, der zwecks Verzinken auseinandergesäbelt wurde. Man braucht halt nur den Platz dafür.

19 minutes ago, Juergen_ said:

pax-fahrzeugtechnik in Dresden

Die sind mir bis jetzt noch nicht aufgefallen. Werde mal ein paar Bestellungen da machen. Autodoc zerrt leider etwas zu sehr an meinem Geduldsfaden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
TorstenX1

Pax Fahrzeugtechnik ist gut, nicht zu vergleichen mit Autodoc.
Bei letzteren bestelle ich zwar gern mal, wenn ich viel Zeit habe, aber neulich haben sie mir mal wieder nicht die gewähle und bezahlte Marke geliefert sondern frech und ungefragt  "Stark", das ist wohl so ein Billigsthandelsname. Ich hab also mal wieder billig gekauft, aber eine Menge Zeitaufwand bis das in Ordnung gebracht wird. Und Autodoc alias pkwteile.de alias autoteiledirekt.de - alles die gleiche Firma . sträubt sich und verschleppt Rücknahme undf Rückzahlung regelmäßig, zumindest bei mir. Ein Kunde von mir hatte seine Servopumpe für seinen C5 dort geordert, ich riet ab und weigerte mich, dort für ihn Teile zu bestellen, es kam natürlich die falsche. Rücknahme wurde abgelehnt mit der Begründung: Das Teil ließe sich nicht wieder verkaufen weil es kaum Autos gebe für die es paßt.. Mein Kunde hatte es geschluckt und wider mein Anraten nicht einfach das Widerspruchsrecht bei Internetgeschäften geltend gemacht, , 275,- Euro Schaden.

Edited by TorstenX1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kugelblitz
vor 14 Stunden schrieb Juergen_:

Es handelt sich um einen Peugeot, also mit der PSA-spezifischen Konusverbindung auf einer Seite.

Hallo Jürgen,

dein Neuzugang fehlt noch in der Signatur... ;)

Wegen des Rohrs: Es muss doch nur den Innendurchmesser von 60 mm haben und länger als 12 cm sein, dann kann man die passende Länge abschneiden?

Viele Grüße

Fred

Share this post


Link to post
Share on other sites
schwinge
8 hours ago, TorstenX1 said:

[...] Autodoc [...] neulich haben sie mir mal wieder nicht die gewähle und bezahlte Marke geliefert [...]

Same here. Statt Sasic Gummimetallager eine andere Marke bekommen. Und 4 Stück Kühlerventilatoren für XM, auch ungefragt andere Marke - welche dann natürlich nicht passen (außer, man macht mit der Lochsäge Platz im Klimakühler). Das alles bei den letzten zwei Bestellungen.

Und der Support dort nervt manchmal. Da scheint es auch Leute zu geben, die nicht so recht wissen, was sie tun. Da darf man sich halt nicht veralbern lassen, ärgerlich ist es aber trotzdem. So ärgerlich, daß ich mich nach mehreren Tausend Euro Umsatz dort in den letzten 12 Monaten nach einem anderen Händler umsehe.

8 hours ago, GuenniTCT said:

Hier sollte es alles geben, was du brauchst: https://www.hild-tuning.de/auspuffteile/

Das sind V2A Teile.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Juergen_



Hallo Jürgen,
dein Neuzugang fehlt noch in der Signatur...

Viele Grüße
Fred

Kommt Zeit, kommt Rad (Alurad).

Bin meist über Tapatalk hier, da sehe ich meine eigene Signatur nicht
@GuenniTCT: Danke für den Link, habe jetzt ja bestellt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gernot

Ich würde hier einmal stöbern:

https://online.asmet.eu/

Da gibt es solche Abgasrohre: thumb?id=3104270&m=1&n=0&lng=de&ccf=3407

Etwas mehr als "Peugeot" dürfen wir nicht wissen?

