Recommended Posts

HY Espressobar

Nach 7 Jahren Kaffeeausschank mit der mobilen Espressobar

auf dem Wochenmarkt in Helmstedt ist Schluss...

Gestern war ich das letzte Mal auf dem Wochenmarkt in Helmstedt, Holzberg.

"Pinocchio-die mobile Espressobar" gibt es dort nicht mehr!

Das Wetter war trotz schlechter Vorhersage bombig,

es wurden zum Abschied sogar auf meinem Stand noch leckere Crepes gemacht.

18767250qh.jpg

Ich sage Servus für die schöne und manchmal nicht einfache Zeit.

Angefangen 2007 mit Ape Classic, dazwischen Ape TM und zum Schluss ein Citroen HY.

Der Standplatz wurde in letzter Zeit immer teurer,

wer nicht am Mittwoch kam,wurde einfach noch oben verschoben,

Standmiete enorm erhöht (der HY Wagen ist keine 2 m breit, ich mußte 4 lfd. Meter berappen!

Der Umsatz hat stark nachgelassen, die jungen Leute gegen in den Supermarkt zum Einkaufen.

Ich habe gegen 11 Cafes in unmittelbarer Nähe "gekämpft"

und nach Eröffnung von Backfactory mit Preisen von 99 Cent für einen Cappuccino(Pappecher),

ging der Umsatz um 20% zurück,

.

Fazit:

(während der 7 Jahre HE Wochenmarkt)

1 Kilo Kaffee wurde mir geklaut und 1 Steckverbindung von Gardena,

Mit 60 Espressolöffel angefangen und nach einer Saison 32 Löffel gezählt.

1 Espressotasse hat eine Frau aus M. gemopst und steckte sie unten in den Pulloverärmel

(=ist ihr reingerutscht war die Entschuldigung)

Ein Hähnchenstand hat meinen Sonnenschirm umgefahren,

zweimal ging die Heizung der Espressomaschine kaputt, wegen Stromausfall und Verschulden anderer Marktbetreiber.

Lackschäden zum Schluss am HY (Fahrräder einfach angelehnt)

Oma mit Rollator auf der gesamten Längsseite des HY abgestützt und und und...

eine Frau ist mit dem VW auf Lübecker Hütchen gefahren

und hat sich den Kühler beschädigt,

mehrere Kunden bezahlten ihren Espresso nicht und sind einfach abgehauen.

Unzählige Latte Gläser gehen zu Bruch.

Einmal wurde die Tageseinnahme gestohlen!

Angefangen mit 27 Euro Umsatz von 7-13 Uhr!!!

Meine Highlights waren die Filmaufnahmen dort:

Lampocoy Grand Cru bei Pinocchio

und vom NDR Fernsehen

Jo-der Kaffeemann

(beide Filme unter dem Titel bei You Tube).

Wie es weitergeht, weiß ich heute noch nicht...

Danke an alle meine Kaffeekunden, Freunde

und Besserwisser, die mir 7 Jahre gesagt haben, wie es nicht geht...

18767144dr.jpg

18767392qi.jpg

18767085vr.jpg

18767086hy.jpg

18767087rk.jpg

18767088vd.jpg

18767089ni.jpg

18767090kz.jpg

Edited by HY Espressobar

Share this post


Link to post
Share on other sites
soleil

Hallo Jo,

hörst Du nur in Helmstedt auf oder komplett?

Kann ich weiterhin Kaffee bei Dir ordern oder schließt die Rösterei auch.

Gruß

Peter

Share this post


Link to post
Share on other sites
Citroklaus

Hey Jo,

schade dass sich das in Helmstedt so negativ entwckelt hast, dass Du aufhörst.

Ich wollte immer mal mit meiner LAG dort vorbeikommen und einen Capuccino bei Dir

trinken , und nun ist es zu spät ! Schade - aber auch eine Mahnung an alle ( einschliesslich

meiner Person ) , Dinge nicht zu lange zu verschieben, denn es könnte sein dass es sie irgendwann

nicht mehr gibt.

Jo, ich danke Dir nochmals für den besten Capuccino meines Lebens ( serviert

von Dir letztes Jahr beim HY-Treffen im Wendland ) und hoffe, dass für Dich

auch wieder bessere Zeiten kommen.

Vielleicht kannst Du einen besseren Standplatz finden, in einer Umgebung,

wo die Kundschaft mehr auf Qualität und Service steht und weniger auf

Billigpreise.

Ganz aufgeben wirst Du ja wohl nicht - nach soviel Investitionen in die

HY-Geschichte !

Alles Gute wünscht Dir

Klaus

Share this post


Link to post
Share on other sites
Higgins*

Schade, dass Helmstedt so weit weg ist. Ich wäre gerne mal vorbeigekommen. Die Idee einer mobilen Espresso-Bar hat sehr viel Charme. Vielleicht solltest du dich mit Pauschalangeboten auf Hochzeiten, Firmenfeiern, Events o.Ä. anbieten. Ich würde dich sofort buchen!

Gruß Higgins

Share this post


Link to post
Share on other sites
HY Espressobar

Hallo Higgins,

40. Geburtstag von Kiwi-ZDF Fernsehgarten, ich war dabei.

Familiy and Friends Day-VWAutostadt-Sandkamp,

ich war ebenfalls dabei-4500 Erwachsene,ca. 400 Kinder,

VW Syncro Treffen in Einbeck mit ca. 550 VW Synchro-

rate mal wer da täglich 14 Stunden an der Espressomaschine stand...

60 Liter Milch u.a. in 3 Tagen aufgeschäumt- 180 Fahrzeuge waren angemeldet...

Hochzeiten, Gartenfeste, Geburtstage...ich bin kein Anfänger..

Als Magath in WOB eingeführt wurde- vor der Deutschen Meisterschaft stand ich mit der Ape am Stadion- die Ordner haben meinen Latte M. für Magath weggekippt...

An Ostern war ich beim 36. Ententreffen in Röttgesbüttel bei Gifhorn.. die geilste Party mit über 200 Enten... andere Kunden müssen pro Stunde für einen HY mit einer Person über 75 Euro berappen... ich mußte sogar den Strom dort bezahlen...schade

Es ist ein hartes Brot und die Kosten bekommen die Meisten nicht rein! Tatsache...

Ich mach das seit 2000!

Edited by HY Espressobar

Share this post


Link to post
Share on other sites
Higgins*

Hast du insgesamt das Gefühl, dass deine Arbeit und dein Enthusiasmus nicht gewürdigt werden? Ich kann mir vorstellen, dass es sehr vielen Leuten schnurzpiep ist, ob sie einen mit Herzblut gezapften Espresso in der Tasse haben oder einen Senseo oder Vending-Suppe oder sonstwas...

Geht es um die Arbeit an sich?

Ich wäre auch sehr gerne auf all diesen Veranstaltungen gewesen. Ich musste aber leider die letzten 15 Jahre an einer Abkantpresse für Edelstahlteile stehen. 8 Stunden am Tag in abwechselnd Frühschicht, Mittagsschicht, Nachtschicht. Im Sommer bei 35°C in der Bude. Akkordarbeit, schwere Teile - sowohl psychisch (eine falsche Kantung>Schrott) als auch pysisch (ca. eine Tonne Material pro Tag von Hand bewegen) immer die gleichen Sachen, niemals ein Ende in Sicht, immer mehr, mehr, mehr, "Los! Mehr Stückzahlen! Mehr Wachstum! Mehr Qualität!"

Kaputte Knie, Gelenke, Wirbel, Kopfschmerzen, Bluthochdruck, Fuß- und Nagelpilz, Neurodermitis usw... das alles für ~1700,- im Monat. So ist das eben: Jeder ist seines Glückes Schmied. Ich hoffe, du kommst über die Runden!

Gruß Higgins

P.S.:

Ich würde gern mal 60 Liter Milch in drei Tagen aufschäumen!

Share this post


Link to post
Share on other sites
HY Espressobar

"Ich würde gern mal 60 Liter Milch in drei Tagen aufschäumen..."

Hallo Higgins:

Zum Aufschäumen:

Stelle dir das nicht so einfach vor, ich arbeite mit einer 4 Loch Düse, war nach dem Wochenende

(14 Stunden täglich an der Espressoim.) 3 Tage krank und hatte einen neuen Muskel.

Die meisten Espressomaschinen haben eine 1 Loch oder 2 Loch Dampflanze. MIlchaufschäumen ist eine Kunst,

es gibt eine Ziehphase bis 37° und dann kommt die Rollphase-die Milch muß kalt sein und das Gefäß

bei ca. 60° ist Schluss, die Temperatur steigt um ca. 5 Grad noch.

Ab 70 Grad gerinnt das Eiweiß, flockt aus und die Milch schmeckt verbrannt.

Ich wette, bei dir wäre erst mal 1 Liter an der Decke.

Im richtigen Leben bin ich u.a. auch Schreinermeister/Parkettleger

und über 30 Jahre auf dem Boden rumgerutscht,

giftige Dämpfe und Schleifstäube wie Buche und Eiche fein eingeatmet, Knie kaputt etc..

Hier in Niedersachsen jahrelang Rollrasen Nachts in der Autostadt verlegt,

in einer Papierfabrik tonnenweise nasses Papier mit der Hand aus einem Schacht geholt,

hinter meinem Rücken lief eine heiße Walze,

für 4,64€ bei Max Bahr im Zuschnitt an der Plattensäge gestanden,

im Landschafts- und Gartenbau Unkraut gezupft und gehackt

und mit einem kaputten Freischneider(Motorsense) gearbeitet.

Der Auspuff war defekt-Folge Vergiftung, 3 Tage Intensivstation im Sauerstoffzellt...

Zu deiner eigentlichen Frage: 80% der Kunden merken nicht,

ob du die "Dröhnung" in der Tasse verkaufst oder hochwertigen Spitzenkaffee für 20-30 Euro das Kilo.

Es ist ein neuer Bgm. in HE und ein neuer Marktmeister

(war früher Leiter beim Verkehrsordnungsamt)-also Knöllchenverteiler,

fahren gerade den Markt an die Wand.

Viele Marktbeschicker haben aufgehört. Es steht ein Metzger/Schlachter Verkaufswagen direkt vor einer Metzgerei/Schlachterei etc.

Die jungen Leute fehlen, wandern ab. Helmstedt ist total verkrustet und manche Personen fragten mich,

ob in der Bionade Alkohol drin ist...Ich habe nur den falschen Standort!

In St. Pauli auf dem Fischmarkt zahlt ein Cafe HY 50 Euro pauschal pro Sonntag

Da kommen aber auch 70000 Leute mit Bussen aus ganz Deutschland!

Ich beobachte den Markt genau, will sagen, eine mobile Cafe oder Espressobar

lohnt sich nur in einer Großstadt wie HH, B, etc..

Fakt ist, mein Kaffee ist einfach zu schade für HE ,

wenn du dann noch 250 g Kaffeebohnen(aber gemahlen bitte) als Vorbestellung hast und die Kundin kommt nicht vorbei oder hat kein Geld einstecken-Prost Mahlzeit.

Viele Menschen finden den HY schick und die Idee dazu(ach da muss ich nur einen Hebel ziehen)

stellen es sich zu einfach vor,

Ich kauf mir schnell mal eine HY, baue eine Espressomaschine rein und werde reich...

der ganze Spaß geht ab 25000 los-nach oben keine Grenze-

selbst mit der Ape hatte ich ca. 20000 Euro mit Eigenleistung,

Verkaufskoffer selbst gezimmert!

Dir alles Gute, komm vorbei,

wir schäumen mal zusammen Milch auf oder rösten oder trinken einen richtig guten Espresso.

Die weisen Chinesen haben ein Sprichwort:

Wenn du eine Stunde lang glücklich sein willst: schlafe,

wenn du einen Tag glücklich sein willst: geh fischen....

Wenn du dein Leben lang glücklich sein willst:

LIEBE DEINE ARBEIT!

Ich liebe meine Arbeit und meinen Kaffee.

Espresso HY auf dem Fischmarkt St. Pauli:

18777515tz.jpg

Edited by HY Espressobar

Share this post


Link to post
Share on other sites
Tim Schröder

Kein Schwanz ist so hart wie das Leben.....

Share this post


Link to post
Share on other sites
Philbert Brunot

...so isses - da kann man gar nicht oft genug drauf hinweisen!

Share this post


Link to post
Share on other sites
-martin-
Ich liebe meine Arbeit...

Das kann man aus jedem Deiner Sätze herauslesen. Herzlichen Glückwunsch!

Martin

Share this post


Link to post
Share on other sites
JK_aus_DU

und über 30 Jahre auf dem Boden rumgerutscht,

giftige Dämpfe und Schleifstäube wie Buche und Eiche fein eingeatmet, Knie kaputt etc..

Hier in Niedersachsen jahrelang Rollrasen Nachts in der Autostadt verlegt,

in einer Papierfabrik tonnenweise nasses Papier mit der Hand aus einem Schacht geholt,

hinter meinem Rücken lief eine heiße Walze,

für 4,64€ bei Max Bahr im Zuschnitt an der Plattensäge gestanden,

im Landschafts- und Gartenbau Unkraut gezupft und gehackt

und mit einem kaputten Freischneider(Motorsense) gearbeitet.

Der Auspuff war defekt-Folge Vergiftung, 3 Tage Intensivstation im Sauerstoffzellt...

Bist ja ein echtes Glücksbärchen..... :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Carsten

Hab ich damals bei Dir in Helmstedt einen SM-Wandspiegel abgeholt ?

Ich hab nie wieder einen gesehen, meiner hängt hier immer noch an der Wand....

Carsten

Share this post


Link to post
Share on other sites
ACCM Jelle

@ Carsten: Meinst du den aus einzelnen Elementen zusammengesetzten Spiegel? Der hängt aktuell noch im Büro von nem Freundlichen. Daneben hängt der Spiegel als DS.

Gruß Thomas

Gesendet von meinem angebissenen Apfel.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Carsten

Ja, den. Hatte ich bei ebay ersteigert, und in ich meine He von einem Hy abgeholt....

Carsten

Share this post


Link to post
Share on other sites
HY Espressobar

Hallo Carsten,

HE ist die Abkürzung für Helmstedt.

Die Autokennzeichen vom Landkreis Helmstedt beginnen mit den Buchstaben HE...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.