Jump to content

C5 2009 Keilrippenriemen


cornholio
 Share

Recommended Posts

Hallo,

da meine alte Keilriemenspannrolle flatterte wollte ich heute den Riemen+Rolle wechseln.

Leider habe ich mir den Verlauf des Riemens nicht gemerkt, jetzt stehe ich vor dem Problem das der Riemen nicht spannt.

Das Auto is ein C5 BJ2009 2.0 Diesel 120KW RWRHH8, auf der Motorabdeckung steht HDI16.

Der Riemen passt, nebeneinander gehalten minimal unterschiedlich lang, und 1245 steht drauf, scheint nach allen Checks der richtige zu sein, Beschriftung vom alten scheint 1244 zu sein, kaum mehr lesbar.

 

Ich habe alles von oben ohne weitere Sachen auszubauen gemacht, der Riemen läuft vom Kurbelwellenrad unten, unter Wasserpumpe unten, hinter der Spannrolle mitte, über Lichtmaschine oben zurück zur Kurbelwelle <-- ich hoffe das jemand schon in diesem Satz einen Fehler findet. Vom Verlauf her sieht das für mich korrekt aus, mich wundern nur die wenigen Aggregate, kann aber durch Tasten oder Leuchten nix weiteres finden. Servolenkung und/oder Klimakompressor kann ich nicht finden.

In der neuen Spannrolle steckte ein Stift, 5-7mm dick, den hab ich nun entfernt damit sich die Rolle bewegen kann, aber es fehlt noch recht viel damit der Riemen auf Spannung käme.

 

Gruss Stefan

 

 

 

 

 

Edited by cornholio
Link to comment
Share on other sites

Hallo 1244mm ist richtig. riemenverlauf prüfen. Spannrolle benötigt

Kraft zum spannen, vierkant von Ratsche benutzen

Gruß tomdusp

Edited by tomdusp
falsche angabe
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...