Jump to content

Thread für Netzfundstücke


ACCM Jelle

Recommended Posts

  • 2 weeks later...
Manson

Die Proportionen, vor allem bei der Spurweite hinten, sind nicht orischinoool ...wie soll denn da der geneigte DS-Eigner die ewige Ruhe drunter finden?

  • Haha 2
Link to post
Share on other sites
suentelensis

bei dem Gewicht wird ihm wohl nichts anderes übrigbleiben. Die DS auf dem Deckel, da drückste  nix mehr hoch.

  • Haha 1
Link to post
Share on other sites
Ronald
vor 8 Stunden schrieb Auto nom:

Was soll uns das sagen?  Hängt einen auf und alle anderen können feiern?

Das eigene Volk wurde nicht gekreuzigt.

„Nomen ipsum crucis absit non modo a corpore civium Romanorum, sed etiam a cogitatione, oculis, auribus.“

https://de.wikipedia.org/wiki/Kreuzigung#Betroffene_Gruppen_und_Zweck

 

Edited by Ronald
Link to post
Share on other sites
Ronald

Was Verschwörungsgläubige und Schizophrene gemeinsam haben

Zitat

 

Nicht jeder, der an Verschwörungen glaubt, ist psychisch krank. Anhänger von abstrusen Theorien teilen aber eine Eigenschaft mit schizophrenen Patienten, wie Forscher aus Frankfurt und Marburg herausfanden.

Verschwörungsgläubige und Menschen mit Schizophrenie haben offenbar ein Persönlichkeitsmerkmal gemeinsam: Sie neigen dazu, auf der Grundlage unzureichender Informationen voreilige Entscheidungen zu treffen.

...

„Insbesondere in belastenden, sehr emotionalen Situationen sind wir anfällig für kognitive Verzerrungen und weisen die Tendenz auf, eher schnelle Schlussfolgerungen zu treffen“, führt die Professorin aus. Daher sei es wichtig, nach Informationen zu suchen, die auch andere Ansichten widerspiegelten. „Nur so können wir uns eine eigene Meinung bilden. Es ist wichtig, Freundinnen und Freunde zu haben, die uns widersprechen und unsere Schlussfolgerungen in Frage stellen.“ Zudem solle man so oft wie möglich wissenschaftliche Fakten berücksichtigen, um die eigenen Überzeugungen zu testen und sich zu informieren.

 

https://www.faz.net/aktuell/rhein-main/frankfurt/schizophrenie-und-verschwoerungstheorien-gemeinsamkeiten-entdeckt-17270993.html

Link to post
Share on other sites
EntenDaniel
Am 2.4.2021 um 22:30 schrieb schwinge:

@Auto nomCorona ist woanders Thema. Oder brauchen wir unbedingt noch einen 2.Threat mit Corona?  Ich glaube nicht. Man wird im Alltag damit schon regelrecht "zugemüllt". Also BITTE hier nicht auch noch. Neben den sehr vielen Corona-Links gehen hier mittlerweile die anderen interessanten Themen unter.

Edited by EntenDaniel
  • Like 4
  • Thanks 2
Link to post
Share on other sites
Auto nom
vor 11 Stunden schrieb EntenDaniel:

@Auto nomCorona ist woanders Thema. 

Da geht es schon länger primär darum einige unbelehrbare Chaoten mit der Zivilisation vertraut zu machen. Die Vermittlung von Grundschulwissen und den allernotwendigsten Regeln des Zusammenlebens mit anderen Menschen. Das prallt jedoch an denen ab, wie die Menschenrechte an der chinesischen Führung. Die Pandemie selbst ist nur noch das Vehikel einiger praktisch Bildbarer um immer wieder die eigene Beschränktheit in den Äther zu rülpsen. 

Da Du so nett bittest, nur noch ein letzter Beitrag:

 

 

  • Like 4
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...