Jump to content

Endlich volle Kontrolle !


Recommended Posts

Frank M

Nach dem ich letztens wieder mal Ärger mit der Spannungsversorgung hatte, hat es mir gereicht.

In der Bucht eine schön kleine Spannungsanzeige gefunden.

Wollte das Ding erst in die Digitalleiste einbauen. Hab mich aber wegen der unterschiedlichen Displayfarben dagegen entschieden. 
Dafür aber ein Plätzchen gefunden, was wie dafür gemacht ist.  Zumindest wenn man keine Klima hat.

Ein USB-Ladeanschluss hat auch gleich noch ein Plätzchen gefunden. 
2-F7-C0723-F8-BE-4-D4-D-8-DC6-97-D0-F704

4-C058-BAF-A488-4088-BFDC-23-EFA8-B29-FC

0995709-B-48-DB-49-E7-854-C-8-D1-BA9-D15AD9-CE959-A639-464-A-82-AE-6-D1360-DC888
FDB8-A907-56-B6-4-D02-A413-3-BF88-C79-F6

 

 

 

 

 

  • Like 10
Link to post
Share on other sites
Frank M
vor 3 Minuten schrieb CX Fahrer:

urgs ist das grün

Ich hätte auch blau oder rot nehmen können. 😁

Link to post
Share on other sites
schwinge

Threadtitellotto gefällt mir. Die Spannung bleibt bis zum "Klick" erhalten.

Link? Link. Link! Bitte. Danke.

Edited by schwinge
  • Haha 1
Link to post
Share on other sites
Frank M
Gerade eben schrieb schwinge:

Lieb von dir.

Keine Ursache.

Falls Du die bestellen solltest…..

Die haben bei mir alle unterschiedliche Werte ausgespuckt. Aber auf der Platine ist ein kleines rundes Dings zum Feinjustieren der Anzeige. 

Link to post
Share on other sites
schwinge

Hab mir drei bestellt. Schönen Dank für den Hinweis. Einstellbare sind am besten, kann man direkt "irgendwo" anklemmen und dann auf die Spannung an den Batteriepolen einjustieren.

Link to post
Share on other sites
Frank M
Posted (edited)
vor 10 Minuten schrieb schwinge:

Hab mir drei bestellt. Schönen Dank für den Hinweis. Einstellbare sind am besten, kann man direkt "irgendwo" anklemmen und dann auf die Spannung an den Batteriepolen einjustieren.

Genau.

Hab die an nen 12V Trafo gehängt und mit dem Multimeter abgeglichen.

Für den USB-Anschluss hab ich übrigens so ein Teil für den Zigarettenanzünder geschlachtet.

Edited by Frank M
Link to post
Share on other sites
elektromicha

Beim Serie 2 CX ist es nicht ganz unrelavant, wo man die Kabel anschließt. An dem ollen Sicherungskasten inklusive der hin- und rückführenden Kabeln fällt nicht unerheblich Spannung ab. Außer natürlich, man will genau das messen, dann kann man das Voltmeter parallel zum Zigarettenanzünder anschließen.

Link to post
Share on other sites
Frank M
vor 1 Minute schrieb elektromicha:

Beim Serie 2 CX ist es nicht ganz unrelavant, wo man die Kabel anschließt. An dem ollen Sicherungskasten inklusive der hin- und rückführenden Kabeln fällt nicht unerheblich Spannung ab. Außer natürlich, man will genau das messen, dann kann man das Voltmeter parallel zum Zigarettenanzünder anschließen.

Hab am Zigarettanzünder , Leselampe und Radio gemessen. War im Prinzip überall sehr ähnlich. 
Paralell messen konnte ich natürlich nicht 😁

Und ne Strippe direkt zur Batterie legen hatte ich irgendwie auch keine Lust. Zumindest grad nicht ;) 
Hab es an die Leselampe gehängt. 
Die Werte , während der Fahrt, waren aber soweit plausibel.

Mir geht es ja auch lediglich den Überraschungseffekt , wie letztens,  zu begeben. 

Am Zigarettenanzünder hängt der USB-Stecker. 

 

Link to post
Share on other sites
AndreasRS

Hallo,

vor 11 Stunden schrieb Frank M:

Mir geht es ja auch lediglich den Überraschungseffekt , wie letztens,  zu begeben.

und dafür reicht das. Am Xantia habe ich ein Voltmeter im Zigarrenanzünder, das zeigt ein halbes Volt weniger als die Batterie. Das reicht, um zu sehen, ob die Lichtmaschine arbeitet. Die Ladekontrolle in der Tachoeinheit ist m.E. nicht ausreichend.

Grüße
Andreas

Link to post
Share on other sites
bx-basis

Der Absolutwert ist eher uninteressant, viel wichtiger ist es ja Anomalien zu erkennen. Mit so einem Billigst-China-Voltmeter sind wir dem Geheimnis des Batterieverschleißes am Motorrad meiner Frau auf die Schliche gekommen. Da hielt die Batterie nur 1-2 Jahre, trotz guter Pflege, Batteriejogger im Winter etc. während die wesentlich vernachlässigtere Batterie meiner Maschine erst nach 6 Jahren aufgab. Alle (mehrfach durchgeführten) Prüfungen mit dem Multimeter (Ruhestrom, Ladespannung etc.) waren völlig unauffällig. Eines Abends sagte meine Frau dass ihr Licht unterwegs merkwürdig flackerte, die kurze Probefahrt danach sowie zum x-ten Mal die Prüfung der Ladespannung ergab dann aber wieder mal nichts auffälliges. Also für wenige € ein Voltmeter geholt, am Ladeanschluss angeklemmt und auf den Tank ins Sichtfeld gepappt. Erst auf einer längeren Tour kam dann nach fast 100km Fahrstrecke der Aha-Effekt, denn die Spannung die die ganze Zeit brav bei rund 14V lag fing plötzlich an massiv zu schwanken, von 11V bis gut 16V war alles dabei, zwischendurch blieb sie aber auch wieder längere Zeit brav bei 14V. Ein neuer Spannungsregler löste dieses Problem dann dauerhaft, die jetzige Batterie ist auch nach 2 Jahren noch topfit.

  • Like 2
Link to post
Share on other sites
Frank M
Posted (edited)

Bei mir war es das Massekabel . 

Ausgetauscht und Ruhe war. 

Habe auch gleich noch ein zusätzliches Massekabel zum Massepunkt unter der Einspritzbrücke , am Motorblock gelegt ( Danke für den Tip @elektromicha )

Ob es nun allgemein der Tausch oder das Zusatzkabel ist, das Konstantfahrruckeln bei 1500 Touren ist jetzt auch weg. 

Edited by Frank M
  • Like 1
Link to post
Share on other sites
CX Fahrer
vor 15 Stunden schrieb Frank M:

Ich hätte auch blau oder rot nehmen können. 😁

Ich meinte eigentlich, dass du da auch mit einer schwarzen Sprühdose einen leichten Nebel drüber blasen hättest können dann würde es die Augen weniger belasten. Wie hast du die Abdunkelung für die Nacht gemacht?

Link to post
Share on other sites
Frank M
vor 4 Minuten schrieb CX Fahrer:

Ich meinte eigentlich, dass du da auch mit einer schwarzen Sprühdose einen leichten Nebel drüber blasen hättest können dann würde es die Augen weniger belasten. Wie hast du die Abdunkelung für die Nacht gemacht?

Abdunkeln tut es nicht. Ob es da unten stört ? Mal schauen. Aber ich hab tatsächlich noch ein anderes Plexiglasplättchen gefunden, was evtl. farblich besser paßt. 

Link to post
Share on other sites
Frank M
vor 3 Stunden schrieb CX Fahrer:

Ich meinte eigentlich, dass du da auch mit einer schwarzen Sprühdose einen leichten Nebel drüber blasen hättest können dann würde es die Augen weniger belasten. Wie hast du die Abdunkelung für die Nacht gemacht?

Besser ? Ja, besser :) 

Korrespondiert jetzt perfekt mit dem Dislay vom Blaupunkt.

 7-EA38953-F129-4352-B4-DF-554-E323-B101-

 

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
Frank M
vor 9 Stunden schrieb Bernhard2:

Aglägs das ist ja GELB ;)

Das Grün war mir zu kräftig. Das findet sich eigentlich nur noch halbwegs im Tacho.

Die Digitalleiste ist inzwischen irgendwas, nur nicht mehr grün.

Das Gelb, mit der grauen Scheibe paßt nun aber zu den Fensterheberschaltern usw und wie gesagt , zum Blaupunkt.

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites
ACCM Muhr

man könnte das Display auch in weiß bestellen und dann mit verschiedenen grünen Folien versuchen, sie der Farbe noch mehr anzunähern. Die Lösung von Frank finde ich aber schon sehr stimmig.

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
Frank M
Posted (edited)
vor einer Stunde schrieb ACCM Muhr:

man könnte das Display auch in weiß bestellen

Hab ich tatsächlich auch gesucht. Aber nix in der Größe gefunden. 

Man könnte ansonsten natürlich die Digitalleiste mit neuen, grünen Folien bespaßen. 

Aber ganz ehrlich...... 

Ich hab die letztens repariert. Druck fehlte. Das war schon echt n gefummel. Und da die Dinger nicht mehr so einfach zu bekommen sind, laß ich die Finger von.

Bin froh das die funktioniert :D

Edited by Frank M
  • Like 2
Link to post
Share on other sites
ACCM Muhr

In dem Link, den du gepostet hast, konnte man auch die Farbe weiß ordern (ja ja, ich weiß...), darum kan ich drauf. Hatte mich auch gefragt, ob die mit verschieden farbigen LED's arbeiten oder auch nur mit farbigen Folien - aber sieht eher nach farbigen LED's aus...

Link to post
Share on other sites
Frank M
Posted (edited)
vor 1 Stunde schrieb ACCM Muhr:

In dem Link, den du gepostet hast, konnte man auch die Farbe weiß ordern (ja ja, ich weiß...), darum kan ich drauf. Hatte mich auch gefragt, ob die mit verschieden farbigen LED's arbeiten oder auch nur mit farbigen Folien - aber sieht eher nach farbigen LED's aus...

Ach, siehste mal. Das sind zwar prinzipiell die, die ich bestellt hab. Aber bei mir war es ein Set. 
Kann man ja mal mit weiß probieren. Wenn wieder verfügbar.

Edited by Frank M
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...