Jump to content

Leaderboard

Popular Content

Showing content with the highest reputation on 01/19/2021 in all areas

  1. kurzes Update: meine Eltern sind beide wieder zuhause und jetzt Coronafrei. bis die beiden wieder richtig fit sind, wird wohl noch ein weilchen dauern, was aber zuhause wohl einfacher ist als im Krankenhaus. Gruss HD
    9 points
  2. Hättest ja nicht nach Washington zu ziehen brauchen.
    4 points
  3. .... besser: Mit dem, was Du für das Dich anglotzende Böse hältst. fl.
    4 points
  4. Auf Höchststellung wirkt durch den zwangsgeöffneten Höhenkorrektor der volle Systemdruck auf die Federzylinder. Die Kraft die auf die Kolben der Federzylinder ausgeübt wird ist somit deutlich größer als die Gewichtskraft des Autos, so dass es sich bis zum Erreichen des mechanischen Anschlags anhebt. Der Stickstoff in der Kugel wird dabei stark komprimiert. Theoretisch lässt sich der Wagen noch einfedern, jedoch nur durch enorme Krafteinwirkung und nicht sehr weit da das verbliebene Stickstoffvolumen sehr gering ist.
    3 points
  5. Die haben dort zu schlechtes WLAN und noch kein 5G im Heim, dann funktioniert der Chip nicht richtig. Da kann der Bill gar nichts für...
    3 points
  6. Ich will noch einmal die Widersprüchlichkeit der Argumentation von einigen hier aufzeigen: Bei inzwischen 47000 Menschen, die in Deutschland "an und mit" Corona verstorben sind, wird regelmäßig bezweifelt, dass Corona auch nur mitverantwortlich für den Tod war, und es wird trotz gegenteiliger statistischer Daten sogar die vorhandene Übersterblichkeit angezweifelt. Bei 33 norwegischen Todesfällen aus der Gruppe der bereits Geimpften wird aber ohne konkreten Hinweis auf eine Übersterblichkeit und ohne Hinweis auf einen Zusammenhang mit der Impfung davon schwadroniert, man würde die übe
    3 points
  7. Vor 16 Jahren (C6) gabs das das letzte Mal bei einem neuen Citroen....
    3 points
  8. ich vermisse die Eleganz,das Ausergewöhnliche,das Anderssein. Ein Citroen brauchte kein Logo,keinen Schriftzug um auch im Rückspiegel sofort erkannt zu werden...
    3 points
  9. Till, darum geht es doch ?? Mir gefällt er!
    3 points
  10. Tagesspiegel: Zitat: „Israel führt nach wie vor die weltweite Impfstatisik an: Jeder fünfte Israeli hatte nach Angaben des Online-Portals „Our World in Data“ der Oxford-Universität bis Freitag mindestens die erste Impfung gegen das Coronavirus erhalten. Deutschland dagegen liegt mit einem Prozent weit dahinter. Und nicht nur beim Spritzen, auch im Forschen ist Israels Tempo unerreicht: Die beiden größten Krankenkassen des Landes, Clalit und Maccabi, haben nun erste Daten zur Wirkung der Impfung mitgeteilt. Die Ergebnisse geben Anlass zu vorsichtigem Optimismus. Was sagen die St
    2 points
  11. Serviervorschlag: Es war eine gute Idee, Potis statt Festwiderständen zu verwenden (danke nochmal @surlaplage), da die Codierung sich offenbar doch von der bei Pioneer unterscheidet. Da darf @MichaelS jetzt fröhlich an den 25-Gang-Potis kurbeln. Wenn das noch nicht alle gewünschten Funktionen bringt: Links ist auf der Platine noch genügend Platz, um nötigenfalls Dioden zum mittleren Kontakt der Klinke nachzurüsten. Ach ja: Nein, ich mache keine Serienfertigung.
    2 points
  12. Mein Problembär, technisch von Torsten vorbereitet, bei Chris geschweißt (gute Arbeit, Bilder folgen) letzten Freitag HU. 1 Mangel: Kfzschein nicht vorhanden. X2 Break V6 Automat, Karosserie 190tKm Motor 150 tKm, Getriebe 100 tKm (es ergab sich so bei der Reanimation)
    2 points
  13. Ich weiß nicht was ihr habt. Steinkult ist doch wirklich der Minimalist hier, wenn man es nach der Sinnhaftigkeit seiner Beiträge betrachtet.
