Frank Möllerfeld

Bravo, CDU und FDP !

Recommended Posts

.$.trittbrettfahrer
vor einer Stunde schrieb Juergen_:

... Merz noch so eben Mitte...

 

Wenn die Afd der Sprengstoff und die Werteunion der Zünder ist, dann ist Merz der Mann der aufs Knöpfchen drückt ;-)

  • Like 4
  • Thanks 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
.$.trittbrettfahrer

https://www.sueddeutsche.de/politik/parteispende-afd-erbt-rund-sieben-millionen-euro-1.4796916

"Ein Gönner aus Niedersachsen hat der AfD nach Informationen von WDR, NDR und Süddeutscher Zeitung ein Vermögen in Höhe von etwa sieben Millionen Euro vererbt. Es handelt sich dabei um einen der höchsten Geldzuflüsse der deutschen Parteiengeschichte. Die Partei hat der Bundestagsverwaltung das Erbe und dessen etwaigen Wert angezeigt. Spendername und Höhe sollen demnächst offenbar auch im bisher noch unveröffentlichten Rechenschaftsbericht der Partei zu lesen sein. "

Ich frage mich wie alt der Erblasser wohl war und ob er lange auf die Rückkehr seiner Partei gewartet hat.

Jetzt ist die Finanzierung der Afd-Propagandmaschinerie gesichert... :-(

Edited by .$.trittbrettfahrer

Share this post


Link to post
Share on other sites
Holger333

es gibt leider noch viele, echte, alte NAZI`s in der Gesellschaft... normal müsste man bei diesen Erbschaften Recherche machen... woher das Geld kommt...

und eventuell beschlagnahmen.

Gruß

Holger

  • Confused 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Holger333

 
Von einer Krise der Demokratie ist seit dem Debakel in Thüringen die Rede. Ja, es gibt eine tiefe Krise der Parteiendemokratie. Aber nicht erst seit letzter Woche.
Der Rückzug von Annegret Kramp-Karrenbauer offenbart, wie desolat und uneins die CDU ist. Auch die SPD schafft es trotz den Hoffnungen, die mit der Wahl der neuen Vorsitzenden verbunden waren, nach wie vor nicht, sich aus ihrer Krise herauszuarbeiten. Den ehemaligen Volksparteien läuft das Wahlvolk davon. 
Sie haben kein erkennbares Profil und keinen Plan, wie sie unsere Zukunft gestalten wollen. Beachtliche Teile der Bevölkerung werden seit Jahren politisch im Stich gelassen. Ihre Löhne und Renten stagnieren, Mieten explodieren, die öffentliche Infrastruktur verfällt, die traurige Situation in der Pflege hält an, an den Schulen sinkt das Niveau.
Die Regierungsparteien haben erkennbar jede Fähigkeit zur Lösung von Problemen verloren. Die AfD ist nicht die Ursache, sondern das Produkt dieser 
 Situation

Share this post


Link to post
Share on other sites
.$.trittbrettfahrer
vor einer Stunde schrieb Holger333:

woher das Geld kommt...

Klospüler

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
**HD**
vor 55 Minuten schrieb .$.trittbrettfahrer:

jetzt müssen die "AFD-Hasser" wieder ins Gebüsch zum pullern ............  :D

  • Haha 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kirunavaara

Der Mann war doch nur konsequent: Mit Sch... verdientes Geld wird in noch größere Sch... reinvestiert.

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
MatthiasM

Nicht ganz! Pisse!

Auch ohne Trittbrettfahrers Recherche habe ich mir gedacht, dass er sein Geld ehrlich verdient hat. Ingenieur, Patente ...das geht!

Nicht immer das schlimmste annehmen, Holger!

Aber schade um das schöne Geld!

 

Edited by MatthiasM

Share this post


Link to post
Share on other sites
Frank Möllerfeld

Ahh ! Der hat sein Geld schon mit brauner Scheiße gemacht. Passt doch !

Edited by Frank Möllerfeld

Share this post


Link to post
Share on other sites
MatthiasM
vor einer Stunde schrieb Yvonne2202:

Nur um nochmal den Punkt zu verdeutlichten. Statt nur zu quatschen schafft der Spahn Tatsachen.

Dein Enthusiasmus in Ehren, aber:

Zitat

 

 Sollte es zu Lieferschwierigkeiten bei bestimmten preisgünstigen Medikamenten kommen, können Apotheken dem Gesetz zufolge auch die teureren Arzneimittel mit dem gleichen Wirkstoff ausgeben, der Patient zahlt dafür nichts extra. Die Mehrkosten trägt dann die Krankenkasse. 

Also wir! Sparen werden die Hersteller. Das ist sie die CDU Politik, auch wenn es natürlich nach "Aktion" aussieht.

Warum steigen denn die Kk- Beiträge schon wieder?

Edited by MatthiasM

Share this post


Link to post
Share on other sites
MatthiasM

Was natürlich gar nicht geht:

Zitat

Sprecher der WerteUnion legt alle politischen Ämter nieder

Ralf Höcker ist nicht mehr Bundessprecher der WerteUnion. Als Grund gab der Anwalt an, in "krasser Weise" bedroht worden zu sein.

https://www.spiegel.de/politik/deutschland/werteunion-bundessprecher-ralf-hoecker-spricht-von-bedrohungen-und-tritt-zurueck-a-0e58d51a-d64f-4bd0-bfb3-f01c48005fdc

Ein harter Disput schon, auch wenn das Meinugsfreigejammer Musik in meinen Ohren ist:), aber Nazimethoden niemals!

Ein harter Disput schon, auch weil das Meinugsfreigejammer Musik in meinen Ohren ist:), aber Nazimethoden niemals!

Edited by MatthiasM
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Frank Möllerfeld
vor 4 Minuten schrieb MatthiasM:

Was natürlich gar nicht geht:

 

 

Was wurde ihm den angedroht ?

Das sein Auto angezündet wird, oder sein Haus mit " Nazis raus" besprüht wird ? Diese verdammten Linksterroristen. 
 

Mehr kommt doch aus der Ecke nicht

( mehr) 

Share this post


Link to post
Share on other sites
MatthiasM
Am 13.2.2020 um 23:15 schrieb Frank Möllerfeld:

Was wurde ihm den angedroht ?

Ich weis es nicht! Aber es  ist mir auch egal, wenn es wahr ist, ist es auf jeden Fall unakzeptabel!

Das Recht auf gewalttätigen Widerstand beginnt bei mir erst in einer Diktatur. Und zwar einer richtigen und nicht in der Fantasiediktatur der Rechtspopulisten.

"Nazis raus" Sprüherein sind meist Sachbeschädigungen! Kinderkram:)!

EDIT: 

Zitat

oder sein Haus mit " Nazis raus" besprüht wird

Das ist natuerlich auch Terror! Ich bezog das auf die allgemeinen Spruehereien!

Edited by MatthiasM
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Frank Möllerfeld
vor 3 Minuten schrieb MatthiasM:

Ich weis es nicht! Aber es  ist mir auch egal, wenn es wahr ist, ist es auf jeden Fall unakzeptabel!

Wo ich Dir recht gebe. 
Aber klingt schon seltsam.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
suentelensis
Holger333

https://www.donaukurier.de/nachrichten/panorama/Hitler-Anwesen-steht-zum-Verkauf;art154670,4489230

Doch das Anwesen "Zum Türken" gehört zu den wenigen Liegenschaften auf dem Obersalzberg, die nicht nur vergleichsweise unbeschädigt blieben, sondern die nach dem Krieg wieder in private Hände kamen.

Die Bunkeranlagen des "Türken" waren immer wieder in den Medien - weil für kleines Geld Bunkertouren angeboten wurden, die sich offenbar gerade in rechten Gesinnungskreisen großer Beliebtheit erfreuten.

 

In der Tatsache, dass nun ausgerechnet ein derartig prominenter Täterort offen auf dem Markt angeboten wird, könnten viele einen Skandal sehen. Gleichwohl: Das Anwesen "Zum Türken" steht zum Verkauf - weltweit im Internet abrufbar, beworben sogar mit dem geradezu perfiden Slogan: "Eine Zeitreise mit traumhafter Kulisse." Kann es sein, dass man bei Sotheby's nicht erkannt hat, wie doppeldeutig dieses Motto ist? Oder sollte sogar das Feld potenzieller Käufer bewusst um, sagen wir einmal, historisch Interessierte erweitert werden?

Freller jedenfalls hegt die Befürchtung, dass "die Falschen" das Anwesen kaufen und den Ort missbrauchen könnten. "Ich sehe das Risiko, dass es in falsche Hände gerät. Deshalb halte ich es für geboten, dass der Freistaat sich das Anwesen sichert", sagt Freller. "Es darf keine Wallfahrtsstätte auf dem Obersalzberg entstehen."

Der Preis, zu dem das geschichtsträchtige, allerdings deutlich in die Jahre gekommene Haus "Zum Türken" mit seinen 23 Zimmern und 6728 Quadratmetern Grund nun aufgerufen wird, ist mit 3,65 Millionen Euro ziemlich stolz. Dennoch: "Es gibt zahlreiche Interessenten", versichert man bei Sotheby's. 

Ewiggestrige schauen offenbar häufig vorbeiWer in diese alten Bunkeranlagen einsteigt, begibt sich auf eine regelrechte Zeitreise. Kritik daran wurde schon mehrfach laut - unter anderem vom Institut für Zeitgeschichte. Ein Problem, das ein ehemaliger Mitarbeiter der Dokumentation Obersalzberg bestätigt: "Immer wieder tummeln sich im Bunker und rund um den Berghof Besucher rechter Gesinnung." Mehrfach geisterten Gerüchte durch den kleinen Ort, eine rechte Gruppierung bekunde Interesse am Objekt. 

Hier ist doch sicht- und lesbar... das es noch viele, dieser furchtbaren NAZI`s in unserer Gesellschafft gibt...

ist ja noch perverser... als die Tourismus-Reisen nach Tschernobyl.

Nach der großen Parteispende "des Pissers" ist es hoffentlich NICHT der Geldbetrag für das neue Parteidomizil der afd .

Warum gibt es hier keinen Drohnenangriff ????

Gruß

vom bekennenden afd-hasser 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Holger333

erst vor 2 Tagen bekam die AFD von einem Berliner Bauunternehmer 100.000 € gespendet, heute klagt sie gegen den Berliner Mietendeckel. Damit macht die AFD klar, dass sie lieber auf der Seite der Immobilienlobby steht. CDU und FDP haben auch schon Klagen angekündigt, statt Politik für die Mieterinnen und Mieter zu machen.

 

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Frank Möllerfeld
vor 2 Minuten schrieb Holger333:

erst vor 2 Tagen bekam die AFD von einem Berliner Bauunternehmer 100.000 € gespendet, heute klagt sie gegen den Berliner Mietendeckel. Damit macht die AFD klar, dass sie lieber auf der Seite der Immobilienlobby steht. CDU und FDP haben auch schon Klagen angekündigt, statt Politik für die Mieterinnen und Mieter zu machen.

 

Pascal Meiser schrieb

Aktuell lässt die CDU ja nichts unversucht, um den Mietendeckel für Berlin jetzt noch auf dem Klagewege zu torpedieren und vergrößert so die Unsicherheit vieler Mieterinnen und Mieter angesichts des anhaltenden Mietenwahnsinns.

Da fragt man sich manchmal schon, warum diese CDU so brachial Politik gegen ihre eigenen Wählerinnen und Wähler macht, denn ausweislich aller Umfragen unterstützen auch die den Mietendeckel mit deutlicher Mehrheit.

Aber wenn man sich die enge personelle Verflechtung der CDU mit der Immobilienwirtschaft anschaut, wird einem schnell vieles klar. Ein Beispiel für diese personellen Verquickungen ist der Justiziar des Landesverbands der Berliner CDU, ein gewisser Herr Brenning. Zusammen mit seinem Familienclan besitzt er ein Konglomerat an Immobilienfirmen, die in der Vergangenheit wiederholt durch eine extrem aggressive Verdrängungsstrategie gegenüber alteingesessenen Mieterinnen und Mister aufgefallen sind.

Mit den Machenschaften seines Justiziars habe ich vor einiger Zeit auch Herrn Wegner, den Landesvorsitzenden der Berliner CDU, in einem längeren Brief konfrontiert. Konkret habe ich ihn gebeten, mäßigend auf seinen Parteifreund einzuwirken oder aber sich klar von dessen Machenschaften zu distanzieren und ihn von seinen Aufgaben als Justiziar zu entbinden.

