vis-à-vis

C15 RE Familiar: Ich habe ja sonst nix zum fahren....

Recommended Posts

vis-à-vis

Hi ihr wenigen c15iger!

Irgendwie war ich nach den Acadianezeiten auf Entzug. Ein Visa ist doch eigentlich auch nur ein PKW, ein C15 dagegen schon eher ein Nutzfahrzeug.

Also habe ich mir den hier angelacht:

q2jzh9kwnp.jpg

Er fährt und rostet... :)

Passen Visatüren vorne?

Sicherlich, oder? Und ansonsten: wo hat die Karre denn eigentlich keine Schwachstellen? Na gut, nach 20 Jahren....

Volker

Edited by visavi

Share this post


Link to post
Share on other sites
ACCM Freddy

Schön, dass sich auch 'mal jemand um den eher ungeliebten C15 kümmert.

Letzten Sommer habe ich den letzten in freier Wildbahn gesehen. Gehört einem Archäologen aus GÖ und er stand in der Altstadt von Quedlinburg.

Share this post


Link to post
Share on other sites
LordAir

Moin,

Hi ihr wenigen c15iger!

Er fährt und rostet...

das ist völlig normal für einen C15. Ich habe meinen jetzt seit fünf Jahren, zwischendurch war er ein Jahr an einen Bekannten verliehen. In der Zeit ist er klaglos 52000 km gelaufen ohne große Reparaturen. Querlenker vorne, Radlager vorne, die rechte Antriebswelle und das Linke Gelenk der Antriebswelle habe ich gemacht, außerdem die Bremsbeläge und die Scheiben vorne. 2008 bekam er einen neuen Auspuff, 2011 vier neue Reifen. 2012 war die Batterie fällig. Ansonsten nur Öl- und Filterwechsel. Also alles normale Verschleißteile. Ansonsten steht noch ein C15 mit insgesamt 537000 km auf der Uhr in meiner Werkstatt, da ist schon ein bischen mehr dran gemacht worden. Allerdings ist immer noch der Originalmotor drin, er hat nur einen anderen Kopf. Dieser C15 wird als Ersatzteillager dienen. Und den dritten C15 im Bestand habe ich noch nicht genau durchgesehen.

Passen Visatüren vorne? Sicherlich, oder? Und ansonsten: wo hat die Karre denn eigentlich keine Schwachstellen? Na gut, nach 20 Jahren.

vor den B-Säulen ist der C15 mit dem Visa Diesel - bis aufs Dach - identisch. Haube, Kotflügel, Türen, Amaturenbrett, Sitze usw. passen vom Visa. Auch die GTI-Doppelscheinwerfer passen.

Schön, dass sich auch 'mal jemand um den eher ungeliebten C15 kümmert.Letzten Sommer habe ich den letzten in freier Wildbahn gesehen. Gehört einem Archäologen aus GÖ und er stand in der Altstadt von Quedlinburg.

Einen meiner C15 kannst du demnächst bewundern wenn ich die Sitze holen komme. Der sieht schäbig aus, ist jedoch technisch top. Der Rest kommt noch dieses Jahr, falls es mal warm genug zum Lackieren wird.

Fröhliche Grüße

N :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites
danielf

Hallo

Da wir jetzt in der Nachbarschaft alle Visa Karosserieformen haben, ist mir gerade die Idee "C15 Plain Air" gekommen :-)...

Neue Schutzgasfüllung ist auch in Arbeit ...

gruß daniel

Share this post


Link to post
Share on other sites
ACCM Freddy
Einen meiner C15 kannst du demnächst bewundern wenn ich die Sitze holen komme.

Ich habe mich auch schon gefragt, mit was Du wohl vorfahren wirst. C15 is' cool!

Share this post


Link to post
Share on other sites
LordAir

Moin Daniel,

Da wir jetzt in der Nachbarschaft alle Visa Karosserieformen haben, ist mir gerade die Idee "C15 Plain Air" gekommen :-)...

Neue Schutzgasfüllung ist auch in Arbeit ...

das is nix neues, ich habe auch schon ein Faltschiebedach samt Verkleidung im Lager, das in den C15 eingebaut wird. Allerdings mit Verstärkungsrahmen, damit ich den Dachträger weiterhin montieren kann.

Fröhliche Grüße

N :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites
bx-basis

C15 mit dem 650cm³-Boxer wäre doch ein nettes Projekt, das wäre dann ein wahrhaftiger Acadiane-Nachfolger...

Share this post


Link to post
Share on other sites
vis-à-vis

In Aurich ist es traurich....

Hehe,

komm du mal in mein Alter, dann fährst und genießt du lieber als dass du schraubst....

Der Gedanke mit dem Dach hat allerdings was?!

Flex und Twingo kostet ja nix; besser aber vielleicht nach der HU im Nov, ansonsten ----------

Leer. :)

Volker

Share this post


Link to post
Share on other sites
LordAir

Moin Volker,

Twingo-Dach ist okay, das habe ich auch, allerdings nur das Faltdach mit dem Spoiler und den ganzen Innenverkleidungen. Wenn man die Dachhaut auch hat, kann man sie als Bohrschablone nutzen. Ich hoffe der Rahmen des Faltdaches lässt sich bei der Montage im Kasten des C15 gerade biegen. Da ich keine Dachhaut vom Twingo habe, werde ich mir die Schablone aus Pappkarton machen. Der Ausschnitt für Dach und Verschraubung sind beim Twingo großzügig gemacht. Dadurch kann man das Dach auch recht gut gerade ausrichten.

Wo in der Eifel wohnst du? Ich habe zwischen Bad Münstereifel, Rheinbach und Altenahr eine Zweitniederlassung.

Fröhliche Grüße

N :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites
vis-à-vis

Lieber Lord,

ich überließ dir, unlängst, die älteren erinnern sich, Werkstattbücher für die A- Modelle....

Dieses tat ich im Hinblick darauf, daß ich der Dekadenz der Preisgestaltung nicht, nie, mehr folgen werde.

Er erinnert sich?

:)

Ich wohne im Landkreis Bernkastel-Wittlich, ganz unten in der Eifel also.

Dennoch scheint es mir unerlässlich mit dir in absehbarer Zukunft mal ein Tässchen Vin Rouge schlürfen zu sollen?

Is'nt it? Mäggie is dead, God save the Queen!

Volker :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
LordAir
Ich wohne im Landkreis Bernkastel-Wittlich, ganz unten in der Eifel also.

Dennoch scheint es mir unerlässlich mit dir in absehbarer Zukunft mal ein Tässchen Vin Rouge schlürfen zu sollen?

Gute Idee! Bis zu unserem Zweitwohnsitz sind es etwa 100 km. Der Weg ist in beide Richtungen gleich lang.

Is'nt it? Mäggie is dead, God save the Queen!

Yes it is! God shave the Queen!

N:-))

Edited by LordAir

Share this post


Link to post
Share on other sites
LordAir

mal zurück zum C15: Kannst du bitte mal den Abstand zwischen den Scheiben hinten im Kasten des C15 messen? Die großen hinter den Schiebefenstern will ich nämlich in meinen auch noch einbauen. Rumliegen habe ich sie schon.

Fröhliche Grüße

N.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vis-à-vis

7cm zwischen den Gummis. Dann hast du am Ende auch den gleichen Abstand zur Blechfalz wie nach Vorne, beim Schiebefenster: 1cm.

Gut daß du "nur" einen C15 verbasteln willst, bei einem A-Modell wäre dir hier im Forum ein erboster Aufschrei sicher.... :)

Wenn ihr mal am Zweitwohnsitz weilt, meldet euch einfachmal, vielleicht ergibt sich was.

Volker,

der jetzt aber doch den durchaus charmanten Gedanken des Boxers im Kopf hat.

Allerdings habe ich da noch so einen 4 Zylinder übrig,,,,,

Share this post


Link to post
Share on other sites
citronenfalter

dann könnten wir 3 uns ja bei mir treffen, ist ziemlich in der Mitte von Bad Münstereifel und Wittlich/ Bernkastel.

Ausserdem hab ich auch noch einen schwarzen C15 Familiale.

Die Sache mit dem 2 Zylinder Motor im C 15 haben wir mal vor ca. 15 Jahren in Angriff genommen, wurde aber leider nicht fertig.

Aber der Umbau C15 mit GTI Motor war erfolgreich, er ging wie die Pest.

Gruß

Manni

Share this post


Link to post
Share on other sites
LordAir

Hi Manni,

vermutlich umging er vor allem die Pest im blauen Kittel?

Fröhliche Grüße

N :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites
LordAir

Moin Volker,

Gut daß du "nur" einen C15 verbasteln willst, bei einem A-Modell wäre dir hier im Forum ein erboster Aufschrei sicher.... :)

Einen Entenbausatz habe ich auch noch in der Werkstatt, da wird sich stilistisch auch was ändern wenn ich da mal drangehe. Und lautes Forengeschrei ist eh immer gute Reklame!

Fröhliche Grüße

N.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.