Sign in to follow this  
heffekopp

3 Jahre alter Saxo bekommt keine AU!?!

Recommended Posts

heffekopp

Hallo Gemeinde,

war gestern bei der Dekra zwecks HU und AU!

HU mit Bravour bestanden, aber die Abgasplakette

wollte mir der Ingenier nicht geben!

Die Werte sind in Ordnung, aber die

Lambda-Sonde hat nicht "ausgeregelt".

Kann mir das jemand erklären, bzw. sagen

was ich machen soll?

Er sagte mir auch noch: Das ist seit 4 Monaten das

erste Auto, welches keine Plakette bekommt!

Ist doch wohl nicht so dder Hit bei 24000km und

nem 3 Jahre alten Fahrzeug, oder?

Vielen Dank für Eure Ratschläge.

Gruss

heffe

Share this post


Link to post
Share on other sites
ACCM Stefan mit BX

war der wagen denn richtig warm zur au? d.h. ist der lüfter schon gelaufen? wenn nein war die sonde noch nicht auf richtiger temperatur um mit ihrem dienst zu beginnen!

Share this post


Link to post
Share on other sites
heffekopp

Hallo Stefan,

doch doch, der Wagen war richtig warm!

Der Prüfer hat auch versucht mit Propangas nen

"Störfall" zu simulieren.

Aber keine Chance!

Share this post


Link to post
Share on other sites
döschwo

Klarer fall von lambada-sonde kaputt...;-)

Share this post


Link to post
Share on other sites
heffekopp

Das hört sich ja klasse an!

Während der Garantiezeit war meine Freundin des öfteren in der

Werkstatt, weil das komische Motor-Zeichen geleuchtet hat!

Jedes Mal hat der Mechaniker gesagt, "des is an Wackelkontakt, ich stell

es kurz ab".

Die haben aber nie richtig nachgeschaut.

Kann das sein, dass die L-Sonde schon lange kaputt ist?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Thorsten Czub

Kann man nur sagen : SUPER Werkstatt!

Und wie du siehst hat er "das Problem" ja auch erfolgreich (aus seiner Sicht)

"abgestellt" :-))

Nun kannst du zusehen und löhnen. Denn wenn er das während der Garantie hätte beheben müssen, hätte am Ende ja noch ER zahlen müssen, was ?

Das war also geschickt eingefädelt von ihm!

Diese Abzocke mit Kunden hört scheinbar nie auf.

Mein Mitgefühl.

Wie fühlt man sich denn so wenn man veräppelt wurde ?

Beschwerde an Citroen schreiben. Auf jeden Fall.

Share this post


Link to post
Share on other sites
heffekopp

Ja so ist das halt, wenn man das Auto beim einen Händler kauft (1000km weg) und beim anderen warten lässt! :-(

Share this post


Link to post
Share on other sites
Xsara-Fan

@ Thorsten Czub

Also ich währe da vorsichtig mit solchen Behauptungen, wenn man den Einzelfall nicht näher kennt. Beim Saxo geht die Diagnoselampe meistens deswegen an, weil die Motorkennfelder ziemlich eng gesteckt sind, und wenn der Motor mal kurz daraus ist, springt sofort die Lampe an. Vielleicht sollte man erstmal eine neue Motorsoftware aufspielen, und dann anfangen zu schimpfen über Abzockerei.

Die Motorregelung ist ziemlich schnell mit dem Ausregeln einer Störquelle. In der Regel reicht zum Bestehen der AU das erkennen einer Ausregelamplitude, die entgegengesetzte ist nicht mehr erforderlich.

Falls doch etwas im argen liegen sollte, kann man ja Problemlos in die Werkstatt fahren und die Motorparameter überprüfen lassen, und wenn die Lambdasondenspannung zwischen 0.2V-0,9V schwankt, ist mit der Lambdasonde alles in Ordnung.

Mein Rat, in die Werkstatt fahren, Parametermessung und Fehlerabfrage durchführen , und was sollte dann noch der AU im Wege stehen??

Share this post


Link to post
Share on other sites
NilsesBX

So wie die Werkstatt bestimmt drauf ist, hat sie ne eigene AU gemacht.

Sprich es wurde keine gemacht, sondern nur ein Aufkleber neu aufgeklebt... dies würde allerdings bedeuten, daß die Werkstatt dich belogen hat.

(vorausgesetzt die AU wurde kurz vor dem Kauf dort gemacht)

Dafür ist der Händler natürlich verantwortlich, weil das meiner Ansicht nach

"Betrugsabsichten" sind.

MfG

Nils

Share this post


Link to post
Share on other sites
torsten238
NilsesBX postete

So wie die Werkstatt bestimmt drauf ist, hat sie ne eigene AU gemacht.

Sprich es wurde keine gemacht, sondern nur ein Aufkleber neu aufgeklebt... dies würde allerdings bedeuten, daß die Werkstatt dich belogen hat.

(vorausgesetzt die AU wurde kurz vor dem Kauf dort gemacht)

Dafür ist der Händler natürlich verantwortlich, weil das meiner Ansicht nach

"Betrugsabsichten" sind.

MfG

Nils

Hallo, der Wagen ist doch erst 3 Jahre alt, also war er NEU als der Händler ihn verkauft hat, daher wurde an diesem Auto noch nie eine AU durchgeführt!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Xsara-Fan

@torsten238

Danke für die passende Antwort, ich finde, es wird doch schon ziemlich heftig und leider auch unqualifiziert hier rumgepöbelt. Liegt es den Werkstattpreisen??

Share this post


Link to post
Share on other sites
kirschi
heffekopp postete

Hallo Stefan,

doch doch, der Wagen war richtig warm!

Der Prüfer hat auch versucht mit Propangas nen

"Störfall" zu simulieren.

Aber keine Chance!

Soviel wie ich weis,gibt man eine Störgröße beim Saxo über ein Störventil ein,nicht mit Propangas.

Er hätte es auch mit normalen Bremspedalpumpen machen können.

Lass die lamdasonde checken,wenn sie Kaputt ist sind ca 150€ fällig.Wenn nicht und die Lamda in der Werkstatt richtig funzt,würde ich dem Prüfer das Geld wieder abverlangen das er für das nichtbestehen der Au kasiert hat.

Wegen unfähigkeit eine Störgröße aufzuschalten!

Mfg

Kirschi

(habe schon über 1000 AU hinter mir auf Citroen)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kugelblitz

Hi Heffekopp!

Woher kommst du denn? Vielleicht können dir einige Leute aus dem Forum eine Werkstatt empfehlen, die dein Problem besser lösen kann als deine bisherige Werkstatt? Einen Versuch wäre es wert...

Gruß

Fred

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest gelöscht[132]

Hallo erstmal!

Ich will den Vorgang nicht Bewerten, ist aus der Ferne immer schwierig.

Ich fahre grundsätzlich mit beiden Fahrzeugen (Picasso und VISA Club) zur HU und AU in meine Fachwerkstatt (denen vertraue ich), dort ist zweimal die Woche TÜV Tag, und wenn es Probleme gibt, werden die in Absprache mit dem Gutachter an Ort und Stelle gelöst!

Bin gerne bereit, den Namen meiner Werkstatt weiter zu geben!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this