Jump to content

CX 25 GTi - tot gesagte leben länger..


Recommended Posts

bx-basis

large.20210411_130239.jpg.30a1ebcb64cd89c3a158a9fa8b1f19f1.jpg

Das sollte eigentlich der Anfang vom Ende des GTi in bleu magnetic werden, sozusagen der Abtransport von Schwiegervaters viertem und letzten CX zur Schlachtbank. Aber die Familie bringt es nicht übers Herz und der älteste Sohn hat Gefallen an altem Blech gefunden, nun soll er doch wieder auf die Straße.

Erster Eindruck des 2018 abgemeldeten CX: noch genau so gammelig wie beim wegstellen, aber bei Verzicht auf ein H-Kennzeichen vielleicht doch noch mit vertretbarem Aufwand machbar. Batterie rein, Schlüssel gedreht - läuft als wäre er gestern abgestellt worden. Fahrwerk hebt sich, DIRAVI arbeitet, Federung ganz ordentlich. Laufleistung knapp 270.000km, Kupplung keine 5000km alt.

Bei näherem Hinsehen: Lichtmaschine kaputt durch raustropfendes Kühlwasser, Kühler undicht, Endtopf recht bröselig aber noch dicht. Beide hinteren Innenradhäuser hinter den Verkleidungen mehrfach durchrostet - man hat ja Blech im Haus. Insgesamt erstmal überschaubar. Das Budget des Sohnes (Student) ist natürlich begrenzt, aber er muss ja auch nur das Material bezahlen. Nun ist das gröbste bestellt, wird reingebaut sobald DHL es hier abwirft. Am kommenden Wochenende wird der Innenraum mal zur Reinigung entkernt - dann sieht man auch weitere versteckte Rostnester besser.

Fortsetzung folgt...

  • Like 17
Link to post
Share on other sites
petar24

Na dann viel Erfolg werden dir auf die Finger schauen.. 😁😂👍🏻

Denke wen der Aufwand überschaubar bleibt wieso nicht. 

Link to post
Share on other sites
Betty Withe

Freue mich schon davon zu lesen und auf die Bilder!!  Jeder Cx der auf der Strasse bleibt ist toll!!

Link to post
Share on other sites
bx-basis

Bilder? Okay, Du wolltest es so. Hier mal Impressionen vom Fahrzeugheck, da wird das ein oder andere Stückchen Blech rein müssen...

large.20210423_142726.jpg.fb2333c9aa656c1064ab250d0db02cd6.jpglarge.20210423_142731.jpg.f707cc69e0368980042ab7009014565b.jpglarge.20210423_142737.jpg.27ea88fce936b16a942139a278c3dcdb.jpg

Aber ich habe erstmal vorne angefangen. Neuer Kühler und neue Lichtmaschine, das Thermostat lässt noch auf sich warten...

large.20210428_174859.jpg.58764cc82f10cdf76f4486b3f3745cbb.jpg

  • Like 5
Link to post
Share on other sites
bx-basis
Posted (edited)

So, Thermostat sitzt auch an Ort und Stelle, Kühlerschlauch ist montiert, Kühlflüssigkeit ist wieder drin. Schlüssel gedreht, Motor läuft - nur die blöde Ladekontrolle bleibt an und die Spannumg eiert bei knapp unter 11V rum.

Pluskabel ist dran, am Erregerkabel kommen 12V von der Ladekontrolle an. So weit so gut. Aus Gründen des Budgets hatte ich eine NoName-LiMa geordert statt wie sonst eine Valeo. Da sind jetzt am Regler 2 Steckkontakte dran wie es bei älteren CX wohl üblich war. Mit einem zusätzlichen Kabel war dann auch dieses Problem schnell gelöst...

Edited by bx-basis
Edith hat den Fehler gefunden
  • Like 3
Link to post
Share on other sites
Frank (F)

Sei froh, dass er nicht unter der Seitenscheibe durch ist.

Die Lima mit Doppelstecker ist für 2.4 er CX und eventuell für 2.5er i.e. serie 1

Wer einen  serie 2 hat, braucht eine Lima mit nur einem Steckanschluß, sonst ist eben Bastelei nötig, um sie ans Laufen zu bringen.

 

Link to post
Share on other sites
bx-basis
vor 1 Minute schrieb Frank (F):

Sei froh, dass er nicht unter der Seitenscheibe durch ist.

Die Lima mit Doppelstecker ist für 2.4 er CX und eventuell für 2.5er i.e. serie 1

Wer einen  serie 2 hat, braucht eine Lima mit nur einem Steckanschluß, sonst ist eben Bastelei nötig, um sie ans Laufen zu bringen.

 

Das mit der LiMa weiß ich. Hatte nur gedacht dass es mittlerweile (wie von Valeo) nur noch die Lima mit 1 Anschluss gibt - die passt ja auch beim 2.4er. Egal, das Kabel war ja schnell eingebaut und jetzt lädt das Ding.

Wäre er unter der Scheibe durch dann käme er wohl nicht mehr auf die Straße...

Link to post
Share on other sites
sylvester
vor 57 Minuten schrieb Frank (F):

Sei froh, dass er nicht unter der Seitenscheibe durch ist.

Das hatte einer meiner ganz frühen Turbos auch. Liegt meistens , an den ganzen Mist der sich unter /hinter der untersten  Fensterrahmenleiste  und Zierleiste sammelt . Im Radkasten oben wo die beiden Bleche zusammen kommen. Oft fängt es im inneren zweiten Radkasten an zu faulen.

Da kann eine erfolgreiche Eindämmung im Vorfeld  ein gutes Ergebnis bringen. Der Zugang zum inneren Radkasten ist zu einem großen Deckel möglich . der geöffnet werden kann. So war es zumindest bei meinem damaligen CX Gti Turbo 87 .

Dort ist die magische Stelle unter anderem, da es bei Dir schon größere Löcher sind , gehe ich davon aus - das es dort   in der Fuge schon rostet .

Screenshot (1364).png

Screenshot (1365).png

Link to post
Share on other sites
bx-basis

Die Fugen sehen da erstaunlicherweise noch recht gut aus - näheres dann wenn ich mal mit der Drahtbürste durch die Radhäuser durch bin. Mache gerade Schweller an einem X2, von daher schockt mich das bißchen Rost an dem CX nicht wirklich...

Link to post
Share on other sites
Frank (F)
vor 2 Stunden schrieb bx-basis:

meine Flex ist gerade gut im Training...

ich werde mir das hier jetzt endlich zulegen. - die perfekte Ergänzung  zu Flex und Säbelsäge

https://www.ebay.de/itm/202302700162?epid=6031074683&hash=item2f1a2e3a82:g:AdAAAOSwDuVgi6c6

wobei dass eigentlich schon reicht, wenn man nicht noch Anwendungen über  Autos hinaus hat:

https://www.ebay.de/itm/202565999568?hash=item2f29dfdbd0:g:akYAAOSwPMFgivus

 

Edited by Frank (F)
Link to post
Share on other sites
Entenholgi

Plasmaschneider ist schon was feines, und heute für eher kleines Geld zu haben. Wenn ich daran denke was mein Gebrauchtgerät damals gekostet hat......

Genutzt habe ich ihn dann sehr selten, zur Reparatur nur bedingt geeignet, selbst an einem Schlachter haben die Reste von Dämmatten an der anderen Seite noch Feuer gefangen.

Gruß

Holgi

Link to post
Share on other sites
bx-basis

Eine erste Bestandsaufnahme ist gemacht. Unter den Verkleidungen der Schweller ist allerhand Rost, der Blechfalz unten ist aber noch größtenteils unauffällig - da beschränkt sich die Arbeit dann wohl überwiegend auf die Außenschweller. Fußraum rechts wurde mal geschweißt bevor wir ihn kauften, da muss ich wohl auch nochmal dran. In den hinteren Radhäusern sieht es wie erwartet nicht schön aus, besonders an der linken C-Säule gibt es viel Rost. Positiv überrascht das Schiebedach, die Rostpickelchen haben sich seit 2008 nicht nennenswert verändert, das dürfre somit auch noch eine Weile halten. Die Türkanten blühen zum Teil auch schon, aber auch das sollte noch mit vertretbarem Aufwand fpr den TÜV tauglich zu machen sein. Für ein H bräuchte es schon eine umfangreichere Instandsetzung, das steht für diesen CX erstmal nicht zur Debatte.

Da das Wetter heute nicht viel an Außenarbeit ermöglicht habe ich mal schnell die vorderen Kugeln rausgedreht. Die grauen Originalmurmeln von Ende 2008 hatten noch gut 40 bar, also durchaus noch gut für ein zweites Leben mit Ventil. Da meine Flasche aber nur noch 60 bar hergibt sind erstmal die grünen reingekommen die beim Kauf im TD2 drin waren. Baujahr 1996 und noch rund 70 bar drin - waren vermutlich kurz vor der Abmeldung des CX noch erneuert worden...

  • Like 2
Link to post
Share on other sites

Sieht wesentlich besser aus mit den Pallas Radkappen, obwohl ich kein Freund beim CX Gti davon bin. Ja, ich weiß die 14" Alus werden inzwischen mit Gold aufgewogen. Das war in den 98èrn  bis Anfang der 2000èr auch schon mal.

Danach war dann wieder Ruhe und keiner wollte die 14"er haben.

Gruß

Sylvester

Link to post
Share on other sites
vor 4 Minuten schrieb sylvester:

Sieht wesentlich besser aus mit den Pallas Radkappen, obwohl ich kein Freund beim CX Gti davon bin.

Dito. So ist es m.E. ein guter Kompromiss der auch bezahlbar war.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...