All Activity

This stream auto-updates     

  1. Past hour
  2. ACCM Chris Falk

    cx gti turbo

    Ich würde auch gleich dann die Batterie Pole - Kabel kontrollieren und mal reinigen und an alle Steck verbindungen Kontaktfett , vorher trennen und säubern. Das lohnt sich und hilft, dann sieht man auch den Dreck und Grünspan. Ih habe das Pluskabel von meinem Prestige getauscht, unter der schwarzen Ummantelung sieht man nicht wie es aussieht, meins hatte nur noch fünf Kupfer Fäden
  3. Dass es nicht so ist, kann man an einem Manometer ablesen.
  4. Frank Möllerfeld

    Zeitgeschehen

    Verdrehte Farbenwelt . Die Städte sind fast alle Grün. Sogar Dortmund. Das Land Braun oder Schwarz .
  5. MartinSt

    Zeitgeschehen

    Entschuldigung angenommen. Die Bayern haben ja genetisch auch mehr mit den Österreicher gemein, als mit den Norddeutschen. Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
  6. fahrendesSofa

    C6: Bremsbeläge vorne

    Ja völlig normal, wenn der ganz am Rand sitzen würde, könnte sich der Belag dort ungleichmäßig abreiben und womöglich Schaden nehmen bzw die Bremscheibe würde zur messerscharfen Klinge geschärft. :o)
  7. Kwashiorkor

    Ich möchte einmal Danke sagen

    Torsten ist eine Koryphäe und wir können alle dankbar sein, dass es ihn gibt! Für mich ist es eine Weltreise bis zu ihm, daher hat er mir die letzten Wochen neben einem Vor-Ort-Termin auch per WhatsApp, Telefon und Teileverkauf beigestanden, mein Miststück wieder in einen fahrbaren Zustand zu bekommen. Sofern es bei ihm ging, war er erreichbar oder sandte mir sogar Videos mit Ein- und Ausbauhinweisen. An die Uhrzeiten muss man sich gewöhnen, sein Tagesablauf ist wohl eher ungewöhnlich aber nach einem Nickerchen unter einem Activa ist er meist wieder schnell fit :-p. Danke Torsten, dass Du so bist, wie Du bist und bleib genau so!
  8. Kwashiorkor

    Zeitgeschehen

    In diesem Sinne entschuldige ich mich für die Bayern. Ich bin zwar keiner aber es hat mich irgendwie hierher verschlagen. In der Hauptstadt des Landkreises, in dem ich wohne, hat die CSU knapp 41% der Stimmen bekommen. Es tut mir echt leid, ich war es nicht!
  9. JanBo.Sattler

    Stammtisch Osnabrück

    Wir waren nachmittags da. War ein schöner Ausflug, leider haben Elmar und ich uns verpasst. Nächsten Sonntag den 2.6. Ist wieder Treffen beim Museum industriekultur am Piesberg. Ich werde auf jeden Fall da sein wenn das Wetter gut ist. Zusätzlich Treffen sich noch die Dampflockfreunde, es werden auch Rundfahrten angeboten. Würde mich freuen mal die ein oder andere Nase dort zu sehen.
  10. MartinSt

    Zeitgeschehen

    Der Gedanke ist im ersten Moment sehr verlockend. Man könnte ja noch ein paar Steine drauf legen. Würde allerdings das Problem nicht lösen. Auch in den alten Bundesländern gibt es zahlreiche sehr dumme Menschen. Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
  11. wolfgan

