Jump to content

Er ist wieder da: Corona - Bier, Auto oder Virus?


didomat

Recommended Posts

MatthiasM
vor 3 Stunden schrieb EntenDaniel:

Das Infektionsschutzgesetz hat schon seine Berechtigung, das streite ich ja nicht ab. So wie ich das verstehe, muß es nicht nur eine Möglichkeit geben, daß sich alle impfen lassen konnten; sondern es muß sich dafür ein gewisser Prozentsatz auch impfen lassen, um eine Herdenimmunität zu erlangen. Erst wenn die gegeben ist, kann man von ausgehen, daß Menschen , die sich nicht selbst schützen können, geschützt sind. Und erst dann können auch Ungeimpfte ohne Nachweis sich überall frei bewegen. 

 

Ich zweifele daran, dass es eine Herdenimmunitate geben wird, zumindestens nicht in diesem Jahr. Ich halte das fuer das zuruecknehmen der Massnahmen auch nicht fuer notwendig. Wer sich nicht impfen lassen moechte traegt ja dann selbst das Risiko. Die wenigen Menschen die nicht geimpft werden koennen muss man dann eben schuetzen. Wenn die Kontaktpersonen geimpft sind, ist das Risiko ja auch gering. Vielleicht gibt es zb in Altenheimen auch noch laenger eine Maskenpflicht. 

Die freiwillig (!) Ungeimpften immunisieren sich entweder natuerlich oder sie tragen die Folgen. 

 

Link to post
Share on other sites
Ebby Zutt
vor 9 Minuten schrieb MatthiasM:

Die freiwillig (!) Ungeimpften immunisieren sich entweder natuerlich oder sie tragen die Folgen. 

Da ist ein Fehler drin, streiche „sie“ setze „alle Pflichtversicherten bei KK, RV & BG“.
Selbst die Privatversicherten werden dann über höhere Beiträge um Beteiligung „ gebeten“.

Link to post
Share on other sites
MatthiasM
vor 4 Stunden schrieb Ebby Zutt:

Da ist ein Fehler drin, streiche „sie“ setze „alle Pflichtversicherten bei KK, RV & BG“.
Selbst die Privatversicherten werden dann über höhere Beiträge um Beteiligung „ gebeten“.

Aus dem Satz geht eigentlich hervor, dass gesundheitliche Folgen gemeint sind :). Es wird sicher auch finanzielle geben, aber nach Krisen, wie einem Krieg, prosperiert die Wirtschaft von wirtschaftlich starken Laendern haeufig.

Das ein Impfpass nicht ideal ist um nachzuweisen, dass man wahrscheinlich Andere nicht durch Viren  gefaerdet, scheint jetzt auch anderen aufzufallen: 

Zitat

Impfpass als Passierschein

Unser riskanter Umgang mit Gesundheitsdaten

Getestet, geimpft oder genesen: Die Corona-Lockerungen basieren auf der öffentlichen Entblößung des eigenen Gesundheitszustands. Datenschützer warnen – auch weil Regeln zum Umgang mit den Angaben fehlen.

https://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/corona-und-impfpass-unser-riskanter-umgang-mit-gesundheitsdaten-a-cbb29dc1-504b-4f83-9942-398ba04a50f9 (Paywall!)

Edited by MatthiasM
Link to post
Share on other sites
frommbold
vor 5 Stunden schrieb Ebby Zutt:

Da ist ein Fehler drin, streiche „sie“ setze „alle Pflichtversicherten bei KK, RV & BG“.
Selbst die Privatversicherten werden dann über höhere Beiträge um Beteiligung „ gebeten“.

die o.g. "freiwilligen" sind ja nicht die einzigen. dann kannst auch alle anderen dazur echnen, die mit ihren freiwillig ruinierten herz-keislauf und immunystemen, krebs und anderen fahrlässig herbeigeführten zipperlein die beiträge in die höhe treiben.

oder man akzeptiert es als ein solidarsystem unserer gesellschaft, die auch ihre sonderposten nicht im stich lässt.