Gernot

Share this post


Link to post
Share on other sites
Juergen_

Kommt Zeit, kommt...

... Vorstellung im Forum.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Juergen_

So, auch der beste Teilehändler von Welt braucht manchmal etwas länger. Deshalb konnte ich den Auspuff heute erst montieren.

37104424of.jpg

Da hat jemand ein gutes Stück weggesägt! Und am neuen Mitteltopf stehen nur 20mm zur Fixierung und Ausrichtung zur Verfügung:

37104426vu.jpg

Der HJS Rohrverbinder ist aber ein sehr solides Stück Edelstahl. Es sind zwei längs-geschlitzte Rohre ineinandergesteckt, die man mit den sehr kräftigen Schellen gasdicht zusammenziehen kann:

37104428my.jpg

 

Das war wirklich sofort dicht und sollte lange halten.

Edited by Juergen_

Share this post


Link to post
Share on other sites
XMbremi

OT:

Pax Autoteile ist auch mein Favorit.

Jürgen, dein Xantia ist nicht mehr?? 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kugelblitz
vor 14 Stunden schrieb XMbremi:

OT:

Pax Autoteile ist auch mein Favorit.

Jürgen, dein Xantia ist nicht mehr?? 

@Juergen_ muss uns mal ein Update geben... ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Juergen_

Der Xantia harret abgemeldet der Dinge, die da kommen...
(Das Differenzial singt und der Motor verbraucht Wasser)
Der XM ist mein Saison- und Treffenauto.
Aktuell fahre ich diesen Peugeot hier, den ich euch demnächst vorstellen werde. Er braucht noch ein bisschen Zuwendung.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Juergen_

So kann man sich täuschen. Dieser Rohrverbinder alleine hat eben nicht gehalten bzw. er hat gerade mal 160 km gehalten.

Dann sind mir beim Fahren beide Teile kratzend auf die Straße gefallen. :(

So etwas passiert natürlich immer bei Nacht und Nebel und (fast) auf der Autobahn, in diesem Fall in einer Autobahnauffahrt. Ohne Chance, unters Auto zu krabbeln, hab ich dann tatsächlich die ADAC-Pannenhilfe gebraucht, seit vielen Jahren zum ersten Mal wieder. Der Helfer kam auch innerhalb einer guten halben Stunde und hat mit seinem großen Plateau-LKW die Hinterachse so weit angehoben, dass er den Rohrverbinder wieder festschrauben konnte. Ich hab das Auto dann auf-Händen-getragen-fahrend zur Halle gebracht und dort abgestellt. Heute habe ich dann 2 zusätzliche Sicherungen drangebastelt, die auf jeden Fall das Herunterfallen von Kat-Rohr und Mitteltopf bis auf die Straße verhindern. Weil jetzt nicht mehr soviel Gewicht und Biegemoment auf der Verbindung liegt, könnte es jetzt halten. Ansonsten muss eben doch so ein langen Konusrohr auf das Kat-Rohr aufgeschweißt werden.

Im Katalog von Hild-Tuning hab ich so was jetzt doch noch gefunden. Danke Guenni für den Link! Hier unter "Auspuff-Tulpe" zu sehen: https://www.hild-tuning.de/edelstahl-auspuff-tulpe-63-5-mm.html

Share this post


Link to post
Share on other sites
GuenniTCT
vor 12 Minuten schrieb Juergen_:

Ansonsten muss eben doch so ein langen Konusrohr auf das Kat-Rohr aufgeschweißt werden.

 

Ich hätte auch eine Idee, wer das für dich machen könnte.... ;-)

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Juergen_

Uwe hat doch so eine Bruzzelmaschine. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
schwinge

Als ich deine Fotos oben gesehen hab, wollt ich schon schreiben daß das wohl nicht lange so halten wird. Der Einschub ist zu gering. Rohr verlängern, gut. Der Einfachheit halber könnte man deine Klemmschelle ja auch an das vordere Stück anpunkten.

