Jump to content

Recommended Posts

Stephane Bonutto

20.04.2021. Folgende Anzeige erreichte die ACC Redaktion:

Verkaufe im Auftrag wegen Hallenräumung nach Todesfall zwei zerlegte Citroen C4 Laster aus den 1920er Jahren.
Die Fahrzeuge wurden in den 80er aus Frankreich geholt, zerlegt und seit dem trocken gelagert.

Es sind nahezu alle Teile in doppelter Ausführung vorhanden, somit ist eine vollständige Restauration von zumindest einem Fahrzeug problemlos möglich. Das Fahrwerk von einem Laster wurde bereits umfangreich restauriert und ist rollbar.

Hier eine überschlägige Auflistung der vorhandenen Teilen: 2x Fahrerhaus, 2x Motorhaube, 4x Kotflügel vorne, 4x Kotflügel hinten, 2x Sitzgarnituren, 4x Türen, 2x Kühler und Verkleidung, 2x Kraftstofftank, 4x Frontscheinwerfer (2x mit glatter Streuscheibe und 2x gewölbt), ein überholter Motor mit Anbauteilen und ein weiterer als Ersatzteilspender, ein überholtes Getriebe, Kabelbaum, Pritschenaufbau mit Dachgestänge und Holzbracken, Rückwand Fahrerkabine, ein zerlegtes Fahrgestell, Blattfedern, Vorder- und Hinterachse, Frontscheibe

Kontakt: Hr / Fr Reydt, Festnetz: 02361 / 12914, Mobil: 0171 / 288 10 64 ; christoph@reydt-re.de

bzw. ACC Team: Stéphane Bonutto (z.B. für Bilder): s.bonutto@gmx.de

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...