EdgarHXA

Activa HDi: gesucht - gefunden - Aufbau

Empfohlene Beiträge

EdgarHXA
Am 21.4.2017 at 21:25 , Wurzelsepp sagte:

Das nenne ich mal kriminelle Energie. Das verkauft jemand gebackene Kamelscheisse, montiert sie, hat beim wuchten riesige Probleme und tut genau was ?

Er klebt die Gewichte aufeinander.

Ich fasse es nicht.

So war's wohl nicht. Höchstwahrscheinlich hat das ein Reifen-Service in Mannheim verbockt. Dort habe ich auf 'ner Rückfahrt von der Pfalz alle 4 Räder auswuchten lassen. Der Vorher-Nachher-Effekt damals war allerdings beeindruckend (positiv).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
EdgarHXA

Gestern gab's 4 neue Reifen (Goodyear) ... – ... fährt sich richtig gut mit den neuen 'Schuhen'! :)

Reifen_neu_rechte_Seite.jpg.fcaaf6e54d8cd9cd382872d512be3a61.jpg

  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
EdgarHXA
Am 21.4.2017 at 19:26 , EdgarHXA sagte:

Der Reifen hinten links (letzte Saison vorne links) ist einseitig (innen) verschlissen, sodass die 'Achsgeometrie' überprüft werden muss.

Heute war nun die Achsvermessung dran. Leider hat's nicht funktioniert, weil das Auto in Normalstellung nicht gerade steht, sondern links 3-4 cm höher ist. Das erklärt schon den innen verschlissenen Reifen von vorne links.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
xantiact

Ist sowas sichtbar mit bloßem Auge oder muss man dafür vermessen? Steht bei mir nämlich auch noch an...
Gruß Sebastian

Gesendet von meinem ALE-L21 mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
EdgarHXA

Wegen des einsitig verschlissenen Reifens sollte vermessen werden, was aber mit schief stehendem Auto - was man mit bloßem Auge sehen kann - nicht geht. Die Höhe des Fahrzeugs beinflusst den Sturz, wenn ich mich nicht irre.

bearbeitet von EdgarHXA

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
xantiact

Alles klar, danke :)

Gesendet von meinem ALE-L21 mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
EdgarHXA

Hallo zusammen,

nun es aber höchste Zeit für ein Update.

Das ist (in Stichworten) von Mai bis August repariert/getauscht/erneuert worden:

Fahrertür, Lenkrad, Radlager vorne links, Antriebswellenmanschette, Batterie, Querlenker links, Traggelenk links, Hydractiv-Ventil vorne, Flachriemen, Federbeinrücklaufleitung rechts, Zahnriemen, Kupplung, alle Wellendichtringe, Seitenneigungsgestänge, Lenkungsleitung, linker Kühlerlüfter.

Im Juni hat Torsten mir außerdem einen Tempomaten eingebaut B) – ein sehr nützliches Feature, das ich bei fast jeder Fahrt verwende.

Im November musste dann 'ne ganz große Baustelle aufgemacht werden - die Erneuerung beider Schweller. Das hat die Firma Behn in Melle gemacht. Im Anschluss hat der Xantia HU und AU ohne Mängel bestanden. :)
Hier ist die Foto-Doku der Schweller-Restaurierung:

