Jump to content
-JoJo-

Citroen C5 III Chiptunning, Erfahrungen?!

Recommended Posts

-JoJo-

Gibt es hier jemanden  der seinen C5 III chippen lassen hat? Mich interessiert es  bei welchem km stand es gemacht wurde und wie lange ihr schon damit unterwegs seit.

Share this post


Link to post
Share on other sites
HDI JUNKIE

Um welchen Motor geht es.Könnte interessant sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites
HDI JUNKIE

Clemens in Ulm bin mir mit der Stadt grad nicht sicher , ist mit die erste Adresse. Ulm stimmt.

Edited by HDI JUNKIE

Share this post


Link to post
Share on other sites
ACCM C3V6

Clemens in Ulm-Jungingen macht so etwas. Ich habe meinen ehemaligen C3 HDI dort gehabt und auch meinen jetzigen C6. Das Tuning ( Mai 2011) bringt unglaublich viel, ohne dass es zu erhöhtem Verbrauch führt. Der Drehmomentverlauf wurde wesentlich verbessert. Schau mal unter Clemens Motorsport im Internet. Also ich kann Clemens vorbehaltlos empfehlen!

Rainer

Share this post


Link to post
Share on other sites
-JoJo-

Für mich wäre musketier eher interessant, weil es um die Ecke ist. Wieviel km hast du denn im c6 runter, welche Maschine?

Share this post


Link to post
Share on other sites
ACCM C3V6

Habe den 2,7 HDI in 2007 neu gekauft. Inzwischen hat er 180.000 km auf dem Zähler. Seit dem Tuning bin ich davon ca. 120.000 km gefahren, sehr wenig Kurzstrecke. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
ACCM C3V6

Hier die Leistungsmessung: die roten Kurven sind die ursprünglichen Werte, die schwarzen Kurven die Werte nach der Modifikation  

4BEF468B-6FCF-4202-8CF3-F023C8369EF7.jpeg.d43ef971861009b89d2f04b23bc64872.jpeg

Edited by ACCM C3V6

Share this post


Link to post
Share on other sites
-JoJo-

Ganz schön ordentlich, wie sieht es bei der endgeschwindigkeit aus? Deutlicher zuwachs? Bin noch skeptisch wegen dem Verschleiß, aber du hast den ja schon 120 000km drin 

Share this post


Link to post
Share on other sites
schwinge

Für den zusätzlichen Verschleiß ist der Fahrer verantwortlich, nicht das Tuning.

Share this post


Link to post
Share on other sites
-JoJo-

Kann man auch so sehen. Ich denke eher das durch die höhere Leistung, auch ein höherer Verschleiß sein wird. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
ACCM C3V6

Der Verschleiß sollte sich bei vernünftiger Fahrweise in den üblichen Grenzen halten. Die Vmax habe ich nur einmal mit erreichten 245 km/h getestet. Ansonsten bin ich eher der ruhige Fahrer: auf der AB mit 140 km/h unterwegs, über Land immer 5 km/h mehr als zulässig. Das ist total entspannt und für ein relativ ökonomisches Fortkommen absolut ausreichend. Der Verbrauch ist bei meinem C6 bei 140 annähernd gleich wie bei 110 km/h. Wundert mich auch immer, aber wenn er gleichmäßig rollt ..... Das Tuning habe ich Nicht wegen einer möglich höheren Vmax machen lassen, sondern nur um auf Landstraßen mal zügig zu überholen. Und da geht dann wirklich die Post ab!

Share this post


Link to post
Share on other sites
-JoJo-

VMax ist auch nicht mein Ziel, nur das er mehr Durchzug bekommt. Danke für deine Info

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...