Zum Inhalt springen

Schwarzrauch


Empfohlene Beiträge

Hallo Jungs 🙂

 

2.2 Pumamotor

Luftansaugsystem ist dicht, Injektoren, AGR, AGR-Kühler, Torbolader, LMM, Ladedruck/Ansauglufttemperatursensor,Kraftstoffdruckregulierventil an der Pumpe, Kraftstoffüberdruckventil am Rail, Kraftstofftemperatursensor, Vorkat, Hauptkat ist i.O, ESD , alles Neu

Ansaugbrücke ausgebaut und gereinigt, Kompression gemessen ist bei 28 Bar, der 2-te hat vielleicht 27,5-27,8 Bar, neue Glühkerzen

-Kraftstoffdrucksensor am Rail ist unterwegs

5 Termine bei Citroen gehabt und Einen in einer anderen Citroenwerkstatt

Kein Fehler im Speicher, alle Parameter im Stand und während der Fahrt in Ordnung

 

 

Wer hat ne Idee???🤨

-Motorsteuergerät??? , defekt

 

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb tom7:

Injektoren

Wurden diese ins Mstg. codiert und dynamisch eingespeichert?

Ist der Ladeluftkühler und die Turbo- Schläuche von innen auf Fremdkörper überprüft worden? Ist die Steuerkette des Motors noch original?

Das Spaltmaß des Drehzahlsensors lässt sich auch überprüfen/einstellen, bzw. den Sensor erneuern.

Hat das Fahrzeug Schwarzrauch mit Leistungsverlust? 

Das Mstg. kann man zur Probe mit Verwendung der Diagbox, von einem anderen baugleichen Jumper/ Boxer umbauen.   

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gehe schwer von aus , daß Citroen die Injektoren und das AGR angelernt hat.

Erzählen mir jedes mal Ticket nach Frankreich, und können nichts finden

Leistungsverlust hat der Motor nicht.

( Kann doch nur sein, zu wenig Luft oder zu viel Kraftstoff)

 

P.S: Mit welchem Lexia kann man den auslesen?, kannst mir das richtige bitte verlinken.

 

 

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 21 Minuten schrieb tom7:

Kann doch nur sein, zu wenig Luft oder zu viel Kraftstoff

Genau oder Kraftstoff zum falschen Zeitpunkt, deshalb Drehzahlsensor einstellen oder erneuern. 

Ist irgendein Vorschaden des Motors bekannt? (Steuerkette)

Zur Diagnose die "Diagbox" verwenden, dort ist zur Not das Lexia integriert, direkten Link hab ich leider nicht aber hier im Forum zu finden.

Das Fahrzeug ist ein Jumper mit der Abgasnorm Euro4 ? (Ohne P-Filter) 

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So isset Euro 4  ohne Partikelfilter

 

Den Kraftstoffdrucksensor bekomm ich von Denso aus England, bei Citroen nur komplett mit Railrohr und Kraftstoffüberdruckventil für 500,00 EUR inkl. glaub ich.

Komisch das ganze.

Der NWsensor ist für die Zylindererkennung?

Drehzahlsensor an der Kurbelwelle?

 

 

Bearbeitet von tom7
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb tom7:

Drehzahlsensor an der Kurbelwelle?

Genau, der muss ein Spaltmaß von 1.2 mm zur Schwungmasse/ Bezugsmarke haben.

 

vor 19 Minuten schrieb tom7:

Der NWsensor ist für die Zylindererkennung?

Genau, aber es wird nur die Einlass- NW überwacht, die Auslass- NW könnte etwas verstellt sein. (Steuerzeiten wurden ja geprüft) 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Laut Werkstattbüchelchen , Fehler auslesen, Parameter im Stand und während der Fahrt prüfen, auf Plasibilität prüfen, Zylinderkompression prüfen, wenn alles in Ordung, Steuergerät tauschen

 

Hälts das für möglich?

 

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Viele mechanische Sachen kann das Mstg. nicht erkennen/ überprüfen. z. B. auch neue/ andere Injektoren wenn sie nicht eingespeichert wurden.

Stimmt, Fiat hat den Puma Motor nicht verbaut.

Steuergerät wegen Schwarzrauch ??? bei den Preis !  wie schon geschrieben, kann man zur Probe umbauen. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Doch doch, Fiat hat ihn auch, ist der 2.2 multijet, 2.2 JTD, MKB= 4HV 74KW/ 100PS

Kann gerne  Rechnungen einscannen von Citroen, wenn du mir nicht glaubst, hab ja noch Garantie auf die Injektoren und das die soo grob Mist bauen glaub ich nicht.

Angeblich ( laut Info von Citroen) hat sich Citroen aus dem Köln/Bonner Raum mit Neufahrzeugen zurückgezogen, bei PKW weiß ich nicht.

Es ist wie es ist, Rest spar ich mir lieber.

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 20 Stunden schrieb tom7:

Kann gerne  Rechnungen einscannen von Citroen, wenn du mir nicht glaubst, hab ja noch Garantie auf die Injektoren und das die soo grob Mist bauen glaub ich nicht.

Glaub ich auch nicht, das die bei Citroen die neuen Injektoren nicht einspeichern bzw. vergessen haben. (Prüfbar mit der Diagbox --> Code der Injektoren)

Vielleicht ist nach dem erneuern des Rail-Sensors das Problem behoben, denn er könnte dem Mstg. ungenaue Werte liefern. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...