Jump to content

Mein RT4 Projekt - es kann viel mehr, als man denkt


nsu-mike
 Share

Recommended Posts

Hat schon jemand versucht von HDD auf Compact-Flash umzustellen. Adapter für PATA zu Compact-Flash sind einfach zu beziehen.

Karten mit ausreichend Gewindigkeit sind am Markt zu bekommen. Man könnte ggf. das ganze über Flachband-Kabel ins Handschuhfach ziehen.

Alle späteren und weitern Arbeiten könnten dann am heimischen PC erfolgen, Backup, aufspielen von MP3 und direktes editieren am System.

Edited by wogkla
Link to comment
Share on other sites

Läuft eigentlich ein iPod mit dem Peugeot-Kabel für den versteckten USB-Anschluß? Ich meine eine Verbindung vom Original-iPod-USB-Kabel mit der Peugeot-Strippe. Es geht mir nicht um Steuerungsmöglichkeiten, sondern nur darum, ob es funktioniert. Hat schon mal jemand einen anderen MP3-Spieler über den Kopfhörerausgang (also Klinke) mit dem RT4-USB-Anschluß verbunden?

Link to comment
Share on other sites

Erstmal Klinke geht nicht auf USB.

Klinke ist eine Analogerausgang zur Tonwiedergabe ob über Köpferhörer oder Verstärker mit Lautsprecher ist egal.

USB ist eine Digitaleschnittstelle (seriell).

Mein Handy kann ich über den Micro-USB des Handys direkt auf den USB des RT4 anschliessen.

Bei Android stellst Du das auf USB-Speichermedium und das Radio erkennt die MP3 inkl. Unterverzeichnisse.

Wenn Du Deinen I-Pod mit dem Appel-Kable auf USB anschließt könnte das gehen, wenn die Appel eigene Software da mitspielt.

Ansonsten wird doch bei Apple wohl ein sogenanntes Jailbreak ausgeführt um das richtig nutzen zu können.

Kann aber auch falsch sein ich habe keine Applegeräte.

Link to comment
Share on other sites

Es gibt genügend Adapter von Klinke auf USB und auch Adapter vom iPod-Anschluß auf Klinke.

Der iPod stürzt beim Anschluß über USB an die Citroen-USB-Box immer ab; das geht also schon mal nicht. IPod-Datenausgang auf Klinke auf AUX-Buchse an der USB-Box läuft.

Link to comment
Share on other sites

Hallo Marco,

Ja die Adapter gibt es. Ist Dein Klinkenanschluss ein Kopfhörerausgang oder eine Digitalschnittstelle?

Was steht den in Deiner Bedienungsanleitung. Der USB-Anschluss erwartet Digital Signale im richtigen Protokoll.

Ein Kopfhörerausgang ist uralte Analogtechnik und nicht digital USB.

Schliesse doch von Appleschnittstelle auf USB an und fertig. Der USB-Anschluss am RT4 liefert auch Strom.

Kannst Du Deinen I-Pod über USB laden, wenn ja sollte es auch mit dem RT4-Anschluss gehen.

Ich lade mein Handy auch so während der Fahrt.

mfg

Klaus

Link to comment
Share on other sites

Kleiner Nachtrag

Deine Klinkenausgang ist ein Kopfhörerausgang. Kannst Du daher vergessen.

Da nützt der beste Adapter nichts. Informiere Dich doch bitte mal über den Unterschied Digital- und Analogtechnik.

Bei I-Pod-Anschluss auf Klinke ist irgendwo ein Wandler von Digital auf Analog (D/A) somit liegt an der Klinke auch ein Analogsignale an.

Das heist Du kannst mit dem I-Pod Musik an eine alte Analoge-Stereoanlage ausgeben und musst alles über den I-Pod steuern.

Mit der Apple-Schnittstelle digital an ein Digital-Anlage angeschlossen sollte sich der I-Pod auch mit der Anlagesteuern lassen, z.B. einen Titel überspringen.

Auch in diesen Anlagen ist ein D/A-Wandler um den Ton auf die Lautsprecher auszugeben, ein Lautsprecher kann mit 0 und 1 nicht viel anfangen.

