Jump to content

Die häßlichsten Autos aller Zeiten


Citronenbändiger
 Share

Recommended Posts

TurboC.T.

Noch etwas (viel) mehr unlackiertes Plastik und Zierelemente in Fehlfarben dran und der Outlander könnte glatt als Citroën durchgehen :rolleyes:

Etwas badge engineering und man könnte den furchtbar hässlichen C5 Aircross direkt aus dem Programm nehmen (kauft den überhaupt jemand?).

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Ein Kollege hat den gekauft und ist begeistert. Der war ganz überrascht, als er mich beim Citroën/Peugeot Händler traf. Fährt gut und ist billiger und zuverlässiger als der VW, den er davor hatte.

Gernot

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

phantomas

Ich finde den C5 Aircross auch nicht hässlich, zudem ist Citroen die einzige PSA-Marke mit richtigen Farben im Innenraum und bunten Farbakzenten aussen, wenn gewünscht. Hässlich ist z.b. dieses Ding:

1200px-BMW_iX_IAA_2021_1X7A0204.jpg

 

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Welche Farbe er wohl bekommt, wenn die Grundierung durchgetrocknet ist?🤔

Edited by Higgins*
  • Like 3
  • Haha 7
Link to comment
Share on other sites

vor 49 Minuten schrieb Higgins*:

Welche Farbe er wohl bekommt, wenn die Grundierung durchgetrocknet ist?🤔

Mir gefällt diese Grundierung z.B. bei Skoda

Stahl-Grau

Link to comment
Share on other sites

Der Chatte

RAL 7011

Mein Chef fährt total drauf ab. Aber für die Stahlkonstruktionen, die bei uns anfallen, find' ich's auch kolossal gut. Hebt das Wesentliche hervor. Und das sind eben nicht die Stahlkonstruktionen.

Was soll's, Farbe egal, Hauptsache schwarz!

Link to comment
Share on other sites

https://autodaynews.com/car-reviews/bmw-says-its-big-grille-design-gets-very-positive-feedback/

cautofotobmw-concept-4-frankfurt-2019-11

Ja klar, very very positive! 😅 Genau das Gleiche hat Ford in den Fünfzigern auch über den Edsel gesagt, genutzt hat es nix - es war trozdem hässlich (als noch der Vagina-Vergleich dazukam war es ganz aus...). Wenn das vertikale Dingsbums an der Front zu groß wird, sieht es eben doof aus. Egal welcher Hersteller -  Audi, Lexus, Toyota, und jetzt auch der bayrische Doppel-Edsel! 😉

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Auf die Gefahr hin, mich zu outen. Ich hab vor ein paar Wochen mal einen Edsel gesehen. Gar nicht so schlimm. Jedenfalls wenn man weiss, was heute so en Vogue ist.

Die Front ist ja nur ein kleiner Teil, und die Linienführung des Edsel ansonsten war ja nun nicht schlecht.

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Die Linienführung dieses BMWs ist ebenfalls nicht schlecht. Er sieht von der Seite richtig schick aus...

Link to comment
Share on other sites

Am 5.11.2021 um 19:43 schrieb Higgins*:

Die Linienführung dieses BMWs ist ebenfalls nicht schlecht. Er sieht von der Seite richtig schick aus...

Nicht wirklich. Der Anstieg der Seitenlinie hinten erinnert an eine Sackkarre einen Einkaufswagen. Es gibt durchaus ästhetischeres. Längs horizontal verlaufende Linien, nach vorn und hinten allenfalls leicht abfallend, finde ich wesentlich geschmackvoller.

Edited by bluedog
Link to comment
Share on other sites

frommbold

ich weiß nicht so recht. egal ob hubraumstarker BMW oer nur ein AYGO - die optik passt mehr in telespiele oder auf die NASCAR-bahnen. auf der straße wirkt es für mich eher lächerlich, insbesondere wenn so ein fahrzeug dann mit 25km/h an der kreuzung abbiegt oder mit 70 an der grundschule vorbeischleicht...

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb bluedog:

Nicht wirklich. Der Anstieg der Seitenlinie hinten erinnert an eine Sackkarre einen Einkaufswagen. Es gibt durchaus ästhetischeres. Längs horizontal verlaufende Linien, nach vorn und hinten allenfalls leicht abfallend, finde ich wesentlich geschmackvoller.

Hast Recht...ich hatte es nur flüchtig von der Seite gesehen. Die dicken Backen vor und hinter den Hinterrädern sind auch komisch....

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

BMW parodiert sich selbst scheint mir....bzw. Mel Brooks als neuer Chef-Designer unterstützt von Alfred E. Neumann

Edited by drophead
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

silvester31

Wenigstens müssen die Requisiteure des neuen Batman Films einfach nur ein schwarzes Auto bestellen und haben keine weitere Arbeit damit.

Link to comment
Share on other sites

highharti

Ich finde wir sind im Moment insgesamt eher in einer designtechnischen Tiefdruckphase. :D Mir gefallen derzeit sehr viele aktuelle Autos weniger gut als ihre Vorgänger. Das trifft auf alle BMW zu, auf etliche Mercedes, auf verschiedene Fords, auf den Golf und sogar auf Autos von Poster-Marken wir Aston Martin oder Ferrari. Irgendwie scheinen alle ziemlich gleichzeitig den Faden verloren zu haben. Auch die aktuelle Citroen-Palette finde ich absolut gruselig, wobei die Rückansicht des C4 für mich in einer Liga mit Aztek, Multipla, PT Cruiser und Juke spielt. 

Positive Leuchttürme gibt es derzeit nur wenige. Den Opel Astra würde ich ebenso dazu zählen wie den Peugeot 508 SW. Beiden Marken ist es gelungen den Charme alter Klassiker in die Designsprache einfließen zu lassen, ohne dass die resultierenden Fahrzeuge aussehen wie Neuauflagen von irgendwas Altem. 

Leider scheint der Peugeot, nach allem was ich gesehen habe, nur gut auszusehen und ansonsten ziemlich unpraktisch zu sein. 😒

  • Like 1
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

silvester31

Tzja....

Diese Liste basiert z.T. auf Abneigung, Neid und Selbstdarstellung. Die Auswahl hat schlicht nichts mit Design, oder gar der Kenntnis darüber zu tun.

Aber wenn's ihm jetzt besser geht...

  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

Die Auto Revue ist seit den 80ern eine Autozeitschrift der es mehr um Kabarett als um fundierte Artikel geht.

Markige Sprüche und Witze mit dem Unterhaltungswert einer Stummfilm Tortenschlacht finden sich da zuhauf. 

Meine ältesten Hefte stammen aus Mitte der 70er.  Die gehen ja noch. Dann habe ich die komplette Sammlung der Hefte von 85 bis 2010 geschenkt bekommen und musste feststellen,  ab den späten 80ern ist das normal mehr ein Witzheft.

Und das sage ich  als Österreicher 🤪

LG aus Wien

 

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...