Jump to content

CO im CX: Kennt das wer? Erfahrungen dringend gesucht


Pit-PB
 Share

Recommended Posts

Liebe Experten,
bei geschlossenen Fenstern und Frischluftdüsen (Seiten, Mitte) ist bei normaler Fahrt (nicht schneller als 100 km/h) deutlich ein CO-Geruch im Innenraum wahrnehmbar, der sich naturgemäß in den Klamotten und Haaren fängt.
Eigentlich ist CO doch geruchlos? Vielleicht ist es ja auch etwas anderes? 

Vielleicht der typische Werkstattgeruch (der doch immer dann entsteht, wenn nicht die Absaugung läuft und mal eben der Motor gestartet werden mußte).


Etwas ölig riechen die CXe ja immer. Eigentlich mag ich das ja auch. Das ist diese berühmte Mischung, wenn man in ein historisches Auto steigt. Aber hier ist es zu viel des Guten.

Wie vorgehen?
Kennt das jemand von Euch?
Hatte das auch schon einmal jemand?

Vielleicht ist irgendwo einer der Westaflex-Pappschläuche porös? Die Frischluftschläuche sind ja im Motorraum auch nur eher locker auf die Frischluftdüsen gesteckt. Luftzieher?


Danke für jeden Tip,

Pit

Link to comment
Share on other sites

Hallo Pit-PB

Was Du riechst kann kein CO sein. Das ist ein farb-,geschmack- und geruchloses und toxisches Gas. Ich vermute eher das Du unverbrannte oder verdampfende HC's (Kohlenwasserstoffe, typischer Zapfsäulengeruch bei Benzin, verdampfendes Öl, zu fettes Abgasgemisch etc.) in den Innenraum bekommst.

Ich gehe mal davon aus, daß Du einen Benziner hast.

Das Thema kann aber meines Erachtens mehrere Ursachen haben.

  1. Wenn der Geruch in den Innenraum dringt kann das m.E. eine Kombination aus dem Vorschlag von LCX25H und nicht mehr sauber gesteckten Schläuchen auf den Lüftungsdüsen sein. Das war bei meinem TRD auch so, aber bei mir hats halt aufgrund Undichtheit Einspritzpumpendeckel nach Diesel gerochen. Bei mir hat die Schaumstoffdichtung auch gefehlt. (Kriegst Du aber als Nachbau bei der CX-Basis (Art. Nr.: KV-17645) oder kannst Dir das auch selbst schnibbeln und draufkleben). => das wäre mal der geringste Aufwand
  2. Vorschlag von Ingo-SHA ist auch möglich, dazu müsste aber der Motor vom Gemisch her fett laufen und er müsste sich den Geruch über das Auspuffendrohr reinziehen. Ob er fett läuft und ähnlich riecht wie im Innenraum kannst Du ja mal am Endrohr prüfen (Bitte nicht inhalieren sondern nur "Anriechen"😀
  3. Hast Du schon mal im Motorraum nach Undichtigkeiten in der Kraftstoffversorgung geschaut, wenn da was tropft, verdampft das bei warmen Motor auch und erzeugt Geruch.
  4. Sonstige Ölundichtigkeiten bei denen ggf. Öl auf heiße Teile des Motors tropft und verdampft
  5. Sind die Kraftstoffleitungen von und zum Tank (bei Einspritzern) dicht ?
  6. Tankentlüftung über Aktivkohlebehälter (wenn vorhanden) undicht (poröse Schläuche etc.)
  7. Sonstige poröse luftführende Schläuche/Verbindungen im Motorraum die HC's führen könnten (z.B. Kurbelgehäuseentlüftung, etc.)
  8. Wenn es in Kofferraumnähe schon ohne Motorlauf riecht, dann mal am Unterboden nach dem Tank schauen, ggf. Tank undicht, Tankstutzen oder Tankgeberdeckel oder Gummischläuche an den Kraftstoffleitungen.
  9. ggf. Abgasanlage/Abgaskrümmerdichtungen undicht => kurz einen Lappen im Leerlauf gegen das Endrohr dagegenhalten und hören ob es irgendwo rausbläst oder zischelt => nur kurz machen.

