Jump to content
jochenausberlin

Angebot bei Classic Trader, CX 25 Prestige

Recommended Posts

d_eric

Hallo,

der wurde mal kurz im Forum besprochen. Der Besitzer aus Köln wollte wissen was er verlangen könnte dafür. Er stand dann wochenlang bei Ebay Kleinanzeigen für 1990,- Euro drin. Im Istzustand wie er jetzt angeboten ist.....

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
ACCM Alex

Hallo,

nun, dann wird sich dieser jetzt anbietende Händler den Wagen vermutlich zu einem entsprechend niedrigen Preis geschnappt haben und versucht jetzt, das Ding für einen sehr ordentlichen Aufschlag loszuwerden. Da ist ja per se auch erstmal nichts verkehrt dran denn man muss ja bei so etwas immer bedenken, dass er als gewerblicher Anbieter Gewährleistung auf den Wagen geben muss. Auch wenn viele entsprechende Anbieter immer wieder versuchen, das zu umgehen. Wenns hart auf hart kommt muss er dann halt doch dafür einstehen. Und wenns dann erst nach einem "Besuch" beim Amtsgericht soweit ist... Und das kann bei so einem Auto wie bei einem CX ganz schnell mal nach hinten losgehen, da ist der eingestrichene Gewinn unter Umständen komplett weg.

Anders als Jochen sehe ich das allerdings überhaupt nicht so, dass der Wagen gut aussieht, im Gegenteil. Speziell die rechte Seite ist schon sehr unschön um es mal nett auszudrücken. Links ist zwar besser aber schön ist auch anders. Und da es doch nun mal mittlerweile auch beim CX dazu gehört, sich mit einer ansprechenden Optik zu präsentieren sind hier schon etwas umfangreichere Karosseriearbeiten nötig damit es wieder präsentabel ist. Angefahrene Stossstangen gehen beim CX mittlerweile auch gut ins Geld wenn es schöner Ersatz sein soll. Denn das was ich da sehe, läuft nicht mehr unter "charmanter Patina". Zumindest für meinen Geschmack nicht.

Bei der Innenausstattung in dem grauen Samtvelours kann man nur hoffen, dass die Sitze überall unbeschädigt sind vom Polsterstoff her denn diese Variante gab es nur im letzten Modelljahr 1985 der 1. Serie. Von daher eher sehr selten und guter, gebrauchter Ersatz ist wohl utopisch.

Zu guter letzt wäre halt die Frage, ob für einen komfortorientierten CX Prestige-Fahrer nicht eher eine Automatik die Wahl wäre bzw. man das haben möchte, um das Komforterlebnis zu komplettieren. Jetzt mal unabhängig davon, dass die Schaltgetriebe unproblematischer sind und das Drehzahlniveau mit ihnen bei Autobahnfahrt geringer ist...

Mein damaliger 2,4er Prestige hatte Schaltgetriebe was ich immer etwas bedauert habe, Grund siehe oben. Dafür gabs im 2,4er Prestige bestimmter Baujahre immerhin die hydraulisch unterstützte Kupplung, die das schalten schon deutlich angenehmer machte. Ich müsste nochmal nachschauen, weiss es gerade nicht auswendig, meine aber, die gabs im 2,5er eben leider nicht mehr und das ist dann schon irgendwie doof. Wenn ich aber gerade das Foto vom Motorraum anschaue meine ich, dass er die hydraulisch unterstützte Kupplung nicht hat denn da kamen oben neben der Hydraulikpumpe zwei Leitungsenden mit Entlüftungsnippeln heraus und die sehe ich dort leider nicht.

Um die Technik insgesamt und irgendwelche Standschäden würde ich mir persönlich nicht wirklich Gedanken machen, da ist dieser Prestige ja nicht anders als andere CX.

Für mich wären die Hürden eben eher die Karosserie, das Interieur und die spezifische Version als 2,5er mit Schaltgetriebe.

Grüße

Alex

Share this post


Link to post
Share on other sites
bx-basis
vor 9 Minuten schrieb ACCM Alex:

Ich müsste nochmal nachschauen, weiss es gerade nicht auswendig, meine aber, die gabs im 2,5er eben leider nicht mehr und das ist dann schon irgendwie doof. 

Ist korrekt, mit dem 2.5er Motor entfiel die hydraulische Kupplungsbetätigung. Habe gerade wieder einen Prestige mit hydraulischer Kupplung hier, da liegen vom Komfort her im Vergleich zur normalen Kupplung wirklich Welten dazwischen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
d_eric

Wenn ich den Rost unterhalb der hinteren Seitenscheibe sehe, bzw. die Löscher in der Seitenwand, dann ist Arbeit angesagt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
jozzo_
vor 27 Minuten schrieb d_eric:

Wenn ich den Rost unterhalb der hinteren Seitenscheibe sehe, bzw. die Löscher in der Seitenwand, dann ist Arbeit angesagt.

Der ist näher bei der Leiche als beim guten Zustand, für mich sieht die Kiste weder gut aus noch wirkt der Preis reell .

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
CX Fahrer

Ich habe einen S2 Prestige automatik mit Kat der mir im Weg steht. Vom Zustand her glaube ich ähnlich aber weniger Beulen, da wäre ich Auch mit der Hälfte an Euros schon Sehr zufrieden. 

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Frank (F)

Ich war da näher in Kontakt , habe viele Detailfotos nach Wunsch bekommen und kann sagen, es wundert mich, dass nicht ein Fan zugeschlagen hat.

Vermutlich war letztlich keiner vor Ort.

Die schlimmste Stelle am hinteren Fenster wurde dadurch aufgewogen, das sonst der Rost wirklich überschaubar war und es viele positive Aspekte gab.

Der Wagen stand seit 96 trocken in einer Garage.

Um ihn beweglich zu haben, wäre erst mal nur eine neue Wasserpumpe zu montieren gewesen.

Fazit:  Wer privat eine gute S1- Prestige-Basis zur Restauration gesucht hat, hat eine gute Gelegenheit verpasst, denn letztlich hat der Wagen sicher nicht für mehr als  

1500.- den Besitzer gewechselt. ....nichsoschlimm.....gibt ja reichlich davon an jeder Ecke....😉

Das jetzt ein Händler sein Geschäft macht, ist legitim - er war lange genug für alle im Angebot.

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...