Zum Inhalt springen

Xantia X2 V6 Fehler Zündungsshuntwiderstand


oOOosashoOOo

Empfohlene Beiträge

GuenniTCT
Am 7.10.2020 um 21:54 schrieb neiya:):

Der hat wohl keine WFS mehr.. 

ausserdem ausgeschlossen:

- MSG

- zündspule

- sicherungen

- OT Geber

ich bin mit meinem Latein am Ende.. was zum Kuckuck kann das denn noch sein? Keiner ne Idee? 🙈

Wurde der OT Geber getauscht?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TorstenX1

Heute nochmal die Sache angeschaut.

Ihr kennt die immer mal wieder vorkommenden Anfragen, wo das Relais für die Scheinwerfer sitze, weil beide ausgefallen sind ? Die Lösung ist regelmäßig: Es gibt kein Relais, und es sind halt beide Scheinwerferbirnen gleichzeitig ausgefallen.

-Steuergerät ausgebaut, in mein Auto gesetzt und ausgelesen: Kein Fehler abgelegt.Schätze, das Ding hat sich der gespeicherten Fehler selbst entledigt. Startversuch in meinem Auto: Läuft.

-Alle Spannungsversorgungen an den Steckern beider Doppelrelais geprüft: Überall über 12 Volt.

-Bei eingeschalteter Zündung und angeschlossenen Doppelrelaise sollte der Leerlaufsteller brummen, tat er aber nicht. Ein Klopfer ans hintere   Doppelrelais mit einem Schraubendreher brachte ihn zum Summen. Deshalb sofort ein Startversuch: Spannung brach zusammen wegen schlecht befestigter Starthilfekabel. Also einen besseren Kontakt hergestellt, danach wieder kein Summen des Leerlaufstellers und auch durch erneute Schläge nicht mehr herzustellen.

- Gegenprobe des betreffenden Doppelrelais in meinem Auto: Nichts läuft, Relais defekt.

- Also ein anderes Doppelrelais aus dem Fundus eingesetzt: Leerlaufsteller brummt. Allerdings, er brummt auch nach dem Abschalten der Zündung. Anlaßversuch: Negativ.

-Dieses Doppelrelais in mein eigenes Fahrzeug eingesetzt: Leerlaufsteller brummt ebenso dauerhaft, aber kein Starten möglich.

- Das Doppelrelais meines Autos in Saschas Auto eingebaut: Leerlaufsteller brummt bei Zündung an, und ist still bei Zündung aus - so wie es sein soll.

- Anlaßversuch: Karre springt sofort an.

Da waren in einem Pool von 4 Doppelrelaise 3 defekt. Wie so oft eine ganz einfache Angelegenheit.
Die Sache mit dem Leerlaufsteller war überaus praktisch, sie ersparte das Messen der Spannungsausgänge der Doppelrelais.
 

  • Like 1
  • Danke 2
  • Haha 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Juergen_

Erstmal Glückwunsch, dass er wieder läuft!

 

Verständnisfrage: Wieso konntet ihr einfach so die MSGs untereinander tauschen? Ich dachte da schlägt dann die WFS an und die Teile lassen sich nicht umcodieren?

 

Zusatzfrage: 3 von 4 Doppelrelais kaputt. Hat schon mal jemand da reingeschaut? Das ist ist doch keine Raketentechnik, könnte man Fehler nicht sehen oder gar reparieren?

  • Like 2
  • Danke 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 46 Minuten schrieb Juergen_:

Erstmal Glückwunsch, dass er wieder läuft!

 

Verständnisfrage: Wieso konntet ihr einfach so die MSGs untereinander tauschen? Ich dachte da schlägt dann die WFS an und die Teile lassen sich nicht umcodieren?

 

Zusatzfrage: 3 von 4 Doppelrelais kaputt. Hat schon mal jemand da reingeschaut? Das ist ist doch keine Raketentechnik, könnte man Fehler nicht sehen oder gar reparieren?

Hey Jürgen, lieben Dank erst mal ich mach drei Kreuze dass der Karren wieder läuft 😄

es brauchte einfach Torstens Präsenz, da hat sich der Wagen dann ganz schnell berappelt 😂

Deine Verständnisfrage kann Torsten genauer beantworten aber ich glaube die haben einfach beide die WFS deaktiviert. Das Auto ist ja das gleiche 🙃
 

zur Zusatzfrage: musste ja gar nicht meinen dass wir das nicht alle getan hätten 😆 ich rekapituliere noch mal:

nachdem die Probleme anfingen, hat Sascha beim letzten Besuch auf Torstens Platz (zwecks Wärmetauschertausch an meiner Käthe) dem Torsten das im Verdacht stehende Doppelrelais mitgebracht zum checken.
Eins sah gut aus, beim anderen vermutete Torsten den Fehler weil es nicht mehr so frisch aussah. Also hat er eben jenes gegen ein (eigentlich) funktionstüchtiges ausgetauscht. Hat ja leider nix geholfen. Blöder V6 wollte immer noch nicht anspringen.  
Da das Relais beim Ausbau noch einwandfrei funktionierte und tat was es sollte kam da dann auch keiner drauf. Natürlich haben wir uns die alle angesehen, hin und her getauscht usw. 
Nachdem Torsten dann durch den Leerlaufsteller den Verdacht hatte hat er das Relais mit seinen getauscht und naja den Rest kennst du ja 😊

Ich bin einfach nur froh, für Torsten gab es verstörte Blicke, ein dankbares Küsschen und (wie ich hoffe) ein leckeres Essen 😄 

Sascha ist nämlich die letzten 2 Wochen deshalb mit meiner guten Käthe jeden Tag über 200km gependelt 🙄 ich hab mein Auto wieder ❤️

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TorstenX1
vor 1 Stunde schrieb neiya:):

Deine Verständnisfrage kann Torsten genauer beantworten aber ich glaube die haben einfach beide die WFS deaktiviert. Das Auto ist ja das gleiche 🙃

Meiner ist ein X1, bei dem sich die WFS durch simples Abziehen der Tastatur bei freigeschaltetem Steuergerät deaktivieren läßt. Saschas ist ein X2, bei dem muß man zur Deaktivierung mindestens eine Verbindung zum ZIS kappen, ebenfalls bei freigeschaltetem MSG.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb TorstenX1:

Meiner ist ein X1, bei dem sich die WFS durch simples Abziehen der Tastatur bei freigeschaltetem Steuergerät deaktivieren läßt. Saschas ist ein X2, bei dem muß man zur Deaktivierung mindestens eine Verbindung zum ZIS kappen, ebenfalls bei freigeschaltetem MSG.

Siehste, ich sag ja du kannst das besser erklären 😉

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...