Jump to content
Sign in to follow this  
tombac

XM Y4 Bedienelemt Heizung/Klima austauschbar

Recommended Posts

tombac

Hallo

Bin wieder mal mit einer Frage hier.  Ist es möglich das Bedienelement Heizung/Klima mit den Drehknöpfen durch das mit den "modernen" Drück-Knöpfen auszutauschen?

Grüsse, Thomas

large.574925704_098(2).jpg.91c244b605e116a329770d9f66e07ed2.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
kroack

Ich sag mal einzeln NEIN

Die Ansteuerung der Klappen ist ja hier elektrisch mit Stellmotoren, die anderen sind mit Seilzug....

Share this post


Link to post
Share on other sites
holger s
vor 48 Minuten schrieb kroack:

Ich sag mal einzeln NEIN

Die Ansteuerung der Klappen ist ja hier elektrisch mit Stellmotoren, die anderen sind mit Seilzug....

Grundsätzlich ist NEIN richtig.

Aber nicht bei allen Heizungen sind alle Klappen per Seilzug bzw. Draht betätigt.

Bei der einfachsten Ausstattung – Heizung ohne Heizungsautomatik ist das so. Diese erkennt man daran, dass es beim Temperaturregler (es gibt auch Ausstattungen mit zwei Temperaturreglern für links und rechts getrennt) keine Temperaturwerte gibt.

Bei Versionen mit Heizungsautomatik wird am Temperaturregler die Wunschtemperatur eingestellt und die Temperaturmischklappe wird thermostatgesteuert per Klappenservo gestellt. Die Heizungsautomatik ist daran zu erkennen, dass es nur einen Temperaturregler gibt, der eine Skala mit Temperaturwerten hat. Zudem gibt es oben im Dachhimmel bei der der Lampe den Temperaturfühler.

Das  oben gezeigte Bedienfeld ist die Version mit Klimaautomatik – das Bedienfeld ist gleichzeitig das Steuergerät.

Edited by holger s
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Manson

.....und du solltest Froh sein das System mit den Drehreglern zu haben, das Klimabedienteil spuckt nicht annähernd die mögliche Wärme zu den Luftdüsen aus. Wenn ich seh wie schnell mein Y3 den Innenraum aufheizt dann gleicht der Y4 von meiner Tochter, den ich gerade bewegen durfte, selbst nach doppelt so vielen Kilometern noch eher einem Kühlschrank ;)

@kroack mit Seilzug wird aber nur die Luftverteilung gesteuert, der mittlere Drehregler, Warm-Kalt erfolgt auch über Stellmotor ....den ich Morgen bei meinem auch endlich mal tauschen muss denn irgendwie lässt der aktuell immer Kaltluft mit rein, das ist unangenehm, da wirds auch nur richtig Heiß wenn ich auf Umluft stelle.

Share this post


Link to post
Share on other sites
holger s
vor 2 Minuten schrieb Manson:

.....und du solltest Froh sein das System mit den Drehreglern zu haben, das Klimabedienteil spuckt nicht annähernd die mögliche Wärme zu den Luftdüsen aus.

Dann würde ich mal den Stellmotor und den Temperaturfühler unter die Lupe nehmen. Wenn man bei Klimaautomatik die Temperatur auf »max« stellt, sollte die Klappe voll auf Warmluft gehen.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Manson
vor 9 Minuten schrieb holger s:

es gibt auch Ausstattungen mit zwei Temperaturreglern für links und rechts getrennt

waren das nicht die einzigen die mit Seilzug funzen? Alle anderen hatten bei mir immer entweder die Heizungsautomatik (die aber bei ganz Kalt nur Kalt und bei ganz Warm nur Warm bläst bis man schmilzt :) ) oder die Klimaautomatik.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Manson
vor 2 Minuten schrieb holger s:

Dann würde ich mal den Stellmotor und den Temperaturfühler unter die Lupe nehmen.

Hab ich schon seit 2 Wochen vor ;) Aber der Temperaturfühler ist doch bei Max eh außen vor, zumindest hat es bei meinem nie runtergeregelt, selbst bei weit über 30° kamen noch 66° zu den Luftdüsen raus - Ich find das Toll wenn man im Winter bei Frost im T-Shirt Auto fahren kann und die Schneeflocken schmelzen noch bevor sie die Scheibe berühren :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
tombac
vor 43 Minuten schrieb Manson:

.....und du solltest Froh sein das System mit den Drehreglern zu haben, das Klimabedienteil spuckt nicht annähernd die mögliche Wärme zu den Luftdüsen aus. Wenn ich seh wie schnell mein Y3 den Innenraum aufheizt dann gleicht der Y4 von meiner Tochter, den ich gerade bewegen durfte, selbst nach doppelt so vielen Kilometern noch eher einem Kühlschrank ;)

Deine Aussage überzeugt mich bei den Drehregeln zu bleiben....eigentlich war ich ja auf der Suche nach dem Modul mit der Uhr, nun das halbe Cockpit und war kurz der Meinung mein XM sieht schöner aus mit dem neuen Klimabedienteil. Hauptsache ich hab die Uhr :)  

Share this post


Link to post
Share on other sites
holger s
vor 13 Stunden schrieb Manson:
vor 13 Stunden schrieb holger s:

es gibt auch Ausstattungen mit zwei Temperaturreglern für links und rechts getrennt

waren das nicht die einzigen die mit Seilzug funzen? Alle anderen hatten bei mir immer entweder die Heizungsautomatik (die aber bei ganz Kalt nur Kalt und bei ganz Warm nur Warm bläst bis man schmilzt :) ) oder die Klimaautomatik.

