Jump to content

Citroen Xm v6 24v y3 Restoration Teil 2


Recommended Posts

Gerade eben schrieb petar24:

Sehn alles andere als lecker aus, muss nicht unbedingt sein das meine auch so sind. 😁Aber klar hätte die vielleicht doch mit machen sollen, Aber Stirndeckel ist schon drauf. 

Sorry, aber eigentlich ist soetwas etwas naja halbherzig. 

Der Aufwand ist einfach zu groß. Bei einem Xu oder Tu Motor geht das ja recht flott. 

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
vor 3 Minuten schrieb zitronabx:

Sorry, aber eigentlich ist soetwas etwas naja halbherzig. 

 

Da gebe ich dir auch recht,aber keine Sorge ich Schraube gern😂 und wens kaputt geht werds gemacht. 👍🏻 Leider ist der Termin Kalender ziemlich voll. 

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
8 hours ago, zitronabx said:

 

large.IMG-20200426-WA0010.jpeg.8373ef3d7f9df3e1d9039c21a74b7274.jpeglarge.IMG-20200409-WA0061.jpeg.c48cc6547a5c38df1a03dc10e04919ed.jpeg

Hey Cool, der Kolben den du da in der Hand hast und der Kopf darüber schauen aus wie die über 300000km insgesamt und zuletzt jahrelang mit E85 gelaufenen Teile aus meinem vorletzten 2.0i. Den Kopf vom letzten Motor hab ich noch da, der lief aber überwiegend mit Gas und ist ähnlich sauber - Benzin kommt mir nicht mehr in die Tanks.

Link to post
Share on other sites

Sieht toll aus!

Petar, da oben drauf sitzen ja die beiden Temperatursensoren, der grüne und der blaue.

Hast du mal in die Aufnahmen für die Sensoren reingeguckt? Bei mir sitzt einer in einem Sackloch, das heißt der Sensor ragt gar nicht ins Kühlwasser hinein.

Die Funktion war immer normal, aber das ergibt für mich keinen Sinn. Wie sieht das bei dir aus?

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites
vor 19 Minuten schrieb Juergen_:

Sieht toll aus!

Petar, da oben drauf sitzen ja die beiden Temperatursensoren, der grüne und der blaue.

Hast du mal in die Aufnahmen für die Sensoren reingeguckt? Bei mir sitzt einer in einem Sackloch, das heißt der Sensor ragt gar nicht ins Kühlwasser hinein.

Die Funktion war immer normal, aber das ergibt für mich keinen Sinn. Wie sieht das bei dir aus?

Hallo Jürgen der blaue ist für die Anzeige im tacho, der Grüne woll für den Kaltstart wen der stecker ab ist startet er nicht. 

Der blaue und der braune sind im aluminium drin, durch die Temperatur kriegen sie woll ihre Befehle. Der Braune ist ja für die Lüfter. Lg

Link to post
Share on other sites

Noch was fällt mir gerade auf: Da wo du den blauen Sensor hast, sitzt an meinem ZPJ4 der braune Sensor. Und einer der beiden (weiß nicht mehr welcher) hängt in der Luft, hat keinen Kontakt zum Kühlwasser, was bedeutet, dass er höchstens mit einiger Verzögerung ein korrektes Signal geben kann:

40683343zc.jpg

Allerdings, ich hab ja einen Y4, obs daran liegt?

Link to post
Share on other sites
vor 7 Stunden schrieb schwinge:

Blau und braun kann man schonmal verwechseln, haben gleiches Gewinde. :D

Grün = ECU

Bei mir ist der Braune an der seite des zylinderkopfs, der ist später oben gelandet. 😁

 

vor 8 Stunden schrieb Juergen_:

Noch was fällt mir gerade auf: Da wo du den blauen Sensor hast, sitzt an meinem ZPJ4 der braune Sensor. Und einer der beiden (weiß nicht mehr welcher) hängt in der Luft, hat keinen Kontakt zum Kühlwasser, was bedeutet, dass er höchstens mit einiger Verzögerung ein korrektes Signal geben kann:

40683343zc.jpg

Allerdings, ich hab ja einen Y4, obs daran liegt?

Ja da wurde es später geändert, der Braune kamm nach oben, und der blaue glaub ich an der seite des Zylinderkopfes. Weiß jetzt net ob es technische Gründe dafür gab. 

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
petar24

So heute gabs neue Krümmer dichtungen und kupfermuttern, dazu neues Verteilergetriebe mit Dichtung und blech. Dazu ist die Pumpe und klimakompressor wieder dran. 

2NDPWBF.jpg

 

CwHndzw.jpg

KbVOxSj.jpg

DRmeCuI.jpg

WjiCd5H.jpg

 

Edited by petar24
Link to post
Share on other sites
petar24
vor 10 Minuten schrieb Juergen_:

Ich staune je echt, wo du all die Teile herkriegst.

Das Verteilergetriebe zum Beispiel, gibt's das noch neu?

Ne ich hatte aber Glück durch Kontakte kamm ich noch zu eins das Nachweislich wenig gelaufen ist. 

Habe es jetzt aufgearbeitet weil an meinen alten Verteilergetriebe waren die Zähne ausgelutscht. 

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...