Accm Autoatelier

Hallo Gemeinde hier die Variante zur TRX Bereifung für CX Gti Turbo

Recommended Posts

JK_aus_DU

Gibts noch Autos für die Felgen? :rolleyes:

Gute Besserung an die Mutter.

Share this post


Link to post
Share on other sites
René Mansveld
vor 7 Minuten schrieb JK_aus_DU:

Gibts noch Autos für die Felgen? :rolleyes:

Ja, die passen auch auf XM :D

Gruß
René

Share this post


Link to post
Share on other sites
CX Fahrer

Da musst du uns aber erklären wie man die anpasst!

Share this post


Link to post
Share on other sites
René Mansveld

Gar nicht, die haben einen doppelten Lochkreis, für CX und XM.
Und für die XM liegt eine ABE bei, damit lassen die sich eintragen.

Gruß
René

Edited by René Mansveld

Share this post


Link to post
Share on other sites
jozzo_
vor 24 Minuten schrieb René Mansveld:

Gar nicht, die haben einen doppelten Lochkreis, für CX und XM.
Und für die XM liegt eine ABE bei, damit lassen die sich eintragen.

Gruß
René

Wieder eine neue Variante der unendlichen Geschichte

Share this post


Link to post
Share on other sites
CX Fahrer

Ok wieder was dazu gelernt. Was haben die denn für Einpresstiefe? Mir stösst das recht sauer auf dass man Vorn eine Spurverbreiterung montieren muss. Auch die Zentrierlochanpassung finde ich enttäuschend wenn man schon was spezielles nachbaut aber damit kann man ja leben. Mit nicht originale Spurbreite habe ich da schon ein Probleme denn ein CX verliert sein Schienenfahrwerk wenn man vorn die Spur verbreitert.

Share this post


Link to post
Share on other sites
René Mansveld
vor 5 Minuten schrieb jozzo_:

Wieder eine neue Variante der unendlichen Geschichte

Wurde schon 2017 in Westhofen gezeigt.

vor 2 Minuten schrieb CX Fahrer:

Ok wieder was dazu gelernt. Was haben die denn für Einpresstiefe? Mir stösst das recht sauer auf dass man Vorn eine Spurverbreiterung montieren muss. Auch die Zentrierlochanpassung finde ich enttäuschend wenn man schon was spezielles nachbaut aber damit kann man ja leben. Mit nicht originale Spurbreite habe ich da schon ein Probleme denn ein CX verliert sein Schienenfahrwerk wenn man vorn die Spur verbreitert.

Wie sich das genau verhält weiß ich jetzt nicht, da muss dann Frank antworten, sorry.

Gruß
René

Share this post


Link to post
Share on other sites
Frank (F)
vor 3 Stunden schrieb René Mansveld:

Gar nicht, die haben einen doppelten Lochkreis, für CX und XM.
Und für die XM liegt eine ABE bei, damit lassen die sich eintragen.

Ja sie haben einen doppelten Lochkreis, neben 98mm auch 108mm.

Die Nabenbohrung ist gleich der vom XM, deshalb gibt es für den CX auch Naben-Passringe.

Als Schrauben müssen beim 108er Lochkreis Innenvielzahn-Schrauben verwendet werden.

Eine ABE gibt es für die Verwendung der Felgen am XM, bzw. generell an anderen Fahrzeugen NICHT.

Aber anhand der ABE für den CX bzw. den technischen Daten sind Einzeleintragungen möglich, sofern die

Traglast der Felgen nicht überschritten, die fahrzeugspezifische Traglast der Reifen eingehalten wird und mit der gewählten Reifengröße am gewählten Fahrzeug vollständige Freigängigkeit in allen Fahrsituationen gegeben ist.

Beim XM entspricht die Größe der Turbo-Felge mit 6x16 und ET 45  einigen Original-Felgen  ab Werk verbauten 15-Zoll- Felgen - 6x15, ET 45.

Reifen: 205/60-15  zu 205/55-16  bzw 205/65-15  zu 205/60-16

Eine Eintragung auf den XM sollte also recht unproblematisch sein.

 

 

Gruß Frank

Edited by Frank (F)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Frank (F)
vor 4 Stunden schrieb CX Fahrer:

Mir stösst das recht sauer auf dass man Vorn eine Spurverbreiterung montieren muss. Auch die Zentrierlochanpassung finde ich enttäuschend wenn man schon was spezielles nachbaut aber damit kann man ja leben. Mit nicht originale Spurbreite habe ich da schon ein Probleme denn ein CX verliert sein Schienenfahrwerk wenn man vorn die Spur verbreitert.

Nun, dass die Spurplatte nötig ist, ist schon lange kommuniziert. 

Da beim CX Reifen von 185 bis 215er Breite Verwendung fanden und sogar zu Beginn vorne 185 und hinten 175er verbaut wurden , habe ich die nun bei hier verwendeten 205er Reifen um 5 Millimeter breitere Spur pro Seite  als vernachlässigbar eingestuft.  ( Et 45 + 5mm Spurplatte ergibt  ET 40 effektiv.)

Die Lenkrollradius-Diskussion gab es ja in den letzten 20 jahren hier schon oft genug und wurde stets kontrovers geführt. 

Auch die praktischen Erfahrungen bzw Fahreindrücke  bei Spurverbreiterungen durch breitere Felgen, geringere Einpresstiefen und breitere Reifen sind sehr vielfältig und unterschiedlich.

Beispiel:  So bin ich  6,5x15, Et 31 ( Evasion-Stahlfelge) und 195/65 Reifen u.a auf einem CX Break gefahren ( ca. 50.000 km) , was eine Spurverbreiterung von 20mm proSeite entspricht und war begeistert. Auch ein Reifenplatzer vorne war dabei. - Der CX fuhr stoisch geradeaus, so wie auch bei der original Rad-Reifenkombination gewohnt. Andere finden dass die Rad-/Reifenkombination für sie gar nicht funktioniert.

Fazit: Wenn man ggfs. die Originalspur vorne als für sich absolut unabdingbar einstuft, muss man eben bei der originalen Variante bleiben.

 

Gruß Frank

 

 

 

Edited by Frank (F)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Frank (F)
vor 5 Stunden schrieb JK_aus_DU:

Gibts noch Autos für die Felgen? :rolleyes:

Gute Besserung an die Mutter.

Notfalls muss ich sie als exclusiven Halsschmuck per Teleshopping anbieten.  :D

Ansonsten Danke

 

Gruß Frank

Share this post


Link to post
Share on other sites
CX Fahrer

Das mit den Spurverbreiterungsringen habe ich irgendwo mal gelesen, soll ja kein Vorwurf sein. Mit 5mm pro Seite dürfte es ja Auch noch gehen was den Geradeauslauf betrifft. Ich will hier jetzt keine Diskussion diesbezüglich starten nur wenn du Mal den Unterschied erleben willst komm bei mir vorbei. Hier in der Gegend sind die Strassen so dermassen Rund dass man mit den Evasionsfelgen richtig unglücklich wird. Ich hatte deshalb in einem CX extra eine geänderte, schärfere Herzscheibe in der Lenkung und habe danach aufgegebenn und fahre wieder 14 Zöller.

Warum aber sind die Spurplatten (sind ja in der ABE berücksichtigt) nötig? Original sind 210er TRX ohne. Das ist eine Technische Frage und nicht ideologisch gemeint.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Frank (F)

Die Spurplatten wurden nötig, weil bei der Entwicklung ein Maß-Fehler gemacht wurde, der erst nach den TÜV Prüfungen der Felge selbst bei den Vorbereitungen zu der Anbauprüfung beim  TÜV, der letzte Teil zur Erlangung der ABE ,  zum Tragen kam.

Da waren die Rohlinge für die erste Charge aber bereits bedauerlicherweise produziert, da ich nicht mehr Zeit verlieren wollte und ich die Anbauprüfung als sichere Pro-Forma-Angelegenheit eingestuft hatte.

Die Korrektur hätte eine erneute TÜV-Prüfung der Felgen selbst zwingend nötig gemacht und die Rohlinge wären unbrauchbar geworden. Die Kosten für TÜV und Rohlinge wären vollends abzuschreiben und in gleicher Höhe nochmal aufzubringen gewesen. Das war nicht mehr leistbar. So kam es im Dialog mit meiner Partnerfirma und dem TÜV zur Lösung mit der Spurplatte (mit Nabenzentrierung in einem Bauteil vereint). Die Alternative wäre das Abschreiben der Verluste und eine Begrabung des Projekts gewesen.   Ich hoffe, dass war keine Fehlentscheidung und die meisten Interessenten kommen damit zurecht.

Edited by Frank (F)

Share this post


Link to post
Share on other sites
CX Fahrer

Das ist nachvollziehbar und da bin ich Auch voll auf deiner Linie, lieber einen halbwegs pefekten Nachbau als keinen.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
ACCM Jelle

Stelle ich mir nicht schlecht vor, ein XM mit Turbofelgen...

Gesendet von meinem LYA-L29 mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites
René Mansveld
vor 13 Stunden schrieb Frank (F):

Eine ABE gibt es für die Verwendung der Felgen am XM, bzw. generell an anderen Fahrzeugen NICHT.

Hmmm, dann habe ich da wohl was falsch verstanden gehabt, sorry.

Gruß
René

Share this post


Link to post
Share on other sites
Frank (F)

Hallo,

hier ein kurzes Update.

Meine Mutter ist soweit wieder auf dem Damm.

Werde bis Monatsende aber noch viel pendeln müssen.

Website gibt es somit erst im Verlauf des März, da ich nach Schaltung der Seite auch am Stück vor Ort sein will, damit Bestellungen auch möglichst zügig abgearbeitet werden können.

ABER: Wer die Felgen aus terminlichen Gründen schon unbedingt vorher braucht, kann ab dem 23.02. seine Felgen quasi Oldschool bestellen, indem er ein formlose e-mail ( die schon früher geschickt werden kann) an cx.turbowheel@bluewin.ch  oder eine PN mit einer Bestell-Anfrage und ggfs. anderen Fragen schickt. Alles weitere dann per Mail.

Zum Lieferumfang:  2 Pakete mit je 2 Felgen mit Felgendeckeln. In einem Paket befinden sich zudem: 2 Spurplatten, 2 Reduzierringe, 20 Radschrauben, 4 Demontagehilfen für die Rad-Deckel, ein Papierexemplar der ABE  und gratis dazu eine kleine Dose  hochwertiger Hochtemperatur-Pflegewachs.

 

Gruß Frank

Edited by Frank (F)
  • Like 1
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
soleil

.........wer hat denn jetzt schon die Felgen auf seinem CX und stellt mal Bilder rein.

Peter

Share this post


Link to post
Share on other sites
CX Petrolhead

Hat überhaupt Jemand die Felgen bekommen?

Share this post


Link to post
Share on other sites
CX Fahrer

Da noch kein Freudenschrei durchs Forum ging ist davon auszugehen dass es wohl doch noch "etwas" dauert.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Frank (F)

Hallo in die Runde,

 

in der Tat tüftele ich noch an der Seite herum, aber ich habe jetzt auch endlich mal die Zeit dazu.

Das es im Mai fertig wird, ist somit ziemlich wahrscheinlich.

Ich mache mir aber auch keinen Druck, denn es gibt ja die Möglichkeit, sich einfach bei mir zu melden,

wie ich im letzten Post vom 16.2. schrieb.

Diese Möglichkeit wurde nur sehr vereinzelt genutzt.  Insofern liegt die Vermutung nahe,

dass die Anzahl von Mitlesern,  die die Felgen auch tatsächlich kaufen wollen,  eher überschaubar ist.

Wer hier die letzten Seiten gelesen hat, weiß eigentlich alles, hat Bilder gesehen mit und ohne CX.

Viel Neues wird auch auf der kommenden Website nicht enthalten sein.

Aber das kann ja jeder selbst entscheiden.

Es sind 11 Sätze ausgeliefert, aber  ob die alle schon montiert und/oder auf der Strasse sind, kann ich natürlich nicht sagen.

Und ob die Besitzer willens sind, hier ein Bild zu posten, auch nicht.

 

Gruß

Frank

 

 

 

 

 

 

  • Like 1
  • Thanks 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
AndreasRS

Hallo Frank,

passen die Nabendeckel auf die Originalfelgen? Sind die Nabendeckel einzeln erhältlich?

Grüße
Andreas

Share this post


Link to post
Share on other sites
Frank (F)

Hallo Andreas,

 

Nein, die Nabendeckel passen nicht auf die original TRX-Felge .

Falls mal ein Nabendeckel bei meiner Felge verloren geht, kann man den natürlich einzeln nachbestellen.

Hier sei nochmal erwähnt, dass der Deckel bei mir mit einer  Aluhaut versehen ist, die die Wölbung der Felge und deren Optik bis in die Nabenmitte nachzeichnet.

Das Orginal ist dagegen aus silber lackiertem Plastik.

 

Gruß

Frank

 

 

Edited by Frank (F)

Share this post


Link to post
Share on other sites
C-ficx

Manche Dinge dauern eben etwas laenger... 

H-Gutachten ist durch!

Bin begeistert. Nicht nur von der Optik, sondern auch vom Komfort. Das ist besser als original! Viel besser!

CX-Turbofelge-1.jpg

CX-Turbofelge-2.jpg

Edited by C-ficx
  • Like 8

Share this post


Link to post
Share on other sites
petar24
vor 18 Minuten schrieb C-ficx:

Manche Dinge dauern eben etwas laenger... 

H-Gutachten ist durch!

Bin begeistert. Nicht nur von der Optik, sondern auch vom Komfort. Das ist besser als original! Viel besser!

CX-Turbofelge-1.jpg

CX-Turbofelge-2.jpg

Sieht sehr schön aus Glückwunsch! 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.