Jump to content

Er ist wieder da: Corona - Bier, Auto oder Virus?


didomat

Recommended Posts

bluedog

  

vor 22 Stunden schrieb Manson:

Ihr möchtet also die ganzen Allergiker und die, die eh an einer Immunschwäche leiden, dadurch, das sie ansonsten nicht am öffentlichen Leben teilnehmen dürfen oder sogar ihren Job verlieren sollen, dazu nötigen sich impfen zu lassen, inklusive aller damit verbundenen Risiken?

Prima!

Herzlichen Glückwunsch, das ist wahre Solidarität und Empathie!

Du weisst hoffentlich selbst, das das so viel Scheisse auf einem Haufen ist, dass man vernünftigerweise sehen muss, dass man in Relation dazu Land gewinnt. Dümmer geht ja bekanntlich immer. Es bleibt also auch in Zukunft spannend.

vor 21 Stunden schrieb surlaplage:

@bluedog
Klar könnte man die Rezeptur ändern falls die Impfung bei einem neuen üblen Mutanten nicht mehr funktionieren sollte, aber das dauert. Und was dann ? Bei den höchstgefährdeten Gruppen die Impfrunde wieder von vorn anfangen ? Könnte zur Dauerschleife (nur) in den Seniorenheimen werden. Und bis zu einem Erfolg der sich vielleicht so nie einstellt weiter Dauerlockdown und Massenfreiheitsberaubung ?
Ich bin nicht gegen die Impfungen, aber in dem jetzt für die Durchführung anvisierten Zeitraum wird zwischendurch alles niedergegangen sein und alles trotzdem vergeblich gewesen sein weil eine Heerschar von Mutanten den Wettlauf gewonnen haben wird. Unsere werten Politiker beginnen ja erst jetzt sich dafür zu interessieren was hier eigentlich schon alles im Umlauf ist. Es wäre bei der Impfung jetzt sehr viel mehr Tempo nötig um überhaupt noch wirklich effektiv sein zu könne. Und da ginge auch noch einiges. Aber, aber. Seh dir mal an was die letzten Tage z.B. zur Frage einer Lizenzproduktion eines mRNA Impfstoffs durch Sanofi berichtet wurde. Ist wirklich interessant. Es sind da keineswegs gesundheitliche Interessen welche im Vordergrund stehen.

 

Du tust gerade so, als hätte ich persönlich Covid gemacht, wies ist. Kannst Du noch erkennen, dass das nicht mein Werk ist?

vor 19 Stunden schrieb Cactus-Flori:

Weil Du in letzter Zeit zum Thread-Thema nichts beitragen konntest und das noch nicht mal bemerkt hast. Corona hat nichts - außer in Deinen wirren Posts - mit den politischen Problemen der 1930er Jahre zu tun, die leider immer noch in die Neuzeit strahlen.

Wer im Glashaus sitzt, soll nicht mit Steinen werfen. Und Du bist sicher nicht für den ersten Stein qualifiziert. Du hast selber nämlich auch schon etliche vollends verzichtbare Beiträge losgelassen. Fürchtest Du den Scherbenhaufen denn so ganz und gar nicht?

vor 14 Stunden schrieb surlaplage:

Auf der frisch upgedateten offiziellen Pressemitteilung des norwegischen Arzneimittelamtes ist jetzt sogar von 23 verdächtigen Todesfällen die Rede:
https://legemiddelverket.no/nyheter/covid-19-vaccination-associated-with-deaths-in-elderly-people-who-are-frail

Wie kommst Du drauf, aus Verdachtsfällen eine nachgewiesene Todesursache zu machen? Der Link dazu fehlt, durchsichtigerweise.

vor 2 Stunden schrieb Manson:

Das erstaunt mich jetzt aber schon etwas, entspricht das doch keineswegs den Wünschen der subjektiv empfundenen Mehrheit hier. Subjektiv deshalb, weil natürlich nur die Anti-Steinkult-Liga sich stets und ständig immer wieder mitteilen muss ....ist wie bei der AfD, die sind deswegen auch das Volk ;)

Die anti-Steinkult-Liga im Forum besteht aus einer einzigen Person, und die bekommt immer wieder neue Gründe geliefert, auch dabei zu bleiben. Von keinem anderen als @Steinkult höchstselbst. Man muss bei ihm differenzieren zwischen der Person, und den Positionen, die er in seinen gesammelten Werken vertrat und vertritt. Und man kann ihn kaum immer verstehen.

vor einer Stunde schrieb .$.trittbrettfahrer:

- "stets und ständig immer wieder mitteilen muss " Das ist aber jetzt ein Mansonsches Eigentor😉

Der Weisse schimmel unter den pleonastischen Pleonasmen.

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
Juergen_
vor 26 Minuten schrieb Ebby Zutt:

https://app.23degrees.io/view/ZSDxWEHO3fhnUAkD-bar-grouped-horizontal-vorlaeufiger-haushaltsabschluss
 

Der Bund hat 65 Milliarden weniger ausgegeben, als geplant und zusätzlich 22 Milliarden mehr eingenommen, als Prognostiziert, trotz oder wegen Corona?!

Ich kann das auch nicht glauben. Die geplanten Ausgaben wären demnach um 218 Mrd höher als die  Einnahmen gewesen, vor der Kenntnis von Corona. Das passt nun wirklich nicht zur schwarzen Null.

Aber ich kenne den Fälscher dieser Statistik nicht. Mal abwarten was unser Olaf Scholz verkündet...

Edited by Juergen_
Link to post
Share on other sites
Manson
31 minutes ago, .$.trittbrettfahrer said:

Die  "Anti-Steinkult-Liga" ist wohl eher ein Hirngespinst von Dir.

Nö, das aktivste Mitglied hat bei deinem zitierten Post ja auch prompt sein "Like" angebracht ;)

Ich bin in keiner Partei, gleich welcher Art und ergreife in der Regel auch keine, nur wenn man anfängt auf einzelnen Personen oder Minderheiten rumzuhacken dann misch ich mich gerne ein.

Link to post
Share on other sites
Ebby Zutt
vor 21 Minuten schrieb Juergen_:

Aber ich kenne den Fälscher dieser Statistik nicht. Mal abwarten was unser Olaf Scholz verkündet...

Quelle: Finanzministerium, veröffentlicht im Link & die öffentlich rechtlichen verwenden diese Quelle auch.

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
jozzo_
vor 27 Minuten schrieb Juergen_:

Ich kann das auch nicht glauben. Die geplanten Ausgaben wären demnach um 218 Mrd höher als die  Einnahmen gewesen, vor der Kenntnis von Corona. Das passt nun wirklich nicht zur schwarzen Null.

Aber ich kenne den Fälscher dieser Statistik nicht. Mal abwarten was unser Olaf Scholz verkündet...

Der ist der "Fälscher"

https://www.bundesfinanzministerium.de/Content/DE/Pressemitteilungen/Finanzpolitik/2021/01/2021-01-19-vorlaeufiger-haushaltsabschluss-2020.html

  • Like 1
  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites
magoo
vor 50 Minuten schrieb Juergen_:
vor einer Stunde schrieb Ebby Zutt:

 

Der Bund hat 65 Milliarden weniger ausgegeben, als geplant und zusätzlich 22 Milliarden mehr eingenommen, als Prognostiziert, trotz oder wegen Corona?!

Ich kann das auch nicht glauben. Die geplanten Ausgaben wären demnach um 218 Mrd höher als die  Einnahmen gewesen, vor der Kenntnis von Corona. Das passt nun wirklich nicht zur schwarzen Null.

Aber ich kenne den Fälscher dieser Statistik nicht.

Da war nichts zu fälschen. Die geplanten Ausgaben sind "mit Corona", also der in 2020 angepasste Krisenhaushalt 2020. Davon wurden 65 Milliarden nicht ausgegeben. Darunter sind auch die Hilfen zu vermuten, die nicht angekommen sind ...

  • Like 2
Link to post
Share on other sites
Juergen_

Das "fälschen" war natürlich scherzhaft gemeint, getreu dem bekannten Spruch von Winston Churchill: "Ich traue keiner Statistik, außer ich habe sie selbst gefälscht."

Link to post
Share on other sites
CX Fahrer
vor 4 Stunden schrieb Juergen_:

Egal, Hauptsache, er konnte sein Chips* implantieren!

Der lebt nicht vom Implantieren, allein der Verkauf macht ihn schon reich. 