    2 points
  14. Ich kann das auch nicht glauben. Die geplanten Ausgaben wären demnach um 218 Mrd höher als die Einnahmen gewesen, vor der Kenntnis von Corona. Das passt nun wirklich nicht zur schwarzen Null. Aber ich kenne den Fälscher dieser Statistik nicht. Da war nichts zu fälschen. Die geplanten Ausgaben sind "mit Corona", also der in 2020 angepasste Krisenhaushalt 2020. Davon wurden 65 Milliarden nicht ausgegeben. Darunter sind auch die Hilfen zu vermuten, die nicht angekommen sind ...
    2 points
  15. Ja, da schließt der HK und der Druck in der Federung bleibt theoretisch sogar gleich. Theoretisch aber nur weil er praktisch eben doch steigt durch weitere Kräfte außer der Gewichtskraft des Fahrzeuges die nun auf die Zylinder wirken. An meinem BX habe ich es mal getestet. Vorne federt er ähnlich gut ein wie in Fahrstellung, erreicht aber beim Ausfedern den oberen Anschlag was ihn abrupt bremst und das Auto hoppeln lässt. Hinten wird der obere Federungsanschlag schon deutlich komprimiert, von daher sicher schon mehr Druck in der Federung und weiter ausgelenkte Membranen. Dazu auch das Geh
    2 points
  16. Der ist der "Fälscher" https://www.bundesfinanzministerium.de/Content/DE/Pressemitteilungen/Finanzpolitik/2021/01/2021-01-19-vorlaeufiger-haushaltsabschluss-2020.html
    2 points
  17. Ich glaube, dass hier nicht nur mit Folie, sondern auch ordentlich Plastik vertuscht wurde. Ich weiß nicht wie ich es ausdrücken soll, aber gerade im Profil ist der überhaupt nicht "nachvollziehbar". Ein erster Artikel aus dem Lande... https://www.auto-motor-und-sport.de/neuheiten/neuer-citroen-c5-2022-als-crossover/
    2 points
  18. seh' ich etwas anders; ob man die aktuellen Modelle schö.n findet oder nicht ist natürlich 'ne andere Frage, aber die Frontgestaltung bei C3, C4, C3 AC, C5 AC ist doch recht unverwechselbar.
    2 points
  19. Hast du wieder die Editierzeiten nicht beachtet, also echt. Ts ts ts ...
    2 points
  20. Na immerhin nach Veröffentlichung hat beim Spiegel jemand korrekturgelesen... das stand da vorher wirklich so, wie von mir per Copy/Paste zitiert.
    2 points
  21. Da bin ich bei dir. Mich ärgert auch das die KV für ihre Ärzte Stundensätze um die 150.-- für die Impftätigkeit ausgehandelt hat. Und das mir mein Apotheker 4.-- für die FFP2-Maske abgenommen hat. Die Spitzenverdiener im System zeigen sich wie gehabt wenig solidarisch, die Geringverdiener dagegen dürfen sich am kostenfreien Beifall laben.
    2 points
  22. Neben Fieber und Übelkeit gehören Schmerzen an der Einstichstelle, Kopf-Muskel- und Gelenkschmerzen, Schüttelfrost und Abgeschlagenheit zu den möglichen Nebenwirkungen der mRNA-basierten Covid-19-Impfstoffe. Diese Nebenwirkungen können bei dem Impfstoff von Biontech/Pfizer mit dem Handelsnamen Corminaty auftreten wie auch bei dem Konkurrenzprodukt Covid-19 Vaccine von Moderna. Bestimmte Nebenwirkungen sind nach einer Impfung normal. Sie zeigen, dass der Körper auf den Impfstoff reagiert und Abwehrstoffe bildet. Arzneimittelbehörden empfehlen, Geimpfte nach der Spritze mindestens 15 Minute
    2 points
  23. Erstmal meine Hochachtung vor den Aktiven, den Machern, die den ACC und den Rundbrief weiterhin mit Leben füllen! Hatte dennoch den Umschlag mit gemischten Gefühlen geöffnet ... obwohl man ja als Anhänger einer fortschrittlichen Marke nicht zu traditionell sein sollte. Bin aber nach der Lektüre auch positiv überrascht, der Spagat ist gelungen zwischen traditionellen Elementen und derzeitigem Mainstream-Layout. Auch wenn ich trotzdem dem „alten“ Rundbrief schon nachtrauere, war halt unverwechselbar wenn auch etwas schrullig ... sowie früher die Modellpallette.
    2 points
  24. Da muß man doch nicht diskutieren. Einfach richtig montieren, also die Leiste auf das Glas legen. Die Richtigkeit ist auf einigen Werksfotos von gerade vom Band gefallenen CXen ausreichend dokumentiert. Ok, meist ist da eine Leiste über dem Glas, die andere unter dem Glas montiert. Ja, ab Werk. Aber egal, besser die Hälfte richtig als alles falsch !
    1 point
  25. Das hoffe ich natuerlich auch. Vielleicht hast Du mit deiner Kritik auch nicht ganz unrecht. Es ist eben ueber die EU gelaufen, was sicherlich die Preisverhandlungen positiv beeinflusst hat. Aber gut zahlende Kunden werden oft bevorzugt behandelt. Ich finde es andererseits auch richtig, Deutschland dort innerhalb der EU agiert. Das wir in der EU auch eher hinten sind, versteh ich zwar nicht so ganz, vielleicht liegt es daran, dass in grossen Laendern die Administation der gerechten Verteilung und logistische Aufgaben groesser sind. Und unter den Spitzenreitern sind natuerlich auch
    1 point
  26. Aus dem von Dir verlinkten Artikel : Edit: schon wieder zweiter .
    1 point
  27. ... sehr, sehr genial! Mit ein bißchen Drehen und Probieren habe ich die Belegungen gefunden; dank der sehr genialen Arbeit von @NonesensEsorgen die LFB-Tasten jetzt für lauter und leiser, Quelle und Radiosender aufwärts. Mute ginge noch, dito an/aus und Radiosender abwärts. Das ist wirklich toll; ich bin schwer begeistert. Danke auch an alle, die hier Hirnschmalz investiert haben.
    1 point
  28. Bis Oktober 92 (Orga 5809) waren vorne andere Sensoren drin. Keine Ahnung worin sie sich unterscheiden...
    1 point
  29. Du weisst hoffentlich selbst, das das so viel Scheisse auf einem Haufen ist, dass man vernünftigerweise sehen muss, dass man in Relation dazu Land gewinnt. Dümmer geht ja bekanntlich immer. Es bleibt also auch in Zukunft spannend. Du tust gerade so, als hätte ich persönlich Covid gemacht, wies ist. Kannst Du noch erkennen, dass das nicht mein Werk ist? Wer im Glashaus sitzt, soll nicht mit Steinen werfen. Und Du bist sicher nicht für den ersten Stein qualifiziert. Du hast selber nämlich auch schon etliche vollends verzichtbare Beiträge losgelassen. Fürchtest Du den Scherbenhauf
    1 point
  30. Egal, Hauptsache, er konnte seine Chips* implantieren! Der Gute hat eben auch ein Herz für Senioren, schließlich ist er selber auch nicht weit davon weg. *Hendrik, du warst um 1 Minute schneller.😆
    1 point
  31. 1 point
  32. Es kommt halt immer drauf an was man macht, und aus meiner Erfahrung speziell mit der BX-Klimaanlage kann ich mir nicht vorstellen dass eine solche Umstellung bei Erledigung durch eine Werkstatt für unter 1000€ zu haben ist wenn es wirklich nachhaltig gemacht wird. Schon gar nicht an einer Anlage die seit Jahren außer Betrieb ist. Für einen neuen Kondensator (der eigentlich immer durch Korrosion undicht ist), Expansionsventil, Trockner und Druckschalter ist man schon mal gut und gerne 300€ los. Wenn alle 4 Schläuche die Demontage überleben un auch noch dicht sind hat man echt Glück gehabt
    1 point
  33. Eleganz,das Außergewöhnliche,das Anderssein sieht für mich dann doch anders aus. Unverwechselbar ist auch jeder VW oder dieser da
    1 point
  34. Mein Chef wusste immer dass ich nebenbei noch Autos mache, wobei das halt eh meist alte Kisten waren deren Besitzer eher nicht auf die Idee gekommen wären zu uns (Citroën Vertragswerkstatt) zu kommen. Von daher war es für ihn okay, einzig die Arbeit an Fahrzeugen unserer Kunden war natürlich tabu. Das habe ich dann erst gemacht als ich dort nicht mehr tätig war... 😁
    1 point
  35. Es gibt einen kompletten Nachbau des originalen KATs von MTS. Also Hosenrohr, KAT und Auspuffrohr bis zum Endschalldämpfer in einem Stück. Kostet um die 180 €. Bei der Gelegenheit vielleicht auch gleich noch einen Anbausatz mitbestellen und die Dichtung zwischen Krümmer und Hosenrohr und die Schrauben / Federn dort erneuern.
    1 point
  36. Nur Letzteres stimmt, von Maskenpflicht im Home-Office ist da nicht die Rede. Zitat: fl.
    1 point
  37. ihr macht ja Sachen
    1 point
  38. Hier ein 3D Modell von dem Prüfwerkzeug (und eine Skizze mit der Bemaßung - die "Dicke" ist 3mm): https://www.thingiverse.com/thing:4728248 Material ist Stahl. Kostet auf https://handlerparts.de/ rund 18,-€. Da weiß ich nicht ob es sich lohnt das lasern zu lassen. Falls das jemand im Münchner Raum mal ausleihen will -> PN an mich.
    1 point
  39. UNSINN ! Das sagt das Bundesgesundheitsmministerium: https://www.zusammengegencorona.de/informieren/basiswissen-coronavirus/#faqitem=d8b2ba91-9b31-5309-a210-1e79fdede56b UND: Eine Einschränkung gibt es nur, wenn bereits in der Vergangenheit SCHWERE allergische Reaktionen aufgetreten sind: https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/119820/Paul-Ehrlich-Institut-Coronaimpfungen-auch-fuer-Allergiker-geeignet
    1 point
  40. Neue Erlkönig-Sichtungen https://www.carscoops.com/2021/01/all-new-citroen-c5-prototype-makes-spy-debut-as-jacked-up-fastback-of-sorts/
    1 point
  41. Ich kenne auch jemanden! Deine Einzelfälle nerven allmählich. Merkst du denn gar nicht, dass das NULL Aussagekraft hat? Es geht auch bei der Medizin immer um Statistiken und Wahrscheinlichkeiten. Die Corona-Impfung schützt zu ca. 96% vor einem schweren Krankheitsverlauf. Das ist eine an zigtausend Probanden wissenschaftlich erwiesene Tatsache, aber eben auch nur eine Wahrscheinlichkeit, die über den Einzelfall gar nichts aussagt! Das ist so wie beim Fliegen: Fliegen ist die sicherste Art zu reisen. Echt? Ja wirklich, das ist statistisch bewiesen. Die Statistik nützt di
    1 point
  42. Selbstverständlich, die Kiste hat über 500.000 km runter. Die Ölwanne habe ich ungefähr das 3. Mal neu abgedichtet. Allerdings sind aktuell keine Dichtzusätze mehr drin, weil ich nicht wüßte wofür das gut sein soll in Anbetracht neuer Simmerringe etc. Äußerst schwer zu glauben. Das Zeug ist nach dem Auftrag flüssig und icht sofort dicht. Bei mir steht ein Auto mit gedichteten Ölwannen, Ventildeckeln, Nockenwellenlagerdeckeln etc. grundsätzlich über Nacht, bevor Öl eingefüllt wird. Vor gut einer Woche bekam mein eigenes Auto eine neue Windschutzscheibe. Auf der Kartusche Schei
    1 point
  43. Egal ob Weber (DS) oder Solex (2CV), lose Röhrchen kommen bei beiden vor. Die Leckstelle am Foto könnte auch ohne weiters von der Verbindung Messingröhrchen - Aludruckguss herrühren (Nachbauvergaser). Eine Schelle, an der eine Sicherung* gegen Rausrutschen des Röhrchens befestigt wird, kann nie ein Fehler sein, auch wenn der Schlauch noch so stramm sitzt. * siehe https://www.andre-citroen-club.de/forums/topic/124454-nos-vergaser-f%C3%BCr-12%C2%BD-ps-2cv-gekauft-%E2%80%93-was-ist-zu-beachten-idealerweise-zu-tun-vor-dem-einbau/?tab=comments#comment-1485525 lg
    1 point
This leaderboard is set to Berlin/GMT+01:00
  • Newsletter

    Want to keep up to date with all our latest news and information?
    Sign Up
×
×
  • Create New...