Moose110

Motor Jumper... baugleich mit Ducato 280, 2.0Liter

Recommended Posts

Moose110

Seid gegrüsst !

Habe ein WoMo Ducato, 1991, 1926ccm / 60 Diesel mit Motorschaden gekauft. Kann ich auch einen Jumper-oder Boxer Motor suchen?

Wenn ja, wo finde ich den am besten und günstigsten?

Könnte man auch einen TD einbauen?

Bin um Tipps Dankbar!

Edited by Moose110

Share this post


Link to post
Share on other sites
malawi2k3

Jein..Grundsätzlich geht alles rein,allerdings brauchts evtl dann das dazu passende Getriebe dazu...Dieser Motor,der bei dir verbaut ist,ist eine Fiatmaschine ,die sowohl mit und oh Turbo in der ersten Serie Typ280/290 ) und im Nachfolger Typ230 bis 96 verbaut wurde und in div FiatPKW.Dieser Motor ist Müll vor dem Herrn..Im J5 u C25 war der Xud verbaut und in alle 230igern sowieso(ab 96 auch beim Ducato).Am besten wär ein 2,5er,sowohl die Citroenmaschine(C25 u J5) als auch die Fiatmaschine(Ducato)aus einem Schlachtauto.

Daher rate ich,einfach so einen zusammengerosteten Handwerkerkarren zu kaufen und umzubauen,denn oh Schlachtauto wirds ein Deaster,da die Anbauteile von den verschiedenen Motoren und Typen oft nicht kompatibel sind.Für nähere Auskünfte ruf mich einfach an,kenn die Autos sehr genau.0049/171/9188780.

Gr SW

Share this post


Link to post
Share on other sites
Moose110

Danke Dir für deine ausführungen. Werd es so Versuchen und mich ggf. Melden

Gruss Moose

Share this post


Link to post
Share on other sites
gutesguenstig

leider war auch der Achsträger dem jeweiligen Motor angeglichen. Also nicht so einfach.

roman

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hartmut51

Also das mit den 1,9 l TD aus dem Jumper se ich kritisch. Wir hatten BXe das ging problemlos. Dann habe ich einen Transit D gegen Jumper TD getauscht und ins Klo gegrifffen.

3 Motoren auf 160.000 km. Täglich 250 km, ohne wirkliche Last mit einem behutsamen Fahrer.

2 x Partikel aus dem ZK in den Brennraum gefallen(Lunker) beim 3. hat es mich dann nicht mehr interessiert.

Als nächstes gab es dann einen frühen HDI, den haben wir nun vor einigen Wochen mit knapp 300.000 km verkauft (!)

Beste Grüße

Hartmut

Share this post


Link to post
Share on other sites
malawi2k3
leider war auch der Achsträger dem jeweiligen Motor angeglichen. Also nicht so einfach.

roman

Und welche sind die genau beim Typ 280/290??? Getriebe sind im Grundaufbau immer gleich,stammt aus dem CX,bis auf die Glocke,so ein Unterschied von außen von der Aufhängung her...Untere Halterung (Drehmomentstütze) is immer gleich.Rechts und links hängt der Motor auf die Rahmenträger.

Gr SW

Share this post


Link to post
Share on other sites
Aliraza159

Hallo.

Eher nicht.frag mal die Fiatleute...da könnt eher was gehen..Auto ist ein DUCATO mit CX-Motor u Getriebe.Alles andre is Fiat

GR SW

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.