chabu53

Werkstatt-Handbuch Citroen XM

Recommended Posts

chabu53

Hallo XMler,

nachdem wir unseren XM-Break abgegeben haben, möchte ich nun auch noch

das sehr ausführliche und umfangreiches CITROEN-Reparatur-Handbuch in gute Hände geben:

Ausgabe 89/90 – gilt für Modelle bis1993:

1. Band MAN 008931 / MAN 058931 - Mechanik 1

2. Band MAN 008932 / MAN 058932 - Mechanik 2

3. Band MAN 008933 / MAN 059833 - Karosserie

4. Band MAN 008934 / MAN 059834 – Elektrik / Schaltpläne

Inhalt Band 1:

0 - Allgemeine Angaben

1 - Motor

2 - Kraftstoffanlage

3 - Zündanlage

4 - Kupplung

5 - Getriebe - Antriebswellen

Inhalt Band 2:

6 - Hydraulische Anlage

7 - Vorderachse

8 - Hinterachse

9 - Federung - Räder - Bereifung

10 - Lenkung

11 - Bremsanlage

12 - Elektrische Anlage und Radio

13 - Heizung / Lüftung / Klimanlage

15 - Karosseriearbeiten an beweglichen Karosserieteilen und Verkleidungen

Inhalt Band 3:

0 - Allgemeine Angaben

14 - Karosserieschweißteile

15 - Bewegliche Karosserieteile und Verkleidungen

Inhalt Band 4:

50 - Allgemeine Angaben

51 - Motor

52 - Armaturenbrett

53 – Ladestromkreis / anlassen

54 – Außenbeleuchtung u. Signalanlage

55 – Innenbeleuchtung u. Innenausstattung

56 – Front- / Heckscheibe

57 - Bremsen

58 - Federung

59 - Getriebe

63 - Sitze

64 – Heizung, Lüftung, Klimaanlage

65- Radioanlage

67 – Fenster u. Türen

Ergänzungsband:

XM-Break

Motor ZPJ/ZPJ4

Motor SFZ

Automatikgetriebe

Gesamtumfang:

- ca. 560 + 145 = 705 Seiten,

- in 2 breiten Kunststoff-Aktenordnern + 1 gebundener Hefter.

Gewicht ca. 5,2 kg.

Absolut sauberer Zustand ohne Verschmutzungen bzw. Notizen.

Dieses Werk bietet eine umfassende Grundlage für alle Reparatur- und Instandsetzungsarbeiten einschl. Fehlersuche und Stromlaufplänen.

Habe letzte Jahr zusammen 125,- EUR dafür bezahlt und würde es jetzt

für 95,- EUR abgeben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
M.Finck

Hallo chabu53, hast Du die HAndbücher noch??

Gruß

Matthias

Share this post


Link to post
Share on other sites
chabu53

Hallo Matthias,

tut mir leid, aber die Handbücher sind bereits weg.

Gruß

chabu53

Share this post


Link to post
Share on other sites
schwinge

So, damit ich nicht ein neues Thema aufmachen muss, folgende Problematik/Frage:

Wer hat die XM Werksunterlagen in komplett?

Ich habe zwei Sätze Y3, einen Satz Y4, Karosserie, drei Ordner voll Info Rapid und (vermutlich) alle Schaltpläne bis Produktionsende.

Dennoch fehlen bestimmte Dinge, wie zB XM 444-3/2 (Überholung Lenkventil), diesen Abschnitt habe ich gestern auf NL in dem entsprechenden Werkzeugkoffer gefunden.
Getriebeinstandsetzung (BE3 + MG5T) habe ich extra Hefte. Und vom PUG605 hab ich mir auch Ordner gekauft (Unterlagen zu Instandsetzung Motoren, Hydraulikblock 4HP18 usw). Gibt es fürs 4HP20 auch was zur Instandsetzung/Überholung, da habe ich bis jetzt nur die Diagnose-Anleitung auf polnisch.

DocBackup kann man ja vergessen, da gibts ja kaum was drin. Zumindest in meiner Version (2013 von easydiagnostics), aber online in der servicebox werden ja auch nicht mehr Themen angezeigt.

Ich würde mir gerne, wer einen Komplettsatz oder andere interessante Unterlagen zum XM hat, diese in der kalten Jahreszeit mal ausleihen, um zu digitalisieren. Natürlich gegen Gebühr.

Gruß,
Michael

Edited by schwinge

Share this post


Link to post
Share on other sites
schwinge

Bist du dir da sicher?

Nochmal, was mich wundert, ist daß zB die Überholung der DIRASS in keinem der zwei(!) Y3 Ordnersätze vorhanden ist die ich hier habe. Es gab sie ja seit Verkaufsstart im XM. Und rausgefallen ist sie da auch nicht, sie ist im Inhaltsverzeichnis nicht gelistet. Und die Unterlagen, die ich jetzt gefunden habe, gehören eindeutig in den Werkstattordner, und sind keine Extrabroschüre, wie zB die zur Getriebeinstandsetzung.

Gab es vielleicht eine spezielle, ausführlichere Version der Werkstattordner? In der Fußzeile der NL Anleitung befindet sich folgender Text: "T.M. XM (10) Nr. 3"
Ich habe jeweils nur die Ordner 1+2 von der Mechanik. Gibt es einen dritten?

Nachfolgend ein Foto, um die Sache besser zu veranschaulichen.

img_20190711_11191336dljcc.jpg

Edited by schwinge

Share this post


Link to post
Share on other sites
XM_Boris

Ja, das ist seltsam (bzw. ich verstehe es nicht). Ich kenne das genauso verwirrend, allerdings nur in digitaler Form auf dänisch oder schwedisch. Hier fehlt 444-3/2 ebenfalls im Inhaltsverzeichnis, wurde aber nachträglich ergänzt:

 

Es gibt da aus meiner Sicht ohnehin ein sehr inkonsistentes System aus exzellenten Passagen mit Wort und Bild und aus diesen unsäglichen non-verbalen Bilderbögen.

Ich muss mal in meinen Original-Bänden schmökern, die decken allerdings nur Y3 ab, mit etwas Glück ganz frühe Y4. Stehen allerdings woanders, so dass ich jetzt nicht dran komme.

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
zitronabx

Ich habe 18 verschiedene Ordner. 

Ich schau die Tage mal nach. 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
schwinge
14 minutes ago, XM_Boris said:

[...] ganz frühe Y4 [...]

Da vermisse ich auch Diagnose/Instandsetzung Einspritzsystem und Motor vom zwofünfer. Habe da auch noch nen Block in der Scheune geduldig rumstehen. Gut, Kopf ist auch noch dran, aber wie üblich... :lol:

Die reinen Bildpassagen find ich auch gewöhnungsbedürftig. Diese ganzen Symbole überall... verwirrend bei den ersten paar Mal.

Ich würde zu gegebener Zeit, meine Inhaltsverzeichnisse einscannen, und dann mal schaun, wer noch andere Sachen hat. Aber alles  zu seiner Zeit, möchte erst mal den Karren fertig bekommen - und Ernte steht auch grad vor der Tür...
Ich wollte das Thema nur schon mal anschneiden, weil ich eben durch dieses "gefundenen" Seiten etwas verwirrt worden bin.

Gruß,
Michael

Edith: Jo, Eric, das wär super!

Edited by schwinge

Share this post


Link to post
Share on other sites
XM_Boris
vor einer Stunde schrieb schwinge:

Da vermisse ich auch Diagnose/Instandsetzung Einspritzsystem und Motor vom zwofünfer.

Diagnose gab es eher in den separaten Heftchen, weniger im Werkstatthandbuch.

Share this post


Link to post
Share on other sites
schwinge

Ja, separate Heftchen für Diagnose, aber die gehören als Erweiterung in die Ordner. Sind nur gefaltet, nicht gebunden, numeriert.

Instandsetzung gibts idR wenn ich das so von meinem Kram ableiten möchte als separate gefaltete und geklammerte Heftchen mit vom Werkstatthandbuch abewichender Numerierung.

Beispiel (urrgs, bisschen unscharf...):

img_20190711_22201695u3kgk.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
XM_Boris

Ich habe mal nachgesehen: leider habe ich insgesamt nur 6 Ordner, ausschließlich Y3. Die o.g. Passagen zum Mengenteiler usw. fehlen dort natürlich. So täuscht die Erinnerung :(

Share this post


Link to post
Share on other sites
schwinge

Machtjanix. Garantiert ist irgendjemand da draußen, der sämtliche Schätze gebunkert hat. Muss ihn nur finden. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
kroack

Mußt halt mal bei mir in den  15 XM Ordern nach doppeln Blättern suchen ,die kannste haben....

Share this post


Link to post
Share on other sites
schwinge

Haha, ne danke. Doppelte Blätter hab ich selber schon. :D Aber in deine Ordner werf ich mal nen Blick.

Edited by schwinge

Share this post


Link to post
Share on other sites
René Mansveld

Die hier habe ich:

IMG_20190716_111014.jpg.6f75236ffd28ecb3863f5d9093724873.jpg

Laut Nummerierung könnte etwas fehlen, 108933 und 108934, aber wenn ich dann die mit 00 anfangenden sehe und die Abbildungen vergleiche, dürfte das wohl eher nicht viel sein.

Gruß
René

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.