Empfohlene Beiträge

oldshat

am nächsten Freitag in der AUTO BILD.

Dann hoffe ich mal, dass sie nicht gerade ROWIEs C6 erwischt haben icon12.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
oldshat

die AUTO BILD kam heute schon raus ...

bemängelt wurden u.a.:

häufiges Poltern der Vorderachse (Koppelstange, Traggelenke), am besten Radlager inkl. Achsschenkel wechseln lassen

Windgeräusche an den rahmenlosen Seitenscheiben

selten: undichte Federbeine

hervorgehoben wurden u.a.:

hoher Komfort

Zuverlässigkeit des Hydractive-Fahrwerks

Urteil: Formidabler Federungskomfort, solide Technik, gute Qualität - der CITROËN C6 ist ein Geheimtip (4 von 5 Sternen) !!!

übrigens wurden in D nur 2493 C6 verkauft ...

bearbeitet von oldshat

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
timmy_g

Wirklich neu ist das ja auch nicht. Wusste ich alles, bevor ich zuschlug. ;)

Wie ausführlich ist der Bericht? Es widerstrebt mir, diese "Zeitschrift" zu kaufen.

Danke für den Hinweis.

T.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
alinator

naja, den Verweis auf knapp 3000(!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!Exemplare..") war es wert- und der hilflose Relativierunsvesruch, dass VAG seine Autos (mehr ist das ja nichT)!!) anpreisen darf und der "Redakteur" von Onkel P dafür *Puffnutten* (schreibt man das so?!) oder sonstiges kaufen darf. *Den Menschen von Stand* gereut es, solcherlei schreiben zu müssen.--------------Nachtilein!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
#DIV/0!
übrigens wurden in D nur 2493 C6 verkauft ...

Nur zum Vergleich, ganz ohne Hintergedanken:

Gesamtzahl Neuzulassungen Citroën C6 (2005-2011) in D: 3.518 Exemplare.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
timmy_g
naja, den Verweis auf knapp 3000(!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!Exemplare..") war es wert- und der hilflose Relativierunsvesruch, dass VAG seine Autos (mehr ist das ja nichT)!!) anpreisen darf und der "Redakteur" von Onkel P dafür *Puffnutten* (schreibt man das so?!) oder sonstiges kaufen darf. *Den Menschen von Stand* gereut es, solcherlei schreiben zu müssen.--------------Nachtilein!!

Zieht diese "Zeitschrift" ihre Erkenntnisse bei solchen Gebrauchtswagentests nicht aus internationalen Erfahrungen? Die gibt es gefühlt doch in jedem Land Europas.

Wie dem auch sei. Ein Seuchenmodell kann man auch mit einem Bestand von 3000 enttarnen.

T.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
oldshat
Wirklich neu ist das ja auch nicht. Wusste ich alles, bevor ich zuschlug. ;)

Wie ausführlich ist der Bericht? Es widerstrebt mir, diese "Zeitschrift" zu kaufen.

Danke für den Hinweis.

T.

1 Doppelseite, davon die Hälfte mit Fotos ...

Geh doch am besten mal zum Zeitschriftenfuzzi schauen ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
timmy_g
1 Doppelseite, davon die Hälfte mit Fotos ...

Geh doch am besten mal zum Zeitschriftenfuzzi schauen ...

Ich hab sie gekauft. Wie gesagt, dass wusste ich alles schon vor zwei Jahren. ;)

Das Auto hatte keine 50000 km. Interessanter wäre gewesen, wenn die sich einen >150000 angeschaut hätten.

T.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden