Jump to content
Sign in to follow this  
Chöschi

Dies suche nach dem ersten Auto... Xantia/BX

Recommended Posts

BX16V89

Die meisten Xantias die momentan in der Schweiz inseriert sind stehen bei Exporthändlern.....da hab ich auch schon einigen angeschaut. Ich würd da nicht mal drüber nachdenken, sehr viel Kernschrott. 

Ich habe einen guten Freund nähe Schaffhausen, der sagte mal was von einem Xantia Break, bei Bedarf kann ich mal nachfragen.

Und falls es wirklich ein BX sein soll musst du halt mit dem leben was momentan auf dem Markt ist, was aber alles völlig überteuert ist meiner Meinung nach. Zbsp ist momentan ein 16er Velvet im Ricardo für 5900.-, frisch ab MFK aber optisch nicht mehr ganz frisch........mir wäre das zu teuer.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
BX_HUNTER
vor einer Stunde schrieb Chöschi:

einen TZD Turbo für 500 ohne wirkliche info's in der Bechreibung

Den habe ich mal in Burgdorf gesehen und er war auf den ersten Blick überall durch, wo sie gerne durchgerostet sind, schlecht reparierter Rempler/Unfall, war schon für einen Franken auf Ricardo aber verkaufte sich nicht. Letzte MFK 2003 oder so.

Hätte den eventuell für Teile holen sollen, damals kein Platz mehr.. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
BX16V89

ja das ist ein nineties sondermodell, ich hab exakt den selben. Aber der läuft nicht und ist somit etwas für zum selber schrauben, und das kann sehr schnell auch teuer werden

Share this post


Link to post
Share on other sites
CIEHT-DROËN

Moin erstmal Kurz halb OT

@Xantia2.1TurboX1

Der niederländische Markt ist mit Vorsicht zu genießen. So die Erfahrung von einem Bekannten und auch von mir. Mehrere "gute" NL Fahrzeuge gehabt, die viel Mist dran hatten.

Habs selbst an meinen BX16v erleben dürfen/müssen.

Was auch eine Warnung ausspricht sind dazu die HU /APK Regeln.

Der Deutsche 2 Jährige TÜV/HU wird dort übernommen, währenddessen den Ihre 1 jährige APK bei uns ungültig ist.

 

So On Topic

wie oben schon gelesen hab ich meinen BX 16V aus NL. Der konnte an 80% der typischen Stellen wundervoll gammeln. Außerdem ist nach der 250km langen Überführung nach Hause direkt auf seinem längerfristigen Stellplatz der Rücklauf von der Servo abgeflogen. Hatte ich NL schon gesehen dass es dort tropft, hat der VK dann "repariert".

Löcher im gesamten Heck Bereich, unterboden im hinteren fußraum, Innenkotflügel Vorne und HR sowie Schweller durch.

X Beine, undicht usw. Ich hatte keine Ahnung bei dem Kauf, und dachte so schlimm wirds nicht. Tja..... Man lernt draus, und flickt den Karren zusammen. Soooo schlimm die Hydropneumatic gar nicht, weder zum Schrauben noch zum verstehen. Nur Spaß und ehrgeiz muss man an sowas haben für den Anfang.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Amokhahn
Es ist sehr schön zu hören, dass mehr junge Leute nachkommen und die Zentralhydrauliker erhalten. Man kann nur hoffen, dass du den richtigen Wagen findest und keine allzu schlechten Erfahrungen machst und dieser (einst) großartigen und kreativen Marke treu bleibst.
Generell Ja, wenn die Lucas-Pumpe Lust darauf hat....
Bei mir bis dato alles schick. Wenn Sie Probleme bekommt wird sie instand gesetzt oder auf Bosch mechanisch umgebaut.

So ein BX 1.9D hat auch was. Nich der schnellste aber der Motor ist unverwüstlich. Ist mir sehr sympathisch. Im Xantia gibt's es den ja auch.

Gesendet von meinem Huawei Mate 20 X mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites
Vulcan

@Chöschi

Hab`s vielleicht überlesen, aber in welcher Gegend wohnst Du genau?

 

Ich empfehle den BX, da schrauberfreundlicher und cooler als ein Xantia. Wenn möglich ein 16er oder 19 TRI/TZI/GTi, da man hier für diese Modelle noch am ehesten Teile findet. Import aus Deutschland ist umtriebig, hab ich einmal gemacht und brauchte dazu recht viel Zeit, Geld und Nerven. 

