Jump to content

Verkaufe XM Y4 Exclusive V6-24V ("Kettenmonster") mit Handlungsbedarf


ACCM Carsten P.
 Share

Recommended Posts

René Mansveld
vor 18 Stunden schrieb glenfiddich:

Weiß nicht, ob Rene (der den Beitrag samt Foto zitiert hat) dies auch noch löschen kann.

Wohl eher nicht, denn da steht noch wesentlich mehr drin.
Ist aber denke ich mal kein Problem, ansonsten kann sich der TE gerne bei mir melden.

Gruß
René

Link to comment
Share on other sites

ACCM Carsten P.

@glenfiddich

Kein Problem. Du hättest dein Bild ruhig drin lassen können. Es ist ja trotzdem klar ersichtlich, um welchen XM es hier geht und ausserdem sehe ich mir Fotos von (den meisten) Citroënmodellen immer wieder gerne an. :)

Bezüglich des Kennzeichens.....XM 200 war leider nicht verfügbar.

Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...
TorstenX1
Am 11.11.2021 um 09:52 schrieb ACCM Carsten P.:

Preisupdate auf

3500€

 

ich kenne den Wagen ja ganz gut.
Meine Meinung:
Für 6500,- bekommt man keinen besseren.

Link to comment
Share on other sites

ACCM Carsten P.
vor 16 Stunden schrieb TorstenX1:

ich kenne den Wagen ja ganz gut.
Meine Meinung:
Für 6500,- bekommt man keinen besseren.

Du meinst also, ich sollte den Preis wieder erhöhen? 🤔 😉

  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

Du kannst deinen Wagen so billig verkaufen, wie du magst. Ich würd bei ~10.000 anfangen und davon die Kosten für alle nötigen Ausgaben abziehen und du hast deinen Verkaufspreis. Der Beschreibung und den Fotos nach landest du dann irgendwo bei der Zahl, die Torsten nannte.

Geduld. Und überall inserieren. Mag sich halt nicht jeder ein Fahrzeug kaufen, bei dem es gleich was zu tun gibt. Korrosionsprobleme sind ein unkalkulierbares Risiko, die im Zweifelsfall entweder viel Zeit+Arbeit oder viel Geld kosten können. Unehrlichere Leute schmieren dann vor dem Knipsen der Verkaufsfotos einfach ne handvoll Tuben Schwarzmachzeug unters Auto -> schaut aus wie neu.

Link to comment
Share on other sites

TorstenX1
vor 6 Stunden schrieb ACCM Carsten P.:

Du meinst also, ich sollte den Preis wieder erhöhen? 🤔 😉

Ehrlich gesagt: Ja.

Und die Überschrift an die Realität anpassen. Handlungsbedarf gibt es bei solchen Auto erst ab ca. 14.000 Euro nicht mehr. Das als Negativschlagzeile in die Überschrift zu packen, wird dem Auto nicht gerecht, schon gar nicht, wenn anderswo ein Xm 2,0 mit Buchhalterausstattung und Durchrostungen für fast 9.000 angeboten wird.

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

ACCM Carsten P.
vor 5 Stunden schrieb schwinge:

Du kannst deinen Wagen so billig verkaufen, wie du magst. Ich würd bei ~10.000 anfangen und davon die Kosten für alle nötigen Ausgaben abziehen und du hast deinen Verkaufspreis. Der Beschreibung und den Fotos nach landest du dann irgendwo bei der Zahl, die Torsten nannte.

In der Sache gebe ich dir recht, Michael. Bezüglich der Zahl die Torsten da genannt hat, bin ich mir nicht sicher, ob er sich vielleicht vertippt hat, oder ob da mal wieder sein subtiler Humor zum Ausdruck kommt.

vor 5 Stunden schrieb schwinge:

Unehrlichere Leute schmieren dann vor dem Knipsen der Verkaufsfotos einfach ne handvoll Tuben Schwarzmachzeug unters Auto -> schaut aus wie neu.

Ich halte wenig von Lebensmottos, aber eines versuche ich zu beherzigen: "Was du nicht willst das man dir tu, das füg' auch keinem anderen zu"

vor 5 Stunden schrieb schwinge:

Mag sich halt nicht jeder ein Fahrzeug kaufen, bei dem es gleich was zu tun gibt.

Also meiner Erfahrung nach, gibt es bei jedem XM gleich nach dem Kauf etwas zu tun. Ob und wieviel, hängt natürlich auch von den Ansprüchen und der Toleranzschwelle des Käufers ab.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

TorstenX1
vor 5 Minuten schrieb ACCM Carsten P.:

In der Sache gebe ich dir recht, Michael. Bezüglich der Zahl die Torsten da genannt hat, bin ich mir nicht sicher, ob er sich vielleicht vertippt hat, oder ob da mal wieder sein subtiler Humor zum Ausdruck kommt.

Das war Klartext. Stell dir mal vor, du würdest selbst so ein Auto suchen und schau dich um...

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

zitronabx

Ich kenne 4 Leute die einen zpj4 als Y4 haben. Die würden ihre wahnsinns toll gepflegten für nicht annähernd 10teuro abgeben. Und selbst ein Wenigläufer mit ca. 65 tkm sucht regelmäßig nach Zuneigung. 

Link to comment
Share on other sites

TurboC.T.

Das sagt sich immer leicht von wegen „unter Betrag x würde ich den nicht hergeben“. 
Es ist doch immer die Frage, was der Markt dafür bezahlt. 

In den einschlägigen Börsen steht er aber ja noch nicht. Das Forum alleine kann man nicht als Maßstab sehen.

Als glorifizierter Riemen-V6 mit Schaltgetriebe wäre er, egal wo angeboten, wohl schon lange verkauft für den Preis :( 

Ich hoffe, dass dieses echt schöne und interessante (ZPJ4-Y4 😋) Auto in gute Hände kommt.

Gruß
Marcel

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

ACCM Carsten P.
vor 1 Stunde schrieb TurboC.T.:

Das sagt sich immer leicht von wegen „unter Betrag x würde ich den nicht hergeben“. 
Es ist doch immer die Frage, was der Markt dafür bezahlt. 

Das ist leider wahr. Der Markt für XM ist eben speziell. Ich habe mich eben mal bei den bekannten Börsen umgeschaut. Da braucht man nicht viele Finger, um die angebotenen XM mit ZPJ4 Motor abzuzählen. Aber selten bedeutet ja nicht gleichzeitig auch teuer. Die gesuchteste Kombination mit dem ZPJ4-Mptpr dürfte immernoch der späte Y3 mit Hydractive II sein.

Dafür gibt es einige mit ES9J4 und 4HP20-Automatik, die überwiegend für deutlich fünfstellige Preise angeboten werden. Natürlich alle top gewartet und gepflegt, teilweise sogar mit Jungwagencharakter (;))

Andererseits wird da auch ein grüner Zahnriemen-V6 mit Handschaltung angeboten, der augenscheinlich durchrepariert ist und für den gerade einmal knapp 5000€ aufgerufen werden. Wie gesagt, der Markt ist eben speziell und auch etwas seltsam.

vor 2 Stunden schrieb TurboC.T.:

ch hoffe, dass dieses echt schöne und interessante (ZPJ4-Y4 😋) Auto in gute Hände kommt.

Das hoffe ich auch. Zum Thema Preis: Geschrieben ist geschrieben und gesagt ist gesagt. Dann habe ich eben zu tief gestapelt. Damit muss ich nun leben.

Es gibt seit Kurzem zwei ernsthafte Interessenten aus dem Forum und ich denke, dass der Wagen bei beiden in guten Händen landen würde.

 

  • Like 6
Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
ACCM Carsten P.

Hallo miteinander,

der Wagen ist nun verkauft. Sein bisheriges Leben hat er in Süddeutschland verbracht.

Nach erfolgter Überführung, wird er im Norden der Republik weiterleben.

Dort befindet er sich dann in sehr guten und außerordentlich fachkundigen Händen, was mich sehr freut. 

Grüße an alle

Carsten

  • Like 5
Link to comment
Share on other sites

Steinkult

Das kann nur einer sein, und der ist Holländer wie Rene Mansveld und lebt in Deutschland. Schweigsamer Typ, der sich im Forum das letzte Mal meldete, als ich Juergen_ (kleiner Scherz, ich erklärte es einem anderen, dessen ZPJ4 wie "auf Nüssen" lief") - wo war ich, ach so,

wie herum (also links oder rechts) man die Kette beim ZPJ4 aufzieht, damit die Steuerzeiten stimmen.

Edited by Steinkult
Link to comment
Share on other sites

René Mansveld
vor 9 Stunden schrieb Steinkult:

der ist Holländer wie Rene Mansveld

Eigentlich meinst du Niederländer, denn das Land heißt Niederlande.
So wie es in Deutschland Bundesländer gibt, gibt es in den Niederlanden Provinzen.
Und so wie in Deutschland 3 Bundesländer "Sachsen" im Namen führen, führen in den Niederlanden 2 Provinzen "Holland" im Namen: Noord Holland (Nord Holland) und Zuid Holland (Süd Holland).
Alle Niederländer als Holländer zu bezeichnen ist wie alle Deutsche als Sachsen zu bezeichnen (macht das mal mit den Bayern :D).

Ist nicht bös gemeint, sondern nur eine Erklärung.
Und ich bin tatsächlich ein echter Holländer, denn ich komme aus Den Haag in Süd Holland ;)

Gruß
René

PS: Ich habe das Auto nicht gekauft.

  • Like 3
  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

Steinkult

Dass du es nicht gekauft hast, sondern der andere Holländer, den du auch kennst, schrieb ich bereits.

Die Finnen nennen alle Deutschen “Sachsen“, die Franzosen nennen uns Alemannen und meinen damit auch die Bayern.

Wir Deutschen nennen Niederlander “Holländer“, das ist hier üblich und für uns nicht irritierend oder befremdend.

Edited by Steinkult
Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb ACCM Carsten P.:

Der Käufer heißt weder René, noch stammt er aus den Niederlanden.

Bist Du sicher? Steinkult wird es doch wohl wissen...

  • Like 1
  • Haha 3
Link to comment
Share on other sites

Steinkult
vor 56 Minuten schrieb margia2:

Bist Du sicher? Steinkult wird es doch wohl wissen...

Du sagst es, weder bei Rene noch bei meinem Kandidaten kann ein Sprachungeübter den holländischen Akzent hören - ein Schwabe oder Badenser schon gar nicht.

Im Forum heisst er übrigens XM24V6 oder so ähnlich, bevor der nicht dementiert, glaube ich nur an mich selbst. (das kann ich am besten)

Edited by Steinkult
Link to comment
Share on other sites

vor 25 Minuten schrieb Steinkult:

Du sagst es, weder bei Rene noch bei meinem Kandidaten kann ein Sprachungeübter den holländischen Akzent hören

Vielleicht würde ihn aber sein Holländisch anmutender Name im Kaufvertrag verraten. Da könnte es aber natürlich auch gut sein, dass er den Namen seiner deutschen Frau angenommen hat und auch sein Vorname eher unverfänglich daherkommt, Jan oder so…

Bestimmt hast du Recht mit Deinem Gespür…

Link to comment
Share on other sites

NonesensE
Am 25.11.2021 um 09:21 schrieb René Mansveld:

das Land heißt Niederlande.

Und das Königreich auch, ist aber nicht deckungsgleich mit dem Land:

Da kriegt man als Ausländer nur einen wirren Kopf von, zumal, wenn man gerade im Coffeeshop war. Bei Holland weiß man wenigstens, dass man nicht von der Karibik spricht :D

Link to comment
Share on other sites

René Mansveld

Ist doch gar nicht so schwierig :)
Und es bestätigt genau das was ich schon geschrieben habe, denn ich habe vom Land und den Provinzen geschrieben.
Dass es noch Inseln in der Karibik gibt weiß bei uns jedes Kind, nur nicht dass die zum Königreich gehören und nicht zum Land, das war auch mir neu.

Also nochmal: ich bin Niederländer und zeitgleich aber auch ein echter Holländer :D
Aber alle Niederländer als Holländer zu bezeichnen ist schlicht falsch, auch wenn sich das hier so zur Gewohnheit gemacht hat.
Wenn etwas zur Gewohnheit wird ist es noch nicht automatisch richtig ;)

Und nochmal: ich wollte das nur mal erklären, ich bin nicht böse drum wenn ich Holländer genannt werde.

Gruß
René

  • Like 1
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

zitronabx
vor 10 Minuten schrieb René Mansveld:

:D

Aber alle Niederländer als Holländer zu bezeichnen ist schlicht falsch, auch wenn sich das hier so zur Gewohnheit gemacht hat.
Wenn etwas zur Gewohnheit wird ist es noch nicht automatisch richtig ;)

 

Zb. Genauso schlicht falsch meine Xm oder meine Xantia! 

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...