Jump to content
MarkusW

Biete BX Saugdiesel TZD 1.Hand, 62 tkm, H

Recommended Posts

DrCaligari

Daß der Berlingo besser ist, wahrscheinlich sogar der Berlingo I, bestreitet hier auch niemand ernsthaft. Aber eben historisch betrachtet ... ein Vergleich von Äpfeln und Birnen? Der BX kam 1982 heraus, der Berlingo 1996.

Share this post


Link to post
Share on other sites
cx-forever

Was bitte soll ich mit einem Berlingo anfangen? Ein BX ist ein BX - und einen Berlingo braucht kein Mensch 😀

Edited by cx-forever
  • Like 2
  • Thanks 1
  • Haha 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
cx-forever
vor 16 Stunden schrieb FouR16:

Noch ne moderne Abgasreinigung, das wäre es!

Oder mit HDI-Motor!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Citronist

...wer der Meinung ist das dieser Hochdachklotz einem Bx 16V mit original Kugeln und aktueller Reifentechnologie auf der Landstr wegfährt hat offensichtlich bisher nur unzureichende Bxe gefahren.

Bei den Reifen sind 30 Jahre eher 30 Lichtjahre, zumal die MXV damals eh komisch waren.

Davon ab waren das 195/60/14, also etwas das heute auf Schubkarren gefahren wird.

Sobald meine TurboD Limo mit 16V Phase 2 Stabi und Xm Hydractiv-Kugeln einen neuen Motor hat stelle ich sie gerne als Referenz zur Verfügung.

Vermutlich wird er aber dann auf 185/55/15 rollen...in diesem Mass gibt es übrigens auch Advan A048;-)

Das Fahrwerk des Bx krankt bei ambitionierter Fahrweise generell an der Führung der Hinterachse, hier wirken PU-Buchsen Wunder.

Die Bx Bremsen sind in innenbelüfteter Ausführung bei guter Pflege standfest und ausreichend, vernünftiges Marken-Material vorrausgesetzt!

Immerhin bremsen frühe Xantias auch damit, bei etwa 200kg Mehrgewicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
bx-basis

Dem Berlingo fährt man auch mit weich bekugeltem Break auf 175er Reifen davon wenn es mal zügig ums Eck gehen soll. Ich bin früher beruflich bedingt öfters Berlingo gefahren und war erschrocken wie oft das ESP ihn da bei Geschwindigkeiten einfangen musste wo es mit dem BX erst anfängt Spaß zu machen. Man darf halt keine Angst vor Seitenneigung haben wenn man alte Hydropneumaten unterm Hintern hat...

  • Like 6

Share this post


Link to post
Share on other sites
EntenDaniel
Am 10.7.2020 um 16:16 schrieb mdi500:

Über wellige Fahrbahnen und durch Bodenwellen .... ja das ist mit einem weich abgestimmten BX richtig geil.

Aber wo macht es dem BX oder seinem Fahrer Spaß, massenhaft durch schlaglöcher und über Absätze zu knallen. Die schlagen doch knüppelhart durch .... für so etwas ist der nicht gebaut / nicht optimiert / etc.  Fahr mal durch die Altstadt Halle/Saale oder Dresden.....das arme Auto!!!!!!!!!!!

Wellige Fahrbahnen und Bodenwellen ist mit einem BX wirklich geil - auch mit Xantia. Aber Schlaglöcher.....ohje......das war der große Nachteil der HP. Ein A-Modell mit passenden Dämpfern kann das viel besser, und wenn die Dämpfer wirklich sehr gut sind, klappt es sogar mit dem Schweben! 🥰

Bin ja 10 Jahre beides gefahren: HP und Ausgleichsfederung - es gab einige Bodenbeschaffenheiten, die die Ausgleichsfederung besser glattbügelte als die HP.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
DrCaligari



Ich bin früher beruflich bedingt öfters Berlingo gefahren und war erschrocken wie oft das ESP ihn da bei Geschwindigkeiten einfangen musste wo es mit dem BX erst anfängt Spaß zu machen. Man darf halt keine Angst vor Seitenneigung haben wenn man alte Hydropneumaten unterm Hintern hat...


"Jegliche Neigung, ob vorne, hinten oder seitlich, ist doof". Alte Activafahrer-Weisheit.

Share this post


Link to post
Share on other sites
mdi500

 

Stunden schrieb bx-basis:

Dem Berlingo fährt man auch mit weich bekugeltem Break auf 175er Reifen davon wenn es mal zügig ums Eck gehen soll. Ich bin früher beruflich bedingt öfters Berlingo gefahren und war erschrocken wie oft das ESP ihn da bei Geschwindigkeiten einfangen musste wo es mit dem BX erst anfängt Spaß zu machen. Man darf halt keine Angst vor Seitenneigung haben wenn man alte Hydropneumaten unterm Hintern hat...

Ich frage mich, was Du Deinem armen BX antust. Schnelle Kurvenfahrt ist mit dem BX in der Tat möglich. Aber dem BX gefällt das nicht. Das ganze geht dann wirklich mit enormer Seitenneigung einher, zudem schiebt der Wagen dann gewaltig, auch wenn es sehr lange dauert, bis er mit dem Heck ausbricht. Außerdem fängt die Karosse an zu knacken und zu knarzen. Sowohl bei meinem Gti wie auch beim TOP die gleichen Geräusche. Und seltsamerweise liegt mein TOP (trotz stärkerer Neigung und weicherer Federung) satter in der Kurve, als der - bisher noch - straffere Gti.

https://www.google.de/search?q=Citroen+BX+Gti+drift&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=2ahUKEwiGsu620cXqAhUQjqQKHUs6DeoQ_AUoAXoECAsQAw&biw=1440&bih=670#imgrc=0-ufZ5YoWIGDJM

 

vor 17 Minuten schrieb DrCaligari:


"Jegliche Neigung, ob vorne, hinten oder seitlich, ist doof". Alte Activafahrer-Weisheit.
 

Blödsinn! Wenn ein Auto wie ein Boot gleiten soll, gehören die charakteristischen Karosseriebewegungen dazu: Das Heben der Schnauze und  Einsacken des Hecks beim Anfahren, bzw. beschleunigen und eine gewisse Seitenneigung in Kurven. Das gehört doch gerade zum klassischen Citroen-(DS, CX, BX)-Feeling dazu.😀

 

  • Like 1
  • Confused 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
bx-basis

Was ich meinem BX antue? Ich fahre ihn, dafür wurde er gebaut. So um die 30.000km macht er jetzt noch pro Jahr, war auch schon mal mehr.

  • Like 6

Share this post


Link to post
Share on other sites
Juergen_

@Manson: Auch auf die Gefahr hin, dass du mir gegenüber wieder ausfallend wirst und obwohl das hier schon längst o-t ist, bin ich doch  der Meinung, dass falsche Darstellungen hier nicht stehen bleiben sollen:

Am 10.7.2020 um 17:55 schrieb Manson:

...  trotz ca. 20 bar mehr Druck, was die Federung natürlich härter machen würde

... Druckverlust macht Federkugeln bis zu einem gewissen Punkt nicht härter sondern eher weicher ...

Beide Behauptungen sind falsch und widersprechen den Gesetzen der Physik.

Und schließlich wollen wir ja nicht, dass ein unbedarfter Leser und Neuling jetzt mehr Druck auf seine Federkugeln gibt, im Glauben, er könne damit die Federung härter machen.

Der Neuling wird auch nicht verstehen und auch nicht erleben können, warum beim ganz normalen allmählichen Druckverlust in den Federkugeln die Federung zunächst weicher werden soll.

 

 

 

 

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
MarkusW

So ganz nebenbei, der BX ist verkauft.

  • Like 6
  • Haha 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
cx-forever
Am 12.7.2020 um 17:11 schrieb Juergen_:

@Manson: Auch auf die Gefahr hin, dass du mir gegenüber wieder ausfallend wirst und obwohl das hier schon längst o-t ist, bin ich doch  der Meinung, dass falsche Darstellungen hier nicht stehen bleiben sollen:

Beide Behauptungen sind falsch und widersprechen den Gesetzen der Physik.

Und schließlich wollen wir ja nicht, dass ein unbedarfter Leser und Neuling jetzt mehr Druck auf seine Federkugeln gibt, im Glauben, er könne damit die Federung härter machen.

Der Neuling wird auch nicht verstehen und auch nicht erleben können, warum beim ganz normalen allmählichen Druckverlust in den Federkugeln die Federung zunächst weicher werden soll.

 

 

 

 

Danke, Jürgen 🤣 Ich trau' mich nicht mehr Manson zu widersprechen 😀

Edited by cx-forever
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
XMbremi
vor 49 Minuten schrieb MarkusW:

So ganz nebenbei,

Ach so. Ich dachte mir doch schon, dass das eigentlich gar kein Verkaufsthread war ;) 

Vielleicht outet sich der Käufer ja 

Share this post


Link to post
Share on other sites
MarkusW

Der Käufer kommt nicht aus diesem Forum, daher wird er sich vermutlich nicht outen. Aber wer weiß, für so ein Auto bekommt man ja nicht an jeder Ecke Teile oder Unterstützung bei Problemen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
DoubleChevronX

Irre ich mich oder gibt es bis dato noch immer keine Bilder zu dem zu veräußernden BX?! Einen Diesel-Automaten mit H hätte ich gern; leider gibt es die Sitzschienenverlängerung nicht mehr, und ohne diese kann ich keinen BX in einer für mich angenehmen Weise fahren. 

Und warum werden hier BX und Berlingo verglichen? Verstehe ich nicht. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
bx-basis

Der BX ist verkauft. Und die Sitzschienenverlängerung besteht aus einfachen Flacheisen mit Bohrungen und einer Handvoll Schrauben. Hab glaube ich sogar noch 1 Satz Flacheisen rumliegen...

Share this post


Link to post
Share on other sites
DoubleChevronX

Jepp, habe ich gelesen, ich meinte das mehr allgemein. Ich hatte BX, CX und Xantia und vermisse die HP, sodass ich mal wieder einen Rundblick werfe. 😊

Share this post


Link to post
Share on other sites
Juergen_
vor 33 Minuten schrieb bx-basis:

Der BX ist verkauft. Und die Sitzschienenverlängerung besteht aus einfachen Flacheisen mit Bohrungen und einer Handvoll Schrauben. Hab glaube ich sogar noch 1 Satz Flacheisen rumliegen...

Bei Bedarf hab ich auch irgendwo noch die techn. Zeichnung für denjenigen, der sich die Teile anfertigen will

Share this post


Link to post
Share on other sites
bx-basis
vor 18 Minuten schrieb Juergen_:

Bei Bedarf hab ich auch irgendwo noch die techn. Zeichnung für denjenigen, der sich die Teile anfertigen will

Dito, bei Bedarf sogar beide Versionen (50 und 80mm Versatz)... :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
cx-forever

Die "Basis" hat ihn gekauft - Gratulation!

Share this post


Link to post
Share on other sites
bx-basis

Falls Du mich damit meinst - Fehlanzeige.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...