Ich denke, ja. Da wird dann die Lüftergeschwindigkeit per Schieberegler geregelt, was ich immer total bescheuert fand.

Und wie gesagt; wenn die Temperatur der Heizungsluft nicht stimmt, ist bei geregelter Mischklappe gerne meistens immer der Stellmotor der Klappe überholungsbedürftig*. Das habe ich nicht nur einmal erlebt.

* und das ist machbar, siehe dazu meinen Thread. Ich würde niemals einen Stellmotor unbekannter Qualität einbauen. Spätestens wenn er eingebaut ist, funktioniert er nicht mehr – und das ist bei der Einbaulage des Stellmotors je nach Zustand des eigenen Rückens keine Übung, die man gerne mehrfach hintereinander macht.

Edited by holger s

Share this post


Link to post
Share on other sites
Manson
vor einer Stunde schrieb holger s:

Ich würde niemals einen Stellmotor unbekannter Qualität einbauen. Spätestens wenn er eingebaut ist, funktioniert er nicht mehr – und das ist bei der Einbaulage des Stellmotors je nach Zustand des eigenen Rückens keine Übung, die man gerne mehrfach hintereinander macht.

Ach da Links kommt man doch ganz gut ran und ich hab so viele von den Stellmotoren hier rumliegen, da es der aktuelle nun 27 Jahre getan hat und dabei über 560000km Treu seinen Dienst verrichtete erwarte ich doch von einem der erst weniger als die Hälfte der Zeit insgesamt in Betrieb war und sich die letzten Jahre komplett ausruhen durfte, das er es wieder ein paar Jahre tut ;) Dem Rücken tut es gut den XM auf Rampen zu fahren, sich dann neben dem Auto auf eine weiche Unterlage zu knien so das der Bauchnabel auf dem Einstieg aufliegt ....dann hat man den Stellmotor auf Augenhöhe ;)

....und gerade eben habe ich festgestellt das ich viel zu viele XM Sitze im Lager hab ...muss dringend meine Bürosessel umbauen :)

Total Pervers was man so alles beim Aufräumen findet :D Ich bin gespannt auf die Anzahl der vorhandenen Türen :D

Edited by Manson
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
schwinge
14 hours ago, tombac said:

Hallo

Bin wieder mal mit einer Frage hier.  Ist es möglich das Bedienelement Heizung/Klima mit den Drehknöpfen durch das mit den "modernen" Drück-Knöpfen auszutauschen?

Grüsse, Thomas

Wenn du Glück hast, ist der Kasten der gleiche. Dann ist der Umbau nicht ganz so aufwändig. Aber ich sag mal so: ein XM, der auch öfter Blätter abbekommen hat, sollte ohnehin irgendwann eine Reinigung des Verdampfers bekommen.
Vielleicht ist das der Grund (und/oder ein alter Heizungswärmetauscher), warum Detlef sich über die Heizleistung des V6 seiner Tochter beschwert. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
M. Ferchaud
vor 15 Stunden schrieb Manson:

.....und du solltest Froh sein das System mit den Drehreglern zu haben, das Klimabedienteil spuckt nicht annähernd die mögliche Wärme zu den Luftdüsen aus. Wenn ich seh wie schnell mein Y3 den Innenraum aufheizt dann gleicht der Y4 von meiner Tochter, den ich gerade bewegen durfte, selbst nach doppelt so vielen Kilometern noch eher einem Kühlschrank ;)

Manson, da stimmt mit Sicherheit was nicht an dem Y4 mit Klimaautomatik - zum erwähnten Stellmotor könnte noch ein defekter Thermostat hinzu kommen.

Ich hatte jahrelang den direkten Vergleich zwischen Y3 und Y4 mit Zweiliter-Motoren - und beide waren mindestens ebenbürtig, was schnelle Heizleistung angeht.

Schade, dass Du das sofort auf die gesamte Baureihe und pauschal auf Modelle mit Klimaautomatik anwendest.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
suentelensis

yep, mein 2.1 Td Break mit Klimaautomatik, Schalter ist perfect in der Regelung. Heizt sehr gut und ist dabei unaufdringlich leise.

Die Y4 Limo 2.1 Td, Automatik, ebenfalls Klimaautomatik, welche ich zwischendurch fuhr, heizte sehr schlecht. Kühlwassertemp. liegt beim Automatik tiefer. Thermostat war i.O.

Tiefer bin ich bei dem nicht eingestiegen, da er mich aus anderen Gründen verlies.

Wenn ich meinen Break mit modernen Fremdfabrikaten vergleiche, ( E Klasse, 7er etc. )

kann der das auch heute noch besser.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Manson
vor 6 Stunden schrieb schwinge:

Vielleicht ist das der Grund (und/oder ein alter Heizungswärmetauscher), warum Detlef sich über die Heizleistung des V6 seiner Tochter beschwert. 

vor 3 Stunden schrieb M. Ferchaud:

Manson, da stimmt mit Sicherheit was nicht an dem Y4 mit Klimaautomatik - zum erwähnten Stellmotor könnte noch ein defekter Thermostat hinzu kommen.

Bei beiden Y4 V6 war bzw ist die Heizleistung Mies*, egal ob Schalter oder Automatik, Wärmetauscher wurde schon gecheckt, Durchfluss ist auch nicht behindert, Blätter hats nicht.

wenn der TCT Y4 Break Automatik die Ausnahme von der Regel sein sollte dann wird mich das Freuen aber ich gehe eher davon aus das ich das etwas modifizieren muss damit es meinen Ansprüchen genügt ;)

*Mies für meine Erfahrungen mit diversen XM, mein Bruder würde sich mit seinem Subaru freuen so eine Heizung zu haben ;)

 

Edited by Manson

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...