Jump to content

Reparatur/Überholung von HiFi-Komponenten


Thomas Hirtes

Recommended Posts

Thomas Hirtes

Nach gut 30 Jahren ruft mein Tapedeck Akai GX-75 nach Zuwendung.

Läuft zwar, aber der Laufwerkdeckelmotor ist laut und das Laufwerk macht beim Anlaufen ungesunde Geräusche.

Kennt jemand im Rhein-Main-Gebiet eine kompetente Werkstatt, die das Akai professionell überholen kann?

Ich will das Ding ungern mit der Post hin- und herschicken.

Edited by Thomas Hirtes
Link to post
Share on other sites
EntenDaniel

Das Onkyo TA-2820 hab ich dort hingebracht. Wenn das gut läuft, werd ich meinen Grundig CF 5000-2 auch mal dort vorbei bringen.

 

PS:Die haben übrigens eine kleine aber schöne Audio-Abteilung. Da steht unter anderem ein Trans-Rotor-Plattenspieler.

Link to post
Share on other sites
Thomas Hirtes
vor 8 Minuten schrieb drophead:

Kann Dir hier in Mainz Gonsenheim Radio Fohrmann Hermann-Ehlers-Straße 34, 55124 Mainz, Tel. 06131 46181 empfehlen.  

Die reparieren auch klassische Hifi Geräte...

Gruß Ralph

 

Danke - dort frage ich auch mal. Akai ist immer etwas speziell, da geht nicht jeder dran, bin schon bei einigen Reparateuren abgeblitzt 

Link to post
Share on other sites

was für ein super Thread und ich hänge mich mal gleich, etwas Thread-nappend, hier dran: mein Harman Kardon CD-Player HD300 müßte überholt werden. Er spielt keine CD mehr ab, liest sie aber ein. Weiß jemand, wer sowas macht oder hat sogar schon Erfahrung?

Danke und Gruß Martin

 

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Und was ist eigentlich mit defekten CD-Laufwerken in älteren PSA Autos, wer kennt sich da denn aus?
Mein Peugeot Coupé aus den 2000ern (elektronisch eng verwandt mit dem C5 I) hat insgesamt 3 Laufwerke, von den nur eines richtig funktioniert, und das scheint nach 1,5 Jahrzehnten Standard zu sein.

P.S. Reinigen der Laserlinse hat nichts gebracht.

Link to post
Share on other sites

Ich habe die Erfahrung hier in Mainz zufällig gemacht, da ich einen alten Braun TV3 überprüfen lassen wollte, bin ich auf unseren Radio- und Fernsehtechniker hier gestossen. Hatte dort gutes Vorgespräch und eine perfekte Reparatur des TV3 und auch der alten B&0 Anlage...

Sonst schaue ich auch gerne im https://www.braun-hifi-forum.de/, da werden jeweils gute Werkstätten empfohlen...

Enten-Daniel ist ja auch ein großer Braun-Fan soviel ich weiß....:)

Sonst natürlich auch mal lokale Radio-und Fernsehtechniker suchen und besuchen und ein persönliches Gespräch über die Hifi Geräte führen.

Gruß Ralph 

 

 

 

 

Link to post
Share on other sites
EntenDaniel
vor 27 Minuten schrieb drophead:

Enten-Daniel ist ja auch ein großer Braun-Fan soviel ich weiß....:)

Meinen Braun PS450 hab ich im Werksmuseum reparieren lassen. Da war das Motorlager defekt und der Riemen wurde getauscht. Ob die das auch für Nicht-Mitarbeiter machen, weiß ich nicht.

Meinen DUAL 1214 hab ich vor  10 Jahren bei BCH in Oberursel überholen lassen. Mit dem Tape-Deck war ich die Tage auch dort.... konnte mir erstmal nen Vortrag anhören...... wußte dann nach 2 min., daß die sich nicht mit sowas sinnlosem, wie einem Tape-Deck abgeben wollen. Ich ließ ihn seinen Vortrag zu Ende reden, drehte mich um und ging.