    Zeitgeschehen

    Ein schmunzelndes cui bono Gruß Wolfgang
  12. Today
  13. Irgendwie versteh ich jetzt nicht die Problematik. Als bei meiner Ente die Schraube ab war, hab ich den Getriebedeckel demontiert (auf die Kugel und der Feder aufpassen), irgend ne Schaltgabel nach vorne geschoben(?), die Zahnräder etc.auf der Welle zusammengeschoben, dann die Mutter wieder da hingeschraubt, wo sie hingehört und verstemmt. Vor dem Aufsetzen des Getriebedeckels die Schaltgabeln auf Neutralstellung geschoben , Schalthebel eingestellt und die Arbeit war erledigt. Die Arbeit konnte ich bei eingebautem Getriebe erledigen.
  14. Ja das kann der TorstenX1: Austeilen unter der Gürtellinie. Immerhin
  15. ACCM Chris Falk

    Biete AX Kühler NOS aus Lagerauflösung an

    verkauft nach Austria
  16. Und Druckmessungen? Ganz in echt am Fahrzeug?
  17. Dem würde ich zustimmen wollen. Allerdings, wenn ihr mir meine laienhafte vermutung verzeiht, spricht einiges dafür dass ( in einem idealen System) einzig eine Gewichtskraftveränderung des Fahrzeuges eine entsprechende statische Druckänderung im ( durch das Höhenreglerventil abgetrennten) Federzylinder bewirkt. Da praktisch doch gewisse Druckänderungen bei einer abweichenden Niveaulage auftreten lässt sich dies nur mit äußerer Krafteinwirkung durch Verspannungen der Fahrwerksgeometrie erklären.
  18. Es wird hier übersehen, dass man den Druck in Tiefststellung nicht unterschlagen darf. In dieser Stellung ist das System nämlich (wie man sieht) nicht druckfrei. Der Druck liegt deutlich über dem Fülldruck neuer (und erst recht 10 Jahre alter) Kugeln. Das Fahrwerk ist in dieser Stellung auch nicht ganz am Boden. Es ist vielmehr ca. 20 bis 30 mm angehoben- vielleicht sogar noch mehr, ich habe das allerdings nicht gemessen sonderndes der Erinnerung geschätzt. Und wenn man dann die Werte betrachtet, entsteht ein Unterschied von 34 bar zwischen der tiefsten und der erhöhten Position. Aber eigentlich kann das ja gar nicht sein. Der Druck müsste ja gleich bleiben so lange man das Fahrzeug nicht schwerer macht.
  19. Ich vermag mir auch nicht vorzustellen, dass eine deutsche Bundesregierung eine Maßnahme zur Förderung des PKW-Absatzes beschließt, ohne hierbei die deutsche Automobilindustrie - allen voran den VW-Konzern- einzubinden.
  20. Schön dass das Video auf meinem YouTube-Kanal hier weiterhilft. Anschauungsunterricht, sozusagen
  21. Frank Möllerfeld

    Zeitgeschehen

    Brandenburg 22% AfD, Sachsen 33% . Berlin ist umzingelt! Ich habe wirklich viel Verständnis für die geschundene Ostseele gehabt und kann deren Verbitterung auch verstehen. Nun will ich einfach nur noch meine Mauer wiederhaben!
  22. ... jo, aber das waren die Miniblockfedern an der Hinterachse. Baugleich mit Kadett D, den ich damals hatte. Die schlitzen wegen ihrer Lage keinen Reifen auf. Grüße Chris
  23. Beim C3 meines Vaters wurden die Teller in einer Rückrufaktion ausgetauscht. Gibt es öfter als du denkst. Diese Art der Federung ermöglicht eine progressive Federkennlinie. Das erste Auto, das serienmäßig sollche Federn verbaut hatte war meines Wissens 1981 der Opel Ascona C.
  24. JanBo.Sattler

    Ein- und Ausbau eines Citroen C 6 3.0 HDI Motor

    Dann wäre Jens Behn in Melle doch eine gute adresse.
  25. ...für meinen X3 in durchgehend schwarz, rundum. Nehme gerne jedes Angebot an. Grüße
  26. Welche Bedeutung hat denn dieser Satz?
  1. Load more activity
  • Newsletter

    Want to keep up to date with all our latest news and information?

    Sign Up