Jump to content
Sign in to follow this  
TorstenX1

Xm V6, Riemenscheibe Klimakompressor

Recommended Posts

TorstenX1

Hallo, 

habe hier einen Xm mit zpj4. 

Der Riemen läuft auf dem Kompressor nicht in Flucht mit den übrigen Rollen. Scheinbar steht die Riemenscheibe des Kompressors ca. 5mm zu weit rechts und ist wohl nicht die richtige für diesen Motor?

Anbei 2 Bilder, vielleicht kann das jemand bestätigen. Danke! 

DSC_0332.JPG

DSC_0331.JPG

Share this post


Link to post
Share on other sites
TorstenX1

Ich hab jetzt mal die Riemenscheibe eines Xantia V6 auf den Kompressor montiert. Die hat 6 Rillen, eine wird dann eben nicht genutzt, ansonsten sieht es nun deutlich besser aus. Der Riemen läuft mittig auf der Spannrolle, nicht wie vorher ganz am Rand, alles ist in der Flucht.
Daß sowohl Umlenkrolle als auch Riemenscheibenlager des Kompressors defekt waren muß ich in Anbetracht des Schräglaufes nicht erwähnen.

Dennoch möchte ich gern wissen: Wo liegt der Fehler? Auf dem Kompressor steht Sanden SD7V16 1116, das ist wohl richtig.

 

Spannrolle Klimakompressor zpj4.jpg

Edited by TorstenX1

Share this post


Link to post
Share on other sites
zitronabx

Hallo Torsten, 

Ich kann morgen Nachmittag, so wie du mit dem Zollstock gemessen hast mal an meinem Xm mit diesem Motor nachmessen. 

Desweiteren werde ich mal schauen (falls sichtbar) welcher kompressor verbaut ist. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
bx-basis

Hab auch gerade einen Y4 mit ZPJ da an dem ich nachmessen könnte...

Share this post


Link to post
Share on other sites
xmds2cv

Habe eben gemessen, mein bald fertiggestellter XM steht so schön offen in der Garage. Ist allerdings ein V6 12V, kein  ZPJ4, dieht aber von der Anordnung her genau gleich aus.

large.IMG_1442.JPG.a887da9797c12771fa56c43b003f0212.JPG

 

Messe 4.5cm, der Riemen ist damit fast perfekt mittig auf der Umlenkrolle zentriert, Kompressorbezecihnung lautet ebenfalls "SD7V16" .

 

Gruss, Stefan

Edited by xmds2cv
Korrektur Kompressortyp
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
TurboC.T.
vor einer Stunde schrieb xmds2cv:

Messe 4.5cm, der Riemen ist damit fast perfekt mittig auf der Umlenkrolle zentriert, Kompressorbezecihnung lautet ebenfalls "SD7V16" .

Die Bezeichnung SD7V16 haben viele Kompressoren. Ich denke, die werden im Inneren den gleichen Aufbau haben, die 1116 (s. Torstens Post) gibt dann den genauen Typ an (mit spezifischer Gehäuseform und Kupplung/Riemenscheibe). 

Die 1116 wird in der Service-Box für den ZPJ(4) genannt, stimmt also.

Da euere Maße ja ziemlich übereinstimmen, käme vll. ein versetzt montierter Klimakompressor (überhaupt möglich?) oder ein Versatz an einem anderen Bauteil des Riementriebs in Frage.

Share this post


Link to post
Share on other sites
schwinge
15 hours ago, TorstenX1 said:

Dennoch möchte ich gern wissen: Wo liegt der Fehler?

Man kann auch mal in die Richtung Befestigung Kompressor schauen. Wie das beim ZPJ ist, weiß ich nicht. Beim 2.1er sind Riemenscheibenseitig Abstandhalter zwischen Kompressor und Halter (da gibt es verschiedene...), auf der anderen Seite so Klemmdinger zwischen Kompressor und Halterung. Habe auch schon gebrochene "Ohren" am Kompressor gehabt, dann hängt aber der komplette Kompressor etwas schief, also eigentlich leicht zu erkennen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
TorstenX1

Der Kompressor kann leider nicht weiter nach links :-( 

 

15825563679585021701131060306657.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
ACCM Carsten P.

Hallo miteinander,

als Besitzer dieses Xm, möchte ich mich für Eure sachdienlichen Hinweise und Meinungsäusserungen bedanken.

Der Patient befindet sich noch zur Beobachtung in der Klinik, wird aber morgen wieder entlassen. Die ursprüngliche Riemenscheibe ist nun, neu gelagert, wieder montiert.

Besonderer Dank an @zitronabx und @xmds2cv für Eure Mühe bezüglich der Messungen und Fotos.

Gruß an Alle

Carsten

Share this post


Link to post
Share on other sites
TorstenX1

Bislang konnte ich verifizieren, daß der Klimakompressor genau da sitzt wo er sein muß, daß seine Riemenscheibe korrekt ist, daß die Umlenkrolle Paßt und ricjhtig sitzt, und daß die Wasserpumpe paßt uind richtig montiert ist. Bleibt die Kurbelwellen-Riemenscheibe.

Hat jemand die Möglichkeit, mal kurz den Abstand vom Block direkt unterhalb der Riemenscheibe zur Riemenscheibe nachzumessen ? Siehe Foto.
Ich hab den Zollstock schlecht angesetzt, in gerader Linie sind es genau 53 mm bis zum Rand der Riemenscheibe für Kompressor und Wasserpumpe, nicht 50 wie auf dem Foto.

 

DSC_0334.JPG

Edited by TorstenX1

Share this post


Link to post
Share on other sites
zitronabx
vor 58 Minuten schrieb TorstenX1:

Bislang konnte ich verifizieren, daß der Klimakompressor genau da sitzt wo er sein muß, daß seine Riemenscheibe korrekt ist, daß die Umlenkrolle Paßt und ricjhtig sitzt, und daß die Wasserpumpe paßt uind richtig montiert ist. Bleibt die Kurbelwellen-Riemenscheibe.

Hat jemand die Möglichkeit, mal kurz den Abstand vom Block direkt unterhalb der Riemenscheibe zur Riemenscheibe nachzumessen ? Siehe Foto.
Ich hab den Zollstock schlecht angesetzt, in gerader Linie sind es genau 53 mm bis zum Rand der Riemenscheibe für Kompressor und Wasserpumpe, nicht 50 wie auf dem Foto.

 

DSC_0334.JPG

Wenn OK, dann würde ich ein Foto von unten machen. Das würde ich dir per WhatsApp schicken 

Share this post


Link to post
Share on other sites
TorstenX1

Ich wäre dir unendlich dankbar. Ist mir ja fast schon peinlich, aber ich finde die Ursache einfach nicht allein.

Share this post


Link to post
Share on other sites
bx-basis

Hab auch gerade einen ZPJ hier, werde da am Wochenende vermutlich eh drunter kriechen und kann dann auch mal nachmessen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
xmds2cv

Konnte gut messen da ein Motor ausgebaut aber mit original unveränderter Riemenscheibe neben mir liegt.

Ich messe wie Du exakt genau 53mm "innerer Rand" und 74mm "äusserer Rand" der Riemenscheibe, auch wenn es auf dem Bild optisch leicht verzerrt ist (konnte Kamera nicht 100% zentriert auf die Riemenscheibe richten.

large.IMG_1482.jpg.a088d64d06e74b85578278d7281e9886.jpg

 

Eine zweite Messung an meinem eingebauten (anderen) Motor bei mir ergaben die genau gleichen Messwerte!
Ich habe aber wie schon oben geschrieben einen ZPJ Motor!

Vielleicht hilfts ja trotzdem.

 

Stefan

Edited by xmds2cv

Share this post


Link to post
Share on other sites
TorstenX1

Also, es ist bei allen gleich einschließlich Erics Wagen und meinem Kandidaten.
Der Kompressor ist richtig konfiguriert und eingebaut, die KW-Riemenscheibe ist an der gleichen Stelle, die Wasserpumpe konnte ich mit einer anderen vergleichen und es gibt keine Abweichung.
Die Spannrolle konnte ich mit Hilfe von Paßscheiben soweit wie möglich nach rechts bewegen, nun läft der Riemen nicht mehr exakt am Rand, es bleibt ein knapper mm der Rolle frei. Noch weiter rüber geht nicht, weil da die Spanngabel der Rolle ist und sie sonst durch diese blockiert wird.
An dieser Stelle stecke ich auf. Es muß laufen wie es ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ronald

Das Gestänge Luftzuführungklappe 4 und die Buchse 3 sind keine Distanzstücke für die fehlenden 5 mm?
Die Buchse bzw. Einsatz 6453 F7 hat nur der ZPJ UND ZPJ4 SEIT DATUM 19930901

large.kompressor.PNG.214290316e146d14f0cd1b20abacdd01.PNG

Edited by Ronald

Share this post


Link to post
Share on other sites
schwinge
1 hour ago, TorstenX1 said:

[...] Die Spannrolle konnte ich mit Hilfe von Paßscheiben soweit wie möglich nach rechts bewegen, nun läft der Riemen nicht mehr exakt am Rand, es bleibt ein knapper mm der Rolle frei. Noch weiter rüber geht nicht, weil da die Spanngabel der Rolle ist und sie sonst durch diese blockiert wird. [...]

Geht es dir nur darum, ob der Riemen mittig auf der Spannrolle läuft? Ist jetzt kein ZPJ4, aber bei meinem DK5ATE läuft der Riemen auch nicht mittig auf der Spannrolle (alles neu in INA, SKF und SNR, außer KW-Riemenscheibe), muß also nicht unbedingt was heißen.
Ist dir klar, aber eventuell kann der Spannarm etwas verbogen bzw in den Lagern eingelaufen sein, wegen letzterem musste ich den Riementrieb bei meinem Diesel erneuern.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ronald
vor 9 Stunden schrieb schwinge:

Geht es dir nur darum, ob der Riemen mittig auf der Spannrolle läuft? I

Am 23.2.2020 um 13:50 schrieb TorstenX1:

Der Riemen läuft auf dem Kompressor nicht in Flucht mit den übrigen Rollen. Scheinbar steht die Riemenscheibe des Kompressors ca. 5mm zu weit rechts und ist wohl nicht die richtige für diesen Motor?

DSC_0332.JPGDSC_0331.JPG

 

Am 23.2.2020 um 20:34 schrieb TorstenX1:

Ich hab jetzt mal die Riemenscheibe eines Xantia V6 auf den Kompressor montiert.... alles ist in der Flucht.

Spannrolle Klimakompressor zpj4.jpg

Der Kompressor steht 5 mm hinter der "Riemenflucht". Wie sieht/sah es zur LiMa aus?

large.XM-XFZ.PNG.e24694b6f63b5ffcc2d13eee9fe1bec8.PNG

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
TorstenX1
vor 22 Stunden schrieb schwinge:

Geht es dir nur darum, ob der Riemen mittig auf der Spannrolle läuft? Ist jetzt kein ZPJ4, aber bei meinem DK5ATE läuft der Riemen auch nicht mittig auf der Spannrolle (alles neu in INA, SKF und SNR, außer KW-Riemenscheibe), muß also nicht unbedingt was heißen.
Ist dir klar, aber eventuell kann der Spannarm etwas verbogen bzw in den Lagern eingelaufen sein, wegen letzterem musste ich den Riementrieb bei meinem Diesel erneuern.

Ja, der Riemen lief genau am Rand der Rolle, das störte mich ungemein und deshalb die Fehlersuche.
Der Spannarm umfaßt den Motorhalter und wird zusammen mit der Spannrolle fest an diesen geschraubt, da ist meiner Meinung kein Spielraum für ein Wandern irgendwohin.
Letztlich fehlt der neuen Spannrolle der kleine Absatzt Spannarmseitig, so daß ich sie mit Paßscheiben ein klein wenig justieren konnte und sie nun maximal rechts sitzt, ohne auf dem Spannarm anzuliegen. So ist wie berichtet ca. 1mm der Rolle rechts, also beifahrerseitig, frei. Nicht begreifen tu ich allerdings den Unterschied zu den anderen teils identischen Motoren.
Mein Eindruck, daß da was nicht in der Flucht ist, scheint falsch gewesen zu sein - jedenfalls haben ja alle Vergleiche gezeigt, daß bei allen Motoren letztlich genauso ist. Über den Riemen zu peilen, ist schwierig bis nahezu unmöglich wegen der Enge. Ich hab es mit einem Laserpointer versucht, es scheint ok zu sein.

vor 13 Stunden schrieb Ronald:

large.XM-XFZ.PNG.e24694b6f63b5ffcc2d13eee9fe1bec8.PNG

 

Schöner Motor, aber ein anderer.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ronald
Am 23.2.2020 um 13:50 schrieb TorstenX1:

Xm V6, Riemenscheibe Klimakompressor

habe hier einen Xm mit zpj4.

vor 20 Minuten schrieb TorstenX1:

Schöner Motor, aber ein anderer.

Das Bild gehört zum J4 XFZ 3.0i V6 aus http://public.servicebox-parts.com/dtt/AC/CDP/code/de_DE/XM/index_2001.html S. 68

large.XM-Motoren.PNG.33d4c84a977f3226d5fa94f410969802.PNG

Was habe ich denn nun, außer mich zu äußern wieder falsch gemacht?

 

 

Edited by Ronald

Share this post


Link to post
Share on other sites
Steinkult

Einen Klimakompressor im Winter zu prüfen, käme mir nicht in den Sinn. Immerhin Badezimmereffekte mit beschlagenen Scheiben gibt es auch im Februar, wenn jemand die Zusammenhänge von Außen- zu Innentemperatur und Gebläseeinstellung oder geöffneten Fenstern nicht durchschaut. In diesem Fall sorgt aber auch eine undichte aircondition mit 10% Füllstand für klare Sicht bei geschlossenen Fensterläden.

Nur mal als Tipp: dieses Symbol für das Freiblasen des Fensters wählen, dann schaltet sich die Klima automatisch an. Es gibt dann aber eine Möglichkeit, das Gebläse für die Scheibe angeschaltet zu belassen und gleichzeitig aber die Klima zu deaktivieren.

Wen beunruhigt ein leicht verschobener Riemenlauf während der Fahrt? Arbeitet die Klimaanlage nicht, oder nur eingeschränkt? Um was geht es hier eigentlich?

 

Edited by Steinkult

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...