Jump to content
Sign in to follow this  
trabbischubser

Rückfahrscheinwerfer XM

Recommended Posts

trabbischubser

Servus...

vielleicht bin ich ja auch nur vom "Nebelscheinwerfer" meines Trabbis verwöhnt, aber wenn ich nachts bei meinem Kumpel versuche, in die Parklücke vor dem Haus einzufädeln, muss ich das Hauptlicht ausschalten, denn wenn das die weiße Wand der gegenüberliegenden Garage anleuchtet, werde ich dabei dermaßen geblendet, dass ich nach hinten gar nichts mehr sehe... :(

aber auch, wenn nur noch die Rückleuchten scheinen, hab ich den Eindruck, dass da nur Teelichter im Lampengehäuse stehen... :(

kann man da was tunen?

da müssten doch eigentlich 21W-Birnchen reingehören, oder?

Share this post


Link to post
Share on other sites
hubsi336

Ich kann Dich beruhigen, es sind nur Teelichter Du darfst nur nicht vergessen die anzuzünden - is bei meinem genauso auch die Fahrscheinwerfer sind eine Zumutung...normalerweise sind da 21 Watt Birnen drin, bei normalen Autos was Cit verbaut weis ich gar nicht ich hab bei mir noch ned reingeschaut ich wäre froh wenn ich nur solche Probleme hätte...Gruss aus München

Share this post


Link to post
Share on other sites
Saehrimnir

http://www.ebay.de/itm/HELLA-12V-ARBEITSSCHEINWERFER-ULTRA-BEAM-FF-H3-SET-/140607809133

Die kann man sich beim XM prima durch den Heckspoiler schrauben. Hab ich auch dran. Nur zu empfehlen!

:D

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hartmut51

Hallo Trabbischubser nun mal los, was willst Du für die Möhre haben ?

Er säuft wie ein Trabbi und hat schlechteres Licht................abstoßen oder schlachten, der AUDI wartet doch schon.

Du bist schon echt ein lustiges Kerlchen !!

Machs gut

Hartmut

Share this post


Link to post
Share on other sites
trabbischubser
Hallo Trabbischubser nun mal los, was willst Du für die Möhre haben?

dachte so an 1500€...

immerhin: HU bis AU bis 11/2013, Bremsen sind neu belegt, keine Durchrostungen, wenig Rost am Unterboden (vielleicht schaff ich das nach der Rotation noch, das Blech zu rekonstruieren, das die Hebebühne mal umgefaltet hat.)

ein paar Dellen auf der Motorhaube (Motorhaube gebraucht - vielleicht sogar in der richtigen Farbe (grün) - kostet zwischen 60 und 80€) vom "Zusammenstoß" mit einer Biertischgarnitur (hatte der Nachbar meines Vorbesitzers mal drauf abgelegt); der Wagen fährt aber auch mit diesen Dellen, und ich glaube nicht, dass die den cw-Wert so ungünstig beeinflussen, dass man damit den "hohen" Verbrauch erklären kann... ;)

bekannte Mängel:

die Dämmmatte unter der Motorhaube wurde von einem Marder zerfetzt - auch 'n Grund, sich evtl. doch nach 'ner Ersatzmotorhaube umzusehen... ;)

Zentralverriegelung funktioniert nur sporadisch: am Ehesten, wenn's draußen kalt und die Batterie frisch geladen ist.

- werd' mal den Sicherungskasten diesbzgl. überprüfen, ob's da vielleicht Kontaktprobleme gibt.

um sicher Tanken zu können habe ich deshalb den Tankdeckel so präpariert, dass er sich unabhängig von der Zentralverriegelung öffnen lässt.

(für manche Gegenden ist das sicher suboptimal... ;))

dito die Heckklappe: das Schloss geht mit geringem Widerstand leer durch; um die Erreichbarkeit meines Kofferrauminhalts zu gewährleisten habe ich die Zentralverriegelung getrennt (wenn ich's aber schaff', dass die zuverlässig funktioniert, kann ich die Verbindung wiederherstellen).

- möglicherweise kann ich aber auch das Schloss reakti4N.

ich hab halt nur 'n Auto mit Frontantrieb für'n Winter gesucht und hatte, durch den Unfall mit dem Omega, 'n bisschen Geld zur Verfügung, um das Experiment Hydropneumatik zu wagen.

als Winterauto war der Wagen (fast) perfekt!

(wenn Du Starthilfe brauchst (schwache Batterie) und die Zentralverriegelung bei der Gelegenheit auf "zu" schaltet und man deswegen

a: die Starthilfekabel nicht im Kofferraum verstauen kann und

b: vor einem Auto mit laufendem Motor aber verriegelten Türen steht,

dann leidet das Image von Perfektion schon mal 'n bisschen... ;)

- glücklicherweise hatte die Beifahrertür dann doch nicht mitgespielt. ;)

ansonsten: Starthilfe nur mit offenen Türen; Türen erst schließen, wenn man im Auto sitzt... ;))

aber ich hab bei Versicherung, Bremsen und Auspuff schon gesehen, dass das Preisniveau eines Citroens nichts für meinen Geldbeutel ist...

(wobei man sich bei 300000 gebauten Autos (weltweit!) schon fragen muss, woher die Unfallzahlen (in Deutschland!) kommen sollen, die eine Prämie 60€ über dem Omega rechtfertigen... :()

bin jetzt aber erstmal für drei Wochen (bis 24.03.) weg, in der Pampa, abseits der Zivilisation... ;)

danach wird das Raumschiff wieder angemeldet und dann sehen wir weiter... ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...