_Vor_der_Schwellerreparatur_6_Nov_2017_li.jpg.bae9be0f5a6a054235f0ef5a2b7093ec.jpg_Vor_der_Schwellerreparatur_6_Nov_2017_re.jpg.3fbf3bf52102cfe2dc4f9ebdc1f22729.jpg20171106_155139_20.jpg.6f0586b377d3e6be5f365e3255fb3a0b.jpg20171106_155145_20.jpg.b36e420bcf531b53327519e7af48773f.jpg20171106_155153_20.jpg.3e6d1d42822852d91f03efda30b652f6.jpg20171106_155159_20.jpg.efda7ba92befb4250b24a0752fe68607.jpg20171106_155206_20.jpg.fc9a523403fb574f86c376e9d42609ae.jpg20171107_184645_20.jpg.57e7b9a1ea0e3f2822be811a1541403c.jpg20171107_184653_20.jpg.66890748ecfe2547bd562344ec5b991c.jpg20171107_184710_20.jpg.acac776872b4a3b766e79c75c6a226ff.jpg20171107_333333_63.jpg.411ae698d8be6d4cd4396a2879d789f4.jpg20171107_444444_63.jpg.c68ba69c12aac30cec684d28d483c2e8.jpg20171108_143542_15.jpg.a320d454a7a8170621a45ca0f32e5a22.jpg20171108_143551_15.jpg.48a4757b05b5bd7b12ed5df4769b50b6.jpg20171111_12_63.jpg.40b932d8cc9764e1820428707749ee49.jpg20171112_09_63.jpg.9fd8e19fcb269a11972abd8df71c621c.jpg20171112_10_c74.jpg.685c4f68aec3f937edcfb87cb7421859.jpg20171113_092703_15.jpg.a3a8fe304ac6393eab9ddcdba66c5462.jpg20171113_092723_15.jpg.8bab75858f50b60a1a304dc876c8e090.jpg20171113_161612_20.jpg.01acdb7c201138f68e1f17b349210651.jpg20171116_114557_15.jpg.78ccc653154a5ebe1b535ce97ca17979.jpg20171116_114612_15.jpg.a142e682b3ff4aa07e4b77d0b11c2893.jpg20171116_114633_15.jpg.763f45b68b3572c532e4a32e8b161b87.jpg20171116_123159_20.jpg.9a775a2a9e877113cfda0908a8fac673.jpg20171116_123207_20.jpg.864c813fe4c6ebca1f7c0481474eb0a3.jpg20171117_103157_20.jpg.9a6d8217b7d7ba66924b01a37b808515.jpg20171117_103206_20.jpg.b379f3ad4fe04a3a0055a99fb7359655.jpg20171121_093650_n20.jpg.fe0964f0d8f1fe83f19b9f6f485bb26f.jpg20171121_093700_20.jpg.b3556eb618b808d5927595cfdeab0ea7.jpg20171121_165412_20.jpg.88008d2344af035e00e495d9f28628a3.jpg20171121_165431_15.jpg.17efa3388878a1a87721311a0b72df87.jpg20171121_165459_15.jpg.421dca6531e63cee2810bfae974ed9e9.jpg20171121_165511_15.jpg.1d61c9620b4dcf100492a529e476a8f4.jpg20171121_175347_15.jpg.21f8e7fbae5e9c78fef53e4e51fc9fbf.jpg20171121_175420_15.jpg.f4546e447d0941593e2bc3b987ad5ab9.jpg20171122_093901_15.jpg.f8aeebd9321828b2b64ba92ccff5eeaa.jpg20171122_124417_15.jpg.6769cf9dc2a2d322b6963fb846ceefd9.jpg20171123_085224_d15.jpg.d2b3890152862709df14a31f5d5b004a.jpg20171123_085320_d15.jpg.2533c6c8a06efe086d5312b0e5a139f1.jpg20171123_102645_20.jpg.b069cf83b967de421076ad11a67ae42e.jpg20171123_102658_20.jpg.dce56efe37c12ef2df5a9a00a83d0752.jpg20171130_144909_20.jpg.5ca5c2f362ade609d0db8f9b9ab5b14e.jpg20171205_170227_20.jpg.3f59c67ad44902723f01802b0079d0ea.jpg20171205_170238_20.jpg.21bf8ee37c845f72a2edf42d8d63f6f5.jpg20171206_63.jpg.ff392f8d21d4de8a1315cd7a3960621a.jpg

 

 

bearbeitet von EdgarHXA
  • Like 6

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Juergen_

Tolle Dokumentation und, wie mir scheint, eine sehr gute Arbeit.

Edgar, bei all dem was da angefallen ist, würdest du auch mal eine Kostenaufstellung machen? Würde mich echt interessieren.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
GuenniTCT
vor 58 Minuten, Juergen_ sagte:

Edgar, bei all dem was da angefallen ist, würdest du auch mal eine Kostenaufstellung machen? Würde mich echt interessieren.

Lass das Jürgen. Das ist für dein Herz nicht gut! ;-) 

bearbeitet von GuenniTCT
  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
GuenniTCT

Was für ein Aufwand. Respekt für die Arbeit. Da war ja fast alles durchgegammelt. Ich hoffe, die Schweller haben auch gleich eine ordentliche Ladung Fluid Film bekommen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
munich_carlo

Wir können ja mal schätzen was der Wiederaufbau der Schweller gekostet hat. ;) Ich werfe mal 3.000 Euro ins Rennen für diese wirklich überzeugende Arbeit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
AFS427
Tolle Dokumentation und, wie mir scheint, eine sehr gute Arbeit.
Edgar, bei all dem was da angefallen ist, würdest du auch mal eine Kostenaufstellung machen? Würde mich echt interessieren.
Edgar liebt hat seine Kiste. So wie Du und ich und ein paar Andere das auch tun. Ich schätze, nicht wenig Geld wird das sein. Aber immer noch sinnvoller, als zu Sylvester 300€ in Rauch und Bumm zu verwandeln.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
AFS427
Wir können ja mal schätzen was der Wiederaufbau der Schweller gekostet hat. Ich werfe mal 3.000 Euro ins Rennen für diese wirklich überzeugende Arbeit.
3.000€...nein, das kriegt man sicher günstiger hin.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Juergen_
Lass das Jürgen. Das ist für dein Herz nicht gut! ;-) 
Ach was, ich hab nen guten Kardiologen, der wird das wieder richten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TorstenX1

Das sieht echt gut aus, ich denke da auch so an 3.000,-. Geld, das gut investiert sein wird. Und ballert die Schweller bis oben hin mit Versiegelung voll !!! ;)

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
GuenniTCT
vor 2 Stunden, AFS427 sagte:
vor 3 Stunden, munich_carlo sagte:
Wir können ja mal schätzen was der Wiederaufbau der Schweller gekostet hat. emoji6.png Ich werfe mal 3.000 Euro ins Rennen für diese wirklich überzeugende Arbeit.

3.000€...nein, das kriegt man sicher günstiger hin.

Aber nicht in der Qualität in einer offiziellen Werkstatt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
AFS427
Aber nicht in der Qualität in einer offiziellen Werkstatt.
Ach so, das ist natürlich klar

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
berndjetztmitxm
vor 11 Stunden, Juergen_ sagte:

eine sehr gute Arbeit.

Autohaus Jens Behn in Melle eben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kugelblitz
vor 10 Stunden, TorstenX1 sagte:

Das sieht echt gut aus, ich denke da auch so an 3.000,-. Geld, das gut investiert sein wird. Und ballert die Schweller bis oben hin mit Versiegelung voll !!! ;)

Das hast du bei meinem HDi Activa ja gemacht. :) Die Kosten würden mich aber auch interessieren, @EdgarHXA. Kann es sein, dass die Fahrertür auf den Bildern minimal dunkler aussieht als der Rest des Wagens?

Viele Grüße

Fred :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
munich_carlo

Bei der Investition würde ich unbedingt ein Wertgutachten erstellen lassen, sonst hast Du bei einem unverschuldeten Unfall das Nachsehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ronald
vor 12 Stunden, AFS427 sagte:
vor 13 Stunden, munich_carlo sagte:
Wir können ja mal schätzen was der Wiederaufbau der Schweller gekostet hat. emoji6.png Ich werfe mal 3.000 Euro ins Rennen für diese wirklich überzeugende Arbeit.

3.000€...nein, das kriegt man sicher günstiger hin.

1.800 €  hatte meine Werkstatt beim Xsara veranschlagt. Der war aber bei weitem nicht so durchlöchert. 

Innen wird der Schweller nach dem Schweißen aber nie wieder so sein wie ab Werk. Da hilft nur auf die Versiegelung hoffen.

Ronald

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden