hartwig1

ZX: O-Ring zwischen unterer und oberer Tachowelle?

Recommended Posts

hartwig1

Hallo,

ich bin jetzt mal der schwankenden Tachonadel auf den Pelz gerückt.

Nachdem ich die Verbindung zwischen oberer und unterer Welle gelöst und wieder zusammengeschraubt habe, ist das Schwanken jetzt die meiste Zeit weg.

So 70% der Zeit steht die Nadel völlig ruhig, 20% schwankt sie, aber weniger als vorher und 10% zittert sie so leicht vor sich hin.

Im Haynes-Handbuch steht was von O-Ring erneuern und sauberem Motoröl. Hier im Archiv des Forums schrieb jemand was von Caramba ...

Gibt es da einen O-Ring, den man vom Freundlichen kaufen kann, falls er da so etwas in seinem Computer findet?

Soll man dieses Plastik-Dingsbums im Getriebe zur Aufnahme der unteren Welle auch gleich auf Vorrat kaufen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.