Jump to content

Endschalldämpfer Xantia X2 1.8i 16v Limo


philipp030
 Share

Recommended Posts

Am 18.7.2021 um 11:34 schrieb ACCM Claude-Michel:

Habe inzwischen ein einziges Rohr mit einer Länge von 1280mm gefunden: Klarius CN474V. Nur wo kann man dieses kaufen?

Na hier, ohne die zur suche hilfreiche Typbezeichnung

https://www.kfzteile24.de/artikeldetails?ktypnr=5141&returnTo=rm%3DshowArticles%26ktypnr%3D5141%26node%3D0%2C1%2C100004%2C100315%233&search=1220-109661

Wie gut die Rohre passen sieht man bei der Montage. Ein, ich glaube Asmet habe ich wieder ausgebaut, es fluchtete nicht mit dem ESD, auf Dauer war die schräge und schlechte Verbindung nix. Das Bosal Rohr 889-171 mit der geschweißten Tulpe passte perfekt, ich glaube das gibts in der Form nicht mehr.

Grüße Matthias

 

Link to comment
Share on other sites

ACCM Claude-Michel

Danke für die zwei Bezugsquellen. Ich verstehe nicht warum ich nie einen Verkäufer von diesem kurzen Klarius Rohr gekommen bin.

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
ACCM Claude-Michel

So, das Rohr aus England ist da. Sehr teuer: fast 70 € mit Versand und ausser EU Steuer. Aber gut. Habe es woanders auch nicht gefunden (die Länge wird meistens nicht angegeben)

Bei der Suche nach diesem Rohr habe ich auch nach einem Endtopf gesucht.

Den Walker 21219 (mit dem ich bezzüglich Geräusche zufrieden war) kann ich nirgens mehr finden.😔

Polmostrov, Eberspächer sind zu laut (eigene Erfahrung).

Phillip030 hat IMASAF probiert. Bist du damit zufrieden? Wie hört er sich an wenn du hinten sitzt? Da sind die Polmo und Eberspächer laut obwohl es vorne geht.

Günni schwört für MTS. Gibt es da Erfahrungen für den 1,8i 16V oder nur für V6 Motoren?

Von Vegaz gibt es zwei Ausführungen: CS-129 und CS-129EBER. Der zweite kostet eine wenig mehr. Ist er auch leiser? Ist EBER eine Abkürzng von Eberspächer?

Vegaz

Edited by ACCM Claude-Michel
Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb ACCM Claude-Michel:

Den Walker 21219 (mit dem ich bezzüglich Geräusche zufrieden war) kann ich nirgens mehr finden.😔

Polmostrov, Eberspächer sind zu laut (eigene Erfahrung).

Phillip030 hat IMASAF probiert. Bist du damit zufrieden? Wie hört er sich an wenn du hinten sitzt? Da sind die Polmo und Eberspächer laut obwohl es vorne geht.

Günni schwört für MTS. Gibt es da Erfahrungen für den 1,8i 16V oder nur für V6 Motoren?

Hallo,

hat der Walker Nr. 21218 ? https://www.pkwteile.de/walker/1008982  er ist 870 lang.

Zur Qualität - Lautstärke, hier gibts Zusammenhänge die schon in der Verkaufsbeschreibung auffallen. Der Org. sowie IMASAF sind 870 lang (Zylinder), Gewicht 11,25 kg. Der Polmo sowie Eberspächer 2. Generation sind nur 840 Lang und haben weniger Gewicht.

Auf diese kurzen, leichten habe ich keine Lust mehr, sind mir zu laut. Doof wirds auch wenn man das Rohr passend zum 840 verlegt und dann einen 870 verbaut.

Den MTS kenne ich noch nicht, er ist aber 870 lang / 11,25 kg und kostengünstig https://www.pkwteile.de/autoteile/citroen-ersatzteile/xantia-x1/5141/10414/endschalldampfer?sort_supplier[]=13

Grüße Matthias

Edited by matgom
Link to comment
Share on other sites

ACCM Claude-Michel
vor 11 Stunden schrieb matgom:

hat der Walker Nr. 21218 ? https://www.pkwteile.de/walker/1008982  er ist 870 lang.

Ich glaube, das ist der Endtopf für Limousine. Ich such für break. Wobei.......der müsste auch passen. Es ist ja nur das Rohr was hinten rausschaut was etwas kürzer ist. Und da es kein Diesel ist....wird's auch nicht schwarz.

Ich hatte mir auch schon gefragt ob das Gewicht eine Rolle spielen kann. Aber der Walker ist, wenn ich es noch richtig in Errinnerung habe nicht so schwer. Deshalb habe ich diese Piste nicht verfolgt.

Ganz komisch ist, die Einen wiegen um die 5kg, die Anderen um die 10kg.

Edited by ACCM Claude-Michel
Link to comment
Share on other sites

GuenniTCT
vor 10 Stunden schrieb ACCM Claude-Michel:

Ich glaube, das ist der Endtopf für Limousine. Ich such für break. Wobei.......der müsste auch passen. Es ist ja nur das Rohr was hinten rausschaut was etwas kürzer ist. Und da es kein Diesel ist....wird's auch nicht schwarz.

Keine gute Idee. Wenn du einen Limo Endtopf unter einen Break schraubst, kommen die heissen Abgase genau in deiner Stoßstange an. Die mag das überhaupt nicht und wird sich auflösen.... Es riecht auch sehr unangenehm. Zumal du dann auch noch die hintere Halterung umschweissen musst. 

Link to comment
Share on other sites

GuenniTCT
vor 23 Stunden schrieb ACCM Claude-Michel:

Günni schwört für MTS. Gibt es da Erfahrungen für den 1,8i 16V oder nur für V6 Motoren?

Meine Erfahrungen beziehen sich auf alle Motoren nur nicht auf den V6. Für den gibt es (leider) von MTS nichts mehr.

Link to comment
Share on other sites

ACCM Kai
vor 5 Stunden schrieb GuenniTCT:

Keine gute Idee. Wenn du einen Limo Endtopf unter einen Break schraubst, kommen die heissen Abgase genau in deiner Stoßstange an. Die mag das überhaupt nicht und wird sich auflösen.... Es riecht auch sehr unangenehm. Zumal du dann auch noch die hintere Halterung umschweissen musst. 

Dafür gibt es aber relativ preiswerte gekrümmte Endrohre in allen möglichen Duchmessern, die mit Schellen befestigt werden. Ist beim TÜV Hannover und Celle dann auch kein Problem.

edit: hatte glaube ich einen Polmostrov Endtopf +Mittelschalldämpfer für den V6 Break gekauft. Der MSD passte gut und hatte auch den Konus, Halterung vom Endtopf (im Prinzip einach sehr dicker Draht) wurde mit Gewalt und Schraubstock so umgebogen das er der Break-Halterung entsprach und passte. Dann zwei Endrohre dran und fertig. Hatte ihn vorher stellenweise mit hitzefestem Lack besprüht und ist jetzt seit zwei Jahren dran. Kein sichtbarer Rost und keine anderen Probleme.

Edited by ACCM Kai
Link to comment
Share on other sites

AndreasRS

Hallo,

vor 7 Stunden schrieb GuenniTCT:

Zumal du dann auch noch die hintere Halterung umschweissen musst. 

Die Zuordnung rechts/links hängt nicht nur von der Karosserieform ab, sondern auch vom Baudatum. Meine beiden Ur-Xantias (also Berline) haben die Halterung genau dort, wo sie dein TCT Break hat. Es gibt somit auch den kurzen Auspuff mit der Befestigung auf derselben Seite wie beim Break. Vielleicht wurde das später geändert, damit genau dieser Fehler unwahrscheinlicher wird.

Grüße
Andreas

Link to comment
Share on other sites

  • 3 months later...

Hallo,

gibt es mit dem Endschalldämpfer von MTS für 1.8 16V Limo Erfahrungen ? Den Imasaf gibts nicht mehr günstig und ich brauche einen neuen Preis-Leistungssieger im Format 870 lang 11,25kg schwer.

Grüße Matthias

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb matgom:

Hallo,

gibt es mit dem Endschalldämpfer von MTS für 1.8 16V Limo Erfahrungen ? Den Imasaf gibts nicht mehr günstig und ich brauche einen neuen Preis-Leistungssieger im Format 870 lang 11,25kg schwer.

Grüße Matthias

Ja, der MTS ist gut. Was jetzt laut und leise ist, da hat sicherlich jeder sein eigenes Empfinden. Was bei den MTS Endtöpfen auffällt: wenn man nur wenig Gas gibt bzw. mit gleichbleibender Geschwindigkeit fährt, ist der Auspuff (in meinen Ohren) angenehm leise. Gibt man allerdings mal ordentlich Gas und Drehzahl dazu, klingt er schon etwas kerniger. 

Ich weiss nicht, ob das hier schon mal jemand geschrieben hat: man kann auch (mit überschaubarem Aufwand) unter den 1,8 16V die komplette Anlage vom 2L 16V mit MSD verbauen.

Edited by GuenniTCT
  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

ACCM Claude-Michel
vor 12 Stunden schrieb GuenniTCT:

man kann auch (mit überschaubarem Aufwand) unter den 1,8 16V die komplette Anlage vom 2L 16V mit MSD verbauen.

Was wäre da der "überschaubare Aufwand"? Es gibt sicherlich auch einen anderen Aufwand ob ich den 1,8i 16V mit einer oder zwei Lambda Sonden habe. Mich würde es interessieren was man bei 2 Lambda Sonden machen müsste.

Link to comment
Share on other sites

vor 14 Stunden schrieb ACCM Claude-Michel:

Was wäre da der "überschaubare Aufwand"? Es gibt sicherlich auch einen anderen Aufwand ob ich den 1,8i 16V mit einer oder zwei Lambda Sonden habe. Mich würde es interessieren was man bei 2 Lambda Sonden machen müsste.

Ich vermute mal, dass die Rohrdurchmesser unterschiedlich sind. Beim 1,8 16V gibt es keinen Flansch nach dem KAT. Das Rohr zum ESD ist im Original fest mit dem KAT verbunden. Das heisst, dieses Rohr muss hinter dem KAT passend abgeschnitten werden. Und zwar so, das man dort einen entsprechenden Flansch anschweissen kann. Dieser wird dann mit dem MSD vom 2L 16V verbunden. Im Idealfall mit einer einteiligen originalen Citroen-Schelle. Der MSD hat vorne (vor dem Stück, wo die Schelle drauf kommt) noch ein Stück Rohr, dass in den anzuschweissenden Flansch passt. 

Link to comment
Share on other sites

Naja warum ? Man kauft die Anlage vom 2,0 16 V und einen Reparaturschlanschsatz passend zum MSD, dann flexen und den Repsatz am Katrohr anschweißen.

Bei meinem X 1  1,8 8 V der zum 1,8 16 V umgebaut wurde hat auch die 2 Topfanlage vom 2,0 16 V drinn.

Die 2. Lambdasonde beim späten X 2  dürfte weit genug vorn sein, das der Topf  noch Platz hat.

Link to comment
Share on other sites

ACCM Claude-Michel
vor 26 Minuten schrieb kroack:

Die 2. Lambdasonde beim späten X 2  dürfte weit genug vorn sein, das der Topf  noch Platz hat.

das Rohr was vom Kat nach hinten geht bei zwei Sonden ist anders gebogen. Der Knick ist weiter hinten glaube ich. Gut wenn man abschneiden und schweißt kann man das alles hinkriegen.

Ich denke ich mache es so. mein Sohn hat einen X2 2,0i 16V. Wenn sein Topf mal auszutauschen ist nehme ich ihn und hebe ihn an den X2 1,8i 16 V mit zwei Lambda Sonden dran und schau was man da machen kan, ändern muss.

Edited by ACCM Claude-Michel
Link to comment
Share on other sites

Habe ich auch bei meinem 1.8 16v gemacht. Was überschaubarer Aufwand ist, hängt aber natürlich auch immer mit den individuellen Fähigkeiten und Ausstattung zusammen.

large_msd.JPG.293417e3e6ade1e72e71a46e1ff54242.JPG

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...