Jump to content
Sign in to follow this  
ringelhuth

Scheibenwaschanlage BX

Recommended Posts

ringelhuth

Hallo BXperten,

eine nette Herausforderung für kalte Nachmittage, an denen früh die Sonne untergeht... . Dass die BX-Konstruktion der Scheibenwaschanlage mit "Düsen" am Wischerarm suboptimal ist, darf man mit Fug und Recht behaupten. Bei meinem Alltags-BX geht seit geraumer Zeit nix mehr, was das Fahren auf salznassen Straßen im Winter riskant macht. Hab' mich gestern drangemacht, wieder was zum Laufen zu bringen, leider ohne Erfolg. Schläuche sitzen überall (wobei ich den Anschluss unterm Scheibenwischer nur erfühlen konnte, scheint aber zu sitzen). Stecker sind fest, Pumpe lärmt - kommt aber nix. Hab' sogar den Behälter samt Pumpe komplett getauscht. Hm! Woran könnt's liegen?

Danke und viele Grüße
R.

Edited by ringelhuth

Share this post


Link to post
Share on other sites
hm-electric

Wenn man hört, dass die Pumpe läuft, ist das noch kein garant dafür, dass sie auch fördert. Also Schlauch am Behälter wegmachen, und dann schauen, ob da was kommt. Da kann man auch gleich mal in den Schlauch pusten, und merken, ob der Frei ist. Meine Ferndiagnose: Der Durchgang im Wischerarm ist verkalkt...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Cerberus
vor 20 Minuten schrieb ringelhuth:

Pumpe lärmt - kommt aber nix.

Wenn die Pumpe getauscht ist und nirgends was bei rausläuft sind vermutlich die Düsen komplett zu. War bei meinem XM auch so. Habe mit einer Stecknadel mal reingefuddelt und dann hats auch schon Kalkablagerungen rausgeschwemmt. Anschließen mit Kaffeemaschinenentkalker schon warm ganzen Behälter Schluck für Schluck damits auch einwirken kann ausgespült seither fördert der wieder sehr ordentlich...

Share this post


Link to post
Share on other sites
bx-basis

Beim BX gammelt die Durchführung in der Wischerachse mit der Zeit zu...

Share this post


Link to post
Share on other sites
schwinge

Genauso eine tolle Konstruktion wie beim XM Break wohl.

Share this post


Link to post
Share on other sites
bx-basis

Die ganze Wischermechanik ist Müll, habe vor 1 Woche mal wieder komplett gewechselt weil die Achse mehrere Millimeter Spiel hatte. Ist bestimmt mein 10. Wischermotor seit ich BX fahre, langsam gehen mir die Dinger aus. Muss so kangsam mal sehen ob man das instandsetzen kann.

Share this post


Link to post
Share on other sites
schwinge

Also bei meinen XM bin ich mittlerweile dazu übergegangen, immer das Wischergeraffel auszubauen und vor allem die Achsen und Gelenke neu zu fetten/abzudichten. Es geht da so langsam los, daß die ersten auf Grund Verschleiß zum Wegwerfen sind. Wenn man jetzt nix macht, braucht man bald Ersatz.

Instandsetzen kann man das sicher. Aber das muß man teuer bezahlen.

Edited by schwinge

Share this post


Link to post
Share on other sites
EntenDaniel
vor 2 Stunden schrieb ringelhuth:

Dass die BX-Konstruktion der Scheibenwaschanlage mit "Düsen" am Wischerarm suboptimal ist, darf man mit Fug und Recht behaupten.

Nö - ich find die Konstruktion sehr genial. Kann man nur mit der Konstruktion des Cactus toppen. Das Wasser geht genau nur dahin, wo sie hingehört: auf die Frontscheibe im Bereich des Wischerblattes.

Meiner Erfahrung nach, ist beim BX das größte Problem, die nach 20-30 Jahren zerbröselnde Spritzrampe. Beim Cactus sind die Düsen im Wischerblatt integriert, werden also bei jedem Blattwechsel mit ausgetauscht. Vielleicht wäre es eine Alternative das BX-System auf das Cactus-System umzurüsten - sofern das große Wischerblatt beim Cactus annähernd so groß ist, wie das des BX.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Cerberus
vor 5 Stunden schrieb EntenDaniel:

Beim Cactus sind die Düsen im Wischerblatt integriert, werden also bei jedem Blattwechsel mit ausgetauscht.

Ah super, hatten sie wieder einmal eine Idee wie man Kunden an den Freundlichen bindet. Wenn Citroen die Ersatzteilversorgung hier genauso garantiert wie bei Xm und Co kann man einen Cactus also voraussichtlich gegen 2030 wegschmeissen weils keine Wischerblätter mehr geben wird. Obsoleszenz auf die Spitze getrieben.....

Share this post


Link to post
Share on other sites
bx-basis

Düsen am Wischerblatt sind ein alter Hut und keine Innovation...

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
EntenDaniel
vor 52 Minuten schrieb Cerberus:

Ah super, hatten sie wieder einmal eine Idee wie man Kunden an den Freundlichen bindet. Wenn Citroen die Ersatzteilversorgung hier genauso garantiert wie bei Xm und Co kann man einen Cactus also voraussichtlich gegen 2030 wegschmeissen weils keine Wischerblätter mehr geben wird. Obsoleszenz auf die Spitze getrieben.....

Wischerblätter gibs nicht nur beim Freundlichen :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
EntenDaniel
vor 47 Minuten schrieb bx-basis:

Düsen am Wischerblatt sind ein alter Hut und keine Innovation...

Genaugenommen sind die Düsen nicht am Wischerblatt, sondern im Wischerblatt. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Cerberus

NIcht falsch verstehen, ich finde den Cactus sehr symphatisch aber für mich klingt das auch weniger nach Innovation als krampfhafter Verschleissteilsonderartikellösung die dem Konzern rechnerisch 5,- alle zwei Jahre über 10 Jahre Nutzungsdauer so ungefähr 500 Fantastillionen über die Modellreihe aus Sicht der Erbsenzähler aber für den Endverbraucher mehr Ärger als Nutzen bringen und das bei einem Modell das bewusst auf Verzicht bei Entbehrlichem setzt...

Edited by Cerberus

Share this post


Link to post
Share on other sites
bx-basis

Solche Wischerblätter gab und gibt es für Modelle anderer Hersteller und man bekommt sie üblicherweise auch im Zubehör.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
BX19Fahrer

Ich hatte mir Bosch-Wischerblätter für Peugeot 405 montiert, die haben einee aufgeclipste Spritzrampe.

Gruß
Marco

Share this post


Link to post
Share on other sites
ringelhuth

Danke für die Tipps, dann werde ich wohl mal die Pumpe checken und dann mit Geduld und Kalklöser ans Werk gehen... .

Viele Grüße
R.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gsxkatana

Essigessenz, alter Hausfrauentip zum entkalken.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Cerberus
vor 6 Minuten schrieb Gsxkatana:

Essigessenz

Wenn man auf tränende Augen und strengen Geruch im Auto steht schon:D:ph34r:

Share this post


Link to post
Share on other sites
bx-basis

Entkalken hilft eher weniger, die Wischerachse rostet mit der Zeit dicht. Da hilft im Extremfall der Bohrer...

Share this post


Link to post
Share on other sites
frommbold
Am 12.1.2020 um 11:26 schrieb schwinge:

Also bei meinen XM bin ich mittlerweile dazu übergegangen, immer das Wischergeraffel auszubauen und vor allem die Achsen und Gelenke neu zu fetten/abzudichten. Es geht da so langsam los, daß die ersten auf Grund Verschleiß zum Wegwerfen sind. Wenn man jetzt nix macht, braucht man bald Ersatz.

Instandsetzen kann man das sicher. Aber das muß man teuer bezahlen.

das auch solche teile altern, bzw. sich die lebensdauer durch die beschriebenen maßnahmen deutlich verlängern lässt, durfte ich schon in meinen alten AX-zeiten erfahren. ´ne stahlwelle in einer alubuchse ist nicht die erste wahl der materialmombination - fast schon verwunderlich, dass sowas überhaupt 10 jahre mitmacht....

das instandsetzen des wischerarmlagers in eigenregie ist eigentlich nicht so tragisch. ich setzte hierfür eine messingbuchse ein.  material = dünnwandiges messingrohr aus dem baumarkt. wenn alles sowieso zerlegt ist, ist das aufbohren des lagers unter der standbohrmaschine aufbohren auch kein akt, zur not akkuschrauber oder rundfeile. falls sie passung nicht 100% geworden ist, hilft etwas expoxy.

-------

eine geschmackssache und frage des originalitätsanspruchs: in persönlich fand das originale geraffel auf dem wischer ohnehin hässlich und habe es durch eine haubendüse vom AX ersetzt. verwendet man einen hinteren wischerarm vorn, lässt sich der arm übrigens auch fahrerseitig "parken", was den vorteil hat, dass der fahrtwind einem das grade gewischte nicht wieder vor die nase bläst.

 

Edited by frommbold
  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Dr.Jones
vor 8 Stunden schrieb frommbold:

was den vorteil hat, dass der fahrtwind einem das grade gewischte nicht wieder vor die nase bläst.

...aber den Nachteil, dass man eben weniger sieht, weil einem der Arm immer im Blickfeld sitzt.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
frommbold
vor 3 Stunden schrieb Dr.Jones:

...aber den Nachteil, dass man eben weniger sieht, weil einem der Arm immer im Blickfeld sitzt.

 

hast´ doch selbst gesehen, mein arm parkt am untersten scheibenrand und stört mich eigentlich kein stück.

dein argument kann ich aber trotzdem gut nachvollziehen, *gröhl* schließlich argumentierst du ja auch aus einem völlig anderen blickwinkel heraus: durch´s lenkrad hindurch über die scheibenunterkante hinweg gesehen, kann´s tatsächlich nachteilig erscheinen. 

 

  • Haha 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
bx-basis

An meinem BX parkt der Arm auch links - stört überhaupt nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gsxkatana

In den 80ern wurden die Wischer doch ganz gerne mal mittig positioniert, um einen "sportlichen Ralleylook" zu vermitteln? 

Bei mir zumindest bleibt alles wie es ist, Funktion find ich okay, lediglich eine Intervalleinstellung wär noch nett. Die Reinigung über die Wischer find ich immernoch deutlich besser als durch Düsen auf der Motorhaube, bin wenig Autos gefahren wo das richtig gut funktioniert hat. Und nachdem ich das Geraffel ja Grad auseinander hatte, kommt auch deutlich mehr Wischwasser auf der Scheibe an.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Cit Duo
vor einer Stunde schrieb bx-basis:

An meinem BX parkt der Arm auch links - stört überhaupt nicht.

Hallo, hast du den Originalen Wischerarm weiter verwendet ?

Schöne Grüße Ralf 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...