Share this post


Link to post
Share on other sites
FuchurXM

In das kurze Stück ein von Durchmesser sehr knapp passendes Rohr (ggf. Einschlitzen) reindreschen das lang genug ist um in das nächste rohrende reinzupassen, am besten auch eher stramm. Dann mit Klemmschelle(n) alles zusammen pressen. Hält bei meinem schon ein halbes Jahr, wobei Kat und Mittelschalldämpfer da aber einander berühren.

Share this post


Link to post
Share on other sites
BerndX2
Am 5.11.2019 um 01:44 schrieb GuenniTCT:

Ich hätte auch eine Idee, wer das für dich machen könnte.... ;-)

Erinnert mich an folgende Aktion an einem XM:

27393c-1573024629.jpg

b27df2-1573024832.jpg

233bfc-1573024771.jpg

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Citroklaus
Am 5.11.2019 um 08:23 schrieb schwinge:

Als ich deine Fotos oben gesehen hab, wollt ich schon schreiben daß das wohl nicht lange so halten wird.

Ich auch.

Habe das bei einem Xantia hdi am Rohr zwischen Kat und Mittelschalldämpfer gemacht und hatte auch das Problem

dass diese Frickelei sich etwas gelockert und Geräusche erzeugt hatte.

Da beide Rohre aber relativ weit in die verbindende Doppelrohrschelle reichten, konnte das Problem

durch ordentlich Reinschieben und verstärkt Festschrauben gelöst werden.

 

mfg Klaus

Share this post


Link to post
Share on other sites
TorstenX1
Am 29.10.2019 um 22:47 schrieb Juergen_:

So, auch der beste Teilehändler von Welt braucht manchmal etwas länger. Deshalb konnte ich den Auspuff heute erst montieren.

37104424of.jpg

Da hat jemand ein gutes Stück weggesägt! Und am neuen Mitteltopf stehen nur 20mm zur Fixierung und Ausrichtung zur Verfügung:

37104426vu.jpg

Der HJS Rohrverbinder ist aber ein sehr solides Stück Edelstahl. Es sind zwei längs-geschlitzte Rohre ineinandergesteckt, die man mit den sehr kräftigen Schellen gasdicht zusammenziehen kann:

37104428my.jpg

 

Das war wirklich sofort dicht und sollte lange halten.

Das Konusstück gehört auf den Kat geschweißt. Nicht auf den MSD. Falls der Kat bereits derart  verstümmelt wurde, daß er nicht mehr lang genug ist, gehört der vorhergehende Bastler gründlich verprügelt.
Falls der MSD nicht mehr über den entsprechenden Anschluß verfügt, so schaut es bei dir aus, kann man das im Verkaufsumfang zum Konus des Kats normalerweise enthaltene Gegenstück für den MSD aufschweißen. Falls der Rest des MSD nicht reicht, erneuert man den.
Diese abgebildeten Verbindungsmuffen taugen nach meiner Erfahrung NIE. Zuletzt bekam ich diesen Schrott bei der Bestellung von 3 MSD für den Xantia V6, die Deppen des Ebay-Händlers "Eternal Store" hatten alle 3 MSD einfach auseinandergesägt und diese Schellen beigelegt, vermutlich um Porto zu sparen. Eine absolute Frechheit, mich sind sie damit als Kunden los nach ungefähr 25 Abgasanlagen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
GuenniTCT
Am 8.11.2019 um 00:02 schrieb TorstenX1:

Diese abgebildeten Verbindungsmuffen taugen nach meiner Erfahrung NIE. 

Das Zeugs kann wirklich nichts. Wir setzen da immer ein Rohr drauf und verschweissen das sofort. Wenn es sich um ein End- oder Anfangsstück handelt, wird ein ordentlicher Konus angeschweisst. Dann die Teile mit einer originalen Citroen Auspuffschelle verschraubt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.