Dafür hat sich dann die Technik-Galerie in Bonames gefreut einen neuen Kunden begrüßen zu dürfen, und nahmen  sich in Ruhe mein Problem an.

 

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
EntenDaniel
vor 1 Stunde schrieb XMbremi:

was für ein super Thread und ich hänge mich mal gleich, etwas Thread-nappend, hier dran: mein Harman Kardon CD-Player HD300 müßte überholt werden. Er spielt keine CD mehr ab, liest sie aber ein. Weiß jemand, wer sowas macht oder hat sogar schon Erfahrung?

Danke und Gruß Martin

 

Bei CD-Player ist es oft so, daß man das Laufwerk  rausschrauben kann und ein neues einsetzen kann- bzw.daß die Einheit Laser mit Dreher einzeln austauschbar ist. Das hab ich bei meinem Onkyo-CD-Spieler und bei meinem Sony-MD-Recorder auch schon hinter mir. Dank moderner Elektronik ist das bei den Geräten sogar einfacher, als damals beim Computer das Diskettenlaufwerk austauschen.

 

In manchen Bedienungsanleitungen von CD-Spielern ist sogar eine Anleitung oder Grafik, wie das Laufwerk ausgetauscht werden kann.

 

PS:Mmh, jetzt geht der Link nicht dahin, wo ich wollte.🤔 Also wieder gelöscht.

 

Edited by EntenDaniel
  • Like 1
Link to post
Share on other sites
Thomas Hirtes
vor 18 Stunden schrieb drophead:

Sonst auch mal hier schauen http://www.hifi-forum.de/ 

Da kann auch schön stöbern.....:)

Guter Tipp, da kann man ja stundenlang lesen. 
Ich bin da nicht der Vollfreak, aber das GX-75 in Verbindung mit einem Akai AM-65 Digitalvollverstärker spielt die alten Kassetten seit Ewigkeiten klaglos. Jetzt will das Tapedeck aber Zuwendung. 

Link to post
Share on other sites
AndreasRS

Oliver W. aus Wuppertal, hier im Forum vertreten, dürfte mit solchen Reparaturen versiert sein. Leider ist mir sein Forumsname entfallen. Schreibt sehr wenig, hat mal im CX-Marktplatz diverse Teile angeboten.

Edited by AndreasRS
Link to post
Share on other sites
Kugelblitz
Am 23.11.2020 um 00:21 schrieb GuenniTCT:

Ich bringe mal den Forumskollegen ChristophX2 ins Spiel. Der repariert solche Geräte. Ob es im Einzelfall möglich ist, kann man ja kurz per PN klären. 

Für die Reparatur eines Tape Decks oder für die Reparatur eines CD Spielers fürs Auto?

Link to post
Share on other sites

Ich glaube hier werden Adressen im Rhein-Main Gebiet gesucht und nicht Köln und Umgebung. So viel Ich weiß betreibt ChristophX2 das professionell, sprich beruflich. Wenn mit "CD-Spieler fürs Auto" ein CD-Wechsler gemeint ist, sollte schon auch das passende Steuergerät (Autoradio) mitvorhanden sein. Da würde Ich eher auf Werkstätten setzen die sich auf KFZ-HiFi spezialisiert haben.

Link to post
Share on other sites
PuckX2

CD-Player und Auto CD-Wechsler sind schon ein Unterschied. Zumindest beim Auto CD-Wechsler würde Ich vorab mal nachfragen, ob der ohne "Weiteres" auch repariert oder überprüft werden kann. Und JA es gibt Menschen die Probleme haben ihre Liebsten HiFi Geräte durch halb Deutschland zu verschicken , guckst du hier :

Am 20.11.2020 um 08:03 schrieb Thomas Hirtes:

Kennt jemand im Rhein-Main-Gebiet eine kompetente Werkstatt, die das Akai professionell überholen kann?

Ich will das Ding ungern mit der Post hin- und herschicken.

Das Günni in der Hinsicht schmerzfrei ist, war mir klar, trifft aber nicht auf jeden zu. Deswegen habe Ich die unterschiedlichen Örtlichkeiten noch mal erwähnt.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...