Zum Inhalt springen

SpaceTourer: Freigabe für 235/50R17 ?


Empfohlene Beiträge

ACCM idefix

Moin,

der ADAC (jaja, ich weiss) empfiehlt, auf die Größe 235/50R17 auszuweichen, was bei fast allen Fahrzeugen wohl gehen soll (bspw. T6). Mein SpaceTourer hat derzeit Winterreifen auf den Curved-Felgen 215/60R17. Wegen Tacho ist das also kein Problem umzustellen. Wie wird das legal? Oder ist es das schon?

Danke für Antworten

Arne

Hier: SpaceTourer HDi180 Bj 2019

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 3 Wochen später...
ACCM idefix

Moin,

falls es jemanden interessiert: Die Größe geht nur mit anderen Felgen und Arbeiten am Radhaus.

Habe ich nicht gemacht, sondern es gibt die Michelin Primacy4 in 225/55R17103W, die sind im CoC (99 würde auch reichen) drin und damit auch problemlos zu fahren. Damit hat man dann eine gute Alternative zu den C-Reifen, die samt und sonders nur auf Laufleistung getrimmt und bei Nässe grottenschlecht sind.

Gruß

Arne

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
schwinge

215 ist schon gut breit. 235 machts meiner Ansicht nicht besser. Im Winter sollte man nicht zu breite Reifen fahren. Auf jeden Fall beglückwünsche ich dich aber zu der Entscheidung, Bereifung nach Nässegrip zu wählen. Diese Eigenschaft ist mein primärer Auswahlfaktor beim Reifenkauf. Trocken liegen sie ja alle recht nah beieinander. Auf Nässe trennt sich die Spreu vom Weizen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
xantia0796

Hallo Arne,

soweit ich gesehen habe werden die Fahrzeuge mit Ganzjahres oder Winterreifen mit 215er ausgeliefert.

in einem Prospekt habe ich gesehen, dass die Sommerreifen regulär 225er wären - auf den selben Felgen? kann das sein ist das korrekt? im Fahrzeugschein habe ich diese Dimension nicht gefunden.

 

kannst du zu deinem Fahrzeug ein Feedback hier schreiben?

 

würde mich interessieren wie deine Erfahrungen sind.

 

Gruß

Gabriel

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACCM idefix

Hallo,

im COC steht auch die Reifengröße 225/55R17, die auch auf die Curve-Felge geht. Ich suche jetzt noch gute und günstige Felgen, auf die ich die Winterreifen (mit denen ich ihn gekauft habe) aufziehen lassen kann. Das sind klassische Michelin Agilis-Reifen (LLKW). Wegen Schnee- und Glättemangel in diesem Winter (mit Wintermangel) kann ich zu den Reifen nichts weiter sagen, als dass sie rund und schwarz sind. :-)

Viele Grüße

Arne

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
xantia0796

Danke für die Info. d.h. auf die Serienfelgen Curve passen sowohl 215er als auch 225.

Danke.

 

die Agilis sind ja sowohl als Ganzjahresreifen als auch als Agilis Alpin also als reguläre Winterreifen montiert worden. in Tests haben die leider nicht sonderlich gut abgeschnitten.

 

kannst du im anderen Thread was dazu schreiben ob du zufrieden mit dem Auto bist, was auffällt und vielleicht wo sich dein Verbrauch einpendelt?

Dank dir

 

Gruß

gabriel

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACCM idefix
4 hours ago, xantia0796 said:

kannst du im anderen Thread was dazu schreiben ob du zufrieden mit dem Auto bist, was auffällt und vielleicht wo sich dein Verbrauch einpendelt?

 

Moin,

welchen anderen Thread meinst du? Dann kann ich gerne was dazu schreiben. In Kürze: HDi180, ca, 8l im Schnitt. Bisher gute-Laune-Auto.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...