Link to post
Share on other sites
munich_carlo
vor 15 Minuten schrieb CX Fahrer:

Der lebt nicht vom Implantieren, allein der Verkauf macht ihn schon reich. 

So kann man sich täuschen, ich dachte immer der sei schon reich. :o

Link to post
Share on other sites
frommbold
Am 17.1.2021 um 15:10 schrieb bluedog:

Je länger die Diskussionen dauern, umso eher bin ich bereit, einfach zu fordern, man möge so tun, als gäbs kein covid.

nun fängst du auch schon so an...

pfui - sowas tut man nicht, das ist ganz, ganz pöhse! ich kann´s mir ja leisten, aber du?

  • Haha 1
Link to post
Share on other sites
surlaplage

Bei einigen hier scheint chronische Autoindoktrination inzwischen zu Multiresistenz gegenüber Informationsgabe geführt zu haben. Vermutlich unheilbar.
Die norwegischen Behörden für Arzneimittel und Gesundheit sind also jetzt auch Covidioten und Querdenker weil sie Zusammenhänge ernst nehmen und - noch viel schlimmer - dies auch öffentlich kommunizieren. Und oh weh sogar Konsequenzen ziehen. Jetzt sollen in N in den Gruppen in denen diese Todesfälle nach den Impfungen aufgetreten sind jeweils Ärzte individuell entscheiden ob das Risiko in einem vernünftigen Verhältnis zum Nutzen steht. Ganz schlecht, also nein auch noch Verantwortung übernehmen, da sammeln wir doch lieber im Schnellverfahren weiter pro forma Einwilligungen ein.
Nach dem - sehr wertvollen - Beitrag vom CX-Fahrer habe ich gestern noch wissen wollen seit wann genau die Sache eigentlich bekannt ist, und bin richtig wütend geworden. Alle großen dänischen Tageszeitungen - aus denen in den hiesigen Medien sonst häufig zitiert wird wenn es ins Korrektheitsschema hineingeht - hatten schon vor 7 Tagen erstmals über die ungewöhnlichen Todeshäufungen berichtet. Und hier ? Schweigen im Wald. Heute wurde auf NDR-Info zum ersten mal über die norwegischen Geschehnisse berichtet und (in allervorsichtigster Formulierung) sogar auch über einen nach den bisherigen Untersuchungen von bislang 13 der Todesopfer "nicht auszuschießenden" direkten Zusammenhang mit der Impfung.

 

  • Like 1
  • Confused 1
Link to post
Share on other sites
Steinkult
vor 5 Stunden schrieb .$.trittbrettfahrer:

Und: Steinkuhl kann sich auch ganz gut selbst erklären. Er arbeitet mit Sicherheit vermutlich schon angemessen konzentriert daran, mir gleich in gewohnter Manier gehörig die Leviten zu lesen

Find mich sowohl selbst erklärend wie selbsterklärend. Was faselt der bluedog von schwer zu verstehen.

Leviten lese ich zwar in gewohnter Manier aber mit Manieren und das als überzeugter Minimalist - es gleicht meinen Manierismus aus. 

Meine manische Maniküre (eigentlich Podologin, also die, die mir ins Eingewachsene geht, bitte um Vergebung, aber die Wahrheit muss aus sprachlicher Notwendigkeit geschönt werden.

Manche mögen Marmelade.

P.S: Ich wollte doch dem trittbrettfahrer, so eine Art Kinnhaken - aber passt nicht, alles ohne "m".

Edited by Steinkult
Link to post
Share on other sites
Juergen_

@surlaplage: Eigentlich öde, ich brauche mich nur zu wiederholen:

vor 12 Stunden schrieb Juergen_:

 

@surlaplage: Aber du versuchst uns offensichlich die 33 norwegischen Todesfälle aus der Gruppe der bereits Geimpften (deinem Text nach keineswegs erwiesenermaßen in Zusammenhang mit der Impfung verstorben!) als Sensation darzustellen, mit der du die Impfung in Frage stellen willst. Das ist einfach ZU billig.

Link to post
Share on other sites
Juergen_
vor 19 Minuten schrieb Steinkult:

Find mich ... selbsterklärend.

Manier ... Manieren ... Minimalist ... Manierismus ... manische Maniküre ... Manche ... Marmelade.

Vielen Dank aber auch für den äußerst sinnvollen Beitrag, bringt uns in der Diskussion echt weiter. 😜

Du Möchtegern - Mega - M'Alliterations - M'erklärer!

 

Edited by Juergen_
Link to post
Share on other sites
Guest Cactus-Flori
Vielen Dank aber auch für den äußerst sinnvollen Beitrag, bringt uns in der Diskussion echt weiter. [emoji12]
Du Möchtegern - Mega - M'Alliterations - M'erklärer!
 
Vielen Dank aber auch für den äußerst sinnvollen Beitrag, bringt uns in der Diskussion echt weiter. [emoji12]
Link to post
Share on other sites
Ebby Zutt
vor 43 Minuten schrieb Steinkult:

als überzeugter Minimalist

Vor allem in der Kürze der Beiträge.
Kinnhaken bitte rechts, da muss ein Zahn sowieso raus

Link to post
Share on other sites
jozzo_

Ich weiß nicht was ihr habt.

Steinkult ist doch wirklich der Minimalist hier, wenn man es nach der Sinnhaftigkeit seiner Beiträge betrachtet.

  • Thanks 1
  • Haha 1
Link to post
Share on other sites
Steinkult
vor einer Stunde schrieb Juergen_:

Du Möchtegern - Mega - M'Alliterations - M'erklärer!

Was ist die Steigerung von "an sich"?

"In sich".

Juergen hat das Böse in sich - ein Naturtalent!

P.S: "Möchtegern" kam jetzt auch schon gefühlte 100 Male, Kreativitätshänger?  Du Hobbyastrologe hast es ja so mit der Wissenschaft. Wie nannte ein Seelendoktor das noch?

Irgendwas mit "M", nein, mit "P", wie Podologin, und dann kam noch ein Wort. Freud mich und sei nicht so neidisch!

Jetzt habe ich doch noch meinen Kinnhaken gelandet. 

Ende hierzu mit Sätzepingpong egal, wer was schreibt!

 

Edited by Steinkult
  • Confused 1
Link to post
Share on other sites
Ja- genau!
vor 10 Stunden schrieb magoo:

:) Das ist hübsch. Ich seh sie sitzen und sich wärmen wenn er ein paar Scheite nachlegt.

Fand ich auch, klingt besser als nur Lager.

Je nachdem, was aufgewärmt werden soll, kann es dennoch ein Fall für die Feuerwehr sein...

vor 9 Stunden schrieb Steinkult:

Deine Art der samtenen Bosheit ...

... und mein geistiges Immunsystem drechselt alles nieder..

'Bosheit' ist echt nicht beabsichtigt. Entwicklung muss zwar nicht weh tun, etwas Mühe macht sie trotzdem.

Aber wenn ich aufhören soll: sagen.

Wurde ja schon thematisiert: 'drecheln' ist ein seltsames Verb. Zumal es impliziert, der/die/das zu Formende sei 'aus weichem Holz geschnitzt'.

 

_R_

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
Ebby Zutt

Tagesspiegel:

Zitat: „Israel führt nach wie vor die weltweite Impfstatisik an: Jeder fünfte Israeli hatte nach Angaben des Online-Portals „Our World in Data“ der Oxford-Universität bis Freitag mindestens die erste Impfung gegen das Coronavirus erhalten. Deutschland dagegen liegt mit einem Prozent weit dahinter. 

Und nicht nur beim Spritzen, auch im Forschen ist Israels Tempo unerreicht: Die beiden größten Krankenkassen des Landes, Clalit und Maccabi, haben nun erste Daten zur Wirkung der Impfung mitgeteilt. Die Ergebnisse geben Anlass zu vorsichtigem Optimismus.

Was sagen die Studien über die Wirkung des Impfstoffs?

Clalit verglich den Anteil der positiven Corona-Tests unter 200.000 geimpften Israelis im Alter von über 60 Jahren mit der positiven Testrate unter 200.000 Ungeimpften derselben Altersklasse.“
Es wird noch eine 2. Studie mit 400000 Personen erwähnt, mit noch besseren Ergebnissen.
Link zum Nachlesen:

https://m.tagesspiegel.de/politik/erste-studien-vom-impf-vorreiter-israel-wie-gut-wirkt-der-biontech-impfstoff/26822512.html?utm_source=pocket-newtab-global-de-DE

  • Thanks 2
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...