Ich weiß, das liest sich jetzt wie ein Horrorszenario, aber aufgrund Deiner kurzen Beschreibung nicht weiter eingrenzbar. Es wäre hilfreich wenn Du in den Faden noch reinschreiben würdest was für eine Motorisierung (mit/ohne KAT, Lambdasonde etc.) und welches Baujahr das Fahrzeug genau ist. Das schränkt die Möglichkeiten auch etwas ein.

Ggf. gibt es ja auch noch weitere Tips aus dem Forum bevor das Geruchs-Internet erfunden wird.😁

P.S. Wenn der Geruch neu ist, muß sich ja irgendwas verändert haben. Ist Dir sonst noch irgendwas am Motorlaufverhalten aufgefallen, was in der Diagnose helfen könnte? z.B. unrunder Leerlauf, veränderte Gasannahme, Leistungsverlust, ungewöhnliches Brummen/Zischeln etc. ?

Gruß Roland

Edited by RSD69
Rechtschreibung und Grammatik
  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Bei mir war es mal der das hintere Auspuffrohr , welches am Topf nicht mehr dicht war. Auf der Autobahn in Frankreich nach Berlin wurde es da so warm , das der Unterboden dort in Mitleidenschaft gezogen wurde. Die Dämpfe davon krochen nach vorne durch den Innenraum.

  • Like 3
Link to comment
Share on other sites

vor 9 Stunden schrieb RSD69:

Roland,
allererste Kajüte!!

Werde Deine Liste versuchen mal abzuarbeiten, bzw. abarbeiten lassen. 
Ganz ganz herzlichen Dank Euch allen!!

Erstatte Euch Bericht!

Es ist ein 1981 Pallas IE mit Automatikgetriebe, der so seidenweich läuft, daß es wirklich das einzige manko ist, was mir überhaupt einfällt. Er ist in Pflege beim Hendrik, dessen Schrauberkunst hier nur gewürdigt werden kann.
 

Schwebende Grüße,

Pit

 

Link to comment
Share on other sites

vor 21 Stunden schrieb LCX25H:

Wenn es innen nach Motor stinkt ist doch idR die Dichtung des Luftansaugstutzens an der Motorhaube zerbröselt. 

Da könnte ich ja mal ein Foto machen ... zur ungeliebten Ferndiagnose.
Pit

Link to comment
Share on other sites

Mein CX steht gerade 25km weg sonst koennte ich auch mal ein Foto von der Heizgeblaeseansaugung einstellen. Komm ich aber gerade nicht dazu. Aber das hilft ggf. gegen das Einleiten des Geruchs in den Innenraum. Das wird aber die Ursache des Geruchs nicht beseitigen. 

Da es sich um einen Einspritzer handelt wuerde ich wirklich nach Undichtheiten im Kraftstoffssystem im Motorraum suchen. Insbesondere auch an den Einspritzduesen im Saugrohr und nach porösen Schläuchen schauen.

Da hilft leider nur Suchen und Riechen.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 21 Minuten schrieb RSD69:

Mein CX steht gerade 25km weg sonst koennte ich auch mal ein Foto von der Heizgeblaeseansaugung einstellen. Komm ich aber gerade nicht dazu. Aber das hilft ggf. gegen das Einleiten des Geruchs in den Innenraum. Das wird aber die Ursache des Geruchs nicht beseitigen. 

Da es sich um einen Einspritzer handelt wuerde ich wirklich nach Undichtheiten im Kraftstoffssystem im Motorraum suchen. Insbesondere auch an den Einspritzduesen im Saugrohr und nach porösen Schläuchen schauen.

Da hilft leider nur Suchen und Riechen.

Bitte, sag mal etwas genauer:
Die Heizgebläseansaugung ist undicht?
Kann man die Schläuche (ist doch Westaflex-Pappe, oder nicht?) nicht einfach gegen neue Schläuche tauschen? Die Dichtungen am Krümmer sind ja schon eine andere Liga ... puh. Da scheint mir die Suche nach Undichtigkeiten im Schlauchbereich zunächst einfacher.
Aber wie gesagt, ich werde berichten!
Pit

Link to comment
Share on other sites

vor 9 Stunden schrieb CX Fahrer:

Ich habe immer noch nicht verstanden um was für ein Auto es hier geht.

Ein CX Pallas IE - stand irgendwo etwas versteckt. Allerdings ein 82er, kein 81er...

Rost am Heckdeckel ist es sicher nicht, ich denke am ehesten wahrscheinlich ist eine kleine Undichtigkeit irgendwo am Auspuff. War zwar zuletzt als ich ihn sah noch alles dicht, aber das kann sich ja bekanntlich ganz ohne Eingriffe auch mal verschlechtern.

Kraftstoffsystem war dicht als ich ihn das letzte Mal sah, der stark poröse Benzinschlauch zum Kaltstartventil wurde zuletzt ersetzt. Vielleicht mal einen Blick riskieren, gibt ja leider viel Müll bei den Benzinschläuchen.

Link to comment
Share on other sites

vor 22 Stunden schrieb Pit-PB:

Bitte, sag mal etwas genauer:
Die Heizgebläseansaugung ist undicht?
Kann man die Schläuche (ist doch Westaflex-Pappe, oder nicht?) nicht einfach gegen neue Schläuche tauschen? Die Dichtungen am Krümmer sind ja schon eine andere Liga ... puh. Da scheint mir die Suche nach Undichtigkeiten im Schlauchbereich zunächst einfacher.
Aber wie gesagt, ich werde berichten!
Pit

Hey Pit,

Ich meine nicht die Westaflex Heizungsschläuche. Da ich gerade keine besseren Bilder zur Hand habe (als meinen 85er Serie 1) versuche ich das mal noch dazu so genau wie möglich zu beschreiben.

Du hast ja die Ansaugung für die Heizung (Heizungs/Gebläsekasten) als Lüftungsgitter in der Motorhaube. Öffne die Haube, dann siehts Du die Gummidichtung für den Trichter der Ansaugung der Heizung (roter Pfeil), Schau nach der Gummidichtung ob die ok ist. Auf der Motorhaubenseite gibt es da noch eine Schaumstoffdichtung um den Lüftungsgitterausschnitt herum damit das Ganze dichter abschließt (grüner Pfeil).

large.683865513_HeizungAnsaugung2021-09-13210342.jpg.2c5a297355b18265609287ec241180d2.jpg

Siehe auch meinen Hinweis auf die CX Basis Teileseite weiter oben. Bei mir kam der Geruch der undichten Dieselpumpe hierüber in den Innenraum.  Ebenso gibt es die Möglichkeit das die ganzen porösen Abdichtungen am Heizungskasten Gerüche durchlassen (siehe z.B. blau/gelber Pfeil). Aber das kaschiert nur die Auswirkung und nicht die Ursache. 

large.Heizungkasten.JPG.7e502cfb4db514ab45fc8583f71dccc7.JPG

BX-Basis hat hier völlig Recht. Reinschauen, Hören und Riechen hilft. 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

ACCM Helmut Bachmayer

Alle Fenster zu machen, das Gebläse auf Volllast. Wenn es jetzt immer noch mieft, ist es nicht der Kofferdeckel, anderenfalls jedoch die Dichtung dort kontrollieren. Gruß der Bachmayer 

Link to comment
Share on other sites

Könnte es auch sein, dass der Geruch der Gällstoff des Kühlwassers ist? Wenn der Heizungskühler im Innenraum defekt ist, verströmt der auch so einen Geruch, der zuerst an Abgase denken lässt. Der Geruch hängt sich auch in den Klamotten fest und gibt dem Innenraum eine "eigene Duftnote". Ist aber nur eine Idee...

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb soleil:

.

Abgasgeruch kam bei einem meiner Wagen durch ein Rostloch im Kofferraumboden.

Peter

Das kann es nicht sein hier geht es doch angeblich um einen cx mit westaflex Schläuchen, und CXe rosten nicht.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Ich hatte mal einen cx mit kat. Trotz einer defekten Zündspule bin ich weitergefahren. Das war ein Fehler. Der Kat hat geglüht, die Dämmung auf dem Mitteltunnel gebrannt. Aber das roch nicht nach CO. Eher Gummi. 
 

roman 

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...