Jump to content

Automatische Steuerung Lufteintritt


Hansi
 Share

Recommended Posts

Moin,

was will mir meine Dicke sagen, wenn sie im Display "Automatische Steuerung Lufteintritt" meldet?

Andi

Link to comment
Share on other sites

Ist das nicht die "Umluftautomatik" der Klimaanlage, welche auch durch einen "Luftgütesensor" gesteuert wird?

 

Link to comment
Share on other sites

deadringer

Es ist wohl so, dass die Automatik es alleine regelt (Umluft /Außenluft), z. B. bei heißem Innenraum oder (angeblich) bei schlechter Außenluft. Schlecht finde ich gelöst, dass die Leuchte Umluft oder Außenluft nicht automatisch an geht, bzw. anzeigt, welcher Modus gerade läuft. Die ist nur bei manueller Wahl an. 

Markus

Edited by deadringer
Link to comment
Share on other sites

XM_Boris

Schlecht ist auch, dass der Texthinweis beliebig interpretiert werden kann und man nicht weiß, ob nun Außenluft zugeführt wird oder ob auf Umluft umgestellt wird. Das ist so eine bescheuerte Meldung, dass man sie besser weggelassen hätte, statt den Fahrer zu verwirren.

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Pillhuhn
Am 22.7.2021 um 10:34 schrieb Hansi:

...was will mir meine Dicke sagen, wenn sie im Display "Automatische Steuerung Lufteintritt" meldet?...

Also in Anlehnung an die Funktionsweise bei C5 III gehe ich bei dieser Meldung einfach davon aus, dass du was an der Klima gestellt hast und nun im Automatik-Umluftmodus bist.

Beim C5 wird das am Taster angezeigt und heißt lediglich, dass beim Einlegen des Rückwärtsgangs automatisch auf Umluft geschaltet wird. Das ist auch durch leichte Veränderung des Luftstroms hörbar. Es gibt glaube ich noch eine zweite Variante, wo er das macht, fällt mir aus dem Kopf aber gerade nicht ein. Der C6 soll ja dafür noch so eine Art Schlechtluft-Sensor haben, dass dann sogar automatisch auf Umluft gestellt wird.

Ich denke, du bist entweder versehentlich an die Automatikumluft-Taste gekommen, dass er dir das mitteilen wollte oder hast irgendetwas anderes an der Klima rumgespielt.

Link to comment
Share on other sites

Auszug aus der Bedienungsanleitung:

Die Funktion ist meiner Meinung nach beim C5 und C6 gleich. 

 

LUFTUMWÄLZUNG - LUFTEINLASS VON
AUSSEN
Drücken Sie mehrmals die Betätigung 7, um den Modus
Lufteinlass zu wählen. Die dem gewählten Modus
entsprechende Kontrollleuchte wird eingeschaltet.
Lufteinlass im Modus Automatik 
Luftreinheit (standardmäßig aktiviert bei der 
Automatikkomfortregelung).
Der Automatikmodus verfügt über einen Luftqualitätssen-
sor. Dieser analysiert die Luft und sperrt den Lufteinlass von
draußen, sobald er Verunreinigungen erkennt. In diesem
Fall aktiviert er automatisch die Innenraumluftumwälzung.
Bemerkung: Durch diese Funktion können keine schlech-
ten Gerüche erkannt und vom Innenraum ferngehalten
werden. Sie ist nicht aktiv, wenn die Außentemperatur
weniger als +5 °C beträgt, um die Gefahr von Beschlag-
bildung im Fahrzeug zu vermeiden.
Schließen des Lufteinlasses
Die Betätigung 7 drücken, um den Einlass von Umge-
bungsluft zu schließen.
Diese Position ermöglicht dem Fahrer jederzeit, das
Eindringen von unangenehmen Gerüchen oder Rauch
von draußen zu vermeiden und dabei die anderen
Einstellungen beizubehalten.
Diese Position sollte sobald wie möglich wieder ver-
lassen werden, um die Erneuerung der Innenraumluft
zu ermöglichen und ggf. beschlagene Scheiben zu
trocknen.
Einlass von Umgebungsluft
Die Betätigung 7 einmal drücken, um den Einlass von
Umgebungsluft zu öffnen.

  • Like 1
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb Pillhuhn:

Es gibt glaube ich noch eine zweite Variante, wo er das macht, fällt mir aus dem Kopf aber gerade nicht ein.

Scheibenreinigung, Wisch-Wasch-Funktion

Link to comment
Share on other sites

Koelner
vor 2 Stunden schrieb Jimmie:

Auszug aus der Bedienungsanleitung:

Die Funktion ist meiner Meinung nach beim C5 und C6 gleich. 

 

LUFTUMWÄLZUNG - LUFTEINLASS VON
AUSSEN
Drücken Sie mehrmals die Betätigung 7, um den Modus
Lufteinlass zu wählen. Die dem gewählten Modus
entsprechende Kontrollleuchte wird eingeschaltet.
Lufteinlass im Modus Automatik 
Luftreinheit (standardmäßig aktiviert bei der 
Automatikkomfortregelung).
Der Automatikmodus verfügt über einen Luftqualitätssen-
sor. Dieser analysiert die Luft und sperrt den Lufteinlass von
draußen, sobald er Verunreinigungen erkennt. In diesem
Fall aktiviert er automatisch die Innenraumluftumwälzung.
Bemerkung: Durch diese Funktion können keine schlech-
ten Gerüche erkannt und vom Innenraum ferngehalten
werden. Sie ist nicht aktiv, wenn die Außentemperatur
weniger als +5 °C beträgt, um die Gefahr von Beschlag-
bildung im Fahrzeug zu vermeiden.
Schließen des Lufteinlasses
Die Betätigung 7 drücken, um den Einlass von Umge-
bungsluft zu schließen.
Diese Position ermöglicht dem Fahrer jederzeit, das
Eindringen von unangenehmen Gerüchen oder Rauch
von draußen zu vermeiden und dabei die anderen
Einstellungen beizubehalten.
Diese Position sollte sobald wie möglich wieder ver-
lassen werden, um die Erneuerung der Innenraumluft
zu ermöglichen und ggf. beschlagene Scheiben zu
trocknen.
Einlass von Umgebungsluft
Die Betätigung 7 einmal drücken, um den Einlass von
Umgebungsluft zu öffnen.

kann ich bestätigen ist beim C5 inkl. Schlechtluft-Sensor genauso ...

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...