Sign in to follow this  
LordAir

CX 25 GTi top Zustand

Recommended Posts

LordAir

Moin,
da ja der eine oder andere Interesse an einem CX  hat möchte ich euch den hier mal zeigen. Citroën Schmitz in Köln Porz hat einen guten Ruf, und das seit Jahrzehnten - ja so alt bin ich schon, dass ich das sagen kann ;-)

Den Wagen habe ich mir selbst angesehen. Er unterschiedet sich nur geringfügig von einem jungen Gebrauchten und er wird mit Garantie verkauft. Er wurde bei Citroën Schmitz restauriert:

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=274984781

Das ist der beste CX, den ich in den letzten zehn Jahren gesehen habe. Leider will Herr Schmitz nicht gegen meinen XM tauschen ;-) und ein dritter Wagen passt nicht in den Etat.

Herzliche Grüße

Norbert

 

Edited by LordAir
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sebastian Fernandez

Sieht wirklich schön aus, man sieht das Alter nicht!

Eines verstehe ich nicht: Deutsche Ausführung, dennoch aber 136 PS Angabe?

Share this post


Link to post
Share on other sites
AStrunk
vor 21 Minuten schrieb Sebastian Fernandez:

Eines verstehe ich nicht: Deutsche Ausführung, dennoch aber 136 PS Angabe?

es wurden damals Nicht-Kat und Kat-Fahrzeuge parallel verkauft

Share this post


Link to post
Share on other sites
bx-basis

Parallel glaube ich beim CX nicht, nach meinem Kenntnisstand gab es ab ca. 1987 die CX Benziner in D nur noch mit G-Kat, der Verkauf der 22er wurde damit eingestellt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
bx-basis

Weil sich irgendwie niemand vorstellen kann dass die Typenbezeichnung in Leserichtung vor dem Hersteller steht - ist aber bei Citroen so. Das ABS-Schild gehört auch nach rechts wenn mich nicht alles täuscht. Eigentlich schade, so springt es einem regelrecht ins Auge dass der Lack nicht mehr der erste ist...

Ist übrigens kein deutsches Fahrzeug sondern ein französisches, somit sind die 100 kW wohl korrekt denn in F gab es den CX nie mit G-Kat. Man erkennt den "echten" Franzosen übrigens an den fehlenden Seitenblinkern...

Share this post


Link to post
Share on other sites
AStrunk
vor 31 Minuten schrieb bx-basis:

Ist übrigens kein deutsches Fahrzeug sondern ein französisches, somit sind die 100 kW wohl korrekt denn in F gab es den CX nie mit G-Kat. Man erkennt den "echten" Franzosen übrigens an den fehlenden Seitenblinkern...

und zusätzlich erkennt man den Franzosen an den Aufklebern für CT und Versicherung in der Frontscheibe

Share this post


Link to post
Share on other sites
Frank Möllerfeld
vor 39 Minuten schrieb bx-basis:

Das ABS-Schild gehört auch nach rechts wenn mich nicht alles täuscht

Ne, das ist korrekt. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
AndreasRS

Hallo,

vor 42 Minuten schrieb bx-basis:

Das ABS-Schild gehört auch nach rechts wenn mich nicht alles täuscht.

so ist das bei meinem Prestige, in Höhe des Blinkers.

vor 43 Minuten schrieb bx-basis:

Man erkennt den "echten" Franzosen übrigens an den fehlenden Seitenblinkern...

und Holländer am länglich geformten Seitenblinker vor dem Radhaus.

Grüße
Andreas

Share this post


Link to post
Share on other sites
bx-basis
vor 4 Stunden schrieb AndreasRS:

und Holländer am länglich geformten Seitenblinker vor dem Radhaus.

Aber nicht beim S2. Da hatten alle Exportversionen die runden Blinker im Kotflügel.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
soleil
vor 4 Stunden schrieb AndreasRS:

und Holländer am länglich geformten Seitenblinker vor dem Radhaus.

......und am gelben Nummernschild.

Peter

  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
sylvester
vor 26 Minuten schrieb elektromicha:

Ich dachte immer: an der Anhängerkupplung.

:lol:

Share this post


Link to post
Share on other sites
AndreasRS
Am 15.2.2020 um 14:46 schrieb soleil:

......und am gelben Nummernschild.

daran erkennt man nur diejenigen, die 3 x die Führerscheinprüfung nicht geschafft haben.

Grüße
Andreas

Share this post


Link to post
Share on other sites
soleil
vor 4 Stunden schrieb elektromicha:

Ich dachte immer: an der Anhängerkupplung

.....wenn Du eine hast kannst du die NL-Staatsangehörigkeit beantragen.

Peter

Share this post


Link to post
Share on other sites
Binz

Ich dachte immer am Kofferraumaufkleber "Wenn Sie das lesen können, habe ich meinen Wohnwagen verloren". 

Sehr lecker GTi übrigens. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sebastian Fernandez

Und wie viel besser ist eigentlich der 136 PS "von Natur" GTi verglichen mit dem "kastrierten" 121 PS GTi Kat.? Vor allem was der "Schub" betrifft, also, das Fahrgefühl  bzw. Drehmoment/Fahrkomfort für angenehme Beschleunigungen im unteren Drehzahlbereich.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ulrich T

Ich bin viele Jahre den gedrosselten GTI gefahren. Gefühlt war die Beschleunigung aus niedrigen Drehzahlen hervorragend. Ich bin ihn jedenfalls sehr gerne gefahren, Leistung hat mir nie gefehlt. Mit dem damals (um das Jahr 2000 herum) gerade top aktuellen 2,5 Liter TDI im Audi A6 eines Freundes konnte mein CX auf der Autobahn gut mithalten (Bis meine Frau mich zu Recht darauf hinwies, das diese Raserei doch Blödsinn ist). Im Vergleich zum (ansonsten sehr harmonischen) Alu-Zweiliter jedenfalls ein enormer Leistungszuwachs, obwohl die Mehrleistung auf dem Papier ja eher bescheiden ist (15 PS). Den direkten Vergleich zu den 136 (138?) PS habe ich nicht ziehen können.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this