Passiert ist da bis heute nichts, nur eine Art Eingangsbestätigung hat mir die Landesgeschäftsstelle der CDU zukommen lassen. Ok, auch eine Form mit einer solch delikaten und für die CDU vermutlich recht unangenehmen Frage umzugehen, aber das muss ich dann wohl so zur Kenntnis nehmen muss. Den Brief an Herr Wegner will ich Euch dann aber doch nicht länger vorenthalten.

Mehr zum Fall Brenning gibt’s übrigens auch hier:

www.bmgev.de/mieterecho/archiv/2019/me-single/article/umwandlung-und-eigenbedarf/

www.berliner-zeitung.de/mensch-metropole/echter-eigebedarf-oder-ein-fake-ein-haus-viele-fragen-li.3564 
 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
JK_aus_DU
vor 8 Minuten schrieb Holger333:

Hier ist doch sicht- und lesbar... das es noch viele, dieser furchtbaren NAZI`s in unserer Gesellschafft gibt...

Wie überraschend. Faschismus ist eine Gesinnung. Und so lange Menschen denken, wird es auch einen Anteil geben, die so einen Schwachsinn denken. Leider nix dran zu machen. Derartige Gestalten dürfen eben nur keine Macht bekommen.

  • Like 2
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
schwinge
12 hours ago, Holger333 said:

[Privatvermögen] beschlagnahmen

 

10 minutes ago, Holger333 said:

Drohnenangriff

Ich bin gespannt, welcher Vorschlag als nächstes kommt, um aus unserer Welt eine bessere zu machen.

  • Like 8

Share this post


Link to post
Share on other sites
Holger333

wenn man (mann ist nicht jeder) zitieren möchte... dann richtig:

 

eine Frage stand dort geschrieben: Warum gibt es hier keinen Drohnenangriff ????

aber, wie bei braunen üblich... verdrehen sie immer die Worte und derer Bedeutung.

Bei einem so perfiden Objekt...

 Befürchtung, dass "die Falschen" das Anwesen kaufen und den Ort missbrauchen könnten. "Ich sehe das Risiko, dass es in falsche Hände gerät. Deshalb halte ich es für geboten, dass der Freistaat sich das Anwesen sichert",

wäre es nicht schändlich... es zu vernichten.

Genau so... wie diese braune Pest Millionen von MENSCHEN getötet hatten... wäre es gut, wenn so ein Schandfleck weg kommt.

Denn eine Gedenkstätte darf es nicht bleiben...für diesen braunen Tourismus.

Gruß

Holger

Share this post


Link to post
Share on other sites
suentelensis
vor 44 Minuten schrieb Holger333:

wenn man (mann ist nicht jeder) zitieren möchte... dann richtig:

 

eine Frage stand dort geschrieben: Warum gibt es hier keinen Drohnenangriff ????

aber, wie bei braunen üblich... verdrehen sie immer die Worte und derer Bedeutung.

Bei einem so perfiden Objekt...

 Befürchtung, dass "die Falschen" das Anwesen kaufen und den Ort missbrauchen könnten. "Ich sehe das Risiko, dass es in falsche Hände gerät. Deshalb halte ich es für geboten, dass der Freistaat sich das Anwesen sichert",

wäre es nicht schändlich... es zu vernichten.

Genau so... wie diese braune Pest Millionen von MENSCHEN getötet hatten... wäre es gut, wenn so ein Schandfleck weg kommt.

Denn eine Gedenkstätte darf es nicht bleiben...für diesen braunen Tourismus.

Gruß

Holger

hol bitte mal Luft und frag dich was du da gerade geschrieben hast.

Bezieht sich auf den Fettdruck.

Edited by suentelensis
Erg.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Holger333

wie soll ich Luft holen... wenn man hier versucht... eine mögliche Frage zu einer Behauptung verdreht...indem man aus einem Zitat nur EIN Wort heraus pickt.

Also muss sich das der Schreiber erst einmal selbst fragen...

wieso ich mich darüber aufrege.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.