Jump to content

Einfach mal wirken lassen 😁


Frank M
 Share

Recommended Posts

4 hours ago, Andi said:

… und wenn man dann bei den Beiden noch die Platzverhältnisse innen vergleicht … super peinlich für die C5 Konstrukteure. 

Naja, der C5 war ja eher der Nachfolger vom Xantia, da relativiert sich das etwas.

Link to comment
Share on other sites

M. Ferchaud
Am 22.11.2021 um 22:48 schrieb Manson:

Naja, der C5 war ja eher der Nachfolger vom Xantia, da relativiert sich das etwas.

Darum geht’s nicht, sondern um einen Vergleich der Platzverhältnisse. Und hier ist insbesondere der C5 III mit seinen gegenüber dem XM ca. 80 mm mehr Aussenlänge in der Tat ein Armutszeugnis.

Dass der C5 „eher der Nachfolger des Xantia“ war,  wird durch den Vergleich der Außenabmessungen eher widerlegt. Zum Vergleich exemplarisch die Längen:

 

XM: 4701 mm

Xantia: 4444 mm

C5 I / II: 4617 mm

C5 III: 4779 mm

 

Und in der Tat war der C5 immerhin fast fünf Jahre lang der kommissarische „große Citroën“.

 

Link to comment
Share on other sites

Völlig irrelevant das man 5 Jahre brauchte um den XM-Nachfolger zu präsentieren und ebenso irrelevant ist das der C5 III eine um 8cm längere Karosse hat denn es dürfte sich mittlerweile rumgesprochen haben das die Kisten sämtlicher Hersteller optisch immer größer werden, was aber mit der Klassifizierung 0kommgarnix zu tun hat.

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb M. Ferchaud:

Darum geht’s nicht, sondern um einen Vergleich der Platzverhältnisse. Und hier ist insbesondere der C5 III mit seinen gegenüber dem XM ca. 80 mm mehr Aussenlänge in der Tat ein Armutszeugnis.

Dass der C5 „eher der Nachfolger des Xantia“ war,  wird durch den Vergleich der Außenabmessungen eher widerlegt. Zum Vergleich exemplarisch die Längen:

 

XM: 4701 mm

Xantia: 4444 mm

C5 I / II: 4617 mm

C5 III: 4779 mm

 

Und in der Tat war der C5 immerhin fast fünf Jahre lang der kommissarische „große Citroën“.

 

 

Für mich sieht die Aufstellung etwas anders aus:

XM: 2850 mm

Xantia: 2740 mm

C5 I / II: 2750 mm

C5 III: 2815 mm

Da sehe ich nichts XM-Nachfolger-würdiges. (ganz abgesehen natürlich von der Tatsache, dass dieser der Nach-Nachfolger der DS war (3125 mm...)

Link to comment
Share on other sites

CX Fahrer
vor 20 Stunden schrieb CX2500D:

Aber mal ehrlich : Nur die DS hat da wesentliche Vorteile. 3-4 cm machen wohl nicht viel aus.

Na dann fahr mal kurzen und direkt danach langen cx. Die Spielzeuge die heute als komfortabel dargestellt werden machen da nur noch traurig und das war ich schon als ich de c6 zur Probe fuhr.

Edited by CX Fahrer
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Am 26.11.2021 um 16:06 schrieb CX2500D:

Aber mal ehrlich : Nur die DS hat da wesentliche Vorteile. 3-4 cm machen wohl nicht viel aus.

Am 26.11.2021 um 17:27 schrieb CX Fahrer:

Na dann fahr mal kurzen und direkt danach langen cx. Die Spielzeuge die heute als komfortabel dargestellt werden machen da nur noch traurig und das war ich schon als ich de c6 zur Probe fuhr.

Beim CX sind's doch immerhin 25 cm und nicht nur 3–4. Aber seit meiner winterlichen Fahrt in Bruders CX Break, bei dem ich eine Sicherheit und Spurtreue kennenlernen durfte, die mir sonst nie wieder begegnet ist (bei überragendem Komfort, versteht sich), weiss ich genau wovon du sprichst. Im C6 fühle ich mich trotz ESP nicht sicherer unterwegs.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...