Jump to content
citutopia

C5 Kugeln im Xm - Erfahrungen?

Recommended Posts

drophead

Beim 2.0 16V geht es selten über 200+. Nur neulich mal bei freier Autobahn getestet. Fühle mich mit dem weichem Fahrwerk nicht unsicher, man gewöhnt sich daran. Erreicht natürlich nicht die Kurvengeschwindigkeiten wie bei strafferen Fahrwerken, bleibt aber auch bei Bodenwellen völlig entspannt. Bin meine Hausstrecke neulich mal mit einem Mini, Bj. 2008 gefahren.... da katapultierte es mich regelrecht aus dem Sitz... da muß man das Lenkrad wirklich immer in festen Händen haben....

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Dr.Jones
Am 29.7.2020 um 00:01 schrieb schwinge:

Muss mir wohl einen Prüfstand bauen, um die Dämpfung zu bestimmen, um die Auswahl passender Bekugelung zu treffen ohne tagelange Kugeltauscherei betreiben zu müssen.

Eigentlich nur nen normalen Dämpferprüfstand nehmen und ein Federbein einsetzen, in das man dann die zu prüfende Kugel schraubt.

Oder wie ist Deine Idee?

Share this post


Link to post
Share on other sites
TorstenX1
Am 29.7.2020 um 08:40 schrieb schwinge:

Dazu eine Anmerkung. Mir kommt es immer so vor, als wäre die Bremskraft hinten am XM leicht verzögert. Wenn man den Stempel also einfach voll durchlatscht, gehts hinten nach oben. Auch ohne Luft in der hinteren Bremse. Steigert man die Bremskraft progressiv, aber zügig, kann man voll in Eisen bis zum ABS ohne dass sich hinten viel tut.

Das ist systembedingt so und gewollt. Die hintere Bremse spricht durch die Konstruktion des Bremsventiles verzögert an, damit das Heck nicht ausbricht.

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Manson
Am 29.7.2020 um 19:42 schrieb drophead:

Erreicht natürlich nicht die Kurvengeschwindigkeiten wie bei strafferen Fahrwerken

Das halte ich für ein Gerücht! Wenn die bockharten Kisten den Zenit überschreiten heben sich die Kurveninneren Räder von der Fahrbahn und die Haftung geht dahin, kommt dann noch eine Bodenwelle findet man sich im Acker wieder. Ich bin mit meiner Sänfte vielleicht nicht der schnellste auf der Geraden weil ich gar nicht so schnell fahren will aber in Kurven lass ich all die stehen die mir voher fast im Kofferraum hingen ...bzw. verspüre den Drang schieben zu müssen weil sie mich kurz vorher überholten. Am schlimmsten ist es in Kreisverkehren, da stehen Schilder das man maximal 70 darf und gerade die, die solche Geschwindigkeitsbegrenzungen recht großzügig als Richtlinien auslegen fahren dort entgegen ihrer sonstigen Gepflogenheit deutlich langsamer :(

Share this post


Link to post
Share on other sites
drophead

Da gebe ich Dir auch völlig Recht. Hätte es anders ausdrücken sollen und " etwas  straffere Fahrwerke " schreiben sollen, wie ich es in meinem alten Xantia X1 VSX hatte. War nicht ganz so komfortabel wie mein XM, aber schön fahrpräzise, exellenter Strassenlage mit gutem Komfort der HP.

Diese "tollen" neuen, sprich harten Fahrwerke durfte ich einige Tage in einem Mini Clubman 1.6 Sauger, Bj. 2008 mit 17 Zoll Rädern erleben. Erst war es noch irgendwie ertragbar damit, bis ich den Reifenluftdruck kontrollierte und feststellen musste, das einiges an Luft fehlte....

Dann ging das wahre Grauen los. Bockhart, in Kurven und auf unsichtbaren und sichtbar schlechten Strassenunebenheiten am Versetzen und Ausbrechen.  Geht in engen Autobahnbaustellen nur mit Angstschweiß auf der Stirn, wenn der Belag schlecht ist. Wer da die Hände nicht ständig fest am Lenkrad hat, kann schnell noch Schlimmeres erleben...Wie soll das ein unerfahrener Fahrer händeln....

Ich gleite mit dem XM schön rund um die Kurven, die 195 Reifen auf dem 2.0  16V geben dann manchmal mit leisem Wimmern an, das es nun richtig optimal war. Das Lenkrad schön entspannt umfasst, macht jeder Kilometer Spaß und man kommt wunderbar entspannt an...Geht Dir, Manson  und den anderen XM Fahrern sicher auch so. MS Studios wie den Mini suche ich normalerweise nicht in Autos auf, da fehlt mir einfach das richtige Ambiente :)

 

Edited by drophead
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
TorstenX1
vor 4 Stunden schrieb Manson:

Das halte ich für ein Gerücht! Wenn die bockharten Kisten den Zenit überschreiten heben sich die Kurveninneren Räder von der Fahrbahn und die Haftung geht dahin,

Nein. Siehe Activa: Der hebt sogar aktiv die kurveninneren Räder und fährt in schnellen Kurven quasi ausschließlich auf den kurvenäußeren Rädern. Das Ergebnis ist bekannt. Schön auch zu sehen in deversen Videos von Rennstrecken.

Share this post


Link to post
Share on other sites
EntenDaniel

Es ist ein Unterschied, ob kurrveninnere Räder sich von der Fahrbahn abheben, oder ob die kurveninneren Räder hochgestellt werden.

Bei ersterem verlieren sie den Kontakt zur Fahrbahn. Durch die wirkenden Kräfte, sinkt das Fahrzeug im Kurvenäußeren ein und im Kurveninneren federt das Fahrzeug aus. Im Extremfall sind die Kräfte und die Kurvenneigung so stark, daß die kurveninneren Räder entlastet werden. Ist dann der Federweg zu kurz, verlieren die kurveninneren Räder Grip.

Bei zweiterem verlieren sie nicht den Kontakt. Die Kurveninnenren Räder werden hydraulisch angehoben, aber die kurvenäußeren Räder werden stärker abgestützt. Ergebnis: Activa fährt waagerecht durch eine Kurve.

Share this post


Link to post
Share on other sites
schwinge
On 7/31/2020 at 2:25 PM, Dr.Jones said:

Eigentlich nur nen normalen Dämpferprüfstand nehmen und ein Federbein einsetzen, in das man dann die zu prüfende Kugel schraubt.

Oder wie ist Deine Idee?

Gute ID. Hast du einen Dämpferprüfstand zu verkaufen? :P Da wird man selber stricken müssen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...