Jump to content

GBuEznzmgakuqÜddPAHuVW


Recommended Posts

Kirunavaara

Wenn man in einem deutschen Ikea-Restaurant Köttbullar bestellt und das korrekt ausspricht, dann wird man auch angeguckt wie ein Volkswågen...

  • Haha 1
Link to post
Share on other sites
Gernot

Das Modell soll als "Rollf" vermarktet werden. Vorsicht, hohe Kaskoklasse! Dafür keine Kosten für Waschwasser und Wischblätter.

Gernot

Link to post
Share on other sites
Naturgeist

Ich weiß nicht, ob es hier rein passt, aber ich wollte deshalb jetzt auch keinen neuen Thread anlegen, auch wenn mir gerade fast die Hutschnur geplatzt wäre.

Ich habe als Alternative zu meinem aktuellen C5 u.a den neuen Subaru Outback im Blick und bin daher auf diesen Werbespot von VW gestoßen:

https://insideevs.com/news/499230/vw-id4-ad-calls-out-subaru/

Ehrlicherweise muss man sagen, dass die Kernaussage nicht die verkehrteste ist, denn Subaru hängt tatsächlich massiv hinterher, was die Elektrifizierung von Antrieben betrifft. Gerade in Bezug auf das Credo von Natur und Outdoor, will das nicht so recht zum Image des Outback passen.

ABER: Das ausgerechnet dieser Konzern sich erdreistet mit dem Finger auf Andere zu zeigen, da fliegt mir wirklich die Nadel aus der Wolle 😤

VW präsentiert sich hier als "wahrer" Freund von Natur & Umwelt und versucht gleichzeitig noch, andere Hersteller als Heuchler darzustellen.

Was für widerliche Methoden, um das eigene Image wieder glatt zu bügeln.

 

 

 

Link to post
Share on other sites
Gernot

Tipp an VW:   Fahrräder heißen so, weil man mit ihnen fahren kann. Die heißen nicht so, weil man die herumfahren kann.

Es ist kein Zeichen von Umweltbewußtsein, in den hintersten Winkel des Schutzgebietes mit dem Auto vorzudringen und da dann alles nieder zu radeln, was einem vor den Reifen läuft.

Gernot

Link to post
Share on other sites
Auto nom
Zitat

„Dieselgate“ und die Folgen

Die schleppende Aufarbeitung des VW-Diesel-Skandals

Der Dieselbetrug und seine Aufarbeitung haben den Autokonzern VW bereits mehr als 30 Milliarden Euro gekostet. Und ein Ende ist noch nicht in Sicht. Von schneller Aufarbeitung kann nicht die Rede sein. Der Strafprozess gegen den ehemaligen Chef Martin Winterkorn etwa wurde gerade wieder verschoben.

https://www.deutschlandfunk.de/dieselgate-und-die-folgen-die-schleppende-aufarbeitung-des.724.de.html?dram:article_id=495928

 

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

Audi-Stadler stellt sich weiterhin dumm:

https://www.zeit.de/wirtschaft/unternehmen/2021-05/abgasskandal-audi-schadenersatz-vw-rupert-stadler-diesel

Ex-Audi-Chef weist Schadenersatzforderung zurück

Der VW-Konzern fordert von Rupert Stadler wegen des Dieselskandals Schadenersatz. Zu Unrecht, sagt dieser. Er habe nicht vorsätzlich gehandelt.

Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb AX furio:

Audi-Stadler stellt sich weiterhin dumm:

https://www.zeit.de/wirtschaft/unternehmen/2021-05/abgasskandal-audi-schadenersatz-vw-rupert-stadler-diesel

Ex-Audi-Chef weist Schadenersatzforderung zurück

Der VW-Konzern fordert von Rupert Stadler wegen des Dieselskandals Schadenersatz. Zu Unrecht, sagt dieser. Er habe nicht vorsätzlich gehandelt.

https://www.deutschlandfunk.de/audi-ex-chef-stadler-weist-schadenersatzforderung-von-vw.1939.de.html?drn:news_id=1255326

Zitat

Stadlers Anwalt Pfordte sagte der „Augsburger Allgemeinen“, sein Mandant weise die gegen ihn erhobenen Vorwürfe zurück und sei überzeugt, korrekt gehandelt zu haben. 

Der VW-Konzern verlangt von Stadler und dem früheren Konzernchef Martin Winterkorn Schadenersatz im Zusammenhang mit dem Dieselskandal in noch nicht bekannter Höhe.

https://blog.wiwo.de/management/2021/04/10/weckruf-fuer-manager-wer-in-der-firma-lieber-wegsieht-riskiert-sein-eigenes-vermoegen-der-dieselskandal-und-die-schadensersatzforderung-von-vw-an-seine-ex-topmanager-winterkorn-und-stadler/

Zitat


Weckruf für Manager: Wer in der Firma lieber wegsieht, riskiert sein eigenes Vermögen – Der Dieselskandal und die Schadensersatzforderung von VW an seine Ex-Topmanager Winterkorn und Stadler ist eine Blaupause. Interview mit Managerhaftungsprofi Michael Hendricks

https://www.news38.de/gifhorn/article214038793/Winterkorn-Villa-Was-passiert-mit-dem-Grundstueck.html

Zitat

Gifhorn. Die Winterkorn-Villa in Groß Schwülper wird nach einem Ratsbeschluss durch die Volkswagen Immobilien GmbH für eine neue Bebauung vorbereitet. Das berichtet die "Gifhorner Rundschau".

Trotz des Widerstandes, der sich in der Nachbarschaft formiert hatte, sollen die geplanten Mehrfamilienhäuser nun kommen. 

Zur Erinnerung:

2116306583_Bildschirmfoto2021-05-04um15_08_24.png.b8b66b380ad445b34c3328e40abef5db.png

Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Auto nom:

... Die Winterkorn-Villa in Groß Schwülper wird nach ...

Herzlichen Dank!! "Groß Schwülper", den epischen Ausgangsort eines der größten deutschen Wirtschaftsverbrechen, kann man nicht oft genug nennen! 🤣

Link to post
Share on other sites

Das fordern von Schadenersatz zielt ja im Grunde darauf ab das der Konzern (das ist offensichtlich sowas wie in der Kirche der heilige Geist, irgendwie nicht greifbar) in letzter Konsequenz Geld von der Versicherung die er für sein Management abgeschlossen hat kassieren möchte. Somit sind dann die Aktionäre von vielleicht Allianz oder Munich Re (nur als Beispiel) irgendwann dran für die "Dieselthematik" aufzukommen.

Link to post
Share on other sites

Die VW Villa in Groß Schwülper ist eine VW Immobilie. Das ist klar, daß VW die Heizung für den Koi Teich einbaut.

An sich ein ganz lauschiges Häuschen in einer eher kleinbürgerlichen Umgebung. Edeka, Lidl, Penny, bergeweise Einfamilienhäuser...

https://www.google.com/maps/place/VW-Villa/@52.3470717,10.4439141,167m/data=!3m2!1e3!4b1!4m5!3m4!1s0x47aff0a1cd3bf717:0x46fc1ba2e1e974c1!8m2!3d52.347049!4d10.4446846

 

Gersthofen ist an sich gar nicht so viel anders. Um so ein bürgerliches Leben zu führen, muß man an sich nicht die ganze Welt betrügen. OK, die Aussicht auf einen Müllberg ("Monte Scherbelino") hat man in Schwülper nicht.

Gernot

Link to post
Share on other sites

Am Ende kommt noch raus, dass das arme Winterkörnchen überwiegend von den im eigenen Garten angebauten Kräuterchen leben musste, so wie die arme Frau Schaeffler. Er sah ja auch immer so abgemagert aus... 😜

Link to post
Share on other sites

Und er mußte selbst sagen, wenn er etwas brauchte. Ein echter Pascha hebt nur leicht einen Finger und dann klatscht der Lakai dreimal in die Hände und ruft die Dienerschaft "Nachtigallenzahnfleisch auf ofenfrischem Vollkornbrot. Dazu spanischer Rotwein mit Bullensperma. Hop, Hop!".

Nach so einer Diät hätte ich in Sachen Abgas auch alles unterschrieben, Hauptsache ich darf noch ein wenig im Büro bleiben.

Gernot

Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Gernot:

... Hauptsache ich darf noch ein wenig im Büro bleiben.

... und zur Abwechslung ein bisschen mit dem Firmenjet durch die Welt düsen.

 

Jetzt ist die Düse für Winterkörnchen aus, denn in den USA (und wo eigentlich sonst noch?) würde er ja gleich bei der Ankunft eingebuchtet.

Link to post
Share on other sites
-martin-
Am 6.5.2021 um 10:03 schrieb Gernot:

Und er mußte selbst sagen, wenn er etwas brauchte. Ein echter Pascha hebt nur leicht einen Finger und dann klatscht der Lakai dreimal in die Hände und ruft die Dienerschaft "Nachtigallenzahnfleisch auf ofenfrischem Vollkornbrot. Dazu spanischer Rotwein mit Bullensperma. Hop, Hop!".

Nach so einer Diät hätte ich in Sachen Abgas auch alles unterschrieben, Hauptsache ich darf noch ein wenig im Büro bleiben.

Gernot

Wieso? Wie schmeckt Nachtigallenzahnfleisch?

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...