Link to post
Share on other sites
Steinkult

Auf einer  politischen open-air Veranstaltung in der Düsseldorfer Alststadt nahm ich neulich an einem Quiz teil.

Sie: "Welches Land in Europa hat die höchste Bevölkerungsdichte?"

Ich: "Holland". (stimmt natürlich - aber lassen wir das)

Sie: "Nein, Malta."

Ich: "Wissen Sie überhaupt, mit wem Sie reden? Außerdem ist das nicht Europa, sondern ein Steuerparadies umgeben von Wasser."

Bemerkenswert und zur hohen Bevölkerungsdichte passend, dass die maltesische Impfquote alle übertrifft.

https://www.stern.de/gesundheit/malta-erreicht-als-erstes-eu-land--herdenimmunitaet-gegen-corona-30542358.html

Link to post
Share on other sites
Steinkult

Nach gefühlten 50 Jahren sagt man wieder Kongo. Nah an der Grenze aufgewachsen hieß das Land für uns immer Holland. Wie die Franzosen das nennen, war uns Schnuppe.

Weiter ging es so, dass ich spottete: “Im Vatikan stehen in jedem Schlafzimmer drei Doppelbetten.“

Die Impfquote in Malta bei gleicheitig sehr hoher  Bevölkerungsdichte, dichter internationaler Verflechtung, ohne aktuellen Lockdown, eine Inzidenz von 9, wenn ich das aus dem Augenwinkel richtig gesehen habe, da staune ich.

 

Edited by Steinkult
Link to post
Share on other sites
magoo
vor 10 Stunden schrieb Steinkult:

Die Impfquote in Malta bei gleicheitig sehr hoher  Bevölkerungsdichte, dichter internationaler Verflechtung, ohne aktuellen Lockdown, eine Inzidenz von 9, wenn ich das aus dem Augenwinkel richtig gesehen habe, da staune ich.

Und wenn die Inzidenz so bleibt, dann werden die Regeln bald gelockert. Schon ab 1. Juli, so verspricht der Gesundheitsminister, dürfen dann Leute, die alleine draußen unterwegs sind, ohne Maske gehen. Die Maskenpflicht am Strand soll sogar noch früher aufgehoben werden. Und ab 6. Juni dürfen sich öffentlich Gruppen bis zu 6 Personen treffen (aktuell 4). 

Dein "ohne aktuellen Lockdown" ist nicht ganz wasserdicht, die Lockerungen erfolgten schrittweise mit sinkender Inzidenz.

Aber die Doppelbetten im Vatikan sind eh witziger:

 

  • Haha 2
Link to post
Share on other sites
MatthiasM

 

Zitat

Kritik an hohen Kosten

Impfen im Zentrum sieben Mal teurer als beim Arzt

Bund und Land zahlen für die 28 hessischen Impfzentren mindestens 640 Millionen Euro. Kassenärzte gehen davon aus, dass eine Spritze dort etwa 150 Euro kostet. Das sind sieben Mal höhere Kosten als in den Arztpraxen. Die Opposition beklagt fehlende Transparenz und Kostenkontrolle.

https://www.hessenschau.de/gesellschaft/impfen-im-zentrum-sieben-mal-teurer-als-beim-arzt-,kosten-impfzentren-100.html

Das deckt sich mit den Beobachtungen, die ich bei meinen Impfungen in einem dieser Impfzentren gemacht habe. Sie lassen die Kosten fuer den Impfstoff auch doch eher in den Hintergrund treten. Verwunderlich finde ich die Argumentation, wenn genug Impfstoff da gewesen waere, haette es nicht ganz so teuer werden muessen. 

Selbst wenn man noch nie etwas von Bereitschaftsdienst gehoert hat, ist es doch unwahrscheinlich, dass man noch nie  in einer Arztpraxis war. Die Angestellten dort machen alles was anfaellt. Im Impfzentrum gibt es zwei Stationen zur Vorpruefungen der Papiere, im Impfraum sitzen drei Menschen von denen zwei nur fuer wenige Sekunden beschaeftigt sind, anschliessend scannt noch mal jemand weiteres die Papiere. Einen Impfbescheid, zusaetzlich zur Eintragung im Impfpass, kann dort aber keiner ausstellen:rolleyes:. In einer guten Arztpraxis macht das der Arzt mit einer einzigen weiteren Hilfsperson. Und wenn kein Impfstoff mehr da ist, haben alle etwas anderes zu tun. Eine Bescheinigung ist dort auch kein Problem. Aber es wird ja noch fleissig am digitalen Impfpass gebastelt, von dem aber offensichtlich noch nicht mal die grundsaetzliche Datenstruktur steht.

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
Juergen_
vor 23 Stunden schrieb Steinkult:

Ich: "Wissen Sie überhaupt, mit wem Sie reden? ...

Ganz schön un-witzig!

Link to post
Share on other sites
Steinkult

Sie wusste es nur einmal in ihrem Leben nicht - danach wird sie es immer erinnern.

Eine schöne Gans merkt nach Jahren noch nichts.

Witziger geht nimmer!

Edited by Steinkult
Link to post
Share on other sites
Ebby Zutt

Dazu fällt mit nur er ein

Schiller, Friedrich:
Der Ring des Polykrates
Letzter Vers, 1. Zeile

Link to post
Share on other sites
Frank M
vor einer Stunde schrieb Ebby Zutt:

Dazu fällt mit nur er ein

Schiller, Friedrich:
Der Ring des Polykrates
Letzter Vers, 1. Zeile

Mickey Mouse, Heft 780, Seite 14, Sprechblase 12 🤓

  • Like 2
  • Haha 4
Link to post
Share on other sites
FuchurXM

Findige ehemalige Selbständige können auf diesem Weg ihre Coronahilfe erwirtschaften.

Link to post
Share on other sites
Ebby Zutt

Heute Morgen in den Nachrichten:
wer so ein faketestzentrum hinstellt, verwendet möglicherweise faketests.
Wer hätte das gedacht.
Und erstaunlich im überorganisierten Deutschland: es gibt 0 Kontrollen. Nachdem diese Erkenntniss eingeschlagen ist, erwarte ich:
ein neues Ministerium
16 beamtete Staatssekretär*innen, die ein neues Prüfverfahren entwickeln, dazu wird der Restwald an der Siegessäule abgeholzt und ein Bürogebäude….
laßt die Phantasie schweifen

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
CX Fahrer

Nicht nur das ebby, aufgrund der Dringlichkeit setzt der Bundestag eine Kommission ein und das Ganze kommt dann 2028 sofort ans Laufen 

  • Haha 2
Link to post
Share on other sites
soleil
vor 24 Minuten schrieb suentelensis:

Ersetze Unternehmen durch " Buddy", dann passt es

Würde mich wirklich interessieren woher Ihr Euer Wissen bezieht.

Link to post
Share on other sites
frommbold
vor 4 Stunden schrieb Ebby Zutt:

... , erwarte ich:
ein neues Ministerium
16 beamtete Staatssekretär*innen, die ein neues Prüfverfahren entwickeln, dazu wird der Restwald an der Siegessäule abgeholzt und ein Bürogebäude….

laßt die Phantasie schweifen

in userer multikulturellen gesellschaft muss schließlich auch noch ein klein wenig platz für die deutsche kultur und wertvorstellungen verbleiben: also ordnung muss sein!

Link to post
Share on other sites
Ebby Zutt
vor 3 Stunden schrieb soleil:

Würde mich wirklich interessieren woher Ihr Euer Wissen bezieht.

Och, ich habe im Auftrag verschiedener Ministerien Projekte durchgeführt.

Link to post
Share on other sites
Hartmut51

Bei dem Fall in Bochum geht es um 18.000 €, lohnt sich da die Welle der Erregung wirklich ?

Macht’s gut 

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...