Jump to content
uusikaupunki59

16 ps entmotorschaden

Recommended Posts

uusikaupunki59

...jetzt hats meine aza erwischt.

die alb hoch mit ca 40 km im 2. gang, lief die ganze zeit eigentlich sehr gut,

dann gabs einen knall, die ente zog nicht mehr und gleichzeitig ein schabendes geraeusch vom motor.

gleichzeitig viel abgasoelrauch...........kruemmer hat jetzt an abgasseite loecher und oelaustritt.

was zuerst tun?

was ist passiert?

ist ein kompl. neuer motor faellig?

....oder nur der kopf?

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
RolandPiccolo

Salut,

 

das klingt erstmal nicht gut - herzliches Beileid. Daß nur der Kopf betroffen ist, ist m.E. wenig warscheinlich. Das schabende Geräusch bringt mich zu dieser Aussage. Es kann mehreres passiert sein. Von Löchern an der Krümmerspinne abgasseitig infolge eines aprupten Motorschadens habe ich noch nichts gehört, könntest Du mal Photos des ersichtlichen Schadens einstellen? Was mir so einfällt an Schäden wäre:

-

Ringträgerpartie eines Kolben ist abgerissen. Die obere Partie eines 425er Kolbens ist weitgehend von der unteren Partie des Kolbens durch Schlitze getrennt. Diese Schlitze befinden sich hinter den Ölabstreifringen und dienen dazu daß das abgestreifte Öl wieder in den Ölsumpf zurückfindet. Leider schwächen diese Schlitze den Kolben erheblich. Ich habe hier eine ganze Reihe solche Kolben bei welchen die obere Partie einfach abgerissen ist. In der Regel ist dies aber nur ein Folgeschaden, sei daß der Motor aus einem anderen Grund zu heiß wurde so daß das Kolbenmaterial weich wurde und den Beanspruchungen nicht mehr standhielt, sei es daß vielleicht auch ein Klemmer/Fresser eine Überbeanspruchung dieser Partie bewirkte.  (z.B. zu magere Vergasereinstellung) Falls wirklich die obere Kolbenpartie abgerissen sein sollte, ist auch mit Schäden an den Ventilen zu rechnen. Genauso kann dann zusätzlich das Pleuel krumm geworden sein, sowie ist es möglich daß Alu Flitter in den Ölkreislauf geraten sind und es bietet sich in jedem Fall danach eine Komplettdemontage des Motors samt Trennen der Gehäusehälften an um alle Spuren/Reste des Kolbens zu beseitigen. Zusätzlich zum schabenden Geräusch sollte eigentlich auch ein Geklapper zu hören sein

-

Zweiter Fall,

Kolbenklemmer/Fresser , wenn der Motor noch auf beiden Zylindern läuft, also nicht nur der eine Zylinder noch "mitläuft" kann es sich um einen Kolbenklemmer oder Fresser handeln. Da durch den Klemmer oder Fresser sich Aluminium des Kolbens an der Zylinderwand abgelagert hat gibt es dieses schabende Geräusch da die Kolbenringen nun bei jedem hoch-runter versuchen diese anhaftende Rückstände abzuschaben. Folge eines Klemmers/Fressers sind meist in der Nut verklebte Kolbenringe welche ihrer Aufgabe , abzudichten, nicht mehr gerecht werden, daher das Qualmen. Es können auch Kolbenringe gebrochen sein, wobei dann erstmal egal ist was die Folge von was dann war, der Klemmer durch den gebrochenen Kolbenring oder umgekehrt.

Also im Falle eines Klemmers/Fressers hängt es immer von der Stärke ab, ob so was noch sinnvollerweise reparabel ist oder nicht. Auf jeden Fall ist ein Abnehmen der Köpf und Zylinder fällig um den Schaden zu begutachten und /oder den Zylinder von der Spuren des verschmierten Aluminiums zu bereinigen, bzw. die Kolbenringe gängig zu machen oder, bei einem wenig gelaufenen Zylinder, dem Kolben neue Ringe zu spendieren. Von Franzosen käme jetzt der Tip mit Schmirgelleinen den Zylinder per Hand zu bearbeiten, neue Ringe dem Kolben zu spendieren und dann wäre der Motor generalüberholt.......

Die Aluspuren im Zylinder kann man mit Ätznatron wegätzen.

-

Ein abgerissenes Ventil schließe ich erst mal aus, weil dann der Motor eigentlich komplett blockiert sein sollte, aber vielleicht sind auch nur Teile des Ventiltellers abgebrannt und haben Ihre zerstörerische Wirkung im Zylinder verrichtet. Kleinere Teile des Ventils können durchaus über den Auslass dann herausgeschleudert worden sein, aber ob diese dann Löcher in der Krümmerspinne hinterlassen...

-

Es kann natürlich auch ein Sicherungsring des Kolbenbolzens sich herausgearbeitet und dadurch die Zylinderwandung beschädigt haben.Das ist in der Regel dann der schuld welcher die Ringe (unordentlich) montiert hat.

-

Also ich ordne den Schaden erstmal in die obere Partie des Motors, also Zylinderkopf, Kolben/Zylinder ein. Inwieweit auch die Kurbelwelle darunter schon gelitten hat ist erst nach einer Demontage der Köpfe sowie Zylinder ersichtlich.

Halte uns auf dem Laufenden bzw. stelle Photos von den Schäden ein. Ich würde erst den Motor noch eingebaut lassen, Kotflügel ab und dann die Köpfe und Zylinder demontieren um zu schauen was Sache ist. Alles Andere vorher ist nur Vermutung.

Aber ob Du Ausschau nach einem anderen Motor halten mußt hängt davon ab ob die KW hinüber ist oder nicht. Letzlich ist die KW Das Teil welches nicht einfach zu bekommen ist, weder neu, oder als Nachfertigung noch überholt. Aber da hilft in der Regel auch kein anderer Motor da auch bei diesen meist die KWen verbraucht sind.

Abgesehen davon sollte man natürlich immer auf Ausschau nach einem Ersatzmotor halten,

Ich hoffe daß Du so halbwegs mit der Motorentechnik bewandert bist, denn ohne das kannst Du nicht viel ausrichten und solltest das einen Fachmann überlassen.

 

Liebe Grüße,

Roland

Edited by RolandPiccolo
  • Like 5

Share this post


Link to post
Share on other sites
DerProfi

Das ist natürlich bedauerlich. Wenn du die Alb hoch fährst und nicht auf der Durchreise warst, bis du annähernd in meiner Nähe.

Für den Fall dass du einen Motor brauchst, ich habe noch zwei 16PS mit Getrieben in unbekanntem Zustand da liegen, die gebe ich für den Erhalt so eines Schätzchens kostenlos ab. Falls Interesse besteht einfach PN schreiben.

  • Like 7
  • Thanks 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
jozzo_
vor 7 Stunden schrieb uusikaupunki59:

...jetzt hats meine aza erwischt.

die alb hoch mit ca 40 km im 2. gang, lief die ganze zeit eigentlich sehr gut,

dann gabs einen knall, die ente zog nicht mehr und gleichzeitig ein schabendes geraeusch vom motor.

gleichzeitig viel abgasoelrauch...........kruemmer hat jetzt an abgasseite loecher und oelaustritt.

was zuerst tun?

was ist passiert?

ist ein kompl. neuer motor faellig?

....oder nur der kopf?

 

 

Das ist eine so seltsame Beschreibung dass ich gespannt auf die Bilder warte.

Es könnte ein Laie sogar eine rausgeflogene Zündkerze ähnlich beschreiben

  • Like 2
  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
uusikaupunki59

vielen dank Roland fuer die genaue beschreibung, was zu pruefen ist, normalerweise waeren wir ja jetzt auf dem weg nach belgien, was ja leider ausfaellt. hab die ent auf der alb in einer scheune abgestellt, deshalb kann ich grad nicht checken und fotografieren.....

viele dank Oliver, hab Dir eine nachricht geschickt, ich wohne in bad boll.

vielen dank  Jozzo, bin schon ein bissle technischer laie, das waere ja schoen, wenns die rausgeflogene kerze ist, werde , wenn ich wieder zur ente geh, bilder machen und gucken.

.....war gestern nach dem abschleppen einfach ein bissle frustriert und hab die alte karre erst mal ganz hinten in die scheune gestellt, bin jetzt aber ,dank dem forum , wieder zuversichtlich....

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
zudroehn
vor 33 Minuten schrieb uusikaupunki59:

alte karre

Beleidige die doch nicht!

:P

Share this post


Link to post
Share on other sites
uusikaupunki59

.....alte karre ist doch bei mir keine beleidigung, genausowenig wie alte weiber....alte kerle.....

alter kruscht..........alles mag ich sehr...

 

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...