Link to comment
Share on other sites

Meine Ausgangsfrage lautete ja gerade, ob der iPod an besagtem Kabel funktioniert. Vgl.:

Läuft eigentlich ein iPod mit dem Peugeot-Kabel für den versteckten USB-Anschluß? Ich meine eine Verbindung vom Original-iPod-USB-Kabel mit der Peugeot-Strippe. Es geht mir nicht um Steuerungsmöglichkeiten, sondern nur darum, ob es funktioniert. Hat schon mal jemand einen anderen MP3-Spieler über den Kopfhörerausgang (also Klinke) mit dem RT4-USB-Anschluß verbunden?

Die zweite Frage ist als Ausweichlösung zu verstehen, falls Möglichkeit 1 versagt.

Link to comment
Share on other sites

Der Sohn eines guten Freundes hat einen I-Pod Touch ich werde versuchen das am WE mal ausprobieren.

Sorry hatte mich zu sehr auf die Klinke versteift.

Link to comment
Share on other sites

Hallo Marco,

Habe heute den I-Pod Touch angelschlossen gehabt. Der I-Pod fällt nicht aus, wird aber auch nicht geladen oder erkannt.

Habe die SW 8.2 auf dem RT4. Was müsste man ggf. am I-Pod einstellen und wo, für einen zweiten Versuch.

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Hallo an alle, bin ganz neu hier !

Also, bevor ich mich grad angemeldet habe, hab' ich natürlich erst mal 'ne ganze Weile gelesen, aber ich komme einfach nicht weiter...

Ich hab' 'nen C5 III (2009) und möchte auch meine Videos abspielen können (und die zusätzlichen Menüs nutzen (so wie in den Fotos von nsu_mike prima zu sehen), von denen ich noch bis vor kurzem nicht mal wußte, das es die gibt).

Das problem ist, das ich nicht genau weiß, was ich für ein Radio eingebaut habe, weil ich von RT4 nämlich nirgends was finden kann. Die Werkstatt kann (oder will) mir nicht helfen.

Ich selbst habe folgendes rausgefunden : Systemversion 4 ; System-Softwareversion rneg_DR29a_R29.01

Mehr krieg' ich aus dem Ding nicht raus, also nix von SW 8.11 oder 8.20

Im handschuhfach sind nur 2 Cinch-Buchsen, 1xrot, 1xweiß, obwohl in der Betriebsanleitung 3 (noch eine gelbe) abgebildet sind.

Laut Beb.-Anl. ist das Teil ein "My Way"-System, das hilft mir nicht wirklich weiter.

In der Anl. zu diesem "MyWay" steht aber auch drin, das von SD-Speicherkarten z.B. mp3 gelesen werden müßte, was aber nicht geht.

Die einzige Speicherkarte, die gelesen wird, ist die mit dem Navi-System bzw. Daten. Und im Menü wird mir auch nur als Quellen

die externen Cinch-Buchsen (Aux) im Handschuhfach angboten, keine SD-Karte, nichts.

Weiß jemand, was für ein System ich nun wirklich habe und ob man da auch was machen kann?

Vielen dank an alle im Voraus , die sich die Mühe machen ,mir zu antwoten.

Gruß odoodo

Link to comment
Share on other sites

Hallo und Danke erst mal für die Antwort, aber diese französische Seite hilft mir nicht wirklich weiter, da meine französichkenntnisse unter Null liegen (in Ostdeuschland gabs nunmal früher faktisch keine Gelegenheit, das zu lernen; englisch ja, französisch nein).

Das einzige, was ich jetzt weiß, ist das ich kein RT4 habe, aber keine Ahnung, wie man da was ändern kann.

odoodo

Link to comment
Share on other sites

Wurde am Sächsischen Hof nicht früher französisch gesprochen?

Als ich meinen C5 bekam, habe ich ein paar Wochen das Internet durchsucht und zu meinem Gerät reichlich Material gefunden, versuche es mal selbst. Meine Quellen:

http://gpsunderground.com/forum/car-navi-system/car-gps-systems/peugeot-citroen/

http://www.eurovan2.de/forum/

http://scdb.info/my/index.php

http://citroenc5blog.blogspot.de/

http://mhhauto.com/

http://www.digital-eliteboard.com/forumdisplay.php?852-Citroen-amp-Peugeot

Lesen musst Du jetzt aber selber!

mike

Link to comment
Share on other sites

Sorry, hat ein bißchen gedauert, arbeite ja auch noch ein bißchen ...

Also, Danke erst mal für die Links zu den Quellen, da werde ich mich jetzt so nach und nach durcharbeiten, wird 'ne Weile dauern ...

Tja, ob am Sächsischen Hof früher mal französisch gesprochen wurde, weiß ich leider nicht mehr, kann mich an mein vorheriges Leben nicht mehr erinnern (vielleicht würde mir ja 'ne Rückführung helfen).

Ansonsten kann ich Dir nur zustimmen, für Dein Gerät (RT 4) gibts 'ne Menge mehr an Material ...

Gruß odoodo

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
  • 4 weeks later...
Hat schon jemand versucht von HDD auf Compact-Flash umzustellen. Adapter für PATA zu Compact-Flash sind einfach zu beziehen.

Karten mit ausreichend Gewindigkeit sind am Markt zu bekommen. Man könnte ggf. das ganze über Flachband-Kabel ins Handschuhfach ziehen.

Alle späteren und weitern Arbeiten könnten dann am heimischen PC erfolgen, Backup, aufspielen von MP3 und direktes editieren am System.

Das ist eine sehr gute Frage und hat mich seit einiger Zeit auch beschäftigt. würde mich auch interessieren, ob das funktioniert. Hat das denn niemand versucht?? einige Post´s vorher habe ich einen Link gepostet, bei dem jemand versucht hat eine SSD Festplatte zu installieren, ist aber am fest Vorgelegter Master/Slave Jumperpinbelegung gescheitert.

Ich werd es acuh mal mit dem Adapter probieren, denn möchte nicht irgendwann die Meldung im Display erhalten "HDD ERROR" und da stehen ohne Ersatzplatte und Backup!

Link to comment
Share on other sites

  • 2 months later...

Hallo, habe einen c4 picasso HDI EGS Exclusive mit RT4. Habe die Software aktualisiert, hat problemlos funktioniert. Jetzt habe ich mir die Scripts zum Freischalten vom USB raufgeladen, hat auch funktioniert, nur beim Display habe ich das Problem, dass ich nur mehr 1/4 des Bildes sehe (linkes oberes viertel, siehe Fotos). Kann mir irgendjemand helfen, das Navi wieder umzustellen? Vielen dank! kann das foto auch nicht hochladen hmpf

Link to comment
Share on other sites

Du hast eben kein HD-Display! Bewußt oder unbewusst hast Du auf HD-Display geststellt. Wenn Du aber keins hast, liefert der Treiber 4x soviele Pixel und Du siehst 1/4.

Also per mirascripts auf LD-Display zurückrüsten und das Problem ist gelöst.

mike

Link to comment
Share on other sites

Perfekt, danke für die Antwort, die frage ist nur, wie ich das mache, weil ich nichts lesen kann... gibt es da ein spezielles Script einzeln, dann kann ich das machen....

Link to comment
Share on other sites

  • 2 months later...
Newdisaster

Hi steven14,

lösche einfach alle dateien aus dem CMD ordner und füge dann die das LRDisplay.cmd in den Ordner CMD. Wenn du nun den Stick oder die CD ins RT4 einfügst fragt er atutomatisch nur noch nach der Datei.

Wenn du den Fheler behoben hast, lass die finger von HRDisplay.cmd ;)

Hatte auch das Problem :D

So jetzt aber zu meinem Problem. :D

1. Mein Navigationsystem zegit nur noch die Koordinaten meines Aufenhalts an nicht mehr die Karte. Der Wechsel mit der Mode Taste bringt auch nichts, wie kann ich das wieder beheben.

2. Wenn ich über die Sprachsteuerung meinen Fahrzeugaufenthalt auf dem Display anzeigen lasse, zeigt mir das Navigationsystem keine straßen oder sostiges an, nur den Boden und den Himmel. Ich habe bereits versucht mit der Program RTxMap.editor version. 0.0.6.0 karten auf einen stick zu ziehen aber mein RT4 erkennt die daten nicht. Mach ich was Falsch oder ist das Programm für meine Version veraltet.

DATEN:

C5 II HDI 205 Biturbo

RT4 SW8.2x

Ich hab gelesen das das update auf 8.31 die einstellungen zurückstellen soll. vllt funktioniert ja dann.

danke schonmal im vorraus

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...