Jump to content

Klebriger Softlack - praktischer Tipp aus der VW-Szene


M. Ferchaud
 Share

Recommended Posts

M. Ferchaud
Posted (edited)

Hallo zusammen,

angesichts eines 23 Jahre alten Golf IV, den ich kürzlich für eine Bekannte gekauft habe, sah ich mich veranlasst,  mich mit dem Problem von klebrig und unansehnlich gewordenem Soft- bzw. Haptiklack auseinanderzusetzen.

Da ich das Problem in wesentlich geringerem Ausmaß auch aus dem C6 (Mittelkonsole) kenne, hier eine frappierend einfache Maßnahme zum Entfernen der klebrigen Altbeschichtung: Backofenreiniger!

Teil am besten ausgebaut eingesprühen, ein paar Minuten einwirken lassen und mit einem Frottee-Handtuch den Gummihaut-artigen Lack herunterrubbeln.

Schöner Nebeneffekt: Die Säuren im Reiniger verleihen dem darunter liegenden Kunststoff eine schöne, seidige Mattigkeit.

Edited by M. Ferchaud
  • Like 1
  • Thanks 5
Link to comment
Share on other sites

Thomas Hirtes
Posted (edited)

4E4C8D40-DA2C-47D4-B346-F63676444E15.jpeg.749da5d09fc4bca0fc95ccd784c6c8db.jpegIch habe die Ablage mit einem Stück Filz beklebt. Sieht gut aus und es klappert auch nicht mehr, wenn was drinliegt 

 

Edited by Thomas Hirtes
  • Like 1
  • Thanks 2
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...