Aktuell sind die BX-Preise in der Schweiz gepfeffert, aber die Kisten gehen allen Unkenrufen zum Trotz doch tatsächlich weg. Gut so! Mit etwas Geduld kann man allerdings immer noch ein "Schnäppchen" jagen, wie zum Beispiel dieser hier:

https://www.tutti.ch/de/vi/bern/fahrzeuge/autos/citroen-bx-19-tri/28213769

Exakt Dein Budget mit MFK.  

 

Gruß,

Vulcan

Edited by Vulcan

Share this post


Link to post
Share on other sites
drophead

Übrigens hat der 2.1 TD Hydractiv nur in der Top-Ausstattung als VSX ( wie Ihn Amokhahn hat ) serienmäßig. Bei der SX Ausstattung  bekam man es nur gegen saftigen Aufpreis.

Der hat dann wieder nur 5 / 6 Federkugeln ( mit Antisink ). Ist aber dafür unkomplizierter da ohne Hydractivrechner und Hydractivventile. 

Hatte ich als 2.1 TD Break SX. Und fuhr sich mit CX Federkugeln angenehm. Obwohl ich immer das Gefühl hatte, das der Break an der Hinterachse straffer abgestimmt ist, als die Limousine. Bin inzwischen aber komplett auf Benziner umgestiegen, da ich in Umweltzonen fahre und dort wohne.

Fehlen tun mir die angenehmen Diesel aber schon

Gruß Ralph 

 

Edited by drophead

Share this post


Link to post
Share on other sites
Chöschi

@Vulcan

Wohne so ziemlich genau aus der Mitte, von dem her würde ich sonst auch in der ganzen Schweiz nach einem Suchen, den von deinem Link hatte ich auch schon gesehen, steht knapp 120km von hier aus entfernt. Müsste man sich eigentlich wirklich mal ansehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Vulcan

Jup. Wobei ich bei einem BX nicht auf das geile Schiebe-/Hub-/Panoramadach verzichten würde...

Zum Basteln hätten wir hier noch einen schwarzen `89er GTI rumstehen, müsste aber einiges gemacht werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
96er

Ich würde zu einem kleinen Xantia X1 1,6i oder 1,8i mit Antisink raten - auf jeden Fall mit Klima. Ist irgendwie originaler und einfacher.

Musst ein bisschen suchen, aber für Dein Budget müsstest Du sicher hinkommen  incl. erster Wartungsarbeiten und Reparaturen.

Edited by 96er

Share this post


Link to post
Share on other sites
Till
vor 36 Minuten schrieb 96er:

Ich würde zu einem kleinen Xantia X1 1,6i oder 1,8i mit Antisink raten - auf jeden Fall mit Klima. Ist irgendwie originaler und einfacher.

Oder ohne Klima, also ohne Alles. Hat auch was ;)

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Vulcan

Ach ihr Xantia Jungs...der BX ist cooler, ätsch! ;)

Das Leben ist zu kurz um vernünfig zu sein...:P

  • Like 4
  • Haha 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
FrankB
vor 45 Minuten schrieb Vulcan:

Ach ihr Xantia Jungs...der BX ist cooler, ätsch! ;)

Ich finde BX auch schön, aber ich passe (im Gegensatz zum Xantia) nunmal leider nicht rein - und das ist NICHT cool...! :huh:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Vulcan

Scheiße, stimmt. Also wenn der Chöschi grösser als 1,80 ist, wird`s nix mit cooler Karre und er darf den Vectr...ähem Xantia fliegen. :P

  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
BX_HUNTER

Ich bin um die 1.96m, BX mit Schiebedach passt grad so.. wenn die Haare etwas gekämmt sind :) Aber hinten ist nix, bei der Limo.

BX Break geht super, da das Dach bereits vorne etwas erhöht ist.

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
bx-basis

BX Limo ist echt flach, mit Käseluke grenzwertig. Der Break ist deutlich höher. Die Sitze haben auch noch einen Einfluß, auf denen vom 16V sitzt man erheblich höher...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Vulcan

Also passt man mit heruntergerittenem Sitz und gekämmten Haaren auch mit 1,90 rein, aber die Kopfstütze ist dann nur noch Alibi. :P

Share this post


Link to post
Share on other sites
bx-basis

In die Limo mit Luke passte ich auch mit 1,92m knapp rein (Standard- und TZ-Sitze), bin aber auch alles andere als ein Sitzriese. 50mm Sitzschienenverlängerung ist bei mir Pflicht, ohne wird auf Langstrecke sehr unbequem.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
xantia1995
vor 22 Stunden schrieb 96er:

Ich würde zu einem kleinen Xantia X1 1,6i oder 1,8i mit Antisink raten - auf jeden Fall mit Klima. Ist irgendwie originaler und einfacher.

Musst ein bisschen suchen, aber für Dein Budget müsstest Du sicher hinkommen  incl. erster Wartungsarbeiten und Reparaturen.

Klima ist ja wohl Geschmackssache ;)

mir persönlich ist ein (funktionierendes) Schiebedach lieber! 

und am Budget sollte ein Xantia derzeit sicherlich nicht scheitern - ich weiß nur nicht, wie viele man anschauen muss, bis man einen GUTEN findet? 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
96er
vor 54 Minuten schrieb xantia1995:

ich weiß nur nicht, wie viele man anschauen muss, bis man einen GUTEN findet? 

Bei mir war es jeweils nur einer. Einmal 1.6i Garagenfund   - war neuwertig. Ich habe auch nur einen Activa V6 angeschaut und gekauft (Britney). Letztere war aber voll ins Risiko gegangen und Glück gehabt.

Edited by 96er

Share this post


Link to post
Share on other sites
BX_HUNTER
vor 6 Stunden schrieb bx-basis:

In die Limo mit Luke passte ich auch mit 1,92m knapp rein (Standard- und TZ-Sitze), bin aber auch alles andere als ein Sitzriese. 50mm Sitzschienenverlängerung ist bei mir Pflicht, ohne wird auf Langstrecke sehr unbequem.

Echt? Ich selber bin oft nicht mal in der hintersten Stellung. Auch kein Problem für eine Fahrt wie CH - NL z.B.

Share this post


Link to post
Share on other sites
xantia1995
vor 2 Stunden schrieb 96er:

Bei mir war es jeweils nur einer. Einmal 1.6i Garagenfund   - war neuwertig. ... 

Xantia bei mir bisher auch nur einer angeschaut und (unter Berücksichtigung des Alters/der Preisklasse) für gut befunden :)

 

insgesamt bei "normalen" PkWs (bin bei der Suche ja üblicherweise nicht auch ein Modell fixiert) in den letzten 5 Jahren: 

weitere 8 Besichtigungen --> 3 Käufe, davon

  • 3 für zum jeweils 14 bis 22 Monate TÜV runterfahren und dann wegschmeißen brauchbar befunden
    (jeweils ca. 20-jährige Ford Mondeo und Renault Laguna sowie bei Kauf 25 Jahre alter Mazda 626;
    Kaufpreise waren 250 Euro, 390 Euro und 580 Euro zzgl. Inzahlunggabe des HU-fälligen Laguna) 
  • 5 für schlecht befunden bzw. zu viele/teure AKUTE Baustellen gefunden
    (weitere 2 Mondeos, weiterer Laguna, neuerer Mazda 626, ZX Break)
     

PS:

und die 3 o.g. "Wegwerfautos" waren auch jeweils noch so brauchbar, dass ich mit jedem bis zum HU-Termin und in dieser Zeit zwischen 13.000 und 20.000 km gefahren bin mit maximal 300 Euro Reparatur-/Wartungskosten 

Edited by xantia1995

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gsxkatana

Abgesehen vom Coolnessfaktor ist der BX einfach ein superpraktisches Auto. Im heutigen Verkehr angenehm schmal mit trotzdem wirklich großem, gut nutzbarem Kofferraum und zuverlässiger, unkomplizierter Technik. Der Verbrauch ist absolut in Ordnung und dank geringem Gewicht als 16/19er Benziner und sauber schaltendem Getriebe sogar richtig spritzig. Ferderungskomfort muß ich eigentlich nicht erwähnen.

Manche schreiben was von "Klapperkiste", bei meinen knarzt und klappert nix und sogar die Lüftung ist angenehm leise. Viel größer als 185cm wollte ich aber im BX auch nicht unbedingt sein. Trotzdem für mich eines der praktischsten, stimmigsten Autos der späten 80er Jahre.

Bein Xantia lese ich hier öfter mal von komplexeren Hydraulikproblemen durch Korrosion, abgesehen vom Design hat mich das immer abgeschreckt.

 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
FrankB
vor 2 Stunden schrieb Gsxkatana:

Bein Xantia lese ich hier öfter mal von komplexeren Hydraulikproblemen durch Korrosion, abgesehen vom Design hat mich das immer abgeschreckt.

 

Von den Hydractivventilen - die ich nicht habe - mal abgesehen....

...dürfte das ja eine Frage der Pflege / Instandhaltung sein - nach 21 Jahren und 189tKM habe ich bis dato keine Probleme mit der Hydropneumatik.

Federkugeln und LHM werden nach Bedarf getauscht, einmal wurde bislang die Druckspeicherkugel erneuert und die Metalleitungen sind konserviert.

Höhenkorrektoren / Gestänge sollten nicht verdrecken um gängig zu bleiben und einmal die Woche fahre ich ihn rauf und runter.  - "Läuft"! ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...