Jump to content

! Motordeckel Schraube abgerissen! Was soll ich tun?


Recommended Posts

Hi!

Gerade eben ist mir beim Schrauben an meinem Citroen ZX 1,4er, 75 PS eine der beiden Schraubenhalter abgerissen. Die Schraube hat jetzt einen Teil der Gewindestange im Kopf. Ich bin total verzweifelt. Gibt es eine Chance da eine neue einzusetzten oder ist dieses Gewinde mit dem Motorblock eins?

Bitte helft mir umgehend, denn ich bin echt ratlos. Jan

Link to post
Share on other sites
donnerhugo

Ist denn von der Schraube noch was greifbares übrig?

Ansonsten kannst du es mit ner Ameise versuchen.

Schraube anbohren und Ameise (linksgewinde) einsetzen.

Stephan

Link to post
Share on other sites

Also Schraube ist das falsche Wort. Es ist ja so eine Schraubmutter mit Kopf. Beim zu fest andrehen ist dann dieser Gewindestab etwa in der Mitte abgerissen, also einen ca. 1,5 cm langen Teil davon gibt es noch

Link to post
Share on other sites
IRS Belgium

Probier einfach den Stumpf mit einer Grypzange festzupacken und dreh ihn dan heraus,hinterher einen anderen Gewindestab eindrehen und alles passt wieder. So war es jedenfalls an meinem AX und ich denke nicht dass Cit das geändert hat.

Viel Erfolg

Link to post
Share on other sites

Das ist ja mal eine positive NAchricht. Ich probiere es gleich aus! Mannomann. Meine Hände zittern immernoch.... Auf so etwas war ich nicht eingestellt... Bis gleich

Link to post
Share on other sites
donnerhugo

Wenn noch was greifbares da ist entweder so oder Trick Nr. 408:

Mutter aufsetzen, Schweißpunkt schön auf die Mutter und Schraube. Ordentlich machen, dann ist es Bombenfest. Dann kannst du den Rest mit RINGSCHLUESSEL oder NUSS rausdrehen.

Stephan

Link to post
Share on other sites

Hallo Jan!

Erstmal klingt das wie eine Katastrophe. Aber keine Angst,

sowas passiert regelmässig. Was kann man tun?

Wenn etwas von der Schraube rausguckt:

Kannst Du es greifen, mit einer Gripzange oder so?

Besorg Dir aber eine gute Markengripzange...

Wenn das geht, prima.

Kannst Du vielleicht sogar oben feilen? Versuche, zwei parallele Flächen zu feilen,

damit du besser die Gripzange ansetzen kannst. oder vielleicht sogar einen Maulschlüssel.

Guckt nichts mehr oder zu wenig raus?

Nun ja, dann wird es schwierig. Eine plane Fläche hilft. evtl. oben gerade feilen.

Dann die Mitte der Schraube wenn möglich sauber ankörnen.

Einen kleinen Zentrierbohrer nehmen und vorsichtig ein zentrisches Loch in die Schraube bohren. Nicht zu groß, erstmal nur ein kleines, aufbohren kann man später noch.

Einen passenden, guten Linksausdreher besorgen. Der hat ein Linksgewinde, wenn man ihn einschraubt und festzieht kann man in die gleiche Richtung die alte Schraube lösen.

Damit vorsichtig die Schraube ausdrehen.

Geht das nicht, bleib nur noch weiteres aufbohren, bis das Material der Schraube nachgibt. Im Falle eines Falles, wenn das Gewinde des im Blocks beschädigt ist, Helicoil Gewindeeinsätze verwenden.

so, und zum Schluß: Alle Angaben ohne Gewähr - bei mir hat es - toitoitoi - diese Probleme (noch) nicht gegeben. Aber wird schon noch kommen.

Viele Grüße

Holger

Link to post
Share on other sites

Also nochmal danke Euch für die Tipps. Nur leider hatte ich keinen Erfolg, weil dieser Rest des Stiftes so fest da drinn steckt. Ich fragte mich schon, ob die nicht mit dem Motorblock verbunden ist.

Nun ja, ich werde gleich weiterfeilen, so dass ich evtl. ein nuss ansetzen kann.aber erstmal bin ich platt

Link to post
Share on other sites
IRS Belgium

Notfalls wärm den Stumpf mal auf, er ist auf jeden Fall nicht fest met dem Kopf verbunden sondern nur eingedreht. Natürlich sitzt er bombenfest weil Du ihn ja bevor er abgebrochen ist noch festgedreht hast.

Link to post
Share on other sites

Nachdem ich den Stumpf passend für eine Nuss gemacht und diese dann darauf montiert habe hat es wunderbar funktioniert. Ich danke Euch allen für die Tipps und bin echt erfreut dass auf diesem Forum sich jeder gegenseitig hilft. Danke!

Link to post
Share on other sites
IRS Belgium

Dafür haben wir ja auch dieses Forum, hoffentlich hast Du einen ersatzbolzen sa dass Du deinen Ventildeckel auch wieder draufkriegst, aber diesmal nicht mehr so arg anspannen :-)

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...