Empfohlene Beiträge

ACCM Jan Schüsseler

Hallo zusammen,

uns ist ein gebrauchter C2 Benziner (60 PS) Bj. 2005 mit ca. 50 tkm angeboten worden. Mir gefällt das Auto grundsätzlich, aber da ich mich mich mit dem Modell nicht auskenne, würde ich mich über ein Paar Tipps zur Besichtigung sehr freuen.

Merci!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
alinator

Hallo, grundsätzlich ist der c2 empfehlenswert- der c3 ist technisch engstens verwandt. Falls Du also suchen möchtest, kannst Du auch da nachsehen- vielleicht findet sich da mehr. Bereiche Vorderachse und Bremsen sind zu beachten, dazu ZKD und Elektrik. Da ich direkt aus der Umgebung bin, kann ich mir mit Dir auch gern das Auto ansehen, wenn Du möchtest und es zeitmäßig paßt. nulleins71471852eins.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Thomas Hirtes

Mein üblicher Kommentar: C2 geht meines Erachtens nur mit dem 1.4 HDi. Die beiden benziner, vor allem der 1,4er mit 73 PS sind schlapp und durstig. Ansonsten überaus praktisches und handliches Auto. Empfehlung: VTR- oder VTR+-Ausstattung, dort

sind die Sitze Welten besser als in den niedrigeren Ausstattungsvarianten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ajkon1

Ich hatte einen VTR+ 8 Jahre lang mit 73 PS der war nicht schlapp.Spritverbrauch zwischen 7-8l auch mal weniger.Gutes Auto.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
phantomas

Sind die Federn die selben wie beim C3? Dann auf Federbruch untersuchen und schauen, ob die größeren Federteller nachgerüstet wurden.

Auf Ölverlust durch undichte Zylinderkopfdichtung prüfen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Thomas Hirtes

8 Liter beim Benziner gegen realistische 5,2-5,5 beim HDi. Mehr hat mein ex-C2 HDi nicht gebraucht.

Selbst meine Schrankwand Berlingo 1 mit dem 109PS-Benziner war mit 7